weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 14:52
Nachdem ich hier weiter fleißig mitgelesen habe komme ich zu der Ansicht, dass nicht nur Selbsthass der Auslöser dieser "Krankheit" sein kann, sondern vor allem auch der Neid auf andere, die so sind, wie man selbst gerne auch sein würde. :(

Gruß greenkeeper


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 15:26
@greenkeeper
Da kann ich nur für mich sprechen...Ich ziehe mich so gut es geht aus der Gesellschaft zurück, weil mir die Dumpfheit, die Konsumgeilheit der ekelhafte Anpassungszwang der heuchlerischen Mehrheit auf die Nerven geht.
Ich hasse sie auch nicht dafür, es ist nur ein trauriges verlogenes Spektakel und das will ich mir so wenig wie möglich geben.
Also als Einzelgänger hasst man sich selbst wohl kaum und ich weis nicht wie du darauf kommst das man Neid auf Eigenschaften, die man abstossend findet entwickeln würde.

Also die generelle - nicht zu leugnende- Anpassung der meisten Menschen, ihre Unfähigkeit allein zu sein,
lässt da wohl eher auf Probleme mit der eigenen Identität schliessen.
Auch der Neid auf andere ist keine Krankheit von Aussenseitern, sondern der Masse.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 15:36
@greenkeeper
Mir geht es da zu großen Teilen ähnlich wie @piorama auch wenn ich manchmal regelrechte Hass-Schübe habe. Neid empfinde ich nicht wirklich, viel mehr verachte ich die Meisten und seh sie als minderwertig an.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 15:52
@piorama
@sanatorium

Is ja auch nur eine Ansicht meinerseits. Wenn Menschen nun mal nich so sind wie ich sie haben will und ich sie nich ändern kann beneide ich vielleicht die Menschen, die es in irgendeiner Weise doch können.

Is wie mit den Frauen. Wenn die Angebetete mich nich will, dann beneide ich halt den, den sie will oder zumindest den der es schafft sie rumzukriegen. ;)

Aber nach außen hin hasse ich sie natürlich alle und werde mit der Zeit eben ein Misanthrop. :(

Gruß greenkeeper


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 15:54
@greenkeeper
Du stellst dir das zu einfach oder eher gesagt falsch vor, wie man anhand deines Beispiels erkennen kann.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 15:59
@sanatorium

Ich bin ja auch kein Misanthrop. Ich weiß dass viele Menschen meinen Ansprüchen sicher nich genügen und mag sie trotzdem, die meisten jedenfalls. :)

Gruß greenkeeper


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 16:02
@greenkeeper
Ich habe auch nicht die Erwartung das jeder Mensch meinen Ansprüchen genügen muss, aber die Mentalität die viele vertreten, ihr Verhalten und vorallem ihr Gruppenverhalten ist mir zuwider. Es ist nicht so das jeder Mensch gleich oder wie ich sein soll.. Das Problem ist ja eher das sie in Gruppen meist alle gleich sind.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 16:12
@sanatorium
sanatorium schrieb:Das Problem ist ja eher das sie in Gruppen meist alle gleich sind.
Auch da gibt es Häuptlinge und Indianer. Man muss nur einfach mal näher hinsehen und nich alle über einen Kamm scheren in seinem Menschenhass. Hass blendet nun mal, auch mit rosaroter Brille.

Gruß greenkeeper


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 16:16
@greenkeeper
Ich bekam ja zuerst solche Erkenntnisse und durch die hat sich danach eine Abscheu oder auch ein Hass eingeschlichen^^


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 16:21
@sanatorium

Ich will Dich ja auch nich von deinem selbst gewählten Weg abbringen, sondern dir nur verdeutlichen, dass du auf diesem etwas verpasst, was zum echten Leben nun mal dazu gehört. :(

Gruß greenkeeper


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 16:25
@greenkeeper
Etwas zu verpassen was einem nicht gut tut? Halb so wild, bzw. besser so :D
Nur weil für dich soziale Kontakte etwas wertvolles sind, heißt es nicht das andere Menschen was verpassen, wenn sie nur wenige oder auch garkeine sozialen Kontakte wollen/brauchen.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 16:42
@sanatorium

