weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:06
@Zeo

hm, also bist du nur zur Supernervensäge geworden?


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:06
@rockandroll
Das auf jeden Fall und fürs kurzzeitige Seelenwohl bestimmt nicht verkehrt, aber ob das reicht, um auf Dauer seinen Frieden zu finden? Weiterhin: Fraglich.


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:06
raio.solar schrieb:Ich komme nicht drumherum, die selbsternannten Misanthropen noch einmal zu fragen, ob sie sich selber auch hassen. Wer den Mensch ( die Menschheit) hasst, muss doch auch zwangsläufig sich selber hassen. Oder nicht?
Muss man nicht, ich hasse z.B. die Menschheit aber fast niemanden persöhnlich, genauso wenig mich selbst.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:07
Puschelhasi schrieb:Egozentisch, neurotisch, paranoid und narzistisch
Meine Vermutung geht in Richtung irgendwas mit Sozialphobie.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:09
@liaewen
Im Internet erreicht man mehr Leute, wenn man auf Misstände aufmerksam machen will. Von Bekannten und Familie hab ich immer nur Resignation erfahren. Aber hier krauchen echt auch Leute rum, die noch nicht völlig verblödet und abgestumpft sind. Die sich nicht ihrem Schicksal ergeben und alles mitmachen. Und sowas motiviert.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:09
@KillingTime
Hm, ja das kann dazukommen, wobei soziale Aengste sich eigentlich nicht aggressiv aeussern, vll ist es auch nur eine elaborierte Ausrede fuer Leistungsverweigerung. :)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:09
@Zeo
Ich warte eigentlich noch immer auf meine Antwort, wie kämpfst du aktiv gegen Ungerechtigkeit an?


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:10
@univerzal
Hier in diesem Thread. Reicht das nicht? ;)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:10
@Stehsegler
Nein, denn quatschen kann jeder. ;)


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:10
@univerzal
Garnicht, er labert nur, aber er denkt er tut was, sone Art Maertyrer/ einsamer Kaempfer Syndrom.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:11
Denke bei mir handelt es sich um nen temporären gemässigten Misanthropismus, weiß um die Abgründe und die Dinge die im Argen sind und mag die Menschen nicht, die sich ihre Menschlichkeit abtrainiert haben!

Latent ist da schon noch ein ganz, ganz kleiner Anteil Misanthrop in mir, aber ich komm mit dem mitlerweile ganz gut zurecht, wenn er mal anspringt!


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:11
Puschelhasi schrieb:Hm, ja das kann dazukommen, wobei soziale Aengste sich eigentlich nicht aggressiv aeussern, vll ist es auch nur eine elaborierte Ausrede fuer Leistungsverweigerung. :)
Leistungsverweigerung!! :D
Weißt du, auf eure Leistungsgesellschaft spucke ich. Ich hab bei meiner Geburt nichts unterschrieben, das mich dazu verpflichtet, für euch den Sklaven zu spielen, der alles mit sich machen lässt.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:11
Ich denke mal im Internet fällt es ihm leichter den nötigen Abstand zuhalten, hier weiß er, er kann gehen wann er möchte, wenn er einen Job hätte wo er gemobbt wird geht das nicht.
Ich weiß nicht ob ich richtig liege. @liaewen


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:12
aber er denkt er tut was, sone Art Maertyrer/ einsamer Kaempfer Syndrom.

Den Eindruck habe ich auch. @Puschelhasi


melden
raio.solar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:12
@kushsmoke

Sehr interessant..

Ist das nicht ein Widerspruch?
Entweder man hasst die Menschheit in Gänze, oder eben nicht.
Klingt für mich nach selektiver Wahrnehmung..


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:12
@Zeo
Dann wird es dir auch nichts ausmachen auf Leistungen der .gesellschaft zu verzichten, schaetze ich mal.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:12
@Zeo
Darauf spuckst Du nicht. Du nutzt sie aus indem Du Kohle kassierst. Und das ist alles was mich daran etwas aufregt. Alles andere ist Dein Leben und auch gut so.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:12
@Zeo
Kann es sein, dass du Gleichgesinnte suchst? Um dich in deinem Verhalten bestätigt zu fühlen? Aber wenn es dich motiviert, etwas zu verbessern oder zu verändern, dann kann es nicht schlecht sein, aber es soll auch was bringen und nicht nur um dich selber und deine Idee bestätigen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:13
Puschelhasi schrieb:vll ist es auch nur eine elaborierte Ausrede fuer Leistungsverweigerung. :)
Auch diesen Verdacht habe ich, genährt durch die ständige Kritik am "kapitalistischen Lebenswandel".


melden
Anzeige
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

30.04.2013 um 15:14
Da ist Öff Öff wirklich das beste Beispiel. Der Mann ( wenn er wirklich so leben würde) hätte meinen vollsten Respekt.


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden