weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:22
Medomatt schrieb:auch wenn es nicht die Angst vorm Tod ist.
Stimmt, es ist eher die Angst vor dem Sterben. Den Schmerzen, die damit verbunden sind.


melden
Anzeige
Sparkred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:23
@Zeo
Wenn ich durch die Straßen laufe, sehe ich manchmal "leere" Gesichter, oder wandelnde Leichen...aber ich sehe vor allem Hoffnung und Licht -

auch wenn ich selbst schon ein Funken in der Dunkelheit war.
Doch der alleine könnte reichen, um alles in Brand zu setzen...


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:23
@Zeo
Oder eher die Angst was danach kommt oder nicht kommt. Die Angst was man den Hinterbliebenen damit antut.


melden
Sparkred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:29
@Medomatt
Glaubst Du selbst, dass danach nichts mehr kommt?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:30
@Medomatt
Was soll schon danach kommen? Nichts - denke ich. Und diese Voraussicht ist mehr als düster.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:31
Der Geist kann ohne Körper nicht leben!!!


melden
Sparkred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:32
@Calvarien
???


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:33
Soll soviel heißen wie... ein typischer Denkfehler des Menschen ist,
das er glaubt unsterblich zu sein!


melden
Sparkred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:35
@Calvarien
achso...find ich sehr schön formuliert. Denken, glauben...man sollte das Leben schätzen.


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:36
@Sparkred
Keine Ahnung, ich finde es nicht schlimm wenn nichts kommt denn dann weiß man es auch nicht. Was war vor unserer Geburt, auch nichts. Ich schätze wir werden zum Kompost, zersetzt und das war's. So wie wir erst durch zellenteilung zustande kamen verschwinden wir durch Zersetzung. Was den Geist betrifft, keine Ahnung ob's noch bestehen bleibt wenn die Materie Hirn tot ist.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:37
Sinnlos sich vor dem Nichts zu fürchten. Wir waren schon einmal dort. Vor unserer Geburt.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:37
Ja, eigentlich schon, aber viele Menschen, sind psychisch fertig,oder wieso gibt es heutzutage
soviele Burnouts?


melden
Sparkred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:37
@Medomatt
Deine Sichtweise, wenn Du damit glücklich bist...bist Du es denn?


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:40
@Sparkred
Ich will nicht an etwas festhalten wovon ich nicht überzeugt bin und der Tod kommt früh genug. Wir sind alle vergänglich, doch gänzlich tot sind wir erst, wenn niemand mehr an uns denkt, das reicht mir fürs erste.


melden
Sparkred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:41
@Medomatt
:)...


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:41
@Sparkred
Bei deiner Geburt haben alle gelacht nur du hast geweint, lebe dein leben so, sodass bei deiner Beerdigung all weinen und du lachst. :)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:43
@Medomatt
:D
Ja, das ist ja mal eine Philosophie.


melden
Sparkred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:44
@Medomatt
:)

naja, ich kam mit der Saugglocke raus, da gab es nich so viel zu lachen. Außerdem hat sich die Nabelschnur um meinen Hals
gewickelt, und die Ärzte bereiteten meine Eltern auf eine...naja...Rückgeburt;)...vor. Da ich lange Zeit ohne Sauerstoff gewesen sein soll. Gibt es dafür Anzeichen?*grins*

Also...mittlerweile können wir aber alle drüber lachen;)


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:45
@Sparkred
Ich glaube auch, dass eine der größten Ängste die ist, vergessen zu werden. Deshalb wollen vielen etwas erreichen, aufbauen, einen kleinen Platz in dieser Welt sichern um nicht vergessen zu werden, sei es ein Haus, ein Gemälde, ein Königreich... Viele Massenmörder schaffen diesen Status auch.. Das gibt mir zu denken


melden
Anzeige
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

14.03.2013 um 00:47
@Lorea
Mir gefällt ganz einfach die Botschaft dahinter, ein zufriedener Mensch stirbt leichter... Denk ich halt. :)


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden