Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

05.05.2007 um 15:15
1984 das ist halt der lauf der Geschichte, man kann nichts daran ändern außer fürsich
das Beste aus solch einer Situation raushohlen


melden

Das Jahr 2012

05.05.2007 um 15:36
Herr Chirac F im Mai
Herr Blair GB in Kürze
Herr Olmert Israel in Kürze?
Frau Merkel D evtl. nach der EU-Ratspräsidentschaft
Die Herren Bush jr. und Putinfolgen dann in 2-3 Jahren. Ergo dürfte keiner der heute aktiven Politiker in das kommendeDesaster verwickelt sein.

Ist doch auch mal was nur wenn keiner der dreiMitverantwortung für das kommende übernimmt wer denn dann?

Es geht also gewiss umvier Dinge die Unruhen generieren werden:
Die Lüge des Aufschwungs
Die Rasse u.Interreligiösenunruhen
Das Klima und die damit beginnende Wasserknappheit
DieBlosstellung Mokbas.

Es ist leider noch keine klare Front auszumachen wer für daskommende verantwortlich ist....


melden

Das Jahr 2012

05.05.2007 um 17:09
Niemand ist dafür Verantwortlich das ist unser Schicksal


melden

Das Jahr 2012

05.05.2007 um 21:52
Es gibt kein Schicksal. Wir sind für unser Tun und die Auswirkungen selbstverantwortlich. Es liegt in unserer Hand, was dann passiert oder auchnichtpassiert.

gruß roses

ach ja und glaubt bloß nicht an den Weltuntergang,sonst könnt ihr heut Nacht nicht einschlafen. ;-)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

06.05.2007 um 02:27
@marryjane
Das ist halt der lauf der Geschichte, man kann nichts daran ändern außerfür sich
das Beste aus solch einer Situation raushohlen.

Was soll denn der Laufder Geschichte sein? Sich auf einen einen fernen Tag in der Zukunft zu fixieren weil derMayakalender endet, das Wassermann Zeitalter anbricht oder der Sonnenzyklus zum X. Maleseinen Höhepunkt erreicht? Genau das meinte ich doch mit dem Hauptargument derEsoterik-creeps: und weil das eben so ist und so sein muss. Das hört sich an wie dieMidlife Crisis von Esoterik-creeps. War das schon alles da muss doch noch etwasspirituelles Weltumfassendes kommen das kann doch nicht alles gewesen sein.
Und nochwas aus jeder Situation sollte Mensch für sich das Beste rausholen. Natürlich nur ohnedabei Schaden für andere anzurichten. Da muss Mensch nicht bis zum Tag X. warten.

@roses
Es gibt kein Schicksal. Wir sind für unser Tun und die Auswirkungenselbst verantwortlich. Es liegt in unserer Hand.
Mein Reden:-)
Die Zukunft wurzeltin der Gegenwart.
Aber einige in diesem Forum wollen anscheinend wie ein Champignonbehandelt werden. Im Dunklen gelassen und mit Scheiße gefüttert. Und gerade dieseMenschen meinen meist sie währen erleuchtet. Aber zum Glück ist der Spuk ja in
4,5Jahren vorbei.
1984


melden

Das Jahr 2012

06.05.2007 um 03:32
Zitat von rosesroses schrieb:Es gibt kein Schicksal.
.naja ich bin zwar anderer meinung aber.........

und an den weltuntergang glaub ich auch nich den sonst were wir im jahr2000 alle schon he gewesen


melden

Das Jahr 2012

06.05.2007 um 04:13
Zitat von shadow-wolve:

Vielleicht endete der Maja-Kalender im Jahr 2012 auch,weil sie keinen großen Sinn mehr darin sahen, ihn noch endlos weiter fort zu führen.
Vom Entstehen dieses Kalenders bis zum Jahre 2012 ist immerhin eine kleine Ewigkeitentstanden...aus der Sicht der Ersteller.
Vielleicht kann man das mit dem Kalendervon Windows vergleichen...der endet im Jahre 2099, denn auch hier würde es wenig Sinnmachen, diesen bis zum Jahr 4000 oder weiter fortzuführen.

das muss ich einfachnochmal einfügen ^^


melden

Das Jahr 2012

06.05.2007 um 05:17
nur sagt windows nichts von irgend einem 5ten zeitalter / goldenes zeitalteretc.

interessantes erfährt man, wenn man sich mal mit einem direkten nachkommender maya unterhält.


melden

Das Jahr 2012

06.05.2007 um 09:16
genau bcuhsbtaen (man das geht schwer zum tippen, nächstesmal mach ich copy paste :D )das neue zeitalter wird ja das 13te sein, beginnend am 21.Dez 2012 - entspricht dem MayaTag: 13.0.0.0.0

mich würde interessieren was man von den nachkommen erfährt??


melden

Das Jahr 2012

06.05.2007 um 09:46
TZUGUI - sperre!!!!!!!!!!!!!!! ^^


melden

Das Jahr 2012

06.05.2007 um 14:04
Sollte die Welt laut dem Bibelcode nicht schon am 31 März 1006 untergehen?


melden

Das Jahr 2012

06.05.2007 um 14:26
ist der bibelcode je entschlüsselt worden?


melden

Das Jahr 2012

06.05.2007 um 14:34
Der Bibelcode ist Blödsinn, da sich mit der angewandten Methode auch aus Moby Dick undWerbebotschaften von Microsoft irgendwelche Prophezeihungen herausfiltern lassen.


melden

Das Jahr 2012

06.05.2007 um 14:34
Ihr wisst aber schon das der "Bibelcode" eine Erfindung ist??


melden

Das Jahr 2012

06.05.2007 um 14:39
na also ...


melden

Das Jahr 2012

06.05.2007 um 16:23
Jap Bibelcode ist Blödsinn da schließe ich mich an :)

@shiny: hat diesmal wohlnicht geklappt mit der Sperre wie? :D


melden

Das Jahr 2012

06.05.2007 um 16:31
manman, na wartet, sollte ich mal mod werden! ;)


melden

Das Jahr 2012

06.05.2007 um 17:55
manman, na wartet, sollte ich mal mod werden!
Was dann Zensur aufgrund fehlenderArgumente?
1984


melden

Das Jahr 2012

06.05.2007 um 18:22
@1984
Nein die Antwort darauf ist ungefähr 2 Seiten weiter vorne zu finden :D


melden

Das Jahr 2012

07.05.2007 um 08:37
also nochmal für die, die sich nicht die mühe machen alles zu lesen und trotzdemobergescheit mitlabern müssen:

wir sind uns einig, daß es 2012 NICHT zu einemweltuntergang kommen wird.
KEIN WELTUNTERGANG! *ggg*
weil aber immer wieder welchereinkommen und schreiben, ich zitiere z. b.:
Zitat von c.c.c.c. schrieb am 18.04.2007:AAAlle jaahre wieeder kommt so einQuatsch. Und auch diesesmal wirds nicht stimmen. Irgendein Volk hört mit den Berechnungender Jahre 2012 auf und gleich muss die Welt untergehen mein Gott ey. Es wird reingarnichts passieren.
...habe ich beschlossen, folgende wörter zuverbieten:
1. Weltuntergang
2. Untergang

auch andersartige umschreibungeneines solchen ereignisses verbitte ich mir.

alles klar? *fg*


melden