weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 23:30
@Zeo
Zeo schrieb:Wenn es ein Limit gäbe, wieviel Geld ein einzelner Mensch besitzen darf, würde man der Gier damit Einhalt gebieten.
Dem kann ich nicht zustimmen .
Durch Gesetze oder Limits wirst du die Menschheit nicht ändern , die Gier liegt in der Natur des Menschen , schau dir die Geschichte an .
Alle Hochkulturen sind an ihrer ,oder der Gier anderer weil sie ihnen zuvorgekommen sind zugrunde gegangen .
Das ist nunmal unser von Natur eingebautes Verfallsdatum ^^


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 23:30
Heijopei schrieb:Durch Gesetze oder Limits wirst du die Menschheit nicht ändern , die Gier liegt in der Natur des Menschen , schau dir die Geschichte an .
Aber es wäre auch nicht mehr so einfach und vor allem so toleriert, sich maßlos zu bereichen auf Kosten Anderer. Man hört immer die Mär vom "erfolgreichen Geschäftsmann". Aber auf welchen unterbezahlten, gepeinigten Rücken steht sein Erfolg?


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 23:32
Stichwort "Managergehälter" - muss das wirklich sein?


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 23:33
@Zeo
Haben dich Regeln oder Verbote jemals davon abgehalten etwas zu tun wenn du es wirklich willst ?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 23:34
@Zeo

Es ist prinzipiell eine Möglichkeit. Allerdings muss man sich die Umsetzung genau überlegen, schliesslich kann man auch andere Wertanlagen als Bankkonten oder Bargeld haben.

Es ist ein bisschen wie bei der Idee, Managergehalte auf ein Vielfaches des geringsten Lohnes in der Firma zu beschränken. Schwupps, so schnell ging das Outsourcing einer Putzfrau noch nie.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 23:34
@Heijopei
"Bringt doch eh nix." Ist das deine Rechtfertigung dafür, dass man so eine Möglichkeit ignorieren sollte? Wozu dann Gesetze gegen Vergewaltigung und Kindesmissbrauch? "Bringt doch eh nix!"


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 23:36
Zeo schrieb:Wozu dann Gesetze gegen Vergewaltigung und Kindesmissbrauch? "Bringt doch eh nix!"
Da hast du vollkommen recht , kann man sehr eindrucksvoll in den einschlägigen medien sehen ^^


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 23:37
@Heijopei
Wegen diesem "Bringt doch eh nix" hab ich vor Jahren damit aufgehört, zu versuchen meinen Bekanntenkreis für all die Ungerechtigkeiten zu sensibilisieren, die auf der Welt und im eigenen Land passieren. Ich konnts irgendwann einfach nicht mehr hören. Ach, dann fahren wir doch alle zur Hölle. Spätestens in fünf Milliarden Jahren ist eh alles vorbei.

Gute Nacht.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 23:38
@Heijopei

Und was ist mit denen, über die man nix in den Medien liest? Die halt davon abgehalten werden das zu tun und zwar aufgrund der strafen, die ihnen drohen würden? Ist dir eigentlich klar, was abgehen würde, würde hier wirklich Anarchie herrschen? Ein kleines Beispiel dafür findest du bei Ausnahmezuständen im Land deiner Wahl.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 23:41
aseria23 schrieb:Die halt davon abgehalten werden das zu tun und zwar aufgrund der strafen, die ihnen drohen würden?
Das ist spekulation , ich bin der meinung das wenn jemand etwas "wirklich " tun will macht er das auch , den jucken Gesetze nicht .

Wenn mir danach ist rauch ich gerne mal ne Tüte der alten Zeiten wegen obwohl das verboten ist ^^


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 23:43
@Heijopei

Ich denk immer noch, dass du dich da irrst. Gras rauchen ist z.b. nicht das gleiche als wie damit zu dealen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 23:44
Zeo schrieb: Was hältst du von der Idee? Dass jeder Mensch nur eine bestimmte Geldmenge besitzen darf. So wie bei Hartz4, oder bei der Mindestsicherung. Ich darf zum Beispiel nichts dazuverdienen, sonst wird es mir abgezogen.
Wenn die Mehrheit so denken würde wie du, wäre das eine Option gegen die maßlose Gier.

Wird aber nicht funktionieren, da die Menschen am Geld hängen, wie sonst was.

Schau dich doch mal um.
Die meisten kaufen Lebensmittel oder andere Güter möglichst billig ein, auch und gerade die Menschen, die eben durchaus genügend Geld zur Verfügung hätten, und nehmen in Kauf, dass damit unmenschliche Produktionsbedingungen unterstützt werden.

So lange nicht mehr Menschen umdenken, wird sich nichts ändern.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 23:49
Gras rauchen ist z.b. nicht das gleiche wie damit zu dealen.
Da gebe ich dir absolut Recht , der Dealer will sich bereichern und zwingt Menschen in ein abhängigkeitsverhältnis ,
der Konsument will nur Spass haben, oder geht seiner Sucht nach , und schadet in der regel somit keinem .


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

19.05.2013 um 23:55
@Heijopei

Erstens das und zweitens ist die strafe fürs dealen natürlich auch viel höher (kommt natürlich auch auf die menge an.) Ich glaube, viel mehr leute würden dealen, wenn sie nich soviel schiss davor hätten, was wäre wenn. Aber viele wollen das wirklich, da die kohle auch einfach viel zu verlockend ist. Der Knast ist so ziemlich das einzige, was dem im Weg steht.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 00:00
@aseria23
aseria23 schrieb:ist die strafe fürs dealen natürlich auch viel höher
Trotzdem noch viel zu niedrig , wenn man sich mal anschaut was ein Dealer an schaden anrichten kann .

Beschaffungskriminalität zb.

Denen ist es in der Regel völlig egal an wen sie ihre Drogen verkaufen , hauptsache die haben das Geld in der Tasche .


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 00:05
@Alicet
Alicet schrieb:So lange nicht mehr Menschen umdenken, wird sich nichts ändern.
Der Mensch hat sich in zehntausend Jahren nicht geändert und wird es wohl in den nächsten zehntausend Jahren nicht tun.
Er ist viel zu nichtig, hat zu wenig zu verlieren, um ernshaft besorgt um seine Mitmenschen, oder gar den Planeten zu sein, er bleibt viel lieber auf der lustvollen Schiene der Selbstzerstörung.;)


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 00:06
@Heijopei
Ich kenne ein riesiges Umfeld aus Kiffern und niemand davon ist so stark psychisch abhängig das er in Beschaffungskriminalität abrutscht.

Beschaffungskriminalität gibt es eher bei Süchtigen von Koks, Schore, Meth und Crack.

Wer weil er kein Geld hat für Gras (welches eh recht günstig ist) kriminell Geld macht, der wird auch so eine niedrige Hemmschwelle haben. Ich habe zwei Jahre lang jeden Tag gekifft und konnte problemlos aufhören.


melden
DontForgetMe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 00:08
@Peisithanatos
Couldn't agree to you more...

Der Mensch ist viel zu selbstgerecht und egoistisch...

In einer egoistischen Welt kann nur der Egoist gewinnen!


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 00:09
Peisithanatos schrieb: Der Mensch hat sich in zehntausend Jahren nicht geändert und wird es wohl in den nächsten zehntausend Jahren nicht tun.
Er ist viel zu nichtig, hat zu wenig zu verlieren, um ernshaft besorgt um seine Mitmenschen, oder gar den Planeten zu sein, er bleibt viel lieber auf der lustvollen Schiene der Selbstzerstörung.;)
naja, ganz so pessimistisch würd ichs nicht sehen

wenn man sich in Erinnerung ruft, dass vor nicht allzu langer Zeit noch Menschen verbrannt wurden, weil man davon ausging, sie wären irgendeiner Art von Zauberei mächtig - hat sich im Verdummungsniveau doch einiges zum Besseren geändert ;)


melden
Anzeige
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 00:11
Alicet schrieb:wenn man sich in Erinnerung ruft, dass vor nicht allzu langer Zeit noch Menschen verbrannt wurden, weil man davon ausging, sie wären irgendeiner Art von Zauberei mächtig - hat sich im Verdummungsniveau doch einiges zum Besseren geändert ;)
@Alicet
Findest du ? Also ich bin da anderer meinung .


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden