weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 14:34
@Stehsegler
Die Zukunft wird wohl so aussehen, dass in ein paar tausend Jahren nur noch degenerierte Missbildungen herumkrauchen, die immer blöder werden und letztendlich aussterben. Tolle Aussichten.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 14:40
@Zeo

Ach Quatsch. Wir sterben eh vorher aus.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 14:45
@aseria23
Am besten gestern. Vielleicht kommt ja nach uns wirklich mal eine intelligente Art.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 14:47
Am besten die Maya-Prophezeihung wäre eingetreten :/


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 14:48
@Velcorn
Ach, was haben die denn prophezeit? Denen ist nur der Platz am Kalender ausgegangen. Menschen können nicht einmal das Wetter von nächster Woche richtig vorhersagen, geschweige denn den Weltuntergang in tausenden von Jahren.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 14:52
@Zeo

Es fruchtet zu nichts auf dem Planeten herumzuschleichen, wir sind am Abgrund einer Hölle, wo jeder Tag ein negatives Wunder ist und die Augenblicke wie Dolche auf einen herniederprasseln - warum hat man uns aus der allgenügsamen Ruhe des Nichts herausgerissen, wo es uns an nichts gemangelt hat und wir keine Bedürfnisse hatten.... meine Resignation und Aapathie wachsen von Tag zu Tag.... was soll das alles überhaupt, wir sollten uns die kahlen Planeten unseres Sonnensystems zum Vorbild nehmen, dort gibt es nur unendliche Ruhe.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 14:55
@Peisithanatos
Nichts wie hin.
Und es gibt für mich auch Tage mit schönen Wundern. Es ist von allem was dabei.
Positives wie negatives.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 14:56
@Zeo
Und was die Missbildungen angeht...da habe ich nix mit zu tun. Unsereiner wird nicht vermehrt. :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 14:56
Peisithanatos schrieb:wir sollten uns die kahlen Planeten unseres Sonnensystems zum Vorbild nehmen, dort gibt es nur unendliche Ruhe.

Vielleicht war das Leben auch nur ein Unfall.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 14:58
@Stehsegler
Stehsegler schrieb:Nichts wie hin.
Und es gibt für mich auch Tage mit schönen Wundern. Es ist von allem was dabei.
Positives wie negatives.
Wenn es Positives geben sollte, dann ist es längst in der universalen Negativtät, der unendlichen Schwärze und kalten Indifferenz des Kosmos untergangen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 15:00
@Zeo
Zeo schrieb:Vielleicht war das Leben auch nur ein Unfall.
Wie sagte einst die österreichische Kaiserin "Sissi":
"Das Leben ist eine schreckliche Unterbrechung des Nichts!"


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 15:03
@Peisithanatos
Peisithanatos schrieb:schreckliche Unterbrechung des Nichts
Weiß nicht und ich kanns nicht ändern. Aber grade das ist es was mir Angst macht.
Das Leben selber, damit habe ich keine Probleme, aber was ist danach.
Aber das ist hier wohl der falsche Thread.
Nun weiß ich auch warum es schwarze Löcher gibt. :D
Eure Einstellung in Ehren und es ist auch wirklich interessant. Aber meins wird das nie werden.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 15:05
Es ist an der Zeit, dass ich meinen Pessimismus-Thread wieder eröffne, ich würde mich freuen wenn ihr meine Pessimisus-Anthologie mit ausgewählten Beiträgen bereichern könntet:

Radikaler Pessimismus - Reflexionen und Zitate:
Diskussion: Radikaler Pessimismus - Reflexionen und Zitate


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 15:08
Ich hab auch noch nen Zitat zum Leben:
"Das Leben ist eine Illusion, hervorgerufen durch Alkoholmangel."
vom Meister Charles Bukowski persönlich ;)!


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 15:13
@aseria23
"Das Leben ist eine Illusion, hervorgerufen durch Alkoholmangel."


vom Meister Charles Bukowski persönlich ;)!
Nur für den Alkohol zu leben ist auch keine verkehrte Option... das macht es Erstens kürzer, Zweitens ertäglicher ;)


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 17:29
"Ich leb lieber 20 Jahre sturzbesoffen/
Anstatt 60 Jahre für den Staat und irgendwelche F*tzen/"

:D
Scheiß auf das Leben. Ich rauche und saufe um schneller zu sterben x)


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 17:32
@Zeo

Du überheblicher Homo Sapiens glaubst ernsthaft, du wüsstest Bescheid?

Nein, das habe ich auch nicht behauptet. Ich weiß allerdings warum ein Näherin weniger verdient als ein Unternehmer in der privaten Wirtschaft. Oder wie ein niedriger oder hoher Zinssatz zu stande kommt und somit Investitionsvorhaben der mittelständischen Unternehmen beeinflusst. Oder warum es sich für Deutschland nicht lohnt Hemden herzustellen, obwohl sie in der Produktion von Bekleidung absolute Vorteile hat als im Gegensatz zu Bangladesch, die sich eben in dieser Branche spezialisiert hat.

Ich habe mir im Laufe der Jahre wissen angeeignet, um die Welt besser zu verstehen. Das bewahrt mich nämlich vor vorschnellen Verurteilungen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 17:40
@Can

Wirtschaftswissen ansich hat nicht das geringste mit dem Leben zu tun. Kapitalismus ist auch nicht das Leben.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 17:43
Der Kapitalismus ist eine gegen den Menschen gerichteter Irrlehre. Doch wie so viele Irrlehren vor ihm, wird auch er irgendwann untergehen. Nur um wiederum von einem fehlerhaften System abgelöst zu werden. Ich bin Optimist. Aber das glaube ich echt :D


melden
Anzeige
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

21.05.2013 um 17:51
@sanatorium

Scheiß auf das Leben. Ich rauche und saufe um schneller zu sterben x)
Wie war das mit meinen nichtssagenden Aussagen? du hingegen scheinst ja ein meister der feinen Rhetorik zu sein.


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden