Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

1.927 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Mysteriös, Verschwunden + 2 weitere

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

12.01.2020 um 19:38
@misstrix
Zitat von misstrixmisstrix schrieb:Hast du dafür eine Quelle?
Haben wir hier bereits getan, nämlich einen bestimmten Fall mit dem verglichen, was Paulides schreibt und dem, das man online bei anderen Quellen finden kann. Paulides lässt einfach Fakten aus, die bereits bekannt waren, als er darüber schrieb.

Dieses Erzählen von Halbwahrheiten durch Weglassen von Fakten ist allerdings kein besonderer Paulides Trick, sondern ein üblicher, wenn man Mysteriöses oder vermeintlich Ungeklärtes verkaufen möchte.


2x zitiertmelden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

12.01.2020 um 20:47
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:das man online bei anderen Quellen finden kann. Paulides lässt einfach Fakten aus, die bereits bekannt waren, als er darüber schrieb.
Woher wissen das diese Quellen? Haben die alle Einsicht in die jeweiligen Fallakten?


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

12.01.2020 um 21:15
@misstrix

Wie ich schon empfahl: such Dir einen Fall, lies nach bei Pauides, dann vergleiche mit anderen Online Quellen zum selben Fall.


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

28.01.2020 um 21:35
Zitat von CptTripsCptTrips schrieb am 24.10.2019:Winterflower schrieb:
Aber das es z.B sowas wie Dimensionsverschiebungen geben könnte, find ich jetzt nicht sooo abwegig
Finde ich schon. Mag aber daran liegen, dass die meisten, die von Dimensionsverschiebung oder Portalen in eine andere Dimension schreiben wohl offensichtlich mit der Bedeutung des Wortes Dimension hadern:
Dimension steht für:

Größenordnung
eine Kategorie einer physikalischen Größe, siehe Dimension (Größensystem)
eine Längenangabe, siehe Abmessungen
die Anzahl von Freiheitsgraden eines mathematischen Objekts, siehe Dimension (Mathematik)
ein Parameter eines kommutativen Rings, siehe Dimension (kommutative Algebra)
die Anzahl der Indizes eines Arrays, siehe Feld (Datentyp) #Dimensionen
eine Komponente eines Datenmodells, siehe Sternschema #Fakten- und Dimensionstabellen
eine Filmproduktions- und Verleihgesellschaft, siehe Dimension Films
Quelle Wikipedia

Also, was meinst Du mit der "möglichen" Dimensionsverschiebung denn nun?
Tja, wenn das im Wiki steht...
aber wenn man nur mal aus Spass die englische Seite aufruft, steht da schon viel mehr. Da steht dann auch das damit Paralelluniversen meist gemeint sind (in der Science Fiction).

Und mit denen beschäftigen sich Physiker ja schon länger.


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

28.01.2020 um 21:56
Tatsächlich. Steht da dann unter Kunst und Unterhaltung. Weißt ziemlich eindeutig darauf hin, dass dauernd Menschen in andere Dimensionen abwandern, halt in der Kunst- und Unterhaltungsbranche.
Wieviele seriöse Wissenschaftler vertreten denn die Meinung, dass Menschen in ein Paralleluniversum wechseln können?


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

29.01.2020 um 05:02
Es geht um theoretische Physik. Nix genaues weiss man nicht.

Ich weiß nicht ob man Michio Kaku als seriös bezeichnen kann... aber ich geh mal davon aus:

Michio Kaku
Die Physik der unsichtbaren Dimensionen
Eine Reise durch Zeittunnel und Paralleluniversen
Was gestern noch wie ein Märchen klang, kann morgen schon Wirklichkeit sein. Michio Kaku, Physiker von Weltruf, entführt seine Leser in diesem kurzweilig geschriebenen kosmologischen Klassiker in die verborgene Welt eines Raum-Zeit-Gefüges, das nicht vier, sondern zehn Dimensionen hat, in die Welt der Superstrings, Schwarzen Löcher, Paralleluniversen und Zeitreisen. Eine spannende und verständliche Einführung in die revolutionären Veränderungen des Weltbilds der Physik in den vergangenen 150 Jahren und bis heute.
«Kaku versteht es meisterhaft, die Kompliziertheiten der theore-
tischen Physik in Alltagssprache zu übersetzen.» Deutschlandradio Kultur


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

29.01.2020 um 06:54
Nun, ich habe einige der Sendungen von Herrn Kaku gesehen. Er zeigt auf, was theoretisch nicht ausgeschlossen ist. Jedoch ist das allermeiste weit davon entfernt, irgendwie realisierbar zu sein, viel zu viele weitere Annahmen müssen jeweils erfüllt sein, um das dann „in echt“ machen zu können. Unterhaltend, faszinierend, aber eben dann doch mehr Unterhaltung.
Um von einem Universum in ein anderes wechseln zu können, wären meines Wissens unglaubliche Mengen an Energie notwendig. Dass es solche „Portale“ irgendwio im Wald rumstehen, halt ich dann doch für ziemlich realitätsfern.


1x zitiertmelden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

29.01.2020 um 20:03
@CptTrips
Zitat von CptTripsCptTrips schrieb:Um von einem Universum in ein anderes wechseln zu können, wären meines Wissens unglaubliche Mengen an Energie notwendig.
Nicht nur das. Es müsste vor Allem ein anderes Universum tatsächlich vorhanden sein.


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

29.01.2020 um 20:09
@off-peak

Stimmt, das kommt erschwerend hinzu. Auch wenn die Wissenschaft mit der Hypothetischen Existenz beschäftigt heißt das noch lange nicht, dass so etwas auch gibt.


1x zitiertmelden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

29.01.2020 um 21:21
@CptTrips
Zitat von CptTripsCptTrips schrieb:heißt das noch lange nicht, dass so etwas auch gibt.
So ist es. Ich würde ja auf keinen Fall eine Reise in ein anderes Universum buchen, bevor dieses auch entdeckt worden wäre. ;)


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

19.02.2020 um 10:42
Übrigens gibt es ein Video auf YouTube wo jemand sich die Mühe gemacht hat 15 der Fälle aus den ersten beiden Büchern von Paulides zu erzählen.

Da er natürlich nicht einfach vorlesen darf, erzählt er diese mit seinen Worten ohne dabei - wie er auch sagt - Informationen wegzulassen oder hinzu zu fügen. Er hält sich da an die Bücher, erstmal ohne Wertung auch.

Youtube: 411: Große Fallsammlung auf Deutsch Teil 1
411: Große Fallsammlung auf Deutsch Teil 1


Ich finde den Kanal bisher interessant.

LG


3x zitiertmelden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

19.02.2020 um 15:20
Zitat von RegoschRegosch schrieb:Übrigens gibt es ein Video auf YouTube wo jemand sich die Mühe gemacht hat 15 der Fälle aus den ersten beiden Büchern von Paulides zu erzählen.
Gut zu wissen. :) Endlich hat sich mal jemand die Mühe gemacht und die 411 Fälle zumindest mit eigenen Worten wiedergegeben.


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

19.02.2020 um 15:39
@Regosch
Zitat von RegoschRegosch schrieb:Übrigens gibt es ein Video auf YouTube wo jemand sich die Mühe gemacht hat 15 der Fälle aus den ersten beiden Büchern von Paulides zu erzählen.
Verrätst Du uns auch den Link?


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

19.02.2020 um 15:43
Zitat von RegoschRegosch schrieb:Ich finde den Kanal bisher interessant.
Danke, ist vorgemerkt. Die Bücher sind unerträglich langweilig. Immer wieder dasselbe. Und Paulides selbst ist auch nicht der sympathischste Mensch der Welt. Er hat mindestens ein YT-Interview mit der Begründung abgelehnt, er spreche mit niemandem, der seine Bücher nicht gekauft und gelesen habe.

Wie man von diesen Fällen auf Paralleluniversen kommt, frage ich mich schon, aber ich habe es halt nicht einmal durch eines seiner Bücher geschafft und womöglich die große Theorie auf Seite 400 verpasst.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb am 12.01.2020:Dieses Erzählen von Halbwahrheiten durch Weglassen von Fakten ist allerdings kein besonderer Paulides Trick, sondern ein üblicher, wenn man Mysteriöses oder vermeintlich Ungeklärtes verkaufen möchte.
Naja, die tollen weggelassenen Fakten sind auch gerne mal Anekdoten der Sorte "Zeuge X weiß nichts davon", "Zeuge Y nennt den wahren Hintergrund", "In der Akte steht nichts dergleichen" oder "Es lässt sich auch anders erklären". Jeder Geller hat seinen Randi, Föhn gegen Föhn.


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

19.02.2020 um 17:04
@off-peak
Den Link hab ich doch hin geschrieben. Hat allmystery als Video eingebunden allerdings.

Wusste nicht das man den dann nicht sehen kann.

Hier bitte schön: https://m.youtube.com/watch?v=Uo7Blh3BYvA&t=64s


1x zitiertmelden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

19.02.2020 um 18:36
@Regosch
Zitat von RegoschRegosch schrieb:Den Link hab ich doch hin geschrieben.
Erstaunlich. Als ich Deinen Post las, wurde mir der Link nicht angezeigt. Jetzt schon.
Schon wieder so ein Mystery. ;)

Trotzdem Danke.


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

27.02.2020 um 12:43
Zitat von Pollo77Pollo77 schrieb am 21.10.2019:Guten Abend.

Habe nicht alles hier im Tread gelesen, aber mir o.g. Buch gekauft [Anm.: Verschwundene Menschen von Herrn Löwe], da ich kaum englisch kann. ( und die Bücher von Paulides in englisch sind)
Wollte mir mal einen Überblick verschaffen.
Ich muss dringend abraten. Dieses Buch verspricht am Ende des Vorwortes sowas wie " jetzt wünsche ich gutes Gruseln". Das Einzige, was mir das Gruseln beigebracht hat, war allerdings die Rechtschreibung. Entweder wurde das Buch 1:1 vom Translator übersetzt oder der Schreiber ist Legastheniker.
Hallo,
dieses Buch gibt es auch als Hörbuch wo Herr Löwe es selbst vorliest.
Hatte ich gestern zufällig entdeckt.

Also wer mal rein hören möchte:

https://www.youtube.com/playlist?list=OLAK5uy_kkvxzArzphxukgkKRGXdpHFQe3r8xx3KI

Ich habe erst ein paar Minuten rein gehört. Mal sehen. Aber glaube du hast Recht, Pollo, mit deiner Einschätzung.

Am interessantesten fand ich übrigens bisher den letzten Paulides Film über die Missing Hunter. Weil er da auch Sheriffs und Leute die bei der Suchmannschaft dabei waren interviewt und auch Verwandte der Opfer.

LG


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

27.02.2020 um 19:04
@Regosch

Danke für den Link.

Ich habe das Interesse an diesen, ach so mysteriösen Fällen verloren.
Habe für mich entschieden, dass es sich hier um Geldmacherei handelt.
Natürlich war ich auch anfangs interessiert, denn ich wünsche mir, dass es doch ein richtig spannendes Mysterium gibt, welches Anlass zum träumen gibt. Leider bin ich aber sehr skeptisch und das haut mir immer wieder die Mysterien weg. ;-)


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

14.03.2020 um 20:59
Nun breitet sich das Corona-Virus sowohl auf die DP Cluster Karte aus, wie auch auf die Ufo-Karten.. die sich ja decken.
Bin mal gespannt, ob es in diesen Zeiten auch Ungereimtheiten in diesen Bereichen gibt.


melden