weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.12.2013 um 23:56
suffel schrieb: wenn die mehrheit der menschen etwas "so und so" macht dann is das für mich der maßstab an dem ich micht zu orientieren habe
Richtig. Es ist DEIN Maßstab! Aber es muss kein Maßstab für andere sein.


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.12.2013 um 23:56
@suffel
Wer anderen seine Vorstellungen aufzwingt, wie man zu sein und sich zu verhalten hat, der ist böse - ja. Du bist ein Feind der Individualität mit deinem Anpassungszwang.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

17.12.2013 um 23:59
Zeo schrieb: Wer anderen seine Vorstellungen aufzwingt, wie man zu sein und sich zu verhalten hat, der ist böse - ja. Du bist ein Feind der Individualität mit deinem Anpassungszwang.
Böse nicht, aber egoistisch.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 00:00
@hawaii

aber die mehrheit der menschen handelt nach diesem prinzip

warum bleibst du an einer roten ampel stehn ? weil es alle so machen

@Zeo

ich zwing dir nix auf, ich sage dir nur das ich deine ansicht kacke finde und ich glaube das mehr menschen sagen das deine einstellung kacke ist, als menschen die deine einstellung toll finden.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 00:00
@suffel
Deine Einstellung find ich ebenso kacke. Und was nun?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 00:01
@Zeo

nun entscheidet die mehrheit der menschen welche einstellung besser ist


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 00:02
@suffel
Tz. Du bist ein Mitläufer.
Mich interessiert nicht, was irgendeine Mehrheit entscheidet. Für mich zählt nur meine Entscheidung.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 00:03
@Zeo

und mich interessiert es aber :)


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 00:04
@suffel
Weil du ein Mitläufer bist. Du bist abhängig von der Meinung Anderer. Ich nicht.

Die Mehrheit ist kein Maßstab für Intelligenz. Denn die Mehrheit verseucht ihren Körper mit Drogen, wie Alkohol und Nikotin. Und das ist einfach nur dumm und unvernünftig.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 00:07
@Zeo

ja ich richte mich nach der mehrheit, weil das meiner meinung nach der weg ist, mit dem man weiter kommt :Y:
natürlich muss man trotzdem nicht alles akzeptieren

und auch du bist in gewisserweise abhängig von der mehrheit !
die mehrheit entscheidet darüber wer unser land regiert und die regierenden können auch dir durch gesetze vorschriften machen


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 00:08
@suffel
Die Mehrheit wählt auch die schlimmsten Parteien, die nicht das Volk, sondern vorrangig die Wirtschaft vertreten. Auch wieder ein Grund dafür, sich kein Beispiel an ihr zu nehmen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 00:09
@Zeo

wir sind nunmal abhängig von der wirtschaft


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 00:10
@suffel
Und ich bin jetzt raus hier. Deine penetrante Art geht mir nämlich auf den Sack. Deine Einstellungen find ich zum kotzen und nicht mit meiner Lebensphilosophie vereinbar. Also ist jede weitere Unterhaltung mit dir überflüssig.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 00:11
suffel schrieb: aber die mehrheit der menschen handelt nach diesem prinzip
Was ja auch okay ist.
Nur vergiss nicht. Erst die Unterschiede machen uns Menschen stark. Wenn es keine Menschen geben würde, die auch mal andere (außergewöhnlich) Wege gehen, dann würde die Menschheit sich nicht entwickeln.
Es muss immer ein Gegengewicht geben und so hat es die Natur auch nun mal eingerichtet.
Daran ändert sich niemals etwas.

Geh Du doch deinen Weg und erfreue dich daran, mit der Masse mitzugehen.
Wenn DICH das erfüllt und glücklich macht, dann ist das für DICH in Ordnung.
Für anderen Menschen ist das aber eben NICHT die Erfüllung.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 00:14
@Zeo

meine einstellung ist halt genau das gegenteil von deiner

@hawaii

ja da hast du voll und ganz recht :)

nur wird die misanthropen einstellung uns nicht weiter bringen ! eine differenzierte einstellung zur mehrheit kann uns natürlich weiter bringen :Y:

will hier ja auch keinen bekehren :D
nur meine PERSÖNLICHE meinung sagen


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 00:15
@suffel
suffel schrieb:da kommt wieder die sache mit der mehrheit ins spiel, wenn es von 10 mio menschen für 9.999.999 normal ist integriert werden zu wollen und 1 will das nicht, dann können die 9.999.999 menschen das zwar akzeptieren aber niiiiiemals verstehn weil dieses verhalten unnormal ist.

eine einstellung die besagt das man alle menschen hasst ist nun mal fehlerhaft und mit dieser einstellung wird man auch nicht geboren, die entwickelt sich i.wann und wenn man will dann kann man was dagegen tun.

jemand der unter depressionen leidet dem versucht man ja auch zu helfen und der der die depressionen hat will auch das sie verschwinden !

ein misanthrop kann auch sein leben ändern wenn er es denn will
Punkt eins sind die zahlen nicht so wie du sie beschreibst. Es gibt viele Leute die sich zu Minderheiten zählen, wenigstens in einigen Punkten.
Und man muss sich da siche rnicht der Mehrheit anpassen.

Muss ein religiöser Mensch Atheist werden oder auf Bräcuhe verzichten weil die Mehrheit nicht religiös ist?
Oder umgekehrt?

Muss ein Homosexueller seine Neigung verbergen wegen Heterosexueller Mehrheit (muss er in vielen Teilen der Welt leider, sollte aber nicht so sein)

Nein. Denn man darf Minderheiten nicht unterdrücken nur weil man die Mehrheit stellt, und auch nicht zu Sachen zwingen zu denen sie keineswegs verpflichtet sind.

niemand muss extrovertiert sein und kontakt zu leuten suchen, wenn er dennoch effizient arbeitet ist das halt so und Privatsache.

Und helfen und leute nerven sind verschiedene Dinge.
Zu sagen 'du kannst dich anpassen und ändern also tu es' ist kein helfen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 00:19
@shionoro

man soll minderheiten auch nicht unterdrücken aber anpassen muss man sich halt oft weil man nicht einfach einfach sagen kann "ich bin individuell und scheiß auf all eure gesetze, einstellung usw"

je nachdem in welchem land du bist musst du dich auch im bezug auf deinen glauben anpassen :Y:


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 00:20
@suffel

Und das findest du gut?
So Unterdrückung in manchen ländern?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 00:21
@shionoro

unterdrückung is nicht gut, aber wenn jeder so handeln dürfte wie er will und sich nie anpassen müsste wäre das auch nicht gut


melden
Anzeige
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 00:22
suffel schrieb:
nur wird die misanthropen einstellung uns nicht weiter bringen ! eine differenzierte einstellung zur mehrheit kann uns natürlich weiter bringen
Muss nicht sein. Vielleicht bestärkt es dich ja in deiner Einstellung nicht so zu sein?
Vielleicht lesen andere Menschen, wie so ein Misanthrop so denkt und lernen, welche Facetten das Leben so haben kann und denken über sich nach, ändern was an ihrem Leben oder so?
Wer weiß? Die Natur ist halt bunt und das nicht ohne Grund oder?


melden
214 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden