weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 18:15
Auja, ich will auch psychologe spielen :D
@aseria23
Ich sehe die leute hier nicht als meine patienten an. Dazu weiss ich zuwenig über den einzelnen, als dass ich mich dazu erdreisten könnte, hier irgend wie ne form von therapie anzufangen, die über einfache vorschläge hinausgeht.t
Interessant. Würdest du denn die Leute hier als deine Patienten sehen, wenn du mehr über sie wüsstest?
Und denkst du, dass in deinem Fall "Vorschläge" eine mögliche Vorstufe zur Therapie darstellen?


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 18:19
@vincentwillem

Nein und nein. Wie gesagt, das ist das internet. Ich werde leute aus dem internet nie als meine patienten ansehen. Und nein, das ist keine therapie. Das sind vorschläge. Mehr nicht.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 18:21
@aseria23
Wieso diskriminierst du jetzt Leute aus dem Internet? Haben die kein Recht auf psychologische Betreuung?
Ach scheisse, mir ist gerad langweilig. Sorry :D


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 18:28
@shionoro
shionoro schrieb:s is jetzt nicht so, als sie jeder über 60 bettlägrig und inkontinent,...
Bettlägrigkeit und Inkontinenz sind nur zwei Aspekte von tausenden Möglichkeiten, wie sich der körperliche Verfall und Degenerationsprozess im Alter auswirken kann, das ist wahr....
hawaii schrieb:Weißt?
ja
shionoro schrieb:zur not halt mit der familie, oder sich bei zeiten umsehen nach einem schönen alterswohnsitz
Einen schönen Alterswohnsitz.... schau dich mal in der Pflegebranche um und dann komm nochmal mit so einem Euphemismus.
shionoro schrieb:Eine sinnlose Überzeugung, da das ganze eben subjektiv ist.
Du mit deinem subjektiv-objektiv-Wahn... ich habe dir schon aufgezeigt, warum man es nicht so engstirnig betrachten sollte.
shionoro schrieb:Wirkt eher so, als wolltest du dir und anderen einreden, wie schlimm alles sei, damit du deine position nicht überdenken musst.
Meine Postion hat sich daraus ergeben, dass ich Allgemeinplätze in Frage gestellt habe, die mal jeder so hinausblökt und die als gesichert gelten.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 18:40
@hawaii
Inwiefern glaubst du das ich mich "positiv" verändere und umdenke?
In meinem Alter entwickelt sich die Denke fast ständig weiter, aber in Sachen Misanthropie hat sich eigentlich nichts geändert. Wär mal interessant zu wissen wie du darauf kommst.

Ist jetzt auch nicht mit "bösem Unterton" nur um das vorweg zu sagen. Irgendwie glauben wir das ja immer wenn wir den Beitrag des jeweils anderen lesen. :D


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 19:52
@sanatorium

Weiß nicht. Hatte so'n Gefühl. Hab mich wohl geirrt. Sorry.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 20:19
aber in Sachen Misanthropie hat sich eigentlich nichts geändert. Wär mal interessant zu wissen wie du darauf kommst.

Das legt sich wahrscheinlich iwann. @sanatorium


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 20:21
@univerzal
Denke nicht. Mein Wunsch ist es eigentlich nur eine Frau zu finden.. Mit ner handvoll Freunde bin ich zufrieden. Die meisten Menschen kann ich eben nicht leiden.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 20:23
@sanatorium
Warts einfach mal ab, auch wenns jetzt phrasig wird: Sag niemals nie.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 20:28
@univerzal
Joa.. Wer weiß schon was die Zukunft bringt.
Hätte ja auch vor 4-5 Jahren nicht gedacht das ich ein zu 100% anderer Mensch werden würde.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 20:33
@sanatorium

Ich schätze, so mit ca 30, wirst Du über deinen Groll in der Vergangenheit lachen.
Vielleicht sogar schon früher...


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 20:34
@sanatorium
Das kann man nur selten erahnen, aber inzwischen kenne ich viele deiner Ansichten, auch aus anderen Threads. Hat mich zum Teil an mich erinnert, zw. 16 bis ca. 22 bin ich auch so rumgestachelt. Aber wie dir schon ein anderer User erklärte, mit der Zeit wird man in vielerlei Hinsicht gelassener und zwar umfangreich.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 20:37
@univerzal
@hawaii
Alles klar. Mal sehen was die Zeit bringen wird.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 20:52
Dem kann ich @univerzal nur zustimmen, @sanatorium

Auch @Zeo, der ja noch jung ist, wird sich irgendwann entspannen.

Mit jungen Jahren denkt man die Welt zu verstehen.
Man begreift und sieht Dinge, die einem vorher nie aufgefallen sind.
Man denkt, man checkt jetzt vieles und muss es vielen Menschen mitteilen.
Irgendwie fühlt man sich als Reveluzzer oder so etwas ähnliches.
Man will die Welt ändern, auf Missstände hinweisen, bewegen.
Es steckt viel Energie in einem, wenn man jung ist.
Was meinst Du, wie ich früher meine Eltern genervt habe?
Die haben nur gelacht und sich gewundert.

Jetzt ist alles anderes und man lernt junge Leute wie dich kennen.
Man erkennt sich wieder, will beruhigen und erklären.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 20:54
@hawaii
das hört sich nichtssagend an.
hawaii schrieb:Man denkt, man checkt jetzt vieles und muss es vielen Menschen mitteilen.
Irgendwie fühlt man sich als Reveluzzer oder so etwas ähnliches.
Man will die Welt ändern, auf Missstände hinweisen, bewegen.
Es steckt viel Energie in einem, wenn man jung ist.
wieso hast du aufgegeben?


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 20:56
@hawaii
Ist @Zeo nicht 10 Jahre älter als ich oder so?
Wie alt bist du eigentlich..? Hast mir die Frage letztens schon nicht beantwortet.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 20:57
@Malthael

Wenn es für dich so ist, dann ist es doch gut.
Wenn dich solche Aussagen glücklich machen,
dann bitte...


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 20:57
@sanatorium
Zeo hat glaub ich mein Alter und ist sozusagen der Gegenentwurf. So ist das mit dem Hass, entweder man überwindet ihn oder man verliert sich darin.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:00
@sanatorium

Keine genaue Ahnung wie alt Zeo ist. Aber ich glaube, er ist ungefähr so alt wie Du.
Mein Alter ist eigentlich irrelevant, aber ich kann dir sagen, dass ich über 25 bin.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.05.2013 um 21:01
@hawaii Zeo ist 28 :).


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden