Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

12.04.2012 um 02:11
Am Ende wird eh nix passieren, viele Worte und nix hat sich getan.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

12.04.2012 um 03:05
@Aniara
Doooohohoch ^^

Viele laufen Amok. Verwirren das System ein wenig, durch ihren Irrglauben und ein minimales Chaos wird es geben.

Doch, dass dieses Jahr der Euro abschmiert, ein Weltkrieg ausbricht o.Ä. halte ich für fast schon ausgeschlossen ^^


Wobei es ja auch auf staatlichen Ebenen diese Spinner geben soll, welche "Satan anbeten" und recht okkulte Nasen sind. Wer weiß was Grinsebacke Obama so treibt, mit seinen Skull and Bones Bekloppten :D


melden

Das Jahr 2012

12.04.2012 um 08:13
Zitat von AniaraAniara schrieb: Am Ende wird eh nix passieren,
Am Ende haben lediglich einige Geschäftsleute durch die Vermarktung mit der Angst ihre Euros in der Tasche.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

12.04.2012 um 19:44
Zitat von NamahNamah schrieb:Am Ende haben lediglich einige Geschäftsleute durch die Vermarktung mit der Angst ihre Euros in der Tasche.
Na das ist ja nichts neues. Wir leben in einer Zivilisation, in einer Gesellschaft, die von Angst dirigiert wird. Angst krank zu werden (Krankenversicherung). Angst bestohlen zu werden (Diebstahlversicherung). Angst das Haus brennt ab (Hausbrandversicherung). Angst zu sterben (Lebensversicherung). Angst im Alter aufgeschmissen zu sein, Angst den Job zu verlieren, Angst vor Inflation, Rezession, Kriese (wovon der Politiker profitiert, der es verbal am besten drauf hat). Angst, Angst, Angst - und dabei vergessen wir vollkommen, dass Angst etwas voellig unreales ist, das nur in unseren Hirnen existiert und desssen groesste Gefahr damit zu tun hat, dass wir, wenn wir uns der Angst ausliefern, schwach werden, Energie verlieren, unsere Unabhaengigkeit aufgeben, uns von anderen abhaengig machen (Versicherungen, System etc.) und wie die verstoerte Schafsherde sich konfus von einer Ecke der Weide in die andere treiben laesst, je nachdem, was gerade in Bezug auf Angst diktiert und propagiert wird.


melden

Das Jahr 2012

12.04.2012 um 21:42
@habib

endlich mal jemand der mir hier im Thread komplett aus der Seele spricht


melden

Das Jahr 2012

12.04.2012 um 22:53
@habiba
Ich bin nicht WIR,ich kenne reichlich Leute die nicht zu deinem WIR zu zählen sind,WIR rollen lachend dem Tod entgegen


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

12.04.2012 um 23:05
Zitat von WarheadWarhead schrieb:@habiba
Ich bin nicht WIR,ich kenne reichlich Leute die nicht zu deinem WIR zu zählen sind,WIR rollen lachend dem Tod entgegen
Das glauben wir dir gerne. Aber die Mehrheit ist nunmal so wie habiba sie beschreibt.


melden

Das Jahr 2012

12.04.2012 um 23:06
@Ultimatix
Der Mainstream sozusagen ^^


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

12.04.2012 um 23:12
@the_georg
Zitat von the_georgthe_georg schrieb:@Ultimatix
Der Mainstream sozusagen ^^
Genau den meine ich ^^


melden

Das Jahr 2012

12.04.2012 um 23:34
Der Mainstream...wer ist das,das ist das Gewimmel das meinem unwiderstehlichen Sog folgt,dem Sog der Avantgarde,ich hab mit diesen Kretins nichts zu schaffen


melden

Das Jahr 2012

13.04.2012 um 01:51
Sind wir jetzt fertig mit "ich bin 08/15" und "ich bin Nonkonfermist"? :D


melden

Das Jahr 2012

13.04.2012 um 01:52
Meine Herren... die Welt geht unter und ihr seid damit beschäftigt, eure Schuhgröße zu profilieren :(


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

13.04.2012 um 14:38
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Ich bin nicht WIR,ich kenne reichlich Leute die nicht zu deinem WIR zu zählen sind,WIR rollen lachend dem Tod entgegen
Das mag ja schon sein, auch ich bin nicht "WIR", habe mich sozusagen schon vor bald 2 Jahrzenten "abgesetzt". Das aendert aber nichts daran, dass ich nachwievor in dieser, von mir beschriebenen Welt lebe. Es gibt Menschen, die das System der Angst-Mache verstanden und sich daraus befreit haben und ich hoffe instaendig, dass es immer mehr werden, dass waere dann in meinen Augen sozusagen der Bewusstseins-Sprung oder zumindest ein Teil davon ;-)
Zitat von LoggDogLoggDog schrieb:Meine Herren... die Welt geht unter und ihr seid damit beschäftigt, eure Schuhgröße zu profilieren :(
Hehe, der ist gut !


melden

Das Jahr 2012

13.04.2012 um 14:53
ehrlich gesagt würde ich mich freuen, wenn die welt unterginge, und niemand überlebt->da müsste ich wenigstens nicht alleine sterben und die welt ohne mich sich weiterdrehen^^


melden

Das Jahr 2012

13.04.2012 um 15:23
@Unnormale
Sterben ist eh nur eine Illusion. Wir wechseln.. das ist alles. Und: Alleine stirbt niemand, wir sind nie alleine.


melden

Das Jahr 2012

13.04.2012 um 16:41
@habiba
Wahre Worte!


melden

Das Jahr 2012

13.04.2012 um 17:13
@habiba
Das heißt, Mörder sollten gar nicht verurteilt werden...? :-))


melden

Das Jahr 2012

13.04.2012 um 17:23
@Unnormale
Ganz schön egoistisch, findest du nicht?


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

13.04.2012 um 17:29
@ramisha
ist doch normal für die heutigen verhälltnisse ;)
mainstream xD


melden

Das Jahr 2012

13.04.2012 um 17:33
Zitat von ramisharamisha schrieb:Ganz schön egoistisch, findest du nicht?
Hoert sich fuer mich eher nach Angst und Verzweiflung an, als nach Egoismus.


melden