weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:21
@jacki-cola

Und dann holt sich derjeniege seine Leute ran und ihr kloppt euch, wie das jugendliche dann so machen, und es wird ein spiel daraus.

Klasse Idee.

wie alt seid ihr beide, 15?


melden
Anzeige
Cosma_Leah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:21
Das mit dem Alter wollte ich auch gerade fragen. :lol:


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:22
shionoro schrieb:wie alt seid ihr beide, 15?
Diese Idee kam mir in der Schulzeit. Und damals wäre gar nichts passiert, wenn wir das umgesetzt hätten. Die Mobber durften ja auch schlagen und demütigen, ohne irgendwas befürchten zu müssen.


melden
jacki-cola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:23
@shionoro
25. ich hatte früher eine erfahrung damit gemacht, es musste eigentlich nur kurz gedroht werden und schon war ruhe mit der shikane. man glaubt es vielleicht nicht direkt aber es hört tatsächlich auf.
wie@Zeo
schon sagte die mobber dürfen auch schlagen spucken und beleidigen.


melden
Cosma_Leah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:24
@Zeo
Ich finde es gut, dass Du eine Psychotherapie machst. Das Ganze scheint Dich echt aus der Bahn geworfen zu haben.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:25
@Zeo
Mit 15 hättest du das auch machen können.
Aber jetzt bist du nicht mehr 15.

Und wie gesagt, wenn man so verfährt wird in vielen fällen einfach ein spiel daraus.
Gewalt und gegengewalt ist doch utner jugendlichen ein beliebtes spiel

@jacki-cola

faaalsch, bei DIR war das so.
Wenn man 'nur mal drohen muss' und das dann aufhört, dann war man offenbar in einer position, in der das so geht.

In einer so glücklichen position sind die wenigsten mobbingopfer.


melden
jacki-cola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:28
@shionoro
lol glaub mal ja nicht as ich in einer glücklichen position war. das ereignis war noch in der grundschule, danach ging es erst richtig rund. wenn cih eine gute position gehabt hätte wäre es heute nicht so schlimm um mich bestellt.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:31
@jacki-cola

na dann war es später offenbar damit nicht getan.
ich finds gefährlich, mobbingopfern zu sagen sie sollen sich mit gewalt wehren.
Das ist fast genauo schlimm wie zu sagen, man solle das ganze einfach ignorieren.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:32
shionoro schrieb:Mit 15 hättest du das auch machen können.
Ja. Und das ist ja der Wahnsinn. Als Kind wird man von anderen Kindern physisch und psychisch angegriffen, ohne dass es irgendwelche Strafen gibt. Mir wurden zwei Zähne eingeschlagen. Aber wurde der Schüler angezeigt, oder suspendiert? Nein. Er log sich aus der Affäre und behauptete, es wäre ein Unfall gewesen. Und weil er ja nur ein beschissenes Kind war, hatte das überhaupt kein Nachspiel. Glaubt er jedenfalls. Aber es hat eins. Viele andere Leute mussten dafür bezahlen, was er mir angetan hat. Weil ich an ihn nicht mehr rankam, hab ich mir meine Vergeltung woanders gesucht. Mir war jede Gelegenheit recht, Rache zu üben. Wegen jeder Kleinigkeit gab's Ärger. Und trotzdem wird das niemals die Summe an Erniedrigungen und Verletzungen aufwiegen, die mir zugefügt wurden.


melden
jacki-cola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:35
@Zeo
sowas wird auch niemals ausgeglichen sein. und da hat unsere tolle gutmenschen einstellung versagt, es gibt keine strafen mehr. wenn du als 15 jähriger missbraucht wirst hat der täter nichts zu befürchten, wird vermutlich noch wegen seiner ach so schlimmen vergangenheit bemitleidet.


melden
jacki-cola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:38
da muss sich die gesellschaft nicht wundern wenn man zum misanthropen wird. und diese spezies von grund auf hasst.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:40
@jacki-cola
Du kennst doch bestimmt Natascha Kampusch, die von einem Wahnsinnigen jahrelang eingesperrt und misshandelt wurde. Die Öffentlichkeit lobt sie für ihre Stärke und für ihre Fähigkeit, trotz der Grausamkeiten, die ihr zugefügt wurden, wieder ein "normales" Leben zu führen. Drauf geschissen!!! Wenn ich sie wäre, hätte ich alles daran gesetzt, den Kerl selbst zu richten. Und welches Bild die Gesellschaft von mir hat, wäre mir auch egal. Aber auf keinen Fall wär ich brav und anständig in die gleichgültige Welt zurückgekehrt, um dort Ansprüche zu erfüllen. Nein, die könnten von Glück sagen, wenn ich nicht Amok laufen würde, nach so einem Trauma.


melden
Cosma_Leah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:41
@shionoro
Da hast Du Deine Mobbingopfer. Also hilf mal! ;)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:44
@Zeo

kampusch hat ihm aber verziehen und sagte er sei verwirrt gewesen.


Seit deiner Schulzeit und der heutigen hat sich aber auch einiges getan, auch das sollte man nicht vergessen.
Von Problembezirken abgesehen gibt es insgesamt weniger Jugendgewalt an Schulen.

Grade weil sich mobbing mehr auf das subtile und ins internet verlagert hat macht es gar keinen sinn, dagegen mit gewalt vorgehen zu wollen.

@jacki-cola

Weil es nicht so einfach ist, jugendliche zu bestrafen in einer konstruktiven form.
Und nein, das hat früher nicht besser geklappt.

@Cosma_Leah

Zeo wird aber nicht mehr gemobt und er will auch ganz sicher nicht meine hilfe :p


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:48
shionoro schrieb:kampusch hat ihm aber verziehen und sagte er sei verwirrt gewesen.
Was ich niemals tun würde. Aber es wird immer erwartet, dass man genau so ist. Dass man sich wie der letzte Dreck behandeln lassen muss und dann soll man darüberstehen, als wär nie was gewesen. Das ist doch ein Freischein für solche Unmenschen. Wenn man sie dafür nicht in die Mangel nimmt, werden sie immer wieder so handeln. Bis sie mal an jemanden geraten, der sich nicht lange ficken lässt und sie abmurkst.


melden
Cosma_Leah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:49
@shionoro
Na ja, solche Hass-Sätze sind ja irgendwo ein Hilferuf, also renne, Superman! ;)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:50
@Zeo

das erwartet von dir keiner, aber vergebung ist ein zeichen von stärke, und selbstmitleid ist ein zeichen von selbstaufgabe.

Darum ist ersteres angesehener.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:53
@shionoro
Und ich sage, Vergebung verdienen solche Leute nicht. Wenn der Schaden erst mal angerichtet ist und es keinen Weg zurück mehr gibt, wenn man für den Rest seines Lebens gezeichnet ist... dann soll man vergeben? Lächerlich. Vielleicht auch noch Danke sagen dafür, dass man nun therapeutische Hilfe braucht und unfähig ist, die einfachsten Dinge zu verrichten, weil man den Kontakt mit Menschen so sehr scheut, wie der Teufel das Weihwasser.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:55
@Zeo
Vergeung ist ja genau der Schritt dahin, dass man nicht mehr gezeichnet ist.
Es ist schön, wenn man das kann


melden
Anzeige
Cosma_Leah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 06:55
@Zeo
Wenn Du wegen dem Mobbing jetzt eine Sozialphobie hast, wird das schwierig mit Deiner Mobbing-Group, dafür müsstest Du nämlich Leute treffen.


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden