weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 12:47
Ich werde komischerweise immer nach dem Weg gefragt, hab wohl so ne Informationsstand-Aura. Aber das finde ich nicht so schlimm und helfe auch gern weiter, wenn möglich. Wenn ich woanders keinen Plan habe, würde ich auch hoffen, dass jemand weiterhelfen kann.

Flyer- und Zeitungsfuzzis dagegen sind wirklich eine Qual. Ich gucke die nicht an, mache nen Riesenbogen um die und schüttel nur verneinend mit dem Kopf, wenn sie einem hinterherlaufen (wie dreist die doch sind).

Bei Bettlern hab ich immer ein schlechtes Gewissen, gebe aber trotzdem nix und vermeide Blickkontakt.

Letzten Endes hasse ich alle Menschen in meiner Umgebung, die mir fremd sind, ich ekel mich regelrecht vor ihnen. Wenn in Bus und Bahn neben mir einer Platz nehmen will, sitze ich mit einer Arschbacke schon halb im Gang aus Angst er/sie könnte mich berühren.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 13:21
FrauLehrerin schrieb: Letzten Endes hasse ich alle Menschen in meiner Umgebung, die mir fremd sind, ich ekel mich regelrecht vor ihnen.
geht mir genau so. Einer meiner Kumpels ist in einer Sekte, wenn seine Pfeifen bei ihm sind suche ich- wenns - das Weite oder ziehe mich möglichst zurück.
FrauLehrerin schrieb: ich ekel mich regelrecht vor ihnen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 13:50
@BarbieUndKen
FrauLehrerin schrieb:Wenn in Bus und Bahn neben mir einer Platz nehmen will, sitze ich mit einer Arschbacke schon halb im Gang aus Angst er/sie könnte mich berühren.
Schön. Das kenn ich auch...Ganz schlimm ist`s wenn einen unangenehme "Passagiere" anstarren. Wenn ich frühmorgens bahnfahre und mir fremde "Plastikidioten" in die Augen schauen - da macht sich schon Wut in mir breit.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 13:59
@piorama
Hahaha herrlich, das geht mir genauso.
Auch wenn man gekonnt alle ignoriert und niemanden anschaut, aber aus den Augenwinkeln bemerkt, wie man ständig von irgendjemanden angeglotzt wird. Was soll das?? Gucke dann immer hasserfüllt zurück, dann lassen sie es meistens.
Manche checken nicht mal wie dämlich sie einen anstarren. Gleich eine reinballern...


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 14:13
FrauLehrerin schrieb:Letzten Endes hasse ich alle Menschen in meiner Umgebung, die mir fremd sind, ich ekel mich regelrecht vor ihnen. Wenn in Bus und Bahn neben mir einer Platz nehmen will, sitze ich mit einer Arschbacke schon halb im Gang aus Angst er/sie könnte mich berühren.
Normal ist das nicht....hört sich eher noch gestörten Sozialverhalten an. Also hasst du jeden Menschen, den du gerade neu kennen lernst xD?

Na gut, wenn sich ein Penner neben mich setzt finde ich es auch nicht prickelnd, wenn er mich mit seiner versifften Kleidung berührt, aber trotzdem mache ich dem Platz und blockiere nicht extra. Man weiß nie, wie solche Leute in sowas reingeraten sind.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 14:18
@Namah
Luziferanischer Misanthropen Orden?
Was hat Luzifer mit Misanthropie zutun?
Warum symphatisierst du mit so einem komischen Orden, wenn du doch Menschenfeind bist?
Sei da lieber vorsichtig... Das sind entweder manipulative Menschen, oder einfach nur Spinner die sich mit so dunklen Wörterchen umgeben wollen um irgendwie interessanter zu sein als sie eigentlich sind :D

@piorama
@BarbieUndKen
Ihr schreibt mir von der Seele :D Bei Fußwegen gehts für mich noch klar, aber Bus und Bahnfahrten hasse ich einfach, weil man da mit diesen fremden Menschen auf engem Raum ist.
Bin leider auch so der Vermeidungsmensch, weswegen ich dann solche Fahrten oft vermeide auch wenn es eben nötig ist um an bestimmte Orte zu kommen :D
Oft trink ich mir leicht einen an wenn ich irgendwo hinfahrn muss.. Dann bin ich entspannt und werd nicht wütend wegen Blicken oder der bloßen Anwesenheit.

Bei mir ist jeder Mensch den ich nicht kenne erstmal ein potenzieller Feind.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 14:20
sanatorium schrieb:Bei mir ist jeder Mensch den ich nicht kenne erstmal ein potenzieller Feind.
dafuq....kann ich absolut nicht verstehen, du kennst die Person nicht und sie hat dir doch nichts getan?Ö.ö


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 14:21
@BarbieUndKen
...oder Autogrammkarte verteilen.
Also ich seh jetzt auch nich überragend aus..Ich geb mir wenig Mühe als Frau -kaum Schminke, wenig Glitzer od. sonstiger Schnickschnack.

Liegt wohl an meiner seltsamen Auststrahlung - die Leute( alte Frauen, alte Männer, kleine Kinder) starren mich an.
Ich hab wohl so n Grußel o. Faszinations- faktor
Schön wär s wenn mir jemand mal erklären würde warum das so is..
Auf jeden Fall is sowas total unverschämt (hatten die Glotzer keine Erziehung)
Ich vermeide bei auffälligen Personen dieses peinliche Gestarre


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 14:23
@bmo
Klar, aber im Unterbewussten ist bei mir einfach verankert das Menschen mir in den meisten Fällen etwas schlechtes wollen könnten. Sozusagen wie ein Schutzreflex.. Aufgrund von Erfahrungen und Erlebnissen.
Vielleicht konnte auch mein Ur-Vertrauen zu Menschen nie richtig gebildet werden, kein Plan.
Ich weiß nur das ich eigentlich mal ein offener Menschenfreund war.
Ich liebe Tiere.. Da habe ich nicht dieses Misstrauen und beklemmende im Umgang mit ihnen :)


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 14:23
was sind...
piorama schrieb:"Plastikidioten"
?


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 14:23
@piorama
Wenn mich einer wirklich über mehrere Minuten anstarrt, dann Frage ich ob was ist. Das habe ich dann mal gemacht und siehe da.....er hat nicht mich angeguckt, sondern so einen Aufkleber, auf dem was geschrieben stand....


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 14:24
bmo schrieb: Normal ist das nicht....hört sich eher noch gestörten Sozialverhalten an.
das hat mit einem gestörten Sozialverhalten nicht imgeringsten etwas zu tun. Wer entscheidet denn wen ich mag und wen nicht? Doch nur ICH ganz alleine. Man kann doch niemanden aufzwingen andere Menschen zu mögen. In der Tierwelt ist es doch oft genau so, aber niemand beschwert sich darüber. Z.B. Panther sind einzelgänger. Sind die jetzt auch sozial gestört?
sanatorium schrieb: Was hat Luzifer mit Misanthropie zutun?
wen mag den Luzifer in der Gemeinschaft? Werden nicht gerade solche "Wesen" verstoßen? Daraus entwickeln sich dann eben Orden wie dieser. Der "Tempel Of The Black Light" ist durch Jon Nödtveidt unter dem damaligen Namen MLO bekannt geworden. also nichts außergewöhnliches.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 14:24
@sanatorium
Klar sollte man vorsichtig sein bei neuen Bekanntschaften, aber so erstickst du ja jede Interaktion im Keim bzw. gibst anderen Leuten keine faire Chance


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 14:29
@Namah
Es war von Hass die Rede, obwohl man die Person nicht kennt. Wenn man wirklich so drauf ist, muss man sehr viele Menschen hassen.:D Gut der Begriff "gestörten Sozialverhalten" war vielleicht ein wenig überspitzt formuliert, aber es geht schon in die Richtung.

Klar entscheidest du, aber ich sehe jeden Tag so Leute die immer die Ellenbogen ausfahren müssen, sogar bei den banalsten Dingen. Bei kurzem Blickkontackt gehen hier ja einige gleich hoch wie eine Bombe Ö.ö. Naja gut wenn es dich glücklich macht: weiter so.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 14:31
@sator
Menschen die ihre "Pflicht" erfüllen - also nicht wirklich Leben.

@bmo
bmo schrieb:Wenn mich einer wirklich über mehrere Minuten anstarrt, dann Frage ich ob was ist. Das habe ich dann mal gemacht und siehe da.....er hat nicht mich angeguckt, sondern so einen Aufkleber, auf dem was geschrieben stand....
Toll! Aufkleber?

Mir passiert das eben oft und ich kann die ganzen Kasper doch nich jedesmal darauf ansprechen. Ändert nichts


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 14:32
@piorama
Ja es war ein Aufkleber der für muslimische Extremisten geworben hat, aber ich dachte er starrt mich an^^. Dann habe ich net gefragt, ob was ist und wir haben uns kurz darüber unterhlaten. War ganz nett.

Na gut jeder hat da vielleicht ein anderes Empfinden/Tolleranzgrenze.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 14:33
@Namah
Verstoßen werden hat doch aber recht wenig mit Misanthropie zutun.

@bmo
Ja da hast du im Grunde recht, aber was soll man machen? Gegen das Unterbewusstsein kann man nichts machen.
Außerdem hatte ich lange Zeit viele Kontakte und die meisten Menschen warn halt wirklich irgendwo scheiße, selbst wenn sie mir nicht schadeten.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 14:33
@bmo
Ich habe bei Weitem kein gestörtes Sozialverhalten und sogar Freunde und Unmengen Bekannte :D Arbeite auch im Dienstleistungsunternehmen mit Kundschaft.
Das Wort "Hass" wird ja hier immer gleich auf die Goldwaage gelegt, ich hasse auch Reis und esse ihn manchmal, verstehste? Einfach nur ein Wort zum Übertreiben in diesem Fall.

Fremde Menschen regen mich mit ihrem Alltagsverhalten unfassbar auf. Unbeholfenheit, Dummheit, Verpeiltheit, Geglotze, Dreistigkeit, Unhöflichkeit und viele viele mehr. Das sind einfach Dinge, die ich als gut erzogener Mensch nicht nachvollziehen kann und sie daher abstoßend finde.
Und ja Berührungen von Fremden sind absolut widerlich, sei es auch nur die klitzekleinste, ich kann es nicht ertragen.
Es gibt so einen inoffziellen "Sicherheitsabstand", den die meisten einhalten. Wird da eingedrungen, ist das für mich persönlich echt schlimm.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 14:36
@bmo
Ja das klingt sehr tragisch.

Das hat nichts mit dem Thema zu tun. Was soll der Sch..
Geh ausreiten


melden
Anzeige
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

28.04.2013 um 14:37
@sanatorium
:S Ja ich kann dich schon verstehen, aber wenn man aufgibt, hat man doch schon verloren. Ich versuche es immer besser zu machen und daran zu arbeiten.

@BarbieUndKen
Na jut, dann habe ich deinen Post falsch bewertet, aber Hass ist nun mal ein Wort, dass man in der Rubrik Menschen schon ernster nimmt, als wenn es in UH steht.
FrauLehrerin schrieb:Es gibt so einen inoffziellen "Sicherheitsabstand", den die meisten einhalten. Wird da eingedrungen, ist das für mich persönlich echt schlimm.
Der wird bei mir heute noch unterschirtten...muss mit dem Schienenersatzverker fahren sprich Viehtransport.

@piorama
Tage schlecht geschlafen oder beides?=D Btw. du bist mir total sympathisch.


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
unheimlicher traum32 Beiträge
Anzeigen ausblenden