weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 16:09
@aseria23


Ich Master, Du Slave.


melden
Anzeige
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 16:12
Menschen wären garnicht so schlimm wenn sie nicht reden könnten, oder zumindest nicht soviel reden würden... Vorallem über Nichtigkeiten.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 16:18
ich chef, du nix, hehe


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 16:18
@sanatorium

Bei manchen Menschen finde ich es viel schlimmer, dass sie Schreiben können und einen Internet-Zugang haben.

Reden kann ich vor denen, die mir zuhören. Sie erinnern sich meiner Worte, bis sie sie vergessen haben. Schreibe ich im Internet, bleiben meine Worte für ca. 7 Milliarden Menschen theoretisch für Jahrhunderte jederzeit und immer wieder abrufbar.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 16:19
@Doors
Tja da is was Wahres dran, aber wer intressiert sich schon für irgendeinen Forumspinner.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 16:21
@sanatorium


Ich. Das war einst der Grund, warum ich hergekommen bin.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 16:25
@Doors
Ich find hier auch einige Menschen interessant, aber ich meine es intressieren sich zu wenige Menschen für so ein Forum wie dieses, als das es für einen rufschädigend sein kann was man schreibt :D Vorallem ist es ja auch anonym und nur Leute die sich auskennen könnten aufdecken wer man wirklich ist.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 16:28
@sanatorium
es ist belanglos wer hinter dem acc steckt. wichtig ist nur die information die dir vermittelt wird, damit du dinge auch mal aus einer anderen perspektive sehen kannst. ob es für den gegenüber nachvollziehbar ist, oder nicht, hängt zwar auch immer von dem an der tastatur ab, aber nicht nur. wenn sich beide um eine gelungene konversation bemühen, profitieren auch beide. egal wer, was oder wo sie sind


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 16:32
@rockandroll
So siehts aus.

Topic:
Mir ist aufgefallen das ich die meisten Menschen erstmal hasse wenn ich sie nicht kenne, weil es eben ne allgemeine Abneigung gegen Menschen ist... Dann wenn ich sie kennenlerne sind sie mir meist anfangs sympathisch, aber dann später ist irgendwas worin ich mich bestätigt fühle das auch dieser Mensch kacke ist.
So läufts irgendwie immer, abgesehen von 2-3 guten Freunden mit denen ich hab und zu was mache.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 16:48
Bei mir gliedert sich das in etwa so:

70 % gleichgültig, 20 % sympathisch, 5 % unsympathisch, 5% schwer zu klassifizieren.


melden
Namah
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Namah

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 16:51
sanatorium schrieb: Mir ist aufgefallen das ich die meisten Menschen erstmal hasse wenn ich sie nicht kenne, weil es eben ne allgemeine Abneigung gegen Menschen ist..
ja, geht mir ganz genau so. Ich mag Menschen einfach nicht.
sanatorium schrieb: Dann wenn ich sie kennenlerne sind sie mir meist anfangs sympathisch, aber dann später ist irgendwas worin ich mich bestätigt fühle das auch dieser Mensch kacke ist.
diese Erfahrung mache ich auch ständig - erst vor kurzem hier im Forum. So etwas kann Monate lang gut gehen und anschließend sitzt man nur noch Kopfschüttelnt vorm Rechner.
sanatorium schrieb: So läufts irgendwie immer, abgesehen von 2-3 guten Freunden mit denen ich hab und zu was mache.
Natürlich gibt es auch die und diese halten sich über viele viele Jahre egal wo man wohnt.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 16:53
Na, mit solchen Sympathlingen möchte man sich am Arbeitsplatz, im Verein, im Ehrenamt, in der Politik, im Flugzeug, in der Bahn, im Restaurant gern umgeben, die einen "erstmal hassen". Da kann man ja wohl froh sein, dass die nicht bewaffnet sind.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 16:54
Ich mache leider oft den fehler, wie ich mir mittlerweile eingestehen muss, leute anfangs sympathisch zu finden. Nach einer kleinen oder kurzen zeit find ich sie dann zunehmend unsympatisch, bis ich irgendwas finde, was mich richtig abstößt (was ich auch manchmal fast absichtlich mache) um dann den kontakt einzuschränken und irgendwann ganz einzustellen.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 17:00
@Doors
Du wirst doch auch nicht zum Gewalttäter wenn du jemanden ums verrecken nicht leiden kannst, oder ihn sogar hasst, oder?

@aseria23
Das kenne ich gut.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 17:00
Manche ziehen offenbar nicht nur an der Lostrommel die Nieten.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 17:03
@Doors
Bin allerdings auch erst 18 und habe ganz andere Interessen als Gleichaltrige... Mir wurde auch oft gesagt das sie in dem Alter echt ätzend sind für reifere Leute und das sich das mit dem Alter legt... Ich bezweifle das ja irgendwie, weil ich viele Menschen die älter sind auch nicht leiden kann, aber abwarten... :)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 17:04
@aseria23
glaube nicht, dass dir das neu ist, aber selbst bei liebespaaren ist das so gut wie immer die regel. man vergöttert sich am anfang, findet alles so süss und knuffig, und irgendwann gehen einem die goldigen sachen so auf den piss, dass man den anderen damit erwürgen könnte :D trotzdem hasst man den menschen ansich noch lange nicht


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 17:05
@sanatorium


Die Grenze zwischen generellem Hass auf alle Menschen und ihrer Vernichtung kann eine sehr durchlässige sein.
Nicht jeder, der Menschen hasst, wird zum Massenmörder, aber kein mir bekannter Massenmörder liebt Menschen. Das lehren Geschichte, Politik und Kriminalistik.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 17:08
@Doors
Naja die meisten Massenmörder hassten ja lediglich bestimmte Menschengruppen... Siehe Hitler oder diesen Brevic.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

07.05.2013 um 17:08
@sanatorium


Na gut, ich bin 58. Da ändert sich so manches.


melden
303 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden