weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 20:30
@KillingTime

gibt es denn keine liebe ohne Kompromisse, ohne Bedingungen?


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 20:31
@zett
Wenn man es ganz logisch sieht dann nicht. Man liebt weil man selber geliebt werden will.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 20:33
Wenn man wirklich Menschen hasst, dann ist das denen egal ob einer überfahren wird, wenn einer stirbt. Wenn einen Kind ein Kopfschuss oder Krebs bekommt. Man liebt nicht, man freut sich, wenn andren was schlechtes geschiet, auch innerhalb der Familie.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 20:33
@BungaBunga
bin mir da noch nicht so sicher.. muss darüber nachdenken...

(natürlich möchte man geliebt werden, aber einfach bedingungslos)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 20:34
@zett
Notfalls geht's im Gefühl Liebe um die Vermehrung. Frau will Kind vom besten Mann
Mann nimmt nur die Frau, die scheinbar die besten Gene hat.
So einfach ist das. Auch wenn ich das etwas morantischer äöhm romantischer sehe.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 20:37
@zett
zett schrieb:gibt es denn keine liebe ohne Kompromisse, ohne Bedingungen?
Zwischen Eltern und Kind sollte es das geben, aber nicht zwischen Erwachsenen. Es würde auch keinen Sinn machen, wenn es bedingungslose Liebe zwischen Erwachsenen gibt, denn das öffnet der Übervorteilung und Ausbeutung Tür und Tor.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 20:39
@KillingTime
Es gibt aber Menschen die bedingungslos lieben. Denk an die, die alles mit sich machen lassen.
Da ist der Typ ein Schläger und ein Säufer. Aber die Weiber trennen sich nicht und reden sich immer wieder ein, dass er sich ändert.
(Ist jetzt nur ein Beispiel)


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 20:43
@BungaBunga
Das ist Dummheit und Abhängigkeit aber keine bedinungslose liebe


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 20:43
@BungaBunga
BungaBunga schrieb:Da ist der Typ ein Schläger und ein Säufer. Aber die Weiber trennen sich nicht und reden sich immer wieder ein, dass er sich ändert.
Das hat aber nichts mit bedingungsloser Liebe zu tun, sondern hat andere Ursachen. Da ist die Frau in gewisser Weise "falsch gepolt", sie sucht nämlich einen "besonders starken" Alpha-Mann. Indem dieser Typ so brutal und eklig ist, glaubt sie den Alpha-Mann gefunden zu haben. Das sind biologische Programme im weiblichen Unterbewusstsein, bei manchen Frauen. Die können dann nichts dafür.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 20:43
@BungaBunga
das stimmt, aber:
es fällt mir schwer, das in worte zu fassen.
es gibt menschen in meinem leben, die ich liebe (nein kein Partner!) es kommt keine "Gegenleistung" zurück in dieser Hinsicht, aber ich bin sehr zufrieden damit. oder ich mache mir etwas vor...


Dein Beispiel hat schon mehr mit Abhängigkeit zu tun, denke ich ;)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 20:45
Alles in allem ist Liebe und was damit zusammenhängt ein chemischer Prozess im Hirn.

@zett
Du bekommst nichts von dem eben beschriebenen Menschen? Keine Freundschaft oder ähnliches?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 20:46
@BungaBunga
Freundschaft, ja.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 20:46
@Branx
Ich nenne das auch Blödheit. Aber ich kenn eben beschriebene Frauen und die reden mir immer davon: Ich liebe diesen Typen aber.
Da gucke ich nur dumm und winke ab.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 20:47
@zett
Also bekommst Du was dafür: Freundschaft. Würde dieser Mensch Dir nichts entgegen bringen, dann würdest Du ihn nicht lieben/mögen.
Vielleicht eine kurze Zeit, aber das erledigt sich dann irgendwann


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 20:48
@BungaBunga
es ist etwas komplex. ich müsste mal wirklich darüber nachdenken ;)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 20:49
@zett
Vergleiche das mit der Schwärmerei für einen Star. Da kütt auch nix zurück und irgendwann erledigt sich das.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 20:50
@BungaBunga
^^
das ist richtig


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 21:03
@zett
Bedingungslose Liebe ist eine romantisierte Hollywood-Illusion, die im echten Leben keine Chance hat. Liebe und Zuneigung liegt immer ein Motiv zugrunde. Bedingunglos mag man nichts und niemanden. Es gibt immer Gründe. Und wenn diese Gründe plötzlich wegfallen...


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 21:12
@Zeo
Zeo schrieb:Bedingungslose Liebe ist eine romantisierte Hollywood-Illusion
Bei mir im Radio laufen manchmal solche Schnulzen, wo irgendwelche Kerle was über Liebe singen, und wie sehr sie von ihrer Frau geliebt werden... Da denke ich jedes Mal, wie blöd sind die eigentlich?


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

16.12.2013 um 21:13
@KillingTime
Wow bist du frustriert :)


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden