weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 13:49
@Zeo @shionoro

Bin ganz eurer Meinung :D Hab den Thread ja auch so um die 200 Seiten lang verfolgt.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 13:51
@sanatorium
@Zeo

das ist auch erstmal ganz normal.
Wenn jemand etwas schreibt, was man für falsch hält, und dabei sehr sicher und, der eigenen meinung nach, selbstgerecht auftritt, dann schaltet man sich in die diskussion ein, zunächst mal, um bezüglich der sache die andere person zu widerlegen.

das ist bei diesem thema hier nichts anderes,, und das wird zunächst auch mal der grund sein, warum viele leute hier schrieben.

Bei usern wie DieSache aber z.b., wo du @Zeo auch vorgeworfen hast, das wäre so, bin ich mir ziemlich sicher, dass sie wirklich eigentlich nur positives im sinn hatte.


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 13:52
@Zeo

Beleidigungen habe ich nicht mitbekommen.
Aber mal ehrlich ey.. Wer so undifferenziert und schlecht über alle (Mit-)Menschen redet, darf nicht erwarten, dass andere einem unschmeicheln. Oder? Du redest davon, wie ekelig die anderen sind. Wie ignorant usw.. DU scherst alle über einen Kamm! Du provozierst dies Reaktionen geradezu.. Und dann wunderst du dich, dass (durchaus extreme Reaktionen) kommen!?

@shionoro

Ich habe schon häufig Fragen gelesen, die darauf abzielten Zeo etwas besser zu verstehen. Auch ich hatte Interesse daran.. Aber nachher wurde ich von eben dieser Person verurteilt. Eigentlich wollte er mir auch gar nicht mehr antworten..........


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 13:53
@raio.solar

es gibt auch immer fragen mit hintergedanken, oder fragende, die irgendwann sehr aufdringlich werden und nur auf etwas bestimmtes hinauswollen.

Ich hab hier jedenfalls auch schon ziemlich beleidigende dinge gegenüber misanthropischen usern gelesen (allerdings natürlich auch von diesen)


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 13:54
raio.solar schrieb:Beleidigungen habe ich nicht mitbekommen.
Weil sie, wie gesagt, gelöscht wurden. Es gab auch vereinzelt Sperren deswegen.
shionoro schrieb:es gibt auch immer fragen mit hintergedanken, oder fragende, die irgendwann sehr aufdringlich werden und nur auf etwas bestimmtes hinauswollen.
Zum Beispiel die Frage, wie ich denn mein Geld verdiene, ect.


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 13:55
@shionoro

Das mag alles sein.

Eine Frage an dich.. Hast du das Gefühl, dass die "Misanthropen" in diesem Thread eine wirklich offene und voruteilsfreie Diskussion angestrebt haben?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 13:56
@raio.solar

nein.
Aber die meisten anderen hier auch nicht :)


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 13:57
raio.solar schrieb:Hast du das Gefühl, dass die "Misanthropen" in diesem Thread eine wirklich offene und voruteilsfreie Diskussion angestrebt haben?
Richte diese Frage lieber an einen der Misanthropen.

Mein Ziel war, den Leuten aufzuzeigen, was Mobbing aus einem Menschen macht und wieso wir angefangen haben, Menschen grundsätzlich abzulehnen, zu hassen.


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 13:57
shionoro schrieb:Aber die meisten anderen hier auch nicht
..und genau das, sehe ich etwas anders..


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 13:59
@raio.solar
Mein Ziel war es einfach nur meine Meinung zu vertreten und ich hoffte das die Anderen ein wenig verstehen können wieso man zum Misanthropen wird und das sie evtl. besser auf ihre Mitmenschen achten.


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 13:59
@Zeo

Bruder.. Ich kann dich verstehen! Besser als du denkst..
Dennoch lehne ich pauschale Vorurteile entschieden ab. Und machen wir uns nichts vor.. Du hast in einer Tour pauschalisiert und andere damit "verurteilt". Nicht umsonst hast du viele Kommentare und Nachfragen erhalten.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 14:00
sanatorium schrieb: das ich nicht so bin wie die Masse
Daran stoße ich mich ein wenig. Wer ist denn die Masse? Und was hebt dich davon ab?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 14:00
@raio.solar

der verlauf der diskussion war so: thread geht auf: erstmal schreiben alle wie scheiße die welt ist, da war ich primär allein im thread von 'antimisanthropischer# seite her.

Dann kamen immer mehr leute, und die diskussion begann persönlich zu werden, man warf misanthropen faullheit, sozialschmarotzertum und alles mögliche vor, whrend andererseits diese leuten vorwarfen, teil der mobbenden gesellschaft zu sein und nur wegen normativität mitzudiskutieren.

ab da waren die fronten ziemlich verhärtet.

Es gab den ein oder anderen user der meiner meinung nach zu unrecht beschuldigt wurde, aber....vom grundsatz her diskutieren die wenigsten leute ohne vorurteile.


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 14:01
@sanatorium

Puh..

Bist du ein Misanthrop oder bist du vor allem enttäuscht vom Leben und negierst deswegen alles!?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 14:02
raio.solar schrieb:Und machen wir uns nichts vor.. Du hast in einer Tour pauschalisiert und andere damit "verurteilt".
Das war Absicht. Misanthropie ist immer Pauschalisierung. Die Grundsätzliche Ablehnung von Sozialkontakten mit seiner eigenen Art. Außer denen, die explizit ausgesucht werden.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 14:03
Also das Beleidigungsargument kann man fast nicht so stehen lassen. Wer die Gesamtgesellschaft ( zu der jeder User sich zählt) als minderwertige, von Grund auf schlechte Unmenschen diffamiert darf dann nicht aufschreien, wenn etwas zurückkommt. Wie es in den Wald hineinruft, so schallt's heraus :)


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 14:04
@blue_
Insofern das mir scheißegal ist was grade beliebt, oder "in" ist und ich meine Leben so lebe wie es mir selbst am besten passt. Ich kenne ettliche Leute mit 0815-Leben und so möchte ich nicht sein und leben. Es ist eben einfacher sich einer Masse anzupassen.

@raio.solar
Es gibt viele Sachen die mir gefallen und die für mich positiv sind, aber Menschen im Allgemeinen gehören eben nicht dazu.


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 14:05
@shionoro

Hmm..

Kannst du nicht nachvollziehen, warum Menschen in dem Fall von Sozialschmarotzertum reden?
Auf der einen Seite, wird die Gesellschaft und all ihre Erungenschaften beleidigt und auf der anderen Seite.. Nutzt man diese (finanziel) aus. Und dabei wird dann noch gesagt, selber Schuld.
Frei nach dem Motto.. Ich hasse euch alle, aber ich liebe es von euch zu leben. SUPER!

Das bei dieser Geisteshaltung andere Menschen wütend werden, ist >menschlich<.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 14:07
@raio.solar

Doch natürlich.
Ich kann allerdings auch die Meinung und die geisteshaltung der Misanthropen nachvollziehen, auch wenn ich diese keineswegs teile.


melden
Anzeige
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 14:10
@shionoro

Ich verstehe genau wie viele andere, deren Meinung bezüglich der Menschheit.
Natürlich läuft nicht alles richtig.. Dennoch pauschalisiere ich nicht. Und vor allem bin ich nicht so eingebildet und beleidige ALLE anderen, ohne sie zu kennen. Pff..

Letzendlich tun "Misanthropen" sich selber keinen gefallen.


melden
375 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden