weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 02:12
@DieSache
Eben. :D

Sex und Liebe für den Weltfrieden und Misanthropie für den Selbstschutz. Ich will es vereinen!


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 02:13
sanatorium schrieb:Die untervögelten Feministinnen sind die Schlimmsten.
Jah. Manche Weiber sind echt zum schwul werden.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 02:13
@sanatorium

heißt ja nich umsonst Make Love not War!


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 02:19
@DieSache
Kannste knicken. Das ist ja fast dasselbe, wie Mobbingopfer zu sein. Da bist du auch Unterhaltung für das dumme Volk.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 08:46
Ich halte ehrlich gesagt nichts von diesem dekadenten System - soll es kollabieren, sollen der Wohlstand und das Sozialsystem verschwinden... ich würde dem Ganzen nicht eine Träne nachweinen, im Gegenteil, es ist Zeit für eine reinigende Katharsis.
Ja, genau, lasst und nochmal wieder versuchen den Kommunismus aufzubauen.
Ich bin im Osten groß geworden und kenne noch das Gegenteil vom Kapitalismus. So dekadent, ungerecht und beschissen dieses kapitalistische System auch sein mag. Meiner Meinung nach ist es das einzige System was auf dieser Welt funktioniert, solange die Menschen nicht umdenken.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.05.2013 um 09:45
@martialis

denkt ihr dabei bitte aber Mal auch an die, die auf das bestehende Sozialsystem angewiesen sind, sollen die jämmerlich zu Grunde gehen die wegen chronischer Erkrankungen auf die Hilfe des Staates angewiesen und nicht arbeitsfähig sind?

Wenn Alles zusammenbricht und wegfällt womit sollen die Kosten für Medizin und Therapie von Chronikern getragen werden?


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Blind vor Wut?!108 Beiträge
Anzeigen ausblenden