weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:31
@univerzal
Wo unterliege ich dem Schwätzer denn? :D
Ich könnte dem so Konter geben, wenn ich will (und das weißt du auch). Aber ich hab keine Lust. Ich konnte ein paar Leuten verständlich machen, wie es dazu kommen kann, dass man ein Menschenfeind wird. Und auch wie man es vermeidet. Mission erfüllt. Das reicht mir. Ich werd mich nicht mit so einem arroganten Besserwisser abgeben, bei dem sowieso nichts davon je ankommen wird.


melden
Anzeige
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:31
@shionoro
Du vielleicht, aber wer hier denn noch? Jeder redet nur, genau wie die Leute die auf traurig machen wegen Kindern in Afrika, aber nen Smartphone haben mit Rohstoffen, welche kleine arme Negerkinder abgebaut haben in Höhlen, wobei ettliche von ihnen auch draufgehen.

Das ist heucheln :)


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:32
@ickebindavid

Die Antwort von Zeo, auf dein Post, wird dir bestimmt gefallen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:33
@Zeo
Voll daran vorbeigeschossen. Ich wiederhole es: bis du mir mit deinen beleidigenden Unterstellungen wieder einmal gezeigt hast, wie rechthaberisch, überheblich und ignorant Menschen doch sind.

So, versuch es ein zweites Mal.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:33
@Peisithanatos

schreiben tu ich auch.
Was schreibst du denn so?

@sanatorium
Nochmal: Man darf auch mti smartphone traurig über kinder in afrika sein.
Das ist keine Heuchelei, denn am Smartphone hängt das ganze nicht.

Ob jemand real was tut oder nicht ist weniger relevant dafür, ob das argument richtig ist.
Ich sehe schon, dass wenn einer sagt: die welt sit scheiße und erfüllt meine ideale nicht, und zugleich sich selbst nicht besser verhält, sondern eher gleichgültig oder sogar feindselig, dass das angesprochen werden darf


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:34
@univerzal
Nein. Ich bin hier fertig. Hab wichtigeres zu tun. Zum Beispiel zocken.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:34
@Zeo
Ist ok, ich will dich nicht in Verlegenheit bringen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:36
@shionoro
shionoro schrieb:schreiben tu ich auch.
Was schreibst du denn so?
Ich schreibe nicht, auch wenn ich vor Jahren mal Gedichte verfasst habe.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:36
@shionoro
Was ich damit sagen will ist das weder Misanthropen noch "Nicht-Misanthropen" besser sind.
Ein Misanthrop kann aktiv was tun, aber kann es auch lassen und ein "Nicht-Misanthrop" ebenso.

Im Grunde sind wir alle nichtig. Keiner erinnert sich wenn wir verreckt sind... Wir sind nur ein Marktwert für den Staat. Nur Konsumenten. Willst du das abstreiten? Denkst du jeder einzelne Bürger ist wertvoll?

Ob man nun feindseelig ist oder nicht spielt keine Rolle. In so einer Welt ist es so als würde man sich freiwillig im Knast nach der Seife bücken, wenn man gutmütig ist.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:39
@shionoro
Mal auf die Sache mit den Smartphones geschissen.
Wobei es die halt nicht geben würde wenn keiner sie kauft... Aber gut, shionoro-style alles schön reden.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:45
@sanatorium

Ich hab dir schon erklärt, warum es keinem helfen würde, wenn es keine Smartphones gäbe.
Am allerwenigsten den Leuten, die da die Rohstoffe abbauen.

Wenn man sich nur als Marktwert für den Staat sieht und glaubt, niemand würde sich an einen erinnern, dann muss man in seinem Leben etwas ändern.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:46
@Zeo

was zockst du eig?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:48
@Peisithanatos

im Übrigen, von einem schönesn alterswohnsitz zu sprechen ist kein euphemismus.
Es gibt viele beschissene Heime.
Aber genauso oft wohnen alte Menschen entweder bei der Familie bis zuletzt noch in dem Haus, in dem sie auch sterben wollen, oder aber sie haben sich bei zeit darum gekümmert, wo sie sind wenn sie alt sind, bevor es eben akut wurde.

Heute gibt es immer mehr darauf zugeschnittene angebote, seien es alten wg's, angebote wo alte leute mit studenten zusammenleben und denen wohnungsraum dafür bieten dafür dass die für sie einkaufen und ihnen bei einigen sachen helfen usw..

Das wird sich immer weiter ausbauen.
alt sein heißt nicht auf den Tod warten.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:54
@hawaii
Ich fürchte so nem ignoranten Arschloch wie mir lohnt es nicht zu antworten.
Zeo schrieb:Hab wichtigeres zu tun. Zum Beispiel zocken.
Naja gut.
Computerspiele sind toll, Star Trek ist toll.
Wurde aber alles von bösen, dummen, gemeinen Menschen erfunden...


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:55
Wurde aber alles von bösen, dummen, gemeinen Menschen erfunden...

Und Spock ist auch kein Vulkanier, interessiert aber alles nicht. ;) @ickebindavid


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:58
@univerzal
@ickebindavid

Ihr schafft es noch, dass mir ein prächtiger Sixpack wächst.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:58
@univerzal
Du meinst Data ist vielleicht in Wirklichkeit auch kein Androide, und Worf kein Klingone?
Das kann gar nicht sein!


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:59
@shionoro
Denkst du etwa an dich wird sich noch jemand erinnern, länger nach deinem Tod? Und das du nicht auf der Welt bist um Konsument zu sein und irgendeinen Job auszuüben bis du die Rente kriegst, welche sie dir auch nicht gerne und dicke gönnen? Da frag ich mich wer hier in einer Scheinwelt lebt.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 22:06
Man sieht ja wie angepisst die Leute sind wenn man arbeitslos ist. Man lebt nur um in diesem stupiden System mitzuspielen, ansonsten ist man Dreck.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 22:13
@sanatorium
sanatorium schrieb:Man sieht ja wie angepisst die Leute sind wenn man arbeitslos ist. Man lebt nur um in diesem stupiden System mitzuspielen, ansonsten ist man Dreck.
Nicht ganz, immerhin bist du dann kein Konsumvieh mehr, sondern ein sozialer Krüppel, was ja auch schon eine Steigerung ist.^^


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Unsichtbar...39 Beiträge
Anzeigen ausblenden