weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mein bester Freund

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Freund
tomgibson
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein bester Freund

06.03.2005 um 02:18
leutz.könnt ihr nichtmal aufhören mit den kindischen streitereien hier.finds manchmal lustig an was sich hier einige hochziehen.wir sind doch alle alt genug oder?

Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie. (Heinrich Heine)


melden
Anzeige
vanilla_sky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein bester Freund

06.03.2005 um 21:01
Hey Tom, was mit deinem besten Freund passiert ist tut mir wahnsinnig leid. Ich wollte dir über deine ICQ Nr. schreiben, bin aber neu hier und habe mich noch nicht so zurechtgefunden wie was funktioniert. Keine Ahnung wie ich dir darauf antworten kann, also tu ich es hier.

Ich kann gut nachfühlen wie es dir geht (mir ist ja änliches passiert) und muss dir dazu sagen, auch ich habe mir, zwar nicht direkt Vorwürfe gemacht, aber ich hatte ein wahnsinnig schlechtes Gewissen meinen Ex gegenüber, da wir uns nie richtig ausgesprochen hatten. Klar wenn ich dir jetzt sage, hey du musst dir absolut keine Vorwürfe machen, kannst du mich nicht ernst nehmen. Auch ich konnte das nicht als mir Leute das gesagt haben...der Verlust deines Freundes ist noch sehr frisch und es ist ganz normal sich zu fragen was man hätte tun können. Aber du konntest nicht mehr für ihn tun als du schon getan hast...du hast ihm zugehört das war das wichtigste und hat ihm sicher viel bedeutet. Du wolltets ihn sogar noch mit einem tollen Weekend überraschen!

Ich bin überzeugt davon dass er es war den du dort gesehen hast, das war seine Art dir Lebewohl zu sagen. Er hat sich entschieden diesen Weg zu gehen und auch du hättest ihn nicht davon abhalten können, egal was du noch für ihn getan hättest.

Ich war am Samstag bei einem spirituellen Berater (keine Ahnung wie die heissen, keine Mediums, einfach Leute die mehr sehen als du denkst...) und ich kann dir sagen, das hat mir sehr geholfen...er hat viele Sachen gesehen und mir gesagt die sonst keiner wusste (ausser ich),was in meiner Beziehung mit ihm (falsch)lief und solche Sachen..(war übrigens kostenlos, also kein Scharlatan). Ich kann jetzt Sachen besser verstehen, mein schlechtes Gewissen meinem Ex gegenüber ist auch weg...also er hat wirklich was bewirken können.

Eben, wie ich dir gesagt habe weiss ich nicht wie das mit dem ICQ Zeug funktioniert (hinke halt a bissel hinterher...;) ) aber du siehst sicher meine Email adresse...also wenn du reden willst, kannst du mir jederzeit auf die Email schreiben oder ich antworte dir hierdrin!




**Die Zeit heilt keine Wunden, man lernt nur den Schmerz akzeptieren**


melden
seaofgreen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein bester Freund

06.03.2005 um 23:38
hi tom

und da bleibt auch noch die ungewissheit,ob er jetzt wirklich am bungalow war oder ob ich mir das eingebildet habe.aber ich glaube es war echt talle,da ich zu dem zeitpunkt noch nicht wusste was geschehen war.


er muss ja nich mal "physikalisch" dagestanden haben. wenn es eine nachricht nur für dich war, dann genügt es auch wenn nur du sie empfangen hast. auf welchem weg auch immer. es gibt noch so viel mehr ausser "materieller realität".


seitdem mache ich mir totale vorwürfe.ich frage mich immerwieder,warum ich nicht mehr für talle da war und ihm nicht mehr helfen konnte.

du hast das beste versucht, du wolltest für ihn dasein und ihm helfen. er hat das ganze leid nicht mehr ertragen, aber er entschuldigt sich bei dir das er diesen weg gegangen ist. mach dir da keine vorwürfe mehr.


und er rief zu mir rüber,dass es ihm sehr leid täte und ich mir keine sorgen machen sollte.


höre, was er dir gesagt hat. nimm ihn wahr.

es tut ihm sehr leid (!) und du sollst dir keine sorgen machen (!)

also auch wenns schwer fällt, nimm seine entschuldigung an
und versuche dir keine sorgen zu machen :)



LG


melden

Mein bester Freund

07.03.2005 um 15:26
@ningit, leopold
ich möchte mich höfflichst und in aller Form bei euch entschuldigen.