Klingt so wie: Nur weil du nach mühsamer Arbeit Gold unter dem staubigen Sand gefunden hast, muss dasselbe mir ja nich auch gleich passieren. Kann ich durchaus nachvollziehen diese Einstellung, is aber aus meiner Sicht immer noch der verkehrte Weg. Du verpasst einfach was. ;)

Gruß greenkeeper


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 16:48
greenkeeper schrieb:Du verpasst einfach was. ;)
was denn?
die quatschen doch eh alle den selben stuss. smaltalk ist nichts relevantes, da verpasst man nichts.
wer der neue DSDS superstar oder das neue Germanys topmodel ist, interessiert auch nur die gehirngewaschenen.
was soll man da bitte verpassen? es ist doch immer nur die selbe scheisse in einer neuen verpackung.

kennst du einen kennse alle.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 16:49
@greenkeeper
Wenn du meinst. Ich hab lange genug durch den staubigen Sand gewühlt, aber kein Gold gefunden. Nochmal mach ich das sicher nicht, bzw. nicht in dem Ausmaß. Ich will nicht viele soziale Kontakte, weil sie mir nicht gut tun, was hat das mit irgendwas zu verpassen zutun? Ist ja nicht so das ich komplett ohne soziale Kontakte lebe/leben will.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 16:53
greenkeeper schrieb:Nachdem ich hier weiter fleißig mitgelesen habe komme ich zu der Ansicht, dass nicht nur Selbsthass der Auslöser dieser "Krankheit" sein kann, sondern vor allem auch der Neid auf andere, die so sind, wie man selbst gerne auch sein würde. :(
Fight Club. :D

Tyler Durden: "Ich sehe aus, wie du aussehen willst, ich ficke, wie du ficken willst und ich hab all die Freiheiten, die du nicht hast."


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 16:57
@sanatorium
sanatorium schrieb:Ist ja nicht so das ich komplett ohne soziale Kontakte lebe/leben will.
Das wollt ich doch nur von dir lesen. :)

Und natürlich sucht man sich seine sozialen Kontakte auch selber aus und lässt sie sich nich aufzwingen. Ich mag einfach nur dieses pauschale Menschenhassen nich.

@Malthael
Malthael schrieb:was denn?
Heute abend z.b. ein von Menschen gemachtes, total durchkommerzialisiertes, mit Trikot- und Werbebannern zugekleistertes, voller Hochmut und Überheblichkeit geführtes geniales CL- Finale dass einfach Spass machen muss, egal wie es ausgeht und wer danach heulen muss. ;)

Gruß greenkeeper


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 17:00
@Zeo

Da haben aber hoffentlich keine Misanthropen mitgespielt, oder?

Ich dachte eher an Picard, das rechtschaffende Vorbild für die Menschheit aus der STNG-Welt, dass man einfach nich toppen kann, nich mal als Außerirdischer. ;)

Gruß greenkeeper


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 17:01
@greenkeeper
und worum unterschieded es sich von den anderen 1.000.000 finalspielen?
achja tage vorher wurde ein britischer soldat brutal auf offener straße am helligten tag enthauptet und keiner hat was unternommen.

und die kümmert nur das endspiel


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 17:02
greenkeeper schrieb:Da haben aber hoffentlich keine Misanthropen mitgespielt, oder?
Tyler Durden war kein Misanthrop, sondern ein System-Hasser. Er wollte das Wirtschaftssystem zerstören (und hatte Erfolg, was dem Film ein Happy End gab).


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

25.05.2013 um 17:06
piorama schrieb:Also die generelle - nicht zu leugnende- Anpassung der meisten Menschen, ihre Unfähigkeit allein zu sein,
das liegt daran, dass sie, wenn sie erstmal alleine sind, nur noch sich selbst als gesellschaft haben und nur noch ihre eigenen gedanken hören.

in wahrheit haben sie angst vor sich selbst.
angst vor dem was sie hinter ihrer maske verstecken.
sie brauchen die gesellschaft der anderen um sich von sich selbst abzulenken und damit sie die fehler anderer entdecken und nicht ihre eigenen.


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Eine Art Wachschlaf13 Beiträge
Anzeigen ausblenden