Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kommunizieren mit Signalen/Zeichen

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeichen, Sicherheit, Signal

Kommunizieren mit Signalen/Zeichen

19.01.2016 um 19:51
@Archibald
Jemand, bei dem eine Psychose diagnostiziert wurde.


melden
Anzeige
Cerona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunizieren mit Signalen/Zeichen

19.01.2016 um 21:07
@Archibald
Ich kann deine Angst durchaus verstehen.

Nur es nützt nichts, wenn du in ständiger Angst lebst.
Wenn unsere Uhr abgelaufen ist, dann ist sie abgelaufen.
Da kannst du auch seelenruhig im Bett liegen und die Decke kommt runter.

Das Leben ist zu kurz um in Angst zu leben.
Schlag dir das aus dem Kopf, sei trotzdem vorsichtig und leb weiter.


melden

Kommunizieren mit Signalen/Zeichen

20.01.2016 um 17:08
Hallo ihr lieben,

vielen Dank für eure netten Beiträge!

Heute hatte ich wieder Therapie und habe das Thema angesprochen.
Aber irgendwie hat sich die Angst dadurch nicht verändert.
Er hat zwar versucht, mir die Angst zu nehmen, aber naja, es ist schwer.

Ich habe so die Panik davor, dass jemand den Knopf drückt und alles fliegt in die Luft... und ich gleich mit... ich will nicht grausam sterben :-(


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunizieren mit Signalen/Zeichen

20.01.2016 um 17:45
Archibald schrieb:Ich habe heute ein Nummernschild IS 202 gesehen und An dem Tag ist ein großangriff auf den IS laut einem...
@Archibald
Kannst du bitte nochmal schreiben, welches Datum dein Bekannter gestern genau gesagt hat? würd mich doch interessieren, welcher Tag mit 202 gemeint ist.


melden

Kommunizieren mit Signalen/Zeichen

20.01.2016 um 18:46
@Archibald
Archibald schrieb:Kommt jetzt der Bürgerkrieg?
Werde ich mein Zuhause verlieren durch einen Brandanschlag?
Was haben die mächtigen dieser Erde mit uns wirklich vor?
Werde Ich Jung sterben?
...
Ich kann dir zumindest folgende Frage beantworten: Wie kommt es, dass du dir all diese Fragen so angsterfüllt stellst, aber andere (wie ich) das nicht tun?

Die Antwort ist einfach: Weil du momentan nicht ganz gesund bist.

Sorry, das klingt hart, ist aber so.

Klar, auch andere wollten gerne wissen, ob sie jung sterben, aber diese Frage kann keiner beantworten, deshalb lohnt es sich auch nicht, allzu viel darüber nachzudenken. Und vor allem nicht über all diese Sachen zugleich.



Ich bin kein Arzt, aber ich rate dir trotzdem, nicht länger nach Antworten auf diese Fragen zu suchen, denn damit machst du dich doch bloß fertig. Und natürlich musst du die Therapie weitermachen, sie wird irgendwann helfen, aber so schnell geht das nicht, du musst etwas Geduld haben.


Aber versuche trotzdem jetzt schon, von den Gedanken, die dir Angst machen, runterzukommen.

Wie wäre es, wenn du stattdessen heute abend z.B. etwas Leckeres kochst. Nimm ein Kochbuch oder ein Rezept aus dem Internet, kauf noch die Zutaten ein, und los geht's. Solange du mit so konkreten Fragen beschäftigt bist wie der, wieviel Zitronensaft in das Gericht muss, damit es gut wird, solange hast du schon mal keine Zeit, deinen wirren Gedanken nachzuhängen.

Und das Kochen ist dann wirklich das Wichtigste, betrachte es gar nicht so sehr als Therapie, sondern Kochen ist etwas sehr Ernsthaftes, ein gutes Gelingen des Essens hat seinen Eigenwert. Es gibt in dem Moment nichts Wichtigeres! Alle Ängste haben während des Kochprozesses gefälligst die Klappe zu halten. :)


melden

Kommunizieren mit Signalen/Zeichen

20.01.2016 um 18:52
@5X5

Der bekannte bzw. Ich meinen den 20.02.2016!

@Menedemos

Danke für deinen konstruktiven Beitrag.


melden

Kommunizieren mit Signalen/Zeichen

20.01.2016 um 18:52
@5X5

Der bekannte bzw. Ich meinen den 20.02.2016!

@Menedemos

Danke für deinen konstruktiven Beitrag.


melden

Kommunizieren mit Signalen/Zeichen

20.01.2016 um 22:01
Du meinst Zeichen wie in den Final Destination filmen. Aber sowas ist nicht wahrscheinlich.

zum Beispiel schwarze katzen und die zahl 13.
wenn du jetzt abergläubisch bist fallen sie dir mehr af und du verknüpfst sie mit t einem ereignis (habe vor 2 wochen eine schwatze katze von linls gesehen und mir heute deswegen den fuß verstaucht). Aber diese zwei ereignisse hängen trotzdem nicht zusammen.

Wenn du jetzt diesen aberglauben nicht hast. Fällt die die Mietz nicht auf und den fuß hast du dir verstaucht weil du dich halt doof angestellt hast.

Wenn diese angst aufgrund einer Psychose o. ä. da ist musst du lernen damit umzugehen und die kontrolle nicjt zu verlieren.

Sei bitte immer ehrlich zu deinem Therapeuthen die nd erzähle ihm was dur durch den Kopf geht auch wenn es dir nicht wichtig erscheint. Eone Theraüie ust ein Puzzle und das erfordert arbeit. Viel gel Glück und erfolge wünsche ich dir und natürlich das du mit dir ein Einklang kommst. mfg


melden
Leibhaftiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunizieren mit Signalen/Zeichen

21.01.2016 um 11:20
@Archibald
So etwas ähnliches hatte ich auch. Ich hatte öfters eine art vision das direkt vor mir mein Fernseher implodieren würde und mich schwer verletzen wird. Und seit dem neuen flachbildfernseher ist alles wieder ok.
Das war aber nur bei meinem fernseher so und bei sonst keinem!


melden

Kommunizieren mit Signalen/Zeichen

22.01.2016 um 14:19
Eine Bekannte von mir, die zeitweise stark psychotisch war und eine paranoide Schizophrenie diagnostiziert bekam, redete auch oft von "Zeichen" und ähnlichem.

In bin zwar kein grosser Fan von Ärzten und Psychologen, aber trotzdem wüsste ich in so einem Falle auch keine Alternative und würde daher ebenfalls das Weiterführen der Behandlung dringend anraten. Und natürlich sich selbst bewusst machen, dass diese "Zeichen" nicht wirklich existieren und das Sehen dieser lediglich ein Symptom der Krankheit darstellt.


melden
kalyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunizieren mit Signalen/Zeichen

22.01.2016 um 17:45
Ich habe auch manchmal das Gefühl als würde etwas riesiges auf die Erde zurasen und alles Leben auslöschen.
Ist eigentlich nur Paranoia.
Ab und zu mal Angst haben ist eigentlich völlig normal, aber man sollte sein Leben nicht in Angst verbringen.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunizieren mit Signalen/Zeichen

23.01.2016 um 15:31
@Archibald
Archibald schrieb am 19.01.2016:Ich mach mir momentan so Sorgen dass mir was passieren könnte bei nem Anschlag oder ein Unfall.
Ich schlage vor, Du verzichtest mal einen längeren Zeitraum auf jeglichen Konsum von Nachrichten.

Das Zusammenklauben weltweit von negativen Nachrichten über Unfälle und Anschläge kann, wie man sieht, zu einer übersteigerten Angst führen.

Davon ab kommt in den Nachrichten ohnehin nur Tod und Mordschlag. Von daher verpasst man nicht viel.


melden

Kommunizieren mit Signalen/Zeichen

23.01.2016 um 15:47
@klausbaerbel

Ich denke es gibt nichts schlimmeres wie wenn Angst das Leben diktiert.

Wobei man sagen muss das die Angst vor Terroranschlägen und dem dadurch verursachten Tod gering ist.
Ein Verkehrsunfall ist doch wohl wahrscheinlicher.
Wenn man immer darüber nachdenkt was passieren könnte, macht man sich das Leben unnötig schwer.


melden

Kommunizieren mit Signalen/Zeichen

24.01.2016 um 08:52
@klausbaerbel
bennamucki schrieb:Ich schlage vor, Du verzichtest mal einen längeren Zeitraum auf jeglichen Konsum von Nachrichten.
Das mache ich schon länger so. Also ich verzichte nicht gänzlich auf Nachrichten. Ich beschränke es auf ein bis zwei mal pro Woche.
Mich hat es irgendwann echt nur noch deprimiert.
Ich habe irgendwann angefangen immer alles in einer total negativen Entwicklung zu sehen. Das war für mich schon leicht alarmierend, weil ich anfing alles perspektivlos zu sehen.


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunizieren mit Signalen/Zeichen

24.01.2016 um 09:35
@skagerak

Mich hat es einfach nur noch genervt, daß bei einem Vorfall die nächsten Tage weltweit ähnliche Vorfälle zusammengekratzt werden.
Dafür aber wirklich interessante und weittragende Themen einfach ausgelassen werden.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt