Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

25.11.2006 um 15:53
hehe
bunny
speicher dir den text ab
und lese ihn noch mal in ein paarjahre
dann weisst du bescheid
was ich meine
bald is es so weit
aber ichkann net
warten wuerde mich am liebsten in einem krankenhaus fuer ein paar jahre bises so weit
ist in ein kuenstliches koma fallen
aber dann wuerd ich die neusteninformatioen net
bekommen das wear auch schade
positiv negativ
so ist es mitjeder sache


melden

Das Jahr 2012

25.11.2006 um 16:02
du würdest am liebsten in ein koma wollen???? man es gibt kramke leute.....


melden

Das Jahr 2012

25.11.2006 um 21:32
2012??? was solln da sein??? auch son weltuntergang?? och hört doch auf


melden

Das Jahr 2012

25.11.2006 um 23:12
@Bagira: Und was für Prozesse??? Wovon redest du?

LangfristigeÄnderungen... man muß nur die Augen öffnen um ein wenig zu sehen, es geschieht so vielesAußen als auch Innen, in der Welt, wie in den Menschen selber ebenso. Umwandlungen,Einstürze altbewährtem, Neues...


melden

Das Jahr 2012

26.11.2006 um 00:15
Umwandlungen = Transformation = Metamorphose

Oder einfach: Vervollkommnung derMenschwerdung

Nicht zuletzt nach dem Motto: Mensch erkenne dich selbst.

Nachdem du dich jahrhundertelang hast verdummen lassen...


melden

Das Jahr 2012

26.11.2006 um 00:20
Oder auch ganz einfach:

Schweig, nachdem du jahrhundertelang wirres Eso-Gefaselverzapft hast.

:|


melden

Das Jahr 2012

26.11.2006 um 00:23
Wirr ist das mitnichten.

Man/frau muß es "nur" verstehen.

Und dazubraucht es ein bißchen mehr als den männlich dominierten Verstand...

LG


melden

Das Jahr 2012

26.11.2006 um 00:27
Genau. Alle doof, die nicht an diesen hirnverbrannten Schwachsinn glauben. BestesArgument ever! :|


melden

Das Jahr 2012

26.11.2006 um 00:33
Nicht NUR glauben. Sondern AUCH wissen.

Esoterik = inneres Wissen.

Dirdürfte bekannt sein, daß es neben den Naturwissenschaft auch die Geisteswissenschaftengibt.

Ganzheitliche Betrachtungsweise, das ist der Trend...


melden

Das Jahr 2012

26.11.2006 um 00:36
Jaja, schön für Dich, wenn Du WEISST, was 2012 passieren wird. Wir treffen uns dann am 1.Januar 2013 wieder hier. Ich investiere derweil schon mal in Schaumstoffmatten, damit derAufprall auf dem Boden der Realität nicht zu hart für Dich wird. Netter Kerl, der ichbin...


melden

Das Jahr 2012

26.11.2006 um 00:39
Die Berechnungen wurden mittlerweile etwas präzisiert, und das Aufstiegsdatum vom21.12.2012 auf den 28.10.2011 vorverlegt.

Behalt deine Matten mal schön fürdich.

Was ich zu erkunden trachte, ist nichts anderes als die REALITÄT.

Und zwar die gesamte, also jenseits der Scheuklappensicht der "Naturwissenschaft"

Wenn ich ein Fernglas verkehrt herum halte, sehe ich nicht viel...

LG


melden

Das Jahr 2012

26.11.2006 um 00:43
Ja, dann erkunde mal. Und wenn Du Gott triffst, sag ihm bitte, dass er seinen Pudel beimir vergessen hat. ;)


melden

Das Jahr 2012

26.11.2006 um 00:46
Das mußt du mir jetzt näher erklären... :-)

Diese Aussage macht für mich sokeinen Sinn... :-)


melden

Das Jahr 2012

26.11.2006 um 00:50
Diese Aussage über das Jahr 2012 hört sich an als ob sich eine vertrippte Hippe einbeachtliches eiteriges Esoterik Sputum hochgewürgt und im Kaffeesatz verfahren gedeutethat.
Das wird ein Jahr wie jedes andere auch. Na ja vielleicht sind bei denOlympischen Winterspielen 2012 mehr Sportler gedopt als zuvor. Aber sonst wird dieMenschheit wohl kaum plötzlich Illuminiert und in eine Zeitenwende zu einem neuenZeitalter geführt werden.
1984


melden

Das Jahr 2012

26.11.2006 um 00:50
Tja, es gibt eben Dinge, die nur der wahrhaft Sehende versteht, der abseits derfestgetretenen Pfade und Dogmen des Wissens seinen Blick durch die universelle Essenz desSeins schweifen lässt und seinen Geist öffnet für den göttlichen Funken.


melden

Das Jahr 2012

26.11.2006 um 00:53
Aber der Göttliche Funken kann bei Holzköpfen zu Strohfeuern führen.


melden

Das Jahr 2012

26.11.2006 um 00:59
@ Hybrid.Ant

Mensch, du machst Fortschritte. Ich bin begeistert...!! :-)

@ 1984

Stroh ist ja auch dazu da, um verbrannt zu werden.

Ok,man/frau kann auch Strohsterne draus basteln - bietet sich bald wieder an...

LG


melden

Das Jahr 2012

26.11.2006 um 00:59
@Sexorcist: Es gibt keinen "Aufstieg"! Wer oder was sollte denn von uns Menschen"aufsteigen"? Die Schule des Lebens wird härter