weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Asphyxia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 17:54
@Zeo
Mach das selbe wie DNS.
Leicht verdiente kohle. <3


melden
Anzeige
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 18:01
So, ich backe gerade einen Kuchen. :D

Möchte jemand?

Zum Thema: selbstloses Handeln. Ein No-Go für Misanthropen?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 18:02
@univerzal

KAusalität sagt aber, dass dieses bewusste handeln nichts am handeln ändert.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 18:10
@Helenus
Nein, Misanthropie ist ja lediglich eine Haltung.. Ein Misanthrop muss nicht unbedingt negative Dinge tun, oder überhaupt nichts tun. Ein Misanthrop kann wie shionoro schon sagte zugleich auch ein Philanthrop sein und gute, selbstlose Dinge vollbringen.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 18:12
@Helenus
Achja... Was für einen Kuchen denn? :D


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 18:22
Helenus schrieb:Du hast doch offensichtlich auch nichts dagegen , dass wir für dich arbeiten? :D

Ich merke schon, das funktioniert alles nur in eine Richtung.
Ich hab mal nen ausgemachten Misanthropen gesehen, der mit Kindern auf Zwang arbeiten musste (Maßnahme vom Arbeitsamt). Glaub mir, hättest du das miterlebt, hättest du statt dem Vorschlag zu machen lieber gleich den Kuchen weitergemacht :D!


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 18:22
shionoro schrieb:KAusalität sagt aber, dass dieses bewusste handeln nichts am handeln ändert.
ja und nein.
es gibt menschen, die sich der negativen handlungen bewusst sind und diese bewusst hinnehmen, vielleicht sogar beabsichtigen.

aber es gibt auch menschen, die dinge nie tun würde oder nie getan hätten, wenn sie sich der folgen bewusst gewesen wären.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 18:25
@Malthael

sich den folgen von etwas bewusst zu sein ist aber bereits in der kausalität entahlten.
Die erfahrungen die wir machen und aus denen wir lernen sind nämlich ebenfalls kausal bedingt.

und ohne diese können wir nicht so oder so handeln.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 18:26
@Zeo

Wie wärs mit Auftragskiller? Gab ja schon leute hier im thread, wie wollten dich in der Schublade haben. Wär dann doch authentisch? :troll: Hat man auch eher wenig Kundenkontakt. Bzw. nur kurzzeitig.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 18:27
@shionoro
wenn man sich der folgen bewusst wird und man deswegen das und jenes nicht tut, kann man ja auch nicht sagen, dass wäre passiert. dann bleibts hypothetisch und nicht tatsächlich.
aseria23 schrieb:Wie wärs mit Auftragskiller?
köstlich ^^


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 18:31
@Malthael

es bleibt lediglich hypotetisch, weil wir die welt noch nicht berechnen können.
MAn kennt die folgen selbst nicht immer genau.

Jedenfalls ist die Selbsterkenntnis bereits kausal verknüpft.

Unser gehirn ist ein automat, der nur das ausspucken kann, was wir einfügen oder jemand anderes einfügt.

Das ding ist lediglich, dass wir das Programm niemals kennen können, und diese Information für uns nur insofern relevant ist, als das wir, im bezug auf andere menschen und uns, darauf achten müssen, was wir wem an informationen zuführen und wie wir mit anderen umgehen.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 18:35
aseria23 schrieb:Ich hab mal nen ausgemachten Misanthropen gesehen, der mit Kindern auf Zwang arbeiten musste (Maßnahme vom Arbeitsamt). Glaub mir, hättest du das miterlebt, hättest du statt dem Vorschlag zu machen lieber gleich den Kuchen weitergemacht :D !
Wahrscheinlich hast du recht :D wenn ich mirs recht überlege :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 18:35
Asphyxia schrieb:Mach das selbe wie DNS.
Ein Forum? Das würde ja in echte Arbeit ausarten.
aseria23 schrieb:Wie wärs mit Auftragskiller?
Hmm... gute Bezahlung, viel auf Reisen, wenige persönliche Kontakte... ja, das klingt schon nett. :vv:


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 18:41
@Zeo
@aseria23
wo kann man sich bewerben ^^


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 18:43
Also ich bleib erstmal lieber Auftrags-Chiller.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 18:46
sanatorium schrieb:Also ich bleib erstmal lieber Auftrags-Chiller.
Das ist gut. XD


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 18:47
am liebsten hätte ich ein kleines labor/werkstatt in meinem keller und würd ein auf verrückter professor machen und sachen erfinden, patentieren lassen und die patente für mich abrieten lassen.

aber das kann ich mir nciht leisten.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 18:56
@sanatorium
wer weiss, vllt biste sogar ein natural born chiller, und weisst es nicht mal ;)


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 18:59
@rockandroll
Bestimmt. Würde einiges erklären..


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

11.05.2013 um 19:36
@sanatorium
Studenten unter sich

Nee, passt nicht ganz ^^

@Malthael
seines handelns so gut es möglich ist, bewusst zu sein

Seines Handels, ja, ansonsten den Umständen geschuldet.

@shionoro
Widerspricht es sich dadurch? Oder ist es nicht viel mehr ergänzend?


melden
195 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden