weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

3.868 Beiträge, Schlüsselwörter: Glaube, Übernatürliches, Skeptiker, Skeptier
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

14.11.2013 um 18:17
Darauf brauch ich jetzt erst einmal eine Pause.


melden
Anzeige

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

14.11.2013 um 18:29
@waterfalletje
@honkwatch

Um mal diese seltsame Blut-Diskussion zu einem Ende zu führen und @waterfalletje den Wind aus den Segeln zu nehmen, was die bösen, blutklauenden Skeptiker angeht:

http://www.survivalinternational.de/nachrichten/6043

Die Blutproben werden zurückgegeben...

Na, was sagst du jetzt @waterfalletje ? ;)


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

14.11.2013 um 18:55
@Lepus

Das es mich freut.. danke vor diese gute nachricht ;-)

Gute nachrichten sind immer schön...

Und ich habe gerne auch mal unrecht
Oder liege daneben ;-)


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

14.11.2013 um 20:16
emanon schrieb:Darauf brauch ich jetzt erst einmal eine Pause.
Da schlackern die Öhrchen, nicht wahr ? :D


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

15.11.2013 um 01:47
ach boogeyfan, nur weil ich weiß dass es paranormales NICHT gibt, vertrete ich auch diese meinung. die von der materie keinen plan haben also diese "BELIEVER", plappern nur das nach woran sie glauben nämlich dass es "PARANORMALES"gibt und sie das auch als unumstößlichen Fakt ansehen.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

15.11.2013 um 02:00
Desmocorse schrieb:Da schlackern die Öhrchen, nicht wahr ? :D
oder wie es mir gerade geht: "Da fällt mir nix mehr ein...." *Kopf -> Tischplatte*


melden
nooom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

15.11.2013 um 07:44
Oh eine ZDF Doku über Mathemathik mit der Darlegung wie wir die Realität erfassen und warum wir das tun und dies mit einem philosophischen Hintergrund was unsere Beweisbarkeiten betrifft ist hier nicht erwünscht. Die Aussage darin war wohl für hier zu brutal. Es gibt einen Gott weil es die Mathematik schon immer gegeben hat in der Schöpfung und es gibt einen Teufel da wir nie im stande sein werden alles in der Mathematik zu erfassen würd so in maches hier selbstdargestellte Wissenschaftsweltbild nicht passen, oder wie ist das nun hier zu verstehen. ZDF Dokus werden als spams gelöscht , bei Beleidigungen muss man mit Mods noch Gesetzestexte durchkauen bis etwas geschieht? Ok, wird von mir so registriert.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

15.11.2013 um 07:48
@nooom
Wäre es nicht sinnvoller dein Gejammer direkt auf dem Verwaltungskanal an die Mods zu richten?
Hier im Thread hat es doch wirklich nichts zu suchen.
Oder schreib einen Blog über die Ungerechtigkeit der (Foren)welt.


melden
nooom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

15.11.2013 um 08:05
@emanon
Also wenn meines Spam war dann ist Deins jetzt was genau? Wieviel mal hast Du mir schon nun gejammere unter die Nase gerieben und mir empfohlen mich hier zu verpissen? Irgendwie wiederholst Du Dich mit der annahme Deine Gebete werden erhöht oder wie.
Ach nee genau der ganze Thread ist stumpfsinn und gejamnere weils ja gar nicht stimmt das hier solche wie Du ihr materielles Geseiere brauchen um sich wenigstens einmal im tag sowas wie echte emotionen zu schenken. Da Du mir auch immerwieder vorschlägst was ich doch so tun und zu lassen hab geb ich Dir nun auch einen Rat. Kauf ein Hund, dann hast Du jemanden zum spielen. Oder bewerde Dich hier als Mod, auf so einen wie Dich warten sie sicher hier.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

15.11.2013 um 08:10
@nooom
Wenn du mal einen kurzen Moment versuchst deine Gedanken zusammen zu halten und meinen Post noch einmal liest, wirst du feststellen, dass es lediglich um deine Beschwerde über die Mods geht und darum, dass das mit dem Thread wohl kaum etwas zu tun hat.
Da wirst du mir wohl recht geben müssen.
Hab doch einfach das Rückgrat die Mods direkt anzusprechen und klär es ab, anstatt hier die Allgemeinheit vollzujammern.
Damit ist das Thema für mich durch. Entweder du raffst es, oder du raffst es nicht.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

15.11.2013 um 08:15
@Boogeyfan
Boogeyfan schrieb:nein, aber erfahrungen mit verfluchten puppen. dass man mit ihnen zb per ouija board, pendulum kontakt aufnehmen kann oder per EVP und EMF meter. dass verstorbene wie zb kinder sich oft eine puppe als gefäß aussuchen.
Wo wohnst du? Ich würde gerne mal an so einer Kontaktaufnahme teilnehmen und sie dokumentieren.


melden
nooom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

15.11.2013 um 08:24
@emanon
Was haben due meisten geistigen Ergüsse von Dir hier mit dem Threadthema zu tun? Ist nicht so wie im ET beschrieben gell. Und Du bist das Vorbild eines sachlich freundlichen Skeptikers? aja und jeder der was anderes Behauptet ist eh ein Jammerlappen. Ah ja und Deine Berufung Menschen zu sagen wo sie was tun sollen.

Ne @emanon i h schreibs hier rein, auch um was die Doku ging. nicht alles ist beweisbar und nicht alles Logische macht sinn und wie Menschen darauf kommen das was sie als messbare Realität bezeichnen als wahr zu empfinden. Aber das ist natürlich sehr unliebsam wenn man auf messen und beweisen steht.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

15.11.2013 um 08:45
@nooom
Kommt von Dir auch noch was anderes, als Mimimi und Jammern ?


melden
nooom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

15.11.2013 um 09:00
@Desmocorse
Ah guten Morgen, war ja irgendwie absehbar das Du Dich auch noch persönlich Äussern musst. Der Zwangsskeptiker, Opfer seiner selbst :)
Ja, Scheisse zieht Fliegen an, wie sich doch auch Naturgesetze hier schön beobachten lassen.

Ich halte fest, das Allmy ist ein Tummelplatz für Ungläubige die mit scheinheiligen Vorwänden bloss skeptisch zu sein und ihrer heuchlerischen hervorhebung die Wahheit zu finden zu wollen hier einen Spielplatz gefunden haben um gläubige Menschen fertig zu machen. Und wenn das nicht gelingt dann wenigstens erziehen das sie alle schön brav ihren Glauben als blosen Glauben deklarieren und ja nicht die Frechheit besitzen so zu tun als wäre es für sie die Realität und die Wahrheit.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

15.11.2013 um 09:14
@nooom
Ich sehe, die Jammerei geht weiter........


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

15.11.2013 um 09:15
Ich habe zwar schon einmal meinen "Senf" zu einem ähnlichen Thema dazu gegeben, aber ich will hier noch einmal schreiben, warum ich, seit ich hier gelandet bin, eher logischer an solche Sachen ran gehe...

Vielleicht haben manche Leute die an etwas Übernatürliches glauben, in ihrer Kindheit etwas gesehen, dass sie glauben, dass es etwas Übernatürliches gewesen sein muss. Meines Erachtens geht das aber alles vom Kopf aus...

Ich habe zwar nicht immer 100%ig so gedacht, aber ich bin auf dieses Forum gestoßen und habe mich durchgelesen und habe mir erneut meine Meinung gebildet, nämlich dass alles vom Kopf bzw. vom Unterbewusstsein ausgeht.
Ich hatte in meiner Kindheit auch ein Erlebnis mit einem schwarzen Mann, ich habe mir das rational erklären lassen und bin jetzt auch der Meinung, dass das Unterbewusste einem diese Sachen vorgaukeln kann.

Ich bestehe nicht steif und fest auf meiner Meinung, ich habe diesen Mann gesehen und es gibt ihn wirklich, sondern ich wollte wirklich eine rationale Erklärung und nicht "auf Teufel komm raus" (wie manche "Geisterthread-Ersteller") auf meine Meinung beharren, dass es Geister o.ä. gibt...

Mir kommt oft vor, manche wollen es gar nicht wissen was es wirklich sein hätte können, sie wollen an ihrer Geistergeschichte festhalten....

Ich denke, dass manche Menschen durch diese "Halluzinationen" belastende Situationen oder Ängste verarbeiten. In solche Geschichten kann man sich hineinsteigern und auch andere Leute mitziehen.

Andere Leute wiederum fasziniert der Gedanke an Geister. Bei vielen ist gleich ein Geist zu Hause, wenn mal etwas runterfällt oder ein merkwürdiges Geräusch wahrgenommen wird. Zuerst hat man Angst und glaubt beinahe wirklich an Geister, aber wenn der Grund gefunden ist, merkt man erst, wie schnell die eigene Psyche einen in die Irre führen kann.

Dann gibt es wahrscheinlich noch jene Leute, die sich an etwas klammern wollen, weil sie Angst vorm Tod bzw. vor dem "Nichts" haben. Deshalb kann sich dieser Aberglaube in der Welt auch ewig halten, denke ich. Es gibt eine Art Sicherheitsgefühl, dass da noch etwas ist und nicht im "Nichts" endet.

Liebe Grüße
Luma30


melden
nooom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

15.11.2013 um 09:58
@Desmocorse
Ich seh Deine rein persönlichen Eindrücke machen Dich immer noch zum Opfer und helfen Dir nicht irgend ein intellektuellen Beitrag zu leisten wie man die Situation verbessern könnte. Willst Du womöglich auch nicht.
Den Dein ist dies hier der Tummelplatz für Deine materielle Einfälltigkeit, Paranormales gibts nicht. Punk aus basta. Und hier werden Dir die Menschen zum frass vorgeworfen.
Austausch, Fremdwort. Soll hier auch nicht stattfinden sondern jedem soll eine rationale Erklärung geboten werden ansonsten sind es realitätsverweigerer mit tendenzen einer psychischen Störung.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

15.11.2013 um 10:08
@Desmocorse
Um mal zum Thema zurück zu finden.
Siehst du hier eine Skeptikerdominanz?
Wie soll sie sich äussern?
Posten Skeptiker mehr als Gläubige?


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

15.11.2013 um 10:08
Tempo drosseln, sonst gibt es einen Boxenstop...


melden
Anzeige

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

15.11.2013 um 10:12
@emanon

Ich bin zwar sicher, daß das eine rhetorische Frage war, weil Du einfach nicht so blind bist, das nicht selbst beurteilen zu können, aber wenn Du schon fragst:

Genau genommen ja.

Auf einen "Believer", der sich erdreistet, Paranormale Phänomene für möglich oder gar existent zu halten, stürzen sich in der Regel 3-4 "Skeptiker", die sich gegenseitig Bälle zuspielen und den einen "Widersacher" systematisch an die Wand drängen.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Heilige Geometrie60 Beiträge
Anzeigen ausblenden