Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:16
@Zeo

ich reg mich nicht auf :)


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:17
aufregung zum stress abbauen.. balt hörst du auf zu essen um zuzunehmen :D
@Zeo


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:18
@Zeo
suffel schrieb:nunja wenn man aber zb neue in eine firma kommt is es normal das die neuen kollegen einen kennenlernen wollen und viele fagen stellen, das ist keine belästigung.

man kann sich aber nur schwer in etwas eingliedern was man von grund auf ablehnt und nein ich finde man hat mehr verantwortung als "nur" nicht kriminell sein.
jeder mensch hat auch eine soziale verantwortung.
ich finde es zb nicht ok wenn ein misanthrop sich weigert arbeiten zu gehn aus dem grund das er menschen hast und dann vom staat lebt, sich alles in den arsch schieben lässt und nur faul zu hause rumsitzt.
Siehst du, du FINDEST.
Was du findest ist aber nicht relevant für andere Leute die all ihre Aufgaben erledigen und an die dann trotzdem noch absolut unberechtigte Erwartungshaltungen gestellt werden.

Weigerung von arbeit?
Wenn jemand attestiert arbeitsunfähig ist, ist das keine Weigerung.

Da hat ein Arzt gesagt; Jo, der Mann kann nicht arbeiten.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:22
@interrobang
Das kannst du nicht verstehen. Dazu müsstest du mein Leben gelebt haben. Ich hab während meiner Kindheit und frühen Jugend immer nur alles runtergeschluckt und in mich hineingefressen. Dadurch hat sich soviel Wut und Hass aufgebaut, der jetzt entladen werden muss. Stress ist für mich, das nicht zu tun. Deswegen hab ich vor Jahren damit aufgehört. Wer heute auf Stress aus ist, kann ihn gerne haben.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:22
@Shionoro

misanthrop sein ist aber keine Krankheit die arbeitsunfähig macht
natürlich kann der misanthrop das behaupteten damit er faul zu hause rumsitzen kann und auf anderer Leute kosten lebt


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:23
@Shionoro

misanthrop sein ist aber keine Krankheit die arbeitsunfähig macht natürlich kann ein misanthrop das behaupteten damit er faul zu hause rumsitzen kann und auf anderer Leute kosten lebt


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:23
@suffel

Schon interessant, dass du das so genau weisst. Bist du psychologe?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:24
@Zeo
versuchs mit kiffen oder mit morphium.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:25
@suffel

Du hast nicht so viel Erfahrung darin, wie das mit der Arbeitsunfähigkeit läuft, oder? :p

Mit 'ein bisschen so tun' ist es da nicht getan.

Wenn man soziale Phobien hat und nicht in der Nähe von anderen Menschen sein kann ist das natürlich arbeitsunfähigkeitsverursachend.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:26
@aseria23

ne muss ich nicht sein aber wir können zeo ja fragen ob sein Arzt ihm eine arbeits unfähigkeits Bescheinigung gegeben hat


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:27
@suffel

Das müssen wir nicht fragen


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:28
@Shionoro

ja natürlich mir kommen gleich die tränen die armen armen misanthropen :nerv:


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:28
@interrobang
Morphium klingt gut. Vom Kiffen wird die Birne weich. Seh ich am Partner einer Freundin.

@suffel
Na heul doch.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:29
@suffel

Du machst dich damit also über attestiert arbeitsunfähige Leute lustig und diffarmierst sie durchgehend als faul.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:31
@Shionoro

ne aber misanthropen die aus dem Grund des Menschenhass nicht arbeiten gehn wollen sind faul :Y:


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:32
@suffel

Auf Grund eine sozialen Phobie nicht arbeiten gehen zu wollen, weil die meisten arbeitsplätze Interaktion implizieren, ist aber nicht faul.
Du als Nichtbetroffener kannst da eigentlich gar nicht mitreden, aber du machst dich weiterhin über attestiert kranke Leute lustig, weil es nunmal ein valider grund für Arbeitsunfähigkeit ist extrem menschenscheu zu sein.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:32
@suffel
gewagte These, mein Freund :D
Ich nehme an, dass du selber nicht auch nur einen Ansatz von Misanthropie verspürst, eh?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:35
@Shionoro
Soll er doch versuchen, solche Leute zum arbeiten unter Menschen zu zwingen. Wenn's dann jede Woche Selbstmorde, oder Amokläufe gibt, wird er schon sehen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:36
Word :D


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 12:36
@suffel
Und du glaubst, dass der Menschenhass mal eben so eine Bauchentscheidung beim Sonntagmorgenfrühstück war? Menschen die in sich so viel Wut und Hass spüren, brauchen diese Emotionen oft um sich abzugrenzen. Weil sie ihr Lebtag immer übergangen wurden, nicht gehört wurden, sich nie wehren konnten. Manche Menschen haben nie gelernt sich auf anderem Wege von anderen Menschen emotional zu distanzieren. An die Stelle tritt dann Wut und Hass, als Schutzschild quasi. Weil man sonst womöglich irgendwann in 1000 Teile zerbrechen würde...ich kann das gut nachvollziehen.


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden