weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:20
@trance3008
Der elementare Sinn des Lebens? :D
Nur ein Mensch kann so arrogant sein, zu glauben, er würde den kennen.


melden
Anzeige
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:23
@Zeo

Wie du meinst. Da du ja gar nicht arrogant bist, weißt du es ja wohl am besten ;)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:23
@trance3008

i'm listening


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:24
@slanderman

Aha, und was hörst du so :ask:


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:25
@trance3008
Lern englisch!

@slanderman will von dir wissen, wie dieser Sinn aussieht, den du angeblich kennst.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:26
@trance3008

naja, hoffentlich, wie du mir erklärst, was du mit
trance3008 schrieb:Wie du meinst. Da du ja gar nicht arrogant bist, weißt du es ja wohl am besten
und dem vorhergehenden post genau meinst.

das würd mich neugierig machen, ich les ja nicht jedes gespräch zwischen euch mit, würd aber schon gern wissen, 'was hier so abgeht'.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:26
@Zeo

bingo, andere worte, aber korrekter inhalt.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:27
@Zeo

Ich kann Englisch, schließlich habe ich diese Sprache studiert. Bringt mir aber trotzdem nichts, wenn einer 2 Worte hinschreibt, zu denen ich keinen Bezug herstellen kann, oder?


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:29
Den Sinn des Lebens kennt wohl wahrlich keiner, aber es ist eben ziemlich scheiße unter den Mitmenschen zu leiden und sich selbst in einem Teufelskreis der Destruktivität und des Hasses zu befinden. Denke das @trance3008 so ziemlich genau das meinte^^


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:29
@slanderman

Wenn du die letzten Beiträge von @sanatorium liest, dann weißt du, was ich gemeint habe. Denn das, was er beschreibt, IST der elementare Sinn des Lebens.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:30
@sanatorium

Eben. Schön, dass wenigstens einer hier ist, der mich versteht ;)


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:30
trance3008 schrieb:Ich kann Englisch, schließlich habe ich diese Sprache studiert.
War wohl umsonst. Also ich hab nicht studiert. Und ich hab trotzdem verstanden, was er wollte. :D


@slanderman
Zu deiner Frage, was hier so abgeht: Trancey mag mich nicht. Deswegen lässt es keine Gelegenheit aus, mich anzugehen. :vv:


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:31
@Zeo

So viel zum Thema Arroganz...


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:32
@trance3008

der elementare sinn des lebens ist entwicklung.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:34
edith sagt: wenn man das wirklich in einem forenbeitrag in worte fassen will, dann -finde ich- sollte die vereinfachung auch konsequent sein. nicht wahr? also entwicklung, oder detaillierte erfassung, erörterung und konsensfindung im uns individuell möglichen rahmen. alles andere wäre nichts halbes und nichts ganzes.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:40
slanderman schrieb:der elementare sinn des lebens ist entwicklung
Du hast es erfasst. Der Mensch entwickelt sich sein Leben lang weiter, je älter er wird und je mehr Erfahrungen er sammelt. Stillstand bedeutet in der Natur den Tod. Auch der Mensch hört praktisch auf zu leben und existiert nur noch, wenn er sich nicht mehr weiterentwickelt, nach nichts mehr strebt und in starre Denkmuster verfällt. Deshalb existieren auch viele Misanthropen nur noch, sie leben nicht mehr. Der elementare Sinn des Lebens ist ihnen fremd.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:44
@trance3008

das ist zweifellos korrekt, aber dennoch habe ich @Zeo dem nicht widersprechen sehen, vielleicht hab ich es überlesen, das mag sein, aber dies war eben der grund meiner frage.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:46
trance3008 schrieb:So viel zum Thema Arroganz...
Das hat übrigens nichts mit Arroganz zu tun, sondern soll dir aufzeigen, wie wertlos dein Studium war, wenn jemand, der nur einfachstes Schulenglisch gelernt hat, sowas eher kapiert, als du.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:48
@slanderman

Ich habe auch nicht behauptet, er hätte dem widersprochen. Alles, was ich sagte, war, dass @sanatorium den Fehler vieler Misanthropen erkannt hat und sich aus dieser stumpfen Existenz zurück ins Leben kämpfen will. Zeo aber nicht, er beharrt leider weiterhin auf der Richtigkeit seines starren Weltbildes.


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.06.2013 um 05:49
trance3008 schrieb:den Fehler vieler Misanthropen erkannt hat und sich aus dieser stumpfen Existenz zurück ins Leben kämpfen will.
Du hast eine komische Betrachtungsweise. Von meinem Standpunkt aus seid ihr nämlich diejenigen, welche eine stumpfe Existenz jenseits des Lebens führen. Ich kann 24 Stunden lang tun, was ich will. Du musst Kompromisse eingehen und dich herumkommandieren lassen.


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden