Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lernen zu lernen

14 Beiträge, Schlüsselwörter: Lernen, SS, Lernverhalten
Seite 1 von 1
toxic90 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Lernen zu lernen

11.03.2013 um 14:29
Beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit der simplen, aber sehr komplexen Fragenstellung "wie lernt man irgendwas effektiv?" Alles womit man zu tun hat, seit man geboren wurde, hat damit zu tun, umweltreize aufzunehmen und diese effizient als auch nützlich sich einzuverleiben um sie im leben anzuwenden. Ob schule,Beruf, oder in andere nbereichen des Lebens, es geht immer darum, eben zu lernen, um weiterzukommen..probleme zu lösen etc. Stell euch die frage "wie lernt man hoch effizient?" Hilfreiche Links und sonstige Eigenerfahrungen sind erwünscht^^


1x zitiertmelden

Lernen zu lernen

11.03.2013 um 14:31
1. Konzentration
2. Wille
3. Motivation

LG

Mayar


melden

Lernen zu lernen

11.03.2013 um 14:31
Alle Informationskanäle nutzen. Durch lesen, anschauliche Grafiken und durch zu hören.


melden

Lernen zu lernen

11.03.2013 um 14:31
Abends vorm schlafen lernt man am Besten, sagt man.
Ich persönlich hab aber noch nie einen Unterschied gemerkt.


melden
toxic90 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Lernen zu lernen

11.03.2013 um 14:32
@Ciela tut man auch nicht. neu gelerntes festigt sich eher, wenn man schläft. aber lernen an sich tut man nicht, weil es aktiv von dannen gehen muss


melden

Lernen zu lernen

11.03.2013 um 14:33
@toxic90
Ich meinte jetzt auch, wenn man etwas für die Schule lernt, wie z.B. Vokabeln oder so etwas.


melden

Lernen zu lernen

11.03.2013 um 14:42
Zitat von toxic90toxic90 schrieb:Hilfreiche Links und sonstige Eigenerfahrungen sind erwünscht
Das ist nicht pauschal zu beantworten, da Menchen unterschiedlich lernen. Manche nehmen gelesene Informationen besser auf, manche gesprochene, manche eher Bilder.
Im Prinzip hilft da ausprobieren. In welcher "Phase" bist Du denn? Schüler? Student? Abgeschlossenen Ausbildung?


melden

Lernen zu lernen

11.03.2013 um 14:45
Ich habe nie gezielt irgendwas gelernt . . . und seht wo ich gelandet bin . . . bei Allmy. :(

Nein, im Ernst: Ich denke es sollte auf jeden Fall auch dafür gesorgt werden, dass das gelernte zumindest im folgenden häufiger verwendet wird, da sich gerade Dinge, die sich einem nicht (aus Talent oder anderen Gründen) sofort einprägen so gefestigt werden. Also: Nicht nur Buchtexte auswendig lernen, sondern den Inhalt auch - mehr oder weniger - "praktisch" abrufen und verwenden um es im Zweifel auch wirklich zu verstehen.

Wir hatten bei uns in der Schule früher viele, die jeden Text aus den Büchern auswendig runterrattern konnten und die in Klausuren auch durchaus erfolgreich taten. Hat man sie aber jenseits des Kontextes aus dem Buch nach dem gelernten gefragt, merkte man, dass sie zwar wussten, aber nicht verstanden.

P.S.: Öhm, warum steht "SS" in den Schlüsselwörtern?


1x zitiertmelden

Lernen zu lernen

11.03.2013 um 14:49
üben üben üben :D ;)


melden

Lernen zu lernen

11.03.2013 um 14:50
Ich habe mal ein Bericht gesehen, in dem es um das Ausnutzen der Möglichkeiten unseres Gehirnes ging. Darin wurde zum Thema Lernen gesagt das es am Effektivsten ist wenn man verschiedene Areale des Gehirnes anspricht. Also nicht nur lesen sondern laut vorlesen und dabei auf und ab laufen zum Beispiel oder die Informationen Kreativ Verarbeiten, optisch aufbereiten oder was einem auch immer am meisten liegt. Dinge die mit mehreren Verknüpfungen "Abgespeichert" werden sind leichter wieder abrufbar


melden

Lernen zu lernen

11.03.2013 um 14:51
@Missesfee
stimme voll zu ! :) und zudem von großen Vorteil wäre Interesse


melden
toxic90 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Lernen zu lernen

11.03.2013 um 15:01
@Missesfee Welcher bericht? Ja logisch, je mehr assoziationsmöglichkeiten, desto besser


melden

Lernen zu lernen

11.03.2013 um 15:07
@toxic90
Wenn ich es noch wüsste, hätte ich es dazu geschrieben, aber das war nicht erst Vorgestern sondern ist schön länger her.
Aber ich denke,wenn es Dich interessiert wird Googel was zu dem Thema hergeben können :)


melden

Lernen zu lernen

11.03.2013 um 15:10
@xionlloyd
Zitat von xionlloydxionlloyd schrieb:P.S.: Öhm, warum steht "SS" in den Schlüsselwörtern?
Der User hats nicht so mit sinnvollen Schlüsselwörtern, wie ein kurzer Blick auf die übrigen Threads verrät. Diesmal hats wohl das ungünstige Kürzel SS getroffen...passiert halt, wenn man sich darüber keine Gedanken macht.

Ist so der Stil a la "Passwort: asdf" usw.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Brauchen wir eine Bildungsrevolution?
Menschen, 41 Beiträge, am 13.10.2020 von kleinundgrün
Jantoschzacke am 23.04.2013, Seite: 1 2 3
41
am 13.10.2020 »
Menschen: Wie geht ihr vor, um etwas zu verstehen?
Menschen, 21 Beiträge, am 17.10.2020 von LuckyLook
Grauezelle90 am 16.10.2020, Seite: 1 2
21
am 17.10.2020 »
Menschen: Motivationslos und faul
Menschen, 119 Beiträge, am 02.03.2017 von Alundra
Kantirist am 28.02.2017, Seite: 1 2 3 4 5 6
119
am 02.03.2017 »
Menschen: Sollte man die Sprache des Landes lernen, in das man ziehen will?
Menschen, 177 Beiträge, am 01.10.2017 von oBARBIEoCUEo
St89 am 12.07.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
177
am 01.10.2017 »
Menschen: Wahrnehmung der Gesellschaft
Menschen, 166 Beiträge, am 28.01.2015 von LynnCare
terrorblade am 05.06.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
166
am 28.01.2015 »