Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

199 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Spuk, Lost Places, Fluch, Dimensionen, Urbex, Häuser, Präsenzen

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 15:23
IIII39 schrieb:Das menschliche DNA ist zu 70% den Tisch mit dem eines Banane....
Äh ... ja ... damit bringst Du zumindest mich echt zu Nachdenken, Dein Plan funktioniert offenbar ...


melden
Anzeige

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 15:25
IIII39 schrieb:Das menschliche DNA ist zu 70% den Tisch mit dem eines Banane....
*"Identisch" tut mir leid für den Rechtschreibung ich diktiere nämlich die Sachen


melden

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 15:49
@off-peak du bist keine Mann des Wissenschaft komme damit klar........ wenn du es wärst wusstest du dass die größten Wissenschaftler der Welt an Existenz der Geister glauben und dann höhere Macht Menschen wie Albert Einstein..... und eine der Regeln in der Physik besagt dass keine Energie jemals verloren gehen kann Energie existiert und kann niemals erzeugt werden sondern nur umgewandelt und was ist das menschliche Geist redet da Wissenschaft nicht über Lebensenergie?

hierzu alle Menschen die sagen Gravitation ist nicht bewiesen bitte informiert euch über den aktuelle Wissenschaft stand der Menschheit bevor ihr falsche Informationen verbreitet denn falsche Informationen bringen in unsere Alltag nur Dunkelheit. hier eine link damit hier auf dem neuesten Stand seid was Gravitation angeht.


melden

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 15:57
off-peak schrieb:Jetzt hast Du es verstanden. Belege und Erklärungen sind zwei Paar Schuhe.
off-peak schrieb:Übrigens, Gravitation ist auch nicht wirklich erklärt, aber ich hoffe doch, Du bezweifelst nicht die diesbezüglichen Belege?
IIII39 schrieb:hierzu alle Menschen die sagen Gravitation ist nicht bewiesen
@IIII39
Ich glaube Du hast da was falsch verstanden. Er behauptet gewiss nicht, für die Gravitation gäbe es keine Belege, im Gegenteil. @off-peak
Sagt, dass man trotz der Belege keine Erklärung dafür hat.


melden

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 16:00
CptTrips schrieb:Ich glaube Du hast da was falsch verstanden. Er behauptet gewiss nicht, für die Gravitation gäbe es keine Belege, im Gegenteil. @off-peak
Sagt, dass man trotz der Belege keine Erklärung dafür hat.
ich stehe am Strand eine Welle kommt auf mich zu. es trifft meinen Körper ich bewege mich Falle hin die Aufprall ist real die Welle ist real das Ozean ist real und jetzt soll ich sagen das Wasser in das Ozean existiert nicht..... doch aufs was bestand die Welle wenn das Wasser in das Ozean nicht existiert????? wer hat hier was falsch verstanden???? ich meine es halt nicht als Beleidigung aber ganz einfach erklärt für Bananen Menschen.


melden

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 16:38
Öha, hier spukt´s tatsächlich. Irgendwie sind da Buchstaben in meinen letzten Post geraten, die ich gar nicht geschrieben habe.
Ich kann nur hoffen, dass es sich hierbei nicht um Hilferufe aus der Maschine handelt. ;)

Hier jetzt so, wie es sein sollte:

@escroe
Ich schrieb, dass alles ist in der Wissenschaft als potentiell möglich zu erachten ist, bis das Gegenteil bewiesen wurde.
Das ist halt auch falsch. Nein, die Wissenschaft erachtet nicht alles für potentiel möglich. Und sie macht auch keine Experimente unter dieser Annahme.

Sondern sie beobachtet reale Phänomene in der Realität. Erst wenn es für diese Beobachtungen dann Belege gibt, wird weiter experimentiert.

Und hier hapert es bei Geistersehern. Die haben noch nie einen Geist in der Realität beobachtet.
Beobachten ist übrigens nicht dasselbe wie Sehen. Beobachten geht über einen längeren Zeitraum oder/und mit Wiederholungen.

Die haben nur für unerklärliche Dinge gesehen/erlebt. Meistens sogar nur unerklärlich für Euch, nicht für andere. Manchmal auch unerklärlich für alle.
Die Phänomene, von denen Ihr sprecht, sind trotzdem keine Geister. Die Phänomene sind lediglich diese für Euch unerklärlichen Sichtungen.
Das sollte man schon unterscheiden.

Aber unerklärlich/unbekannt ist kein Synonym für Geister oder Götter. (auch diese Erklärung ist konstruktiv)

Wenn es regnet, ist der Regen das Phänomen. Auch wenn Leute behaupten würden, Geister würden es regnen lassen, so ist das eigentliche Phänomen dennoch Regen, und nicht Geister.


@Lufu
Es gibt einen Unterschied zwischen konstruktiver Kritik / (Meinungsäußerung) und dem Versuch anderen die eigene Meinung auszutreiben bzw. sie als Unwahr darzustellen.
Ich treibe Dir Deine Meinung nicht aus, aber ich ich stelle etwas als unwahr dar, das unwahr ist, wobei das Wort „falsch“ der bessere Ausdruck ist.

Abgesehen davon, dass ich nicht verpflichtet bin, konstruktiv zu kritisieren, so tue ich das sehr wohl, indem ich Dir jetzt oft genug, ohne persönliche Angriffe, aufgezeigt habe, das man eben Belege braucht, um etwas als existent zu behaupten.

Und nu lies doch noch mal nach, wie Du bisher mit dieser konstruktiven Information umgegangen bist. Hast Du sie aufgenommen? Nö.
Hast Du sachlich dagegen argumentiert? Nö.
Du hast stattdessen @escroe persönlichen Angriffen applaudiert. Hälst Du dieses Benehmen, seine unsachlichen Angriffe und Deine Freude darüber, für konstruktiv?
Auf der einen Seite findest Du es schlimm, wenn angeblich mit Fingern auf Dich gezeigt wird (obwohl das nicht der Fall ist, denn es wurden und werden lediglich Deine Behauptungen zerlegt), aber auf der anderen Seite findest Du genau diese persönlich beleidigenden Fingerzeige obigen Users völlig in Ordnung.
Bemerkst Du nicht, wie doppelmoralisch Du unterwegs bist? Alles andere als selbst konstruktiv zu sein? Geschweige denn sachlich.


melden
Lufu
Diskussionsleiter
Profil von Lufu
anwesend
dabei seit 2019

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 16:42
@off-peak
Ich gestehe mir selber Fehler ein, akzeptiere die Meinung anderer. Was soll ich alles mit einem dies das jenes ist falsch anfangen? Für dich ist es falsch.

Stelle einfach klar, dass es deine Meinung ist, dann habe ich garkein Problem. Aber es als Fakt über alles zu stellen gefällt mir nicht.

((Edit: nicht das alles soll unterstrichen sein, keine Ahnung was ich da schonwieder gemacht habe :D)

Ich finde die oberen Absätze deines Textes sogar gut und nachvollziehbar - trotzdem bleibe ich bei meiner Meinung - Problematisch? - nein.

off-peak schrieb (Beitrag gelöscht):sachlich dagegen argumentiert
Ich meine schon erwähnt zu haben, dass ich mich nicht sehr lange mit dem Thema beschäftige und deswegen nicht viel dazu argumentieren kann. (Ich weiss, ist in einer Diskussion nicht gerade von Vorteil)
off-peak schrieb (Beitrag gelöscht):Hälst Du dieses Benehmen, seine unsachlichen Angriffe und Deine Freude darüber, für konstruktiv?
Nein. tue ich nicht. Bei der Bananenmensch Sache habe ich es auch bemängelt. Aus den anderen Texten versuche ich mich bei persönlichen Streitigkeiten wer wohl der bessere Wissenschaftler ist, rauszuhalten weil ich mich wirklich zu wenig auskenne. Ich halte deine Aussagen für durchaus plausibel nur die Aussagen von @escroe für mich persönlich als richtig.


Ich habe auch nicht behauptet, dass du jemanden persönlich angegriffen hast. Ich finde es nur unschön wie über gewisse Ansichten geurteilt wird.

Falls ich mich irgendwie negativ dir gegenüber verhalten habe, tut es mir leid. Das war nicht meine Absicht. Manchmal fehlt auch mir die nötige Objektivität.


melden
Lufu
Diskussionsleiter
Profil von Lufu
anwesend
dabei seit 2019

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 16:54
@off-peak
Was ich vergessen habe zu erwähnen: Niemand hat mit dem finger auf mich explizit gezeigt. Meine Äußerungen gegenüber dem Umgangston etc. stehen verallgemeinernd für alle in dieser Diskussion.


melden

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 17:04
@off-peak deinem Problem ist wir sollen deine Meinung akzeptieren und du möchtest nicht unsere Meinung akzeptieren. Mit Bananen Mensch wollte ich nicht ausfallend werden oder dich beleidigen so bezeichne ich nur Menschen die ihre Ereignis Zone sich nur auf ihre Horizont bezieht. Wenn wir nicht das alles was wir jetzt erreicht haben durch Wissenschaft von Anfang an nicht in Frage gestellt und es gefragt ob das möglich ist hätten wir das alles heute 2019 nicht erreicht. obwohl Menschen die hier aktiv sind immer wieder recht in deinen Texten geben um dich und deine Meinung akzeptieren bist du die Meinung andere Menschen ihre Meinung nicht akzeptieren zu wollen. Ich zähle dir Beispiele auf wo Wissenschaft einfach fassungslos ist und nichts dazu sagen kann und du wechselst das Thema und redest über Bananen und Kiwis. Also jetzt Geister hin oder her Wissenschaft hin oder her du als Mensch bist eine unakzeptabel Mensch wenn ich du wäre hätte ich an meine Grundgerüst gearbeitet obwohl ich dich nicht kenne und mit dir mich nur ein Tag ungefähr unterhalte hab bin ich mir das ziemlich sicher. Du willst Akzeptanz Aber akzeptierst nix na geil da drauf die Menschheit Bock. Und Tschüss hier schreibe ich nichts mehr weil auch wenn man Fakten auf den Tisch haut und das sagt was die Köpfe der Menschheit seit Jahrhunderten denken sagt mir in eine Typ dass das nicht mal weißt was Gravitation wirklich ist dass das nicht stimmt und redet über Wissenschaft.


melden

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 17:21
@KaMailLeon:
Vielleicht möchte man aber auch einfach Aufklärungsarbeit leisten und die vielen Mitleser vor allzuviel "geistigen Dünnschiss" (salopp formuliert) bewahren, bzw. erklärbare Alternativen aufzeigen.
Ah, ein Menschenfreund. Freut mich, dich kennenzulernen :)

Nur glaube ich an eine derart große Aufopferungsgabe nicht ... eher glaube ich noch an Geister.

^^


melden

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 17:25
@IIII39:
du bist keine Mann des Wissenschaft komme damit klar........ wenn du es wärst wusstest du dass die größten Wissenschaftler der Welt an Existenz der Geister glauben und dann höhere
Ist es sehr unhöflich, lesbare und sinnvolle Sätze zu erwarten?

Nur falls es deine , äh wertvolle Zeit, ermöglicht. Danke.


melden

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 17:47
@Leichenbitter
Nur glaube ich an eine derart große Aufopferungsgabe nicht ... eher glaube ich noch an Geister.

Du kannst glauben an was immer du willst, nur verlange bitte nicht von anderen das sie deinen Glauben teilen.


melden

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 19:10
KaMailLeon schrieb:Du kannst glauben an was immer du willst, nur verlange bitte nicht von anderen das sie deinen Glauben teilen.
Ich wollte hier nicht mehr schreiben aber wahre Wörter benötigen Bestätigung.@KaMailLeon

Wenn es nicht höflich lesbar ist und wenn du nicht ein Geister glaubst hör auf hier dir das durchzulesen oder irgendwelche Tipps und Informationen weiterzugeben dem niemanden interessiert hier wurde eine Frage gestellt an Personen die an Geister glauben und jetzt gespannt warten wir auf die Antwort von Person die ein Geister GLAUBEN.@Leichenbitter

Ich persönlich Glaube an Geister und habe meine Meinung zu dieser Sache schon bereits geschrieben jetzt mache ich nicht die Meinung andere Menschen die ganze Zeit runter vielen Dank für dein Verständnis hoffentlich war's höflich lesbar.


melden

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 19:17
@IIII39:
Wenn es nicht höflich lesbar ist und wenn du nicht ein Geister glaubst hör auf hier dir das durchzulesen oder irgendwelche Tipps und Informationen weiterzugeben dem niemanden interessiert hier wurde eine Frage gestellt an Personen die an Geister glauben und jetzt gespannt warten wir auf die Antwort von Person die ein Geister GLAUBEN.@Leichenbitter
Was du schreibst, ist nicht lesbar. Wenn ich das sagen darf. Wenn du eine Krankheit hast, sag es mir. Ich weiß es nicht und wenn das so ist, entschuldige ich mich jetzt schon. Ansonsten wäre deine Art zu schreiben unhöflich. Deine Bevormundung ist es übrigens schon jetzt.

An Geister zu glauben, ist die Voraussetzung, in einem Thema "Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?" zu lesen und zu schreiben. Aber das habe ich auch schon geschrieben, wie du wahrscheinlich gelesen hast. So, nun schreibe bitte deutlich oder nenne den Grund, warum das deiner Ansicht nach nicht möglich ist. Dass du "diktierst", anstatt wie alle anderen zu schreiben, ist kein Grund, wenn dabei ein solches Chaos rauskommt.


melden

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 19:31
@Leichenbitter
Guck mal wenn du meine Texte nicht lesen kannst hast du lese und schreibschwäche obwohl ich meine klein und Großschreibung Kommasetzung und Punkt Setzung nicht einhalte der Grund dafür ist wie bereits gesagt ich diktiere die Sachen und mein PC schreibt es auf kein Grund so ausfallend zu werden.
Leichenbitter schrieb:Aber das habe ich auch schon geschrieben, wie du wahrscheinlich gelesen hast.
Habe ich und danke vielen Dank für deine Meinung. doch jetzt lass die anderen Menschen reden und wenn du es nicht lesen kannst dann antworte bitte nicht drauf.

Und schleif bitte nicht wieder von Thema ab


melden

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 19:35
@IIII39:
uck mal wenn du meine Texte nicht lesen kannst hast du lese und schreibschwäche
Genau. Du hast es richtig erkannt. Dich kann man nicht täuschen, du bstzu ntligent


melden

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 19:49
Nee bin ich nicht habe ich auch nie behauptet in deutschen Sprache bin ich auch nicht so mächtig der Grund ist dafür das ist nicht meine Muttersprache und ich beherrsche andere Sprachen ich könnte nicht rein theoretisch auf paar andere Sprachen mit dir unterhalten aber leider weil du nicht in der Lage bist die Sprachen zu sprechen bleibe ich bei Deutsch und versuche es dir so höflich wie möglich zu erklären mit meinen nicht lesbaren deutsch.
IIII39 schrieb:Und schleif bitte nicht wieder von Thema ab
Und schon wieder beleidigend werden und von Thema ab schleif bitte guck dir letzte 10 Beiträge an es handelt sich nicht um das Thema.


melden

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 21:31
@IIII39
du bist keine Mann des Wissenschaft komme damit klar
Du auch nicht. Also halte Dich bedeckt.
deutschen Sprache bin ich auch nicht so mächtig
Ah, Moment. Dennoch erwartest Du, dass Du hier in dieser Sprache hier Deine Meinung äußern darfst? Und möchtest deswegenauch nicht beleidigt werden.
Aber umgekehrt ist okay, nicht wahr? Du nimmst Dir das Recht heraus, andere, die keine "Mann des Wissenschaft" sind, blöde anzureden.

Dein Mittelname ist Doppelmoral, stimmt´s?
hierzu alle Menschen die sagen Gravitation ist nicht bewiesen
Ja, noch nicht einmal lesen können. Denn das, was Du da behauptest, hat hier keiner behauptet.


melden

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 22:19
Leichenbitter schrieb:An Geister zu glauben, ist die Voraussetzung, in einem Thema "Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?" zu lesen und zu schreiben.
Eine Frage hätte ich gerne von dir beantwortet. Definierst du Verstorbene als Geister? Wenn ja, warum werden sie dann meistens als Geister tituliert und nicht als jenseitige Verstorbene? Geister ist so ein Sammelbegriff und beinhalten für mich auch unbekannte Entitäten, dessen Existenz wir nicht kennen?


melden
Anzeige

Wo gehen Geister hin, wenn ihr Aufenthaltsort zerstört wird?

01.02.2019 um 22:24
@Lufu
Niemand hat mit dem finger auf mich explizit gezeigt.
Eben. Empfinde ich auch so. Umso mehr wundert es mich, dass Du denen, die Deiner Meinung sind, so ei Benehmen durchgehen lässt. Fairness und Höflichkeit bitte für alle Diskutanten. Auch für die, die komplett anderer Meinung sind.


melden
368 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bermuda Dreieck110 Beiträge
Anzeigen ausblenden