weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.12.2013 um 03:33
@Zeo
vllt sind wir alle nur spätsünder und werden iwann das ego schwein in uns,
zu hackfleisch verarbeiten.


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.12.2013 um 03:35
@Konstrukt
Irgendwie glaub ich nicht mehr daran. Wird ja sogar forciert, dass alles so bleibt, wie es ist.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.12.2013 um 03:37
@Zeo
wenn alles so bleibt wie es weiterhin ist, bin ich froh nicht ewig zu leben.^^


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.12.2013 um 03:38
@Zeo

Ich denke, dass nur eine Welt die an vielen stellen schlecht ist wirklich großartige Menschen hervorbringen kann.
Ich denke nicht, dass jemand wie die moralischen Lichtgestalten die man so z.b. in Star trek sieht entstehen kann, ohne dass er den Schmerz der Ungerechtigkeit kennt.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.12.2013 um 03:45
shionoro schrieb:Ich denke nicht, dass jemand wie die moralischen Lichtgestalten die man so z.b. in Star trek sieht entstehen kann, ohne dass er den Schmerz der Ungerechtigkeit kennt.
Kurz nach der Hitler-Diktatur war Demokratie noch sehr gefragt. So langsam aber sicher baut das jetzt immer mehr ab. Die Leute vergessen schon wieder, wie schlimm es damals war und werden unvorsichtig. Mit dem Langzeitgedächtnis hat es die Menschheit offenbar nicht so.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.12.2013 um 03:45
@Zeo die Menschheit wird auch stark überbewertet :D


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.12.2013 um 03:46
@shionoro
ich hab das buch der gotteswahn gelesen und dort stand dass das leben auf zufall beruht.
jeder einzelne von uns ist ein sandkorn in einem strand.
und vllt gibt es in diesem strand noch genialere künstler oder wissenschaftler als die,
die wir schon kennen.
aber die niemals geboren werden.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.12.2013 um 03:47
@Zeo

Aber man muss sich fragen, was Demokratie für verschiedene Menschen heißt.

Wenn wir uns anschauen, wie Deutschland in den 50ern und 60ern geführt worden ist, wie autoritär unsere Gesellschaft damals war, und wie das heute aussieht, dann hat es sich von damals an durchaus verbessert unter demokratischen Gesichtspunkten.

@Konstrukt

Kein gutes buch. Dawkins wird überbewertet.
Es gibt kein vielleicht, es gibt nur Tatsache oder nicht Tatsache.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.12.2013 um 03:50
@shionoro
ich finds lustig das er von fanatikern morddrohungen bekommt.
das zeigt mal wieder wie arm manche sind^^
und das die in seinen vorlesungen sagen das hitler atheist und vegetarier war :D


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.12.2013 um 03:51
@Konstrukt

HAchja, jeder bekommt Morddrohungen, das is nie ein Qualitätsgarant.
Wette Pierre Vogel bekommt auch welche.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.12.2013 um 03:52
@shionoro
ja aber menschen die liebe preisen dürfen sowas nicht xD


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.12.2013 um 12:08
@cassiopeia88
cassiopeia88 schrieb:Es gibt auch noch Menschen für die es sich lohnt!
Tatsächlich? Wen?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

22.12.2013 um 12:35
@KillingTime

na mich.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.12.2013 um 15:12
@KillingTime
Ich kenne so einige :)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.12.2013 um 15:50
Ich weiß, dass ist eine dumme Frage, aber wieso führt der Mensch Krieg? Und wieso fügt der Mensch sich selber Leid zu?

Ich dachte immer, die einzelnen Länder verteidigen halt ihr Gebiet, wie es auch ib der Natur bei Tieren ist. Vielleicht könnt ihr mich ja aufklären.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.12.2013 um 17:00
@Niemanden
Niemanden schrieb:wieso führt der Mensch Krieg?
Weil der Mensch nunmal eine kriegerische Spezies ist. Als Urmensch hat er mit Gewalt viel erreicht, Tiere gejagt, sein Territorium vergrößert, Konkurrenten ausgeschaltet, und vielleicht oder sehr wahrscheinlich ist das auch heute noch in den Genen drin.
Niemanden schrieb:wieso fügt der Mensch sich selber Leid zu?
Inwiefern?
Niemanden schrieb:Ich dachte immer, die einzelnen Länder verteidigen halt ihr Gebiet
Der Fachbegriff dafür ist Wikipedia: Revierverhalten .


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.12.2013 um 17:04
@KillingTime Leid zufügen mit Sklaverei, Menschenhandel, Folter usw..

Und danke für die Antwort


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.12.2013 um 17:09
@Niemanden
Niemanden schrieb:Sklaverei, Menschenhandel, Folter
Ich möchte dir nicht mein negatives Menschenbild vermitteln, aber... ich halte Menschen für generell ziemlich gewalttätig. Schon aufgrund ihrer Intelligenz wissen sie, wie sie einen Gegner möglichst effektiv demütigen und quälen können, einfach nur aus Spaß an der Freude.

Gerade auch was den Sklavenhandel betrifft, eigentlich eine schreckliche Sache, einen anderen Menschen als "Ware" zu betrachten, aber offenbar gab oder gibt es Menschen, die Sklaven als nicht gleichwertig betrachten, und deswegen mit ihnen handeln und sie schikanieren.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

23.12.2013 um 22:13
@cassiopeia88
cassiopeia88 schrieb:Ich kenne so einige :)
Ich kenne auch viele...Menschen, aber die kochen auch nur mit Wasser, so richtig wert sind sie es nicht.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

24.12.2013 um 02:33
@Vymaanika

man lebt ja auch nicht wirklih für andere Menschen, sondern dafür, was man mit ihnen tun und erleben kann


melden
84 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Unsere Sinne !17 Beiträge
Anzeigen ausblenden