Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 13:11
Zyklotrop schrieb:Tajna schrieb:
Ich habe hier im Thread schon mehrfach belegt, dass das Experiment die Forschungsmethode ist, mit der man kausale Zusammenhänge nachweisen kann.


Sicher kann man das, Dazu gehört allerdings etwas mehr als nur 2 Variablen in eine Beziehung zu setzen. Der hier von dir hier permanent vorgeführte Fehlschluss heisst "cum hoc ergo propter hoc" oder Scheinkausalität. Das habe ich dir bereits mehrfach erklärt, wo genau hakt es denn da bei dir?
Beispiel:
Die Anzahl der Piraten sinkt seit X Jahren und die Klimaerwärmung wächst seit X Jahren
.
Erste Frage:
Handelt es sich hier um ein Experiment?


melden
Anzeige

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 13:14
@Tajna

Nein, das ist wie @Zyklotrop schreibt ein Fehlschluss der aus dem Experiment gezogen wird.


melden

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 13:17
@CptTrips

Bei dir nützt auch fett und farbig schreiben nix.
Setzen!
Sechs!


melden

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 13:19
@Tajna

Und Dir würde ich gründlicheres und verstehendes Lesen empfehlen. Aber glaub Du ruhig weiter, dass der Humbug belegt wurde.
Der hier von dir hier permanent vorgeführte Fehlschluss heisst "cum hoc ergo propter hoc" oder Scheinkausalität. Das habe ich dir bereits mehrfach erklärt, wo genau hakt es denn da bei dir?
Beispiel:
Die Anzahl der Piraten sinkt seit X Jahren und die Klimaerwärmung wächst seit X Jahren.


melden

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 15:01
@Tajna
Kommst du jetzt auch schon mit dem Zählen durcheinander?
Die erste Sache, die dich momentan zu beschäftigen hat, ist es deine Behauptung zu belegen.
Ich habe es bereits mehrfach, und auch für die meisten Menschen wohl verständlich, formuliert.
Beitrag von Zyklotrop, Seite 15

Ich will es aber noch einfacher machen:
1. Primärstudie suchen, die meiner Meinung nach deine Aussage belegt.
2. Relevante Teile der Studie zitieren, die der Belegung deiner Aussage dienen.
3. gemeinsame Erörterung deines Vortrages mit deinen Mitdiskutanten.

Du siehst, weitere Ausflüchte deinerseits sind sinnlos.
Butter bei die Fische.


melden

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 17:07
Wenn du diese Frage nicht richtig beantworten kannst, kannst du, mangels Vorkenntnissen, auch nicht über solche Forschungsarbeiten diskutieren:

Zyklotrop schrieb:Beispiel:
Die Anzahl der Piraten sinkt seit X Jahren und die Klimaerwärmung wächst seit X Jahren.
Tajna schrieb:Erste Frage:
Handelt es sich hier um ein Experiment?
Dann will ich wissen, wie du zu so diskreditierenden Unterstellungen hinsichtlich meiner Person kommst.
Wenn du nicht belegen kannst, dass ich das oder Vergleichbares gesagt habe, erwarte ich eine Entschuldigung:
Zyklotrop schrieb:Elementarfehlschluss à la tajna und Radin --> die Klimaerwärmung wird durch den Rückgang der Piraten unterhalten und befeuert.


melden

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 17:23
@Tajna
Lenk nicht ab.
Du windest sich bereits mehreren Seiten und versuchst alles Mögliche um dich um die Beantwortung der ausstehenden Fragen zu drücken.
Meine Fragen an dich warten also schon wesentlich länger auf ihre Beantwortung.
Wenn du deine Bringschuld abgeleistet hast beantworte ich gerne deine Fragen.
Also leg los, um so eher erhältst du deine Antwort.
Tajna schrieb:Wenn du diese Frage nicht richtig beantworten kannst, kannst du, mangels Vorkenntnissen, auch nicht über solche Forschungsarbeiten diskutieren:
Ich bin relativ sicher, dass es dir, allen esoterischen Hilfsmittel und Erleuchtungen zum Trotz, nicht gelingt meine Vorkenntnisse adäquat einzuschätzen.


melden

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 17:44
@Zyklotrop
Zyklotrop schrieb:Ich bin relativ sicher, dass es dir, allen esoterischen Hilfsmittel und Erleuchtungen zum Trotz, nicht gelingt meine Vorkenntnisse adäquat einzuschätzen.
Wenn du nicht weißt, was ein Experiment ist, dann ist es völlig sinnlos mir dir über Experimente zu sprechen.

Oh, @Fraukie , erklärst du jetzt endlich, warum die Ganzfeld-Experimente deiner Meinung nach keine Telepathie belegen?


melden

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 17:50
@Tajna
Tajna schrieb:Wenn du nicht weißt, was ein Experiment ist, dann ist es völlig sinnlos mir dir über Experimente zu sprechen.
Mach dir keine Sorgen, ich habe wahrscheinlich mehr Studien gelesen als du. Davon ab habe ich hier im Forum Diplombiologen, Chemielehrer und Physiker, die ich jederzeit hinzuziehen kann.
Du siehst also, weitere Ausflüchte sind sinnlos.

Fang jetzt bitte an deine Behauptung zu belegen.


melden

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 17:51
Gibbet nicht wirds auch niemals geben.
Welche Kräfte sollen den bitte wirken(bewirken) da etwas mit Gedanken bewegt wird?


melden

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 18:01
Tajna schrieb:Oh, @Fraukie , erklärst du jetzt endlich, warum die Ganzfeld-Experimente deiner Meinung nach keine Telepathie belegen?

Hier geht es sich um die Psychokinese/Telekinese.
Für die Telepathie gibt es eigene Threads.
Bitte dort weiterdiskutieren.



melden

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 18:47
Zyklotrop schrieb:Tajna schrieb:
Wenn du nicht weißt, was ein Experiment ist, dann ist es völlig sinnlos mir dir über Experimente zu sprechen.


Mach dir keine Sorgen, ich habe wahrscheinlich mehr Studien gelesen als du.
Wenn du nicht weißt, welche Studien Experimente sind und welche nicht, dann kannst du die Aussage einer Studie nicht beurteilen.
Zyklotrop schrieb:Davon ab habe ich hier im Forum Diplombiologen, Chemielehrer und Physiker, die ich jederzeit hinzuziehen kann.
Sorry, aber andere können nicht für dich denken.
Und anscheinend wissen sie auch nicht, ob die Piraten-Erderwärmungs-Sache ein Experiment ist oder nicht oder warum ist diese einfache Frage immer noch nicht beantwortet?


melden

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 20:51
Sofern man bestimmten Studien glauben schenken darf, beherrscht jeder Mensch und sogar jedes Lebewesen die Telekinese. Diese ist natürlich sehr weit von den Kunststücken einer "Nina Kulagina" entfernt, dennoch aus meiner Sicht recht beeindruckend. Sie beschränkt sich nämlich auf die Beeinflussung des Zufalls.

Eines der eindrucksvollsten Beispiele dafür ist das Küken-Roboter-Experiment:

Ein frisch geschlüpftes Küken wird auf einen mit einem Zufallsgenerator bestückten Roboter konditioniert. Das Küken hält den Roboter nun für seine Mutter und folgt ihm. Dann wird das Küken von seiner "Robomama" getrennt und in die Ecke eines Feldes gesperrt in dem sich der Roboter zufällig bewegen kann. Zahlreiche Versuche sollen gezeigt haben, dass der Roboter 2,5 mal öfter die Ecke mit dem Küken angesteuert hat.

Youtube: René Peoch Der Geist wirkt auf die Materie CC german

Es gab zahlreiche weitere Experimente dieser Art. Mit Zufallsgeneratoren, Münzwürfen, Würfeln, etc. Bei allen diesen Experimenten soll eine eindeutige statistische Abweichung zugunsten der Beeinflussung festgestellt worden sein. Diese Abweichung war zwar immer gering, soll sich jedoch stetig wiederholt haben.

http://parapsychologie.ac.at/programm/ws200001/pucher/pucher.htm


melden

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 20:52
@Tajna
Versuce bitte nicht dein bereits mehrfach demonstrietes Unvermögen anderen Usern anzudichten.
Du bist immer noch den Beweis für die Richtigkeit deiner Behauptung schuldig.
Extra für dich, damit du weisst worauf es ankommt:
- Diese Rubrik unterliegt nicht der "Beweispflicht" (Ausnahme: Wenn ein Diskussionsteilnehmer eine unwahrscheinliche Behauptung als "Fakt" darstellt, muss er dafür natürlich Belege haben).
Allmystery-Wiki: Mystery und Kryptozoologie - Die Regeln
Du verstösst hier also gegen die Forenregeln.
Du bist lange genug hier um das zu wissen.
Ich kann also wohl davon ausgehen, dass du dich bewusst darüber hinweg setzt.

Liefer endlich was Sinnvolles ab.


melden

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 21:17
@Zyklotrop

Aus der Diskussion konnte ich entnehmen, dass die Schlussfolgerungen von @Tajna nicht aus der Luft gegriffen sind. Die Behauptung wird recht nachvollziehbar begründet. Du kannst mit der Erklärung konform gehen oder dieser Erklärung widersprechen, ich finde es jedoch recht anmaßend in einem Diskussionsforum die Deutungshoheit an sich zu reißen und dadurch jeder abweichenden Meinung den Raum zu nehmen.


melden

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 21:22
@polos
Du hast gerade recht eindrucksvoll vorgeführt, dass du hier zu einem Thema redest, dass du noch nicht einmal in Ansätzen verstanden hast.
Aber vielleicht liegt es ja auch an mir.
Wenn du dann bitte mal den Link zu der Primärstudie setzt, die Tajna zur Belegung ihrer Behauptung eingestellt hast, das brächte uns weiter.
Mir ist er bisher entgangen.^^


melden
Chu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 21:23
Ich stehe dem allem sehr skeptisch gegenüber, um ehrlich zu sein.
Das liegt nicht an den beiden Autoren (Radin und Nelson), die meiner Meinung nach doch ernst zu nehmende Wissenschaftler sind, sondern an dem Jahrgang der Quelle.
Damit will ich nicht den Inhalt anfechten, sondern die fehlenden Folgestudien und die Aktualität der Aussagen. Wäre es ein bahnbrechender Beweis, würde es um dieses Thema viel mehr Experimente und/oder Belege geben. Vielleicht habe ich sie auch nicht gefunden, das kann auch sein. Aber solche Theorien entwickeln und/oder festigen sich eigentlich ständig. Das fehlt mir eben.

Mir persönlich ist auch kein großer Magier bekannt, der bspw. damit Geld verdient, ohne dass man seine "Tricks" nicht nachvollziehen kann. Früher gab es einen Haufen Belege, als es noch nicht möglich war, so hochwissenschaftlich wie heute an das Thema heranzugehen. Deswegen gibt es für mein Empfinden zu viele "Beweise" von damals und sehr wenig aktuelle.

Das alles ist übrigens subjektiv Betrachtet.


melden

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 21:41
@Zyklotrop

Ich möchte mich eigentlich nicht mit euch zusammen im Kreise drehen. Es gibt z.B. Erklärungen von Radin und Nelson:

http://www.deanradin.com/evidence/Radin1989.pdf

Die man entweder in dieser Form hinnehmen oder eben kritisieren kann. Du hingegen stellst es so dar, dass wenn etwas für dich nicht glaubhaft erscheint bzw. du von etwas nicht in einem bestimmten Maße überzeugt bist, es auch für andere nicht als eine Tatsache zu gelten hat, auch wenn gegensätzliche Meinungen der Fachwelt im Raum stehen. Die Reduzierung der Gesamtheit von gelieferten Argumenten auf eine bloße Behauptung ist ein Totschlagargument, der zu nichts führt.


melden

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 21:46
polos schrieb:Ich möchte mich eigentlich nicht mit euch zusammen im Kreise drehen.
Danke.
Da du, wie @Tajna, ja bereits die Hürde gerissen hast eine Primärstudie einzustellen, sehe auch nicht wie du auch ansatzweise Sinnvolles beitragen könntest.


melden
Anzeige

Psychokinese und Telekinese - Jemand hier der das beherrscht?

22.05.2018 um 21:47
@Zyklotrop

Deine Sturheit ist sehr beeindruckend. :D


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geister?14 Beiträge