Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 14:40
@the_georg
so easy lässt sich kohle machen. ;)
einfach die währung tauschen, warten bis die wieder tief steht, dann zurück tauschen.
sobald die wieder oben ist, tauscht du die wieder um.
geld fürs nix tun ;)


melden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 14:43
@Malthael
Ich wunder mich aber auch, dass der Euro noch so "stabil" ist zumindest für Außenstehende.
Insider wissen wohl dass es längst vorbei ist, aber so scheint es auf den ersten Blick in Ordnung zu sein.

Zwar fällt der Preis schon seit 1,5 Jahren aber immerhin. ^^


melden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 14:46
Zitat von RambaldiRambaldi schrieb:Den Rest den ich extra fett gemacht habe, den Rest der eine positive NWO beschreibt...
Was ist daran bitte schön positiv? :D


melden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 14:50
@the_georg
wenn griechenland aus der eurozone fliegt, wird es eine hyperinflation geben.
vom creditausfall garnicht erst zu sprechen.


melden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 14:52
@Malthael
Yeah ich geh 100000000 € Kredit aufnehmen dann muss ich nix zurückzahlen xD


melden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 14:55
@Malthael
Abgesehen davon, dass nicht mehr nur Griechenland betroffen ist.

Am Ende hatte Hypermoon doch recht mir seiner Vorhersage für den Sommer :D


melden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 14:57
@the_georg
klar.
spanien und frankreich hängen sehr tief drin in griechenland...
und deutschland natürlich auch.

wird wohl an der zeit den euro loszulassen und mal einen neuen versuch starten, aber diesmal einen sinnvollen und gut durchdachten.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 14:59
@Malthael
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:wird wohl an der zeit den euro loszulassen und mal einen neuen versuch starten, aber diesmal einen sinnvollen und gut durchdachten.
Sehr utopische Gedanken ^^


melden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 15:05
@the_georg
so bin ich halt xD
mit weniger gebe ich mich nicht zu frieden ^^


melden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 15:08
@Malthael
Dass einfach so "alles gut wird"?
da glaube ich eher an nen Lottogewinn. :D


melden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 16:38
@Ultimatix
Aehm,ich beleidige eigentlich nicht prinzipiell gerne andere User, nur zur Richtigstellung... :-)

@Viracocha
Was ist denn bitte ein "Fekalpakt"??


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 17:04
Zitat von gardnergardner schrieb:Aehm,ich beleidige eigentlich nicht prinzipiell gerne andere User, nur zur Richtigstellung... :-)
habe ich aber anders in erinnerung...
Zitat von gardnergardner schrieb:Was ist denn bitte ein "Fekalpakt"??
sagt doch schon das wort.
fekal -> fekalien -> heisst nichts anderes als, dass das ganze zeug für den kompost ist.


melden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 17:24
@Malthael
Ich tu´s nicht gerne, das meinte ich damit. Im Übrigen,wer im Glashaus sitzt... :-))

Das Wort sagt´s eben nicht, er meinte wahrscheinlich Fäkal, so wird das nämlich geschrieben.
Wenn man sich bei schwierigen Worten schwer tut, einfach mal vorher nachschlagen... :-))


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 17:29
Zitat von gardnergardner schrieb:Ich tu´s nicht gerne, das meinte ich damit.
und genau das habe ich anders in erinnerung.
und btw bin ich wenigstens kein scheinheiliger. mein glashaus habe ich längst eingerissen.

und wer krampfhaft fehler der anderen sucht und darauf rumreitet, hat zu viel schiss fehler bei sich selbst zu entdecken.


melden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 17:35
@Malthael
Ich entdecke immer wieder Fehler bei mir selbst, die sind aber im Vergleich zu anderen nicht schwerwiegend. Bin halt einfach ziemlich perfekt, das können halt manche nicht so gut ertragen... :-)

Schlimmer sind die Leute, denen ihre Fehler aufgezeigt werden, die aber dennoch zu selbstverliebt sind, diese auch einzuräumen. In etwa die Leute, die meinen, 2012 geht die Welt unter, obwohl ihnen hier ausführlich dargelegt wurde, warum das ziemlich sicher nicht passieren wird.

Und dann noch diese Leute mit Halbwissen, die sind wohl die gefährlichsten.
@Malthael


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 17:37
Zitat von gardnergardner schrieb:Bin halt einfach ziemlich perfekt, das können halt manche nicht so gut ertragen... :-)
:D :D
Zitat von gardnergardner schrieb:Und dann noch diese Leute mit Halbwissen, die sind wohl die gefährlichsten.
Keiner von uns hier hat mehr als "Halbwissen"

Nur einige wissen halt mit Sicherheit dass sie "nichts wissen". Und damit unterscheiden Sie sich von denen die meinen perfekt zu sein.


melden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 17:42
Zitat von gardnergardner schrieb:Schlimmer sind die Leute, denen ihre Fehler aufgezeigt werden, die aber dennoch zu selbstverliebt sind, diese auch einzuräumen. In etwa die Leute, die meinen, 2012 geht die Welt unter, obwohl ihnen hier ausführlich dargelegt wurde, warum das ziemlich sicher nicht passieren wird.
diese aussage zeugt von halbwissen, denn keiner weiss was und ob dieses jahr oder in den nächsten jahren etwas passieren wird.
Zitat von gardnergardner schrieb:Bin halt einfach ziemlich perfekt,
Zitat von gardnergardner schrieb:die aber dennoch zu selbstverliebt sind, diese auch einzuräumen.
war da nicht was mit glashaus und steinen?
diese aussage trief nur so vor selbstverliebtheit.

und wie ich es erwartet habe, deutest du auf jemand ganz bestimmten an, bist aber zufeige ihn/sie beim namen zu nennen.
das übliche spiel vom @gardner mit seiner passiv aggressiven art


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 17:47
@Malthael
Obwohl deren verhalten ziemlich gefährlich ist und schon fast an Manipulation grenzt.

Von diesem selbstbewusstem Auftreten lassen sich viele "beeindrucken" und kaufen deren Aussagen als wahr ab denn "sie müssen doch Ahnung haben wenn sie so das Maul aufreissen"

Obwohl in 99,999999 % der Fälle die meisten Aussagen von solchen Leuten, lediglich ein durch paar Fachausdrücke aufgepushter "Nonsens" sind. ^^


melden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 17:47
@the_georg
Deine angedeutet verwendete Phrase von Sokrates ist leider falsch, er meinte nicht, "ich weiß, dass ich nichts weiß", sondern "ich weiß, dass ich nicht weiß". Hab ich schon mehrfach hier erwähnt, weil das Halbwissen ja hier so reichlich vertreten ist. :-)
Im Übrigen stellt diese These bei genauer Betrachtung ein Paradoxon dar, aber wenn ich darauf näher eingehe, wird es wahrscheinlich für manche nicht nachvollziehbar. :-))

@Malthael
Dir ist Ironie ein Fremdwort, oder??


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.06.2012 um 17:53
@gardner
richte nicht auf das du gerichtet wirst. denn mit dem selben maße, mit dem du misst, wirst auch du gemessen.


melden