@leopold
ich hoffe du weisst, dass ich das nicht so gemeint habe, wie ich es schrieb....


------*ignoreabsimiljard*-----


melden
flowers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein bester Freund

07.03.2005 um 16:40
Vanilla_Sky
Hast Du Tom sehr gut vermittelt, <

Diesser, mein Leib - ist nicht mein wahres ICH...


melden
tomgibson
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein bester Freund

07.03.2005 um 16:50
danke vanilla für diese worte.und auch allen anderen die mir da so beistehen.ich habs mittlerweile begriffen,dass ich ihn nicht mehr sehen werde.es wird jetzt sehr schwer werden diese lücke in meinem leben zu schließen die mein bester freund gefüllt hat.hab so niemanden im moment mit dem ich so gut über so viele sachen sprechen konnt als mit ihm.
zum glück hab ich aber noch die anderen freunde mit denen ich jeden tag zusammen häng.


Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie. (Heinrich Heine)


melden
flowers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein bester Freund

07.03.2005 um 16:57
tomgibson
Ganz sollst Du diesse Lücke auch gar nicht schließen, behalte Ihn in Deinem Herzen. Denke, wenn Du nicht gewesen wärest, wäre es viel schlimmer...

Diesser, mein Leib - ist nicht mein wahres ICH...


melden
vanilla_sky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein bester Freund

07.03.2005 um 19:56
@flowers: Danke :)

Das einzige was dir jetzt hilft ist reden reden reden. Das hat mir auch sehr geholfen den ersten Schock zu überwinden. Nacher wirst du wieder langsam in dein Leben zurückfinden...und denke daran: wenn du traurig sein willst dann sei es, wenn du weinen willst dann weine...mach das oder stelle dir den Tod so vor wie du es am besten verarbeiten kannst. Ich hab mir das so vorgestellt: Als er starb, holte ihn ein Engel. Er breitete seine grossen Flügel aus und flog mit ihm überall dorthin wo er am liebsten war damit er seine Familie und Freunde nochmal sehen konnte. Und dann brachte er ihn zu Gott...dieser schenkte ihm Flügel und machte ihn auch zu einem Engel (lächerlich, ich weiss, aber mir half das sehr den Tod irgendwie zu verstehn).

Niemand wird diese Lücke in deinem Leben ausfüllen können die er hinterlassen hat, denn man kann nie einen Menschen durch einen anderen ersetzen. Versuche dich an eure schöne Zeit zu erinnern, behalte ihn im Herzen so wie er war....in deinem Herzen und deiner Erinnerung wird er ewig weiterleben. Mir hat es sehr geholfen mit ihm zu reden am Abend, sag ihm alles was du noch sagen wolltest, er hört dir zu und wird dir wenn es Zeit ist auf seine Art und Weise antworten. Und vergiss nicht, irgendwann wirst du ihn auf alle Fälle wiedersehen....:)


**Die Zeit heilt keine Wunden, man lernt nur den Schmerz akzeptieren**


melden
tomgibson
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein bester Freund

08.03.2005 um 22:20
oh man heute wars wieder besonders schlimm für mich.es haben gleich 3 leute angerufen und gefragt ob ich mit talle am wochenende zeit hätte.da wir alles zusammen unternommen haben werden (wurden)wir gleich immer zusammen zu partys oder sonstigem eingeladen.einige wissen es noch net was mit ihm ist.is ganz schön schwer den leutz zu erklären was los ist.am besten ich stell das tele in zukunft auf lautlos.

meine exfreundin hat sich sogar gemeldet und ihre hilfe angeboten als ichs ihr erzählt hab.was mich wundert.sind nicht unbedingt friedlich auseinander gegangen und das ist grad mal einen monat her.naja das gehört hier aber nicht hin.finds nur gut dass da jeder sofort für einen da ist.

die lücke kann auch niemand schließen.ich hoffe nur dass ich zu anderen freunden auch noch eine große freundschaft wie diese aufbauen kann.wir waren sowas wie brüder.der eine wusste immer was der andere gedacht hat ohne viel worte zu verlieren.es sind kaum 24 stunden vergangen in denen wir uns nicht gesehen haben.hab im moment auf nichts besonders bock was mich früher gebockt hat.ich hab gedacht den ersten schock so leicht überwunden zu haben,aber heute ist mir klar geworden,dass es noch lange dauern wird.

irgendwie hoff ich ihn nochmal zu sehen oder ihm etwas mitteilen zu können.dass er mir einfach nur einige fragen beantworten kann.aber im gegensatz dazu möcht ich ihn auch in frieden ruhen lassen.weis nicht was ich tun soll.bin total durcheinander.

Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie. (Heinrich Heine)


melden

Mein bester Freund

08.03.2005 um 22:40
@tom

das wird wohl auchnoch eine weile dauern...aber dich zu verkrichen und das telefon aus zu stellen bringt es auch nicht...sei ruhig traurig...weine ruhig wenn dir danach ist...aber verkriche dich nicht...

ich weiß genau wie du dich fühlst...meine beste Freundin ist vor meinen Augen gestorben...es war meine einzigste Freundin...

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


EINSAM KÄMPFEN WIR GEMEINSAM FÜR DAS EINE...(zu Erinnerung an einen Freund)


melden

Mein bester Freund

09.03.2005 um 08:06
@absi
das tut mir leid ;(


melden
vanilla_sky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein bester Freund

09.03.2005 um 10:38
Ist doch toll wenn dir Leute jetzt ihre Hilfe anbieten, das brauchst du. Ich kann dir nicht sagen ob du jemals wieder einen Menschen finden wirst der dir so ein grosser Freund sein wird wir er es war, aber er wird immer dein Freund bleiben und wenn du ihn brauchst wird er für dich da sein.
Falls du auf Gläserrücken spekulierst (dein Satz du möchtest ihm etwas sagen), würde ich das nicht tun. In meiner ersten Trauerphase (der schlimmsten) habe ich auch die ganze Zeit an das gedacht aber dann bin ich zum schluss gekommen (dank meiner Oma, die kennt sich mit sowas aus) dass es besser ist sie nicht zu stören. Wenn du antworten brauchst, frage ihn, du musst laut mit ihm reden und er wird dir Zeichen geben, nur musst du diese Zeichen auch deuten können. Störe ihn nicht dort wo er jetzt ist, lass ihn sein...er war dir zu lebzeiten sehr nah und er wird es auch über seinen Tod hinaus sein.

**Die Zeit heilt keine Wunden, man lernt nur den Schmerz akzeptieren**


melden
tomgibson
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein bester Freund

09.03.2005 um 16:47
@absi:tut mir auch leid.war bestimmt auch schwer für dich.hoffe du hast es einigermaßen überwunden.

@vanni:ans gläserrücken dachte ich dabei eigentlich nicht.meinte damit eher,dass er sich irgendwie bemerkbar macht.ausserdem glaube ich nicht ans gläserrücken.einer schiebt dabei irgendwie(wenn auch unbewusst)immer.ausserdem ist das meiner meinung nach nur angstmache und man bildet sich einiges ein.kann ja auch wie du sagtest schlimme folgen haben.(angstzustände,schlafstöhrung,psychosen)

Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie. (Heinrich Heine)


melden

Mein bester Freund

09.03.2005 um 17:13
@cybele
Kein Problem !
Ich habe dich schon so verstanden wie du es wirklich gemeint hast.
Sonst hätte ich schon bei dir gemeckert. :)

@tomgibson
Sorry, wenn dein Freund gestorben ist, tut mir das natürlich leid. Aber mit Geistergeschichten aller Art habe ich, durch viele Erfahrungen geprägt, nun mal ein Glaubensproblem.

NICHTS lebt ewig !


melden
vanilla_sky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein bester Freund

11.03.2005 um 10:07
Er wird sich schon irgendwie bemerkbar machen...hab ein bisschen geduld :-)

**Die Zeit heilt keine Wunden, man lernt nur den Schmerz akzeptieren**


melden
Anzeige
tomgibson
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein bester Freund

13.03.2005 um 11:59
@leo:glauben tu ich auch so einiges nicht was man mir erzählt.hat ja auch niemand verlangt.aber seit dem erlebnis ich in sachen geister erscheinungen etwas anders.ich schätz mal dass menschen von natur aus dazu veranlagt sind nur zu glauben was sie gesehen haben oder irgendwie 100 pro belegen können.

Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie. (Heinrich Heine)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden