Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöser Knall in Berlin

1.396 Beiträge, Schlüsselwörter: Mysteriös, Berlin, Knall, Laut, Brummton

Mysteriöser Knall in Berlin

26.08.2018 um 14:56
Als ich damals noch in Berlin - Buch, Bezirk Pankow, lebte, hörten wir diesen Knall sehr oft. Weil bei uns immer viel gebaut wurde, war es für uns (und unsere Nachbarn) eben Baustellenlärm. Einmal jedoch war der Knall so laut, dass schon die Fenster unserer damaligen Loggia wackelten.

Interessant war nur, dass wir fast jede Nacht Schüsse hörten. Unsere Vermutung, bzw die meines Vaters, war, dass die Bundeswehr irgendwo Übungen abhielt. Als ich dann 2014 mit meiner Frau nach Berlin - Hellersdorf zog, fingen wir nach einigen Monaten auch hier an die Schüsse zu hören. Ich kenne die Nachbarn hier nur peripher, und bei Gesprächen mit ihnen kam ich bisher nie darauf mal danach zu fragen. Einen Knall jenseits des Kienberges haben wir bisher nur einmal gehört. Das war im Mai 2016 kurz vor Mitternacht.

Jenseits des Kienbergs sind die "Gärten der Welt", welche bedingt nach Themenspezifischen internationalen Feiertagen, immer wunderschöne Feuerwerke präsentieren. Diese sind von unserem Fenster aus nicht nur wunderschön anzusehen, sondern auch recht laut. Der mysteriöse Knall jedoch, ist um Lichtjahre lauter und er hört sich viel mehr so an wie eine Untergrundsprengung.

Im Sat 1 - Frühstücksfernsehen wurde ja auch schon mal davon berichtet, und das Video wurde hier gewiss schon mal eingebettet, weshalb ich es nicht noch einmal tun werde.

Keine Ahnung was der Knall, die Schüsse oder gar das was @Roydiga (und meine Frau und ich auch schon mal) gehört haben, nun genau ist. In einer Großstadt kann man wohl am meisten Lärm verursachen, ohne dass es wirklich auffällt. Ergo könnte man hier ne ganze Untergrundstadt bauen, und kein Schwein merkt es. 😂


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Knall in Berlin

26.08.2018 um 17:16
@Bloodborne
Hier wurde im Laufe von hundertfünfzig Jahren ne ganze Untergrundstadt gebaut...ohne das es einer merkte.
Ausser diejenigen die mit der Bauerei involviert sind oder waren...und jene die es interessiert

https://berliner-unterwelten.de/


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

26.08.2018 um 17:25
@Warhead
Danke dir für den Link. ^^

Ich bin hier in Berlin geboren, lebe hier und habe zu meiner Schande noch nie die Berliner Unterwelten besucht. Gehört habe ich davon, keine Frage. In diesem Zusammenhang habe ich das jedoch vollkommen vergessen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Knall in Berlin

26.08.2018 um 18:13
@Bloodborne
Wir haben in den 90ern im Abwassersystem Partys gefeiert,in kathedralenartigen Kuppelhallen,vierzig Meter tief unter der Erde.
Und in stillgelegten Rohrpostralais,in den Verkehrsrohbauten zur Halle des Volkes die Speer in Planung hatte...Autobahnzufahrten und S-Bahn wurden schonmal als Vorleistung gebaut,unter dem Tiergarten


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

26.08.2018 um 20:08
@Warhead
Wie wenig ich doch über Berlins Untergrund weiß, ist erschreckend.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

27.08.2018 um 09:02
@xyUndercover
Wo?


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

27.08.2018 um 18:37
Geisonik schrieb:Geisonik
Sachsen-Anhalt.
Habe inzwischen News dazu gefunden.

https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/lauter-knall-sorgt-fuer-aufregung-100.html

Ob das so stimmt, ist eine andere Frage.
Man hat die Flugzeuge vorher überhaupt nicht gehört und der Knall (2) hat fast die Fensterscheiben zerstört.
Ich saß am Computer mit offenem Fenster und konnte die Druckwelle spüren.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

28.08.2018 um 06:48
@xyUndercover
An einen Überschallknall habe ich dabei nicht gedacht. Das klang für mich irgendwie anders. Wobei bekannte ein paar Kilometer weiter waren, die haben das Knallen ganz anders beschrieben als ich es gehört hatte.

Wird schon so gewesen sein...


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

02.09.2018 um 19:32
überschallflüge sind über Deutschland verboten, nur im Notfall wie vorige Woche über Hessen, Zwei Eurofighter hatten Alarmstart wegen eines Funkabrisses zu einer Ägyptischen Passagiermaschine. Die Jäger durften Überschall fliegen, ich hab die beiden Knalle gehört und mich gewundert. Nächten Tag stands in der Zeitung.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

02.09.2018 um 19:33
aber mal ehrlich, mit heutigen Mitteln lässt es sich doch leicht feststellen woher der Knall in Berlin kommt.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

04.09.2018 um 07:44
Tberiumsun schrieb:überschallflüge sind über Deutschland verboten
Seit wann?


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

04.09.2018 um 11:18
müsste ich googeln aber schon viele Jahrzehnte


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

04.09.2018 um 11:46
Tberiumsun schrieb:überschallflüge sind über Deutschland verboten
scheint aber niemanden zu interessieren. Bei uns klappern bestimmt 10 mal im Jahr die Fenster weil da jemand zu schnell unterwegs ist!


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

04.09.2018 um 11:48
ja hast recht, hab nix gefunden was das Miliär daran hintert über bewohnten Gebiet mit Überschall zu fliegen. Da ist wohl meine Info falsch


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

04.09.2018 um 12:22
Tberiumsun schrieb:aber mal ehrlich, mit heutigen Mitteln lässt es sich doch leicht feststellen woher der Knall in Berlin kommt.
Und warum ist das all die Jahre dann nicht getan worden?
Seit Jahren wird immer mal wieder in der Presse darüber berichtet, wenn es so leicht wäre, hätte das schon jemand bekannt gemacht.


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Knall in Berlin

07.09.2018 um 01:39
@H.W.Flieh
Verdammt,es wird gerammt,gebohrt,gedengelt,in die Tiefe getrieben und in der Horizontalen gebuddelt,Gleise werden abmontiert und installiert...das alles erzeugt laute Geräusche.
Ich bin in der Nähe des Güterbahnhofs Grunewald aufgewachsen,das nächtliche Puffergeballer war mein Schlaflied,ebenso das Geröhre der Taigatrommel



melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Komisches Insekt!65 Beiträge
Anzeigen ausblenden