weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:33
@Zeo

Ich möchte dir mal zum spaß nen "battle" vorschlagen: Du postest immer ne schlechte nachricht (mit link) und ich ne gute (mit link). Dauer unendlich, einfach solange bis wir keinen bock mehr haben. Deal? :D


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:33
@aseria23
Klingt gut. Wann fangen wir an?


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:34
Moment Da ist ein fehler im Spruch.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:35
@sanatorium
sanatorium schrieb:Und dann sind sie noch angepisst wenn man seine Meinung und Ansichten kundtut, weil sie sich nicht mit Negativem beschäftigen wollen. Wahrscheinlich weil sie innerlich wissen das da einiges dran ist.
Sie fühlen sich bedroht davon, habe ich oft das Gefühl.
Schwachsinn... ich glaube keiner der "Anti"-Misanthropen hier läuft völlig blauäugig durch die Welt.
Natürlich läuft einiges schief - aber ändern kann ich es auch nicht nur dadurch, dass ich mich darüber beschwere... und schon gar nicht, indem ich mich in irgend einem Internetmysteryforum darüber beschwere.... you know? ;)

Ihr heult doch alle nur rum... und was macht ihr? Trotzdem NICHTS.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:35
@Quinn-scias
eigentlich nicht.
aber der ist auch doppeldeutig.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:35
Jetzt ;)

Obama will Atomwaffenarsenal deutlich verkleinern:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/abruestung-obama-will-us-atomarsenal-drastisch-schrumpfen-a-882549.html


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:36
@Malthael
:D Stimmt


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:38
@Kältezeit
Ja, sie denken vielleicht mal kurz an diese Dinge, aber dann verdrängen sie sie schnell wieder. Ich erlebe es doch tagtäglich so. Immer wenn ich mit Menschen über negative und kritische Sachen rede werden sie ruhig und wollen das Thema wechseln. Geht es um irgendeinen nichtigen Scheiß, dann reden sie viel. Bei nem richtigen Thema jedoch haben sie nichts zu sagen außer Standard-Phrasen.

@Zeo @aseria23
Glaube nicht das ihr das dürft :D Die Mods löschen bestimmt dann wieder eure ganzen Beiträge.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:40
Beitrag von aseria23, Seite 401

Nordkorea droht USA mit Atomschlag:
http://www.n-tv.de/politik/Nordkorea-genehmigt-Atomschlag-article10410331.html


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:42
@Kältezeit
Außerdem jammer ich nicht, sondern pranger es an. Es macht mich aggressiv wie behindert diese Menschheit ist. Ich bin nicht traurig deswegen, sondern würde der Menschheit keine Träne nachweinen wenn sie weg wäre.

Geändert habe ich durch meine Einstellung nichts. Muss man das? Ich will mich einfach nicht selbst belügen.
Ihr "Positiven" ändert doch auch nichts, außer eure Launen und die der Menschen die sich auch die Welt schön machen. Aber ich finde es gut, wäre teilweiße froh wenn ich auch nie so geprägt worden wäre das ich mir nicht jederzeit gute Laune einreden kann. Ist aber nunmal nichtmehr zu ändern, außer wenn ich mich selbst belügen würde.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:42
Kältezeit schrieb:Schwachsinn... ich glaube keiner der "Anti"-Misanthropen hier läuft völlig blauäugig durch die Welt.
glauben kannse in der kirche. der thread erzählt was ganz anderes.
Kältezeit schrieb: aber ändern kann ich es auch nicht nur dadurch, dass ich mich darüber beschwere...
mit der kritik fängt es an, aber du hast recht. beschweren bringt nichts, wenns eh keiner zuhört und es sowieso keiner wissen will.
Kältezeit schrieb:Ihr heult doch alle nur rum... und was macht ihr? Trotzdem NICHTS.
ist dein gewissen wieder beruhigt?
niemand heult hier. das nennt man kritik mit nihilistischem unterton.
was machst du denn? du machst noch weniger als nichts. nicht nur, dass du nichts tust du redest uns die misstsände auch noch schön.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:42
@sanatorium
sanatorium schrieb:Ja, sie denken vielleicht mal kurz an diese Dinge, aber dann verdrängen sie sie schnell wieder. Ich erlebe es doch tagtäglich so. Immer wenn ich mit Menschen über negative und kritische Sachen rede werden sie ruhig und wollen das Thema wechseln. Geht es um irgendeinen nichtigen Scheiß, dann reden sie viel. Bei nem richtigen Thema jedoch haben sie nichts zu sagen außer Standard-Phrasen.
Dann solltest du dein Umfeld vlt. etwas überdenken. ;)
Ich kenne viele, die sich kritisch mit vielen Dingen auseinandersetzen und auch versuchen darüber aufzuklären.

Schert bitte nicht immer alle über einen Kamm... aber das ist in diesem Thread ja eh schon Standard....


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:43
Malthael schrieb:was machst du denn? du machst noch weniger als nichts. nicht nur, dass du nichts tust du redest uns die misstsände auch noch schön.
Word. Sich nicht mal trauen, was dagegen zu sagen, ist wirklich weniger, als nichts.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:44
@Kältezeit
also ich für meinen teil finde, dass du ganz gut zu diesem kamm passt, über den du nicht gescherht werden willst.


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:46
Ihr heult doch alle nur rum... und was macht ihr? Trotzdem NICHTS.
Wie denn ?, keiner denkt eigenständig nach.
Wie willst du da draußen jemanden erreichen?
Ich will hier nicht anfangen meine geschichten zu erzählen ;)


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:47
ich sag nur herzlichen glückwunsch liebe gesellschaft; ihr habt es geschafft!!


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:48
@Zeo
Zeo schrieb:Word. Sich nicht mal trauen, was dagegen zu sagen, ist wirklich weniger, als nichts.
WO hab ich denn gesagt, dass alles perfekt läuft???
Gehst DU denn auf die Straße und revoluzzerst mal ein wenig herum???
Ach nee... ich vergaß... die große Klappe haste ja nur im Internet.

und @Malthael du brauchst mich gar nicht ansprechen. Dich nehme ich hier noch am wenigsten ernst. Mitläufer. ;)


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:49
@Malthael
Vielleicht hilft nur warten, bis es sie selber beim Genick hat. Eigentlich provoziert das ja direkt eine Reaktion. Man sollte vielleicht mal Randale machen, wenn sie sich darüber beschweren, dass nicht geschenen würde.
Kältezeit schrieb:Gehst DU denn auf die Straße und revoluzzerst mal ein wenig herum???
Das meine ich.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:49
@Kältezeit
Mein Umfeld ist sogar noch erträglich im Gegensatz zu den anderen Kreisen die da draußen so rumlaufen. Ist aber natürlich leichter zu sagen das ein Mensch nur wegen seinem Umfeld die Menschen allgemein kritisch betrachtet, als ob ich schon immer die gleichen Menschen kennen würde. Ich war in verschiedenen Schulen, verschiedenen Jugendheimen, hatte Freunde aus allen Schichten und kannte selbst Obdachlose.
Rate mal wer am korrektesten war? Die Obdachlosen. Die anderen sind so versaut durch konsumgeilheit, Egoismus und all diesem Dreck.

Ich zolle jedem Penner mehr Respekt als irgendeinem Anzugträger, welcher einem nichtmal 20 Cent für ne Telefonzelle geben würde und arrogant weiterläuft. Ein Penner hat mal mit mir sein letztes Essen geteilt.


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 18:51
@Kältezeit
hab ich etwa deine gefühle verletzt?
Kältezeit schrieb:Dich nehme ich hier noch am wenigsten ernst. Mitläufer. ;)
sagt das schaf zum wolf.


melden
208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden