weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:41
@sanatorium

das war schon laaaange lange vor dem amoklauf, dass leute ihm in dem board hilfe angeboten haben, so isses nich.

und was haben die leute davon, davon abgesehen, der amoklauf betraf die im board ja nich


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:43
@shionoro
und wie diese hilfe ausgesehen hat, wissen wir ja.
zuerst als krank abstempel, dann mit psychopharmaka ruhig stellen.

was für ne hilfe.

wie oft hört man in den medien, die von amokläufen berichten.

ein psychisch gestörter mann schuss wild umsich....

er ist nicht psychisch gestört, er ist nur verzweifelt und hoffnungslos.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:43
@shionoro
Ich hab dir schon gesagt, warum ich hier rumhänge. Damit ihr auch was von den Monstern habt, die eure tolle Gesellschaft geschaffen hat. Ich lass nicht zu, dass ihr weiter eure Augen verschließen könnt, während andere auf eure Kosten und für euer überhebliches Ego die Hölle durchmachen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:44
@shionoro
Warum sollten die leute hier jetzt in ein extra forum gehen, wenn sie den Austausch mit Nichtmisanthropen wollen? Wo ist da jetzt das Problem?


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:46
@shionoro
Übers Internet will jeder aufeinmal helfen, sieht man ja auch hier oft, aber im echten Leben siehts oft anders aus.. Da kannste nur zum bezahlten Helfer aka Psychologe gehn.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:46
@Malthael

bei wem?
Der in winnenden brauchte das und wollte das.
die anderen bekamen keien psychopharmaka, ob sie welche gebraucht hätten kann ich nich sagen.

es gibt viele menschen denen psychopharmaka wirklich gut helfen, das kann ich sagen.
Undzwar helfen im sinne von: es ermöglicht ihnen, besser und nach ihrem befinden glücklicher zu leben.
Das hat nix mit ruhig stellen oder glücklichmach pillen zu tun.

@aseria23

warum sollen die 'gutmenschen' nicht mti den msanthropen schreiben, wo ist das problem?

@Zeo

Für mein überhebliches ego muss wer leiden?
Wie schon gesagt, du wirst hier niemanden mit dem, was du schreibst, schocken oder die augen öffnen.
Eher im gegenteil, den meisten leuten ist klar, dass mobbing schlimme folgen haben kann und ähnliches, aber dich nehmen sie jammernd wahr.
Damit sage ich nicht, dass das was du schreibst reine jammerei ist, aber so wird es wahrgenommen, insofern ist es nicht so, als würdest du leute damit groß aufrütteln


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:47
Und ich trage einen Kranz bis nach Emsdetten,
Um ihn auf Se-Se-Sebastians Grab zu betten
Ich gedenke all der Täter,
all der Opfer und Verräter
Und ich trage einen Kranz bis nach Emsdetten.

Ich entzünde eine Kerze für die Toten,
die Reporter, Besserwisser, Hiobs-boten
Die den Fehler erst erkennen,
wenn sie vor der Kugel rennen
Ich entzünde eine Kerze für die Toten.

Ja ich beuge meine Knie vor Emsdetten,
Niemand wird euch vor der Mitschuld je erretten
Und ich frage ich mich wann man in diesem Land endlich kapiert
Dass ein Kind solange eines Anderen Kinder massakriert,
wie man es in Schweigen kettet und ihn Ängste nicht erlaubt
Auf der Schulbank, im Zuhause - das Gesicht, den Willen raubt
Und ich denke an die Mörder, an die Schlächter und Rassisten
An die Eltern, die Soldaten, an die Lehrer, Polizisten
An die Freunde, Direktoren, an die Tausend tauben Ohren,
Ich begreife, wenn du schwach bist hast du gegen sie verloren,
Und ich trage meinen Kranz bis nach Emsdetten
Und ich trage meinen Kranz bis nach Emsdetten


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:47
shionoro schrieb:Das hat nix mit ruhig stellen oder glücklichmach pillen zu tun.
genau das ist es... aus keinem anderen grung kiffe ich.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:47
@shionoro
Ist mir scheißegal, wie du das wahrnimmst. Ich werde trotzdem nicht aufhören.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:48
Malthael schrieb:er ist nicht psychisch gestört, er ist nur verzweifelt und hoffnungslos.
Traurig aber wahr.
Viele werden einfach nur als psychisch gestört hingestellt, auch wenn sie noch keine Gewalt ausgeübt haben.. Weil sich einfach keiner richtig damit beschäftigen will.
Würde ja auch viel zu sehr das schöne Weltbild erschüttern.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:49
@Malthael

kiffen hat aber mit psychopharmaka erstmal nix zu tun.
Depressionen und schizophrenien können auf stffwechselstörungen im hirn zurückgeführt werden, die mit psychopharmaka ausbalanciert werden.

Das ist leider oft die einzige möglichkeit, dem entgegenzuwirken.

@Zeo

ich sag ja auch nich, dass du das sollst.
Du hast aber gerade behauptet, dass ich hier nur schreiben würde, um dich und sennin mundtot zu machen und ja gar keinen anderen grund haben kann.
Das stimmt ebenfalls nicht, und ich werd mir auch das kommentieren nicht verbieten lassen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:49
@Malthael
@sanatorium

Wenn er psychisch gestört ist ist er psychisch gestört.
Das muss nicht sein, ist aber oft ein grund um wild um sich zu schießen.

Man muss aber nicht krank sein um zu killen, so isses nicht


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:50
shionoro schrieb:Depressionen und schizophrenien können auf stffwechselstörungen im hirn zurückgeführt werden, die mit psychopharmaka ausbalanciert werden.
und diese stoffwechsestörungen wird durch unsere kranke und vergiftete welt verursacht.
aber soweit denken will ja keiner. dass würde das bild von der heilen welt zerstören.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:50
@Malthael

nope, wir können diese krankheiten in der menschheitsgeschichte zurückverfolgen.

Traumata können ein Grund dafür sein, aber es gibt tausende, von körperlichen beschwerden, z.b. von der schilddrüse, über drogenkonsum, bis zu genetischer veranlagung.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:51
@shionoro
lässt sich alles auf unsere vergiftete und kranke welt zurück führen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:53
@Malthael

Genetische veranlagung?
Drogenkonsum? (gabs schon immer)

wie gesagt, wir kennen seit je her solcherlei symptome in der menschheitsgeschichte.

Da shat nix mit kranker gesellschaft zu tun.

Früher gabs sicherlich ne menge mehr kriegstraumata, je nachdem zu welcher zeit man schaut.
kinder wurden sehr viel häufiger geschlagen und hatten gar keine kindheit, weil sie sofort arbeiten musstne.
auch nich so geil.

Das kann sehr fördernd für psychische krankheiten sein.

Heute leben wir in relativ guten umständen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:54
shionoro schrieb:Heute leben wir in relativ guten umständen.
Heute bekommen die Kinder ihre Schläge von den Mitschülern.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:55
@Zeo

gabs früher ebenfalls häufiger, die jugendgewalt ist rückläufig.

Erinnerst du dich noch an so begriffe wie klassenkeile?

Damals waren die sitten auf den schulhöfen rauer, der einzige unterschied war, dass man das möglichst heimlich gemacht hat weil man sonst noch vom lehrer eins dazu in die fresse bekam.
aber das bekam man auch so, für mehr oder weniger nichtige gründe.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:56

wenn selbst ne 12 jährige kapiert wie die welt läuft, wie siehst dann mit euch aus?


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 12:57
shionoro schrieb:Damals waren die sitten auf den schulhöfen rauer, der einzige unterschied war, dass man das möglichst heimlich gemacht hat weil man sonst noch vom lehrer eins dazu in die fresse bekam.
Sogar die Lehrer sind heute selber Mobbingopfer, wenn sie es nicht schaffen, hart rüberzukommen.


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden