Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:02
@Zeo
Das ist ja das Tolle daran, man kann sich aussuchen, ob man Roboter spielen will oder einen Job wählt, der einen selbst mehr erfüllt. Vorausgesetzt, man bringt eine entsprechende Vita mit. Aber auch sonst gibt es genug Menschen (Künstler, Selbständige), die sich dem entziehen und ihr eigenes Ding drehen. Du hingegen wirst auf deinem Weg immer auf das Geld Dritter angewiesen sein und wenn diese Quelle versiegt, tja, dann gehen die Lichter aus.

Es gibt keine Gummizellen mehr

Kann ich nicht mitreden, hab noch nie ne Klapse oder Vergleichbares von innen gesehen.

Ist eigentlich egal, wohin deine Reise führt, nur wirst du ab einem gewissen Punkt nicht mehr Unbekannten die Schuld dafür zuschieben können.


melden
Anzeige
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:03
@Zeo
Aber lieber die Klapse als der Knast... :D Der Knast ist quasi wie ein Zoo für Menschenaffen. Inklusive Übergriffen und Buttrape... Wenn ich in den Knast müsste wäre ich heilfroh Kampfsportler zu sein.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:06
@sanatorium
Bringt dir auch nix, ein Bekannter von mir (bayr. Vizemeister im Kickboxen) ist wegen Dealerei eingewandert. Der hat da drin wie noch nie im Leben auf die Fresse bekommen, obwohl er gross ist, ein bulliger Kerl, angsteinflössend aussieht und natürlich sich auch wehren kann. Da drin zählt eher die Skrupellosigkeit.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:07
@univerzal
Du weißt genau, ich werde nicht nach den Regeln der Gesellschaft spielen. Und niemand wird mich je dazu zwingen können. Dazu müsste mich irgendeine Strafe erst mal abschrecken. Aber mehr als alles andere schreckt es mich ab, mein Leben als Sklave zu fristen. Zu Menschen nett zu sein, obwohl ich sie hasse. Dinge zu tun, obwohl ich sie nicht ausstehen kann. So sieht für mich Strafe aus. Und dazu bringst du mich niemals.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:09
@Zeo
Mein Lieber, mach was du willst. Wie vorhin erwähnt, es ist dein Leben und ich habe ehrlich gesagt gar keine Lust, dich sonstwie zu überzeugen. Wir diskutieren hier und das ist meine Motivation.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:09
@univerzal
Klar, aber als totaler Schwächling wirst du dort attraktiv als Vergewaltigungs-Opfer ;)
Auf die Fresse zu kriegen ist auch nicht schön, aber nicht ganz so schlimm.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:10
@Zeo

du hast doch talente. vielleicht kannst du die einsetzen. du bist doch ein star trek-spezialist. du könntest z.b. ein solches cafe usw. aufmachen. rein theoretisch gäbs möglichkeiten. ausserdem gibts ja den gewöhnungseffekt, nach einer weiler merkst du nicht mehr dass du im hamsterrad bist und rationalisierst es mit "du betreibst ja sport" :)

ist halt auch typsache manchmal hat man energie proaktiv zu sein manchmal nicht. ich als determinist bin ich im allegeimeinen ziemlich relativistisch.

heutzutage gibts doch so viele menschen und arbeitsteilung, da könnte es durchaus eine niche geben wo du unterkommst.

ansonsten gilt meistens: entweder man stirbt oder geht kompomisse ein. rache wäre die klassische hardcore-sache aber da gibt es meist kein richtiges ziel für das "statement"

fällt mir der alte franzose ein der als protest zur homo-ehe selbstmord gemacht hat. das ist doch ein statement.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:10
@sanatorium
Naja, genug von den Räuberpistolen aus der Knastwelt. Wollte nur aufzeigen, dass Muckis und etwas KungFu dich nicht vor einem gediegenen Arschfick retten. ^^


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:10
@Billy73
Nochmal zum mitschreiben: ich spiel nicht nach euren Regeln. Deswegen werde ich nichts dergleichen tun.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:11
@Zeo

welche regeln? ich mach doch nur brainstorming. oder gibts da auch schon regeln?

ausserdem kann jeder nützlich sein indem er als schlechtes beispiel dient.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:12
@Zeo

mal ganz ehrlich, das Bild das du hier durch deine Auslassungen von dir selbst zeichnest lässt es Andern doch garnicht mehr übrig, dich in deiner Haltung zu verstehen und zu akzeptieren!

Du verhältst dich derart antisozial mit dem was du hier von dir gibst, du bist kein Misanthrop du bist zu einem fordernden Egomanen geworden, dem alle Mittel recht sind um nur keine Eigenverantwortung für dein weiteres Leben übernehmen zu müssen, denn egal was noch kommt, schuld sind und bleiben in deinen Augen stehts die Anderen!


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:14
@DieSache

kratzt ja nich wirklich jemandem hier im forum. ausserdem hat er ja durchaus interessen wo er sich mit anderen unterhalten kann.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:15
@Zeo

dann zieh halt aufs Land und mach einen auf Selbstversorger. Es steht ja jedem frei, und ich kann es gut verstehen dass man nicht für eine Firma buckeln will. Ich kann mir nichts besseres vorstellen als selbständig zu sein. Irgendwas muss man halt machen.
Oder wie stellst du dir deine Zukunft vor, hast du irgendeinen Plan?

Mir gehen Menschen auch auf den Keks und ich bin froh dass ich alleine arbeite. Heute im Supermarkt ist mir wieder so ein Hassobjekt begegnet. Da war ein alter Mann der hat echt aus 10 Schalen Erdbeeren fast jede Erdbeere durchgefingert und sich die besten rausgepickt. Ich hätte ihm am liebsten eine gescheuert. Mein Hunger auf Erdbeeren war dann auch gestillt. Von solchen Kleinigkeiten dummer Menschen lasse ich mir den halben Tag versauen. Ich ziehe mich am liebsten in mein Haus mit Garten zurück. Die meisten Menschen können mir gestohlen bleiben.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:16
@univerzal
Okay :/ :D
Ist nicht so das ich kriminell bin, aber im Grunde kann es jeden treffen. In Ammiland kommste schon für 30 Gram Gras min. 5 Jahre hinter Gittern.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:17
DieSache schrieb:Du verhältst dich derart antisozial mit dem was du hier von dir gibst, du bist kein Misanthrop du bist zu einem fordernden Egomanen geworden, dem alle Mittel recht sind um nur keine Eigenverantwortung für dein weiteres Leben übernehmen zu müssen, denn egal was noch kommt, schuld sind und bleiben in deinen Augen stehts die Anderen!
Wenn die Gesellschaft mich so sieht, hab ich meiner Rache schon ganz gut Ausdruck verliehen. Sie sollen mich hassen und sich über mich ärgern. So wie ich es über sie auch tu.
YvonneS schrieb:Oder wie stellst du dir deine Zukunft vor, hast du irgendeinen Plan?
Das ist mein Plan.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:18
YvonneS schrieb:Irgendwas muss man halt machen.
Nö. Kann man, muss man aber nicht.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:18
@YvonneS
Hilf doch dem Zeo, du hast ja nen ganz praktikablen Weg gefunden, also Menschen zu meiden und trotzdem nicht an deren Nabel zu hängen.

@sanatorium
War selbst noch nie hinter Gittern, es sei denn, man zählt die Ausnüchterungszelle hinzu :D Wie auch immer, wäre ich in der Situation, wäre meine nette Art auch vorüber, da geht Selbstschutz vor Menschenliebe.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:19
YvonneS schrieb: dann zieh halt aufs Land und mach einen auf Selbstversorger.
hatten wir alles schon, möchte er ja auch nicht ;)
DieSache schrieb:du bist kein Misanthrop
ja halte ihn auch nicht für einen.. tut mir leid :)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:19
@Zeo

sorry, aber diese Form der Rache ist nur eines lächerlich und dich selbst diskriminierend!


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.05.2013 um 16:20
@univerzal
naja helfen muss er sich selbst. Ich weiß ja nicht was er will, und er offenbar auch nicht

@zett
na dann habe ich auch keine Lösung mehr parat


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden