weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 07:09
@Zeo

brauchst ja auch nicht, bist dann wenigstens auch konsequent, hab auch keine und werd nie welche haben!


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 07:09
@DieSache
Amen!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 07:15
@Zeo

oder sagen wir so, zumindest keine eigenen niemals nicht, das geht nämlich nimmer...ok wenn ich jetzt ganz hart noch ne Selbstanalyse dranhängen darf, würd ich meinen indem mir soviel an der nächsten Generation von Kindern liegt, dass die in anständigen Verhältnissen groß werden dürfen kompensiere ich meine eigene Kindelosigkeit...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 07:18
So ich bin Mal off, wünsche Allen anwesend mitlesenden nen schönen Tag und nen klasse Wochenanfang...auch wenn ich ahn, die meisten von Euch werden ihn hassen den Montag-Morgen!


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 11:17
@Zeo
Zeo schrieb:Diese Gegebenheiten sind inakzeptabel! So ein Leben ist es nicht wert, geführt zu werden. Es ist abartig! Und ich werde mich auf keinen Fall damit abfinden und einfach gute Mine zum bösen Spiel machen.

Diese Umstände, die im Artikel erwähnt werden, sind genau die Gründe, weshalb ich nicht mehr Teil dieser Gesellschaft sein will
So ist es. Lieber sterbe ich als ein Zombiehafter Teil dieser Gesellschaft zu sein. Damit ergeht es einem viel besser anstatt als leblose Marionette 8 Stunden am Tag dahinzuraffen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 12:03
@DieSache

mein montag morgen ist super :)

@Fireflash

Aber je nachdem wie du dich mit dieser einstellung verhälst BIST du ein zombiehafter teil dieser gesellschaft.
Das war das, was ich meinte, als ich sagte, weil ich das ganze eben ablehne versuche ich mich aktiv so zu verhalten, wie ich mir das auch von anderen Menschen wünschen würde.

Und oft verhalten sich auch andere Menschen vorbildlicher mir gegenüber als ich das manchmal ihnen gegenüber tue.

@Zeo

Auf persönlicher ebene kann man an den gegebenheiten vieles drehen


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 12:31
@shionoro

Be the change you want to see in the world.
- Gandhi

So?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 13:10
Naja, wenn man sich die Anschauungen der Misanthropen so durchliest, scheint es vor allem ein schlichtes Weltbild zu sein, mit klar abgesteckten Feindbildern, denen man die Schuld zuweist. Das ist gewiss gut verträglich fürs eigene Ego, aber mir einfach zu kurz gegriffen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 13:27
@univerzal
Jaja sicher .. Sehr logisch.
Wenn man sich aus der Gesellschaft zurückzieht weil einem die meisten Menschen zuwider sind(.ihre Verlogenheit, die Stumpfheit, dieses ekelhafte "Mitspielen"...)
dann tut man das sicher nicht für`s eigene Ego oder der eigenen geistigen Unzulänglichkeit.
Als ob der "gesunde" Normalbürger sich großartig Gedanken machen würde.. echt lachhaft


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 13:36
@Piorama
Verlogenheit, Stumpfheit, Bosheit und sonstige schlechte Eigenschaften der Mitmenschen, widern durchaus auch den gesunden Normalbürger an, darauf haben weder Misanthropen noch sonstige Anhänger ein Monopol. Nur die Handhabung damit läuft unterschiedlich, während sich manche einigeln, lernen andere den Umgang damit und leben deutlich besser.


melden
DasBöse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 13:36
Ich hasse nicht zwangsläufig die Menschen, eher die Gesellschaft.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 13:40
@univerzal
Ich denke eher die meisten sind anpassungsfähig, halten die Klappe und schlucken den mist statt ihn auszuspucken.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 13:48
@Piorama
Da beginnt doch schon der Denkfehler, man muss eben nicht alles schlucken, was einem vorgeworfen wird und nicht in den Kram passt. Man hat in jedem Lebensbereich so viele Alternativen, da sind der persönliche Rückzug oder auch das wegducken m.E. die schlechteste Wahl.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 13:53
@univerzal
Man kann auch kombinieren. Ich kann mich dann zurück ziehen, wann es mir passt. Dafür muss ich mich nicht kompeltt isolieren. Zumindest fahr ich damit seit einiger Zeit recht gut. In meiner privaten Freizeit habe ich auch null Bock auf großartige soziale Interaktionen, kann mich ja auch niemand dazu zwingen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 13:54
@univerzal
Na dann träum weiter... Das Bewusstsein unangenehmer Mitmenschen lässt sich nicht ändern. Man kann sich allenfalls auf die wichtigen, angenehmen Menschen konzentrieren.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 13:57
@so.what
Ist wohl die beste Lösung, denn ich halte es auch so. Wenn ich mal niemanden sehen will, was durchaus mal vorkommt, kappe ich die Bande und mach mir nen Gemütlichen. Aber die dauerhafte, eigengewählte Isolation? Wär mir viel zu öde.

@Piorama
Da gibts nichts zu träumen, mit unangenehmen Menschen ärgere ich mich gar nicht erst rum, sondern lass sie links liegen.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 14:20
@Piorama

wir Menschen sind im Grunde soziale Wesen, dass wir nicht immer so sozial sind wie wir dazu begabt wären, das lässt bei echten Misanthropen dieses Abivalenz zum eigenen Menschsein innerhalb der Gemeinschaft entstehen!


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 14:35
@univerzal
Hab die volle Kontrolle über mein Leben und fühle mich im Grunde sehr frei. Mir ist bewusst, dass absolute Kontrolle und Freiheit imgrunde Illusionen sind. So gut wie jeder Mensch ist durch irgendwelche Umstände mal mehr, mal minder eingeschränkt. Natürlich prägen uns Dinge auch, sodass wir beeinflusst werden. Dies würd auch nicht mehr zur vollen Kontrolle passen.

Aber ich denke, du verstehst, was ich unterm Strich sagen will?! Ich fühl mich weder bedroht, noch irgendwie groß eingeschränkt. Und wenn, dann box ich mich irgendwie frei. Dennoch hab ich durchaus das Gefühl unterm Strich recht autark leben zu können und das gefällt mir gut so. Ich merke, dass Hass mir nie gut tut. Das er mich zerfrisst und unglücklich macht. Und wo ich eh schon mal hier bin :D...versuche ich es auch so gut wie möglich über die Bühne zu bringen. In meinem "Kokon". Da gibt es viele Dinge, die komplett abweichen vom gesellschaftlichem Konsenz. Aber...who cares? Ich komm klar.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 14:39
Ich merke, dass Hass mir nie gut tut. Das er mich zerfrisst und unglücklich macht

Für mich die bemerkenswerte Aussage in deinem Posting. Und ja, deine spezielle Sicht kann ich bestens nachvollziehen, mehr sogar, darin erkenne ich nichts schlimmes.

Da gibt es viele Dinge, die komplett abweichen vom gesellschaftlichem Konsenz.

Eben, wayne? Auch das ist nichts schlechtes. @so.what


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

29.04.2013 um 14:42
@univerzal
Wie schön für dich wenn du diese Menschen ignorieren kannst. Wenn dir das alles am A vorbei geht warum urteilst du dann über Leute die das eben nicht können.
@DieSache
Wirkliche Misanthropen sind für mich auch Leute die total "normal" erscheinen und das niemals zugeben würden. Immer schön lügen und menschenfreundlich daherkommen. Obwohl man ihnen ihren Hass von Weitem ansieht.
Sobald jemand aber zugibt , genau diese Mehrheit nich ertragen zu können, hacken alle darauf ein. Das is so lahm..


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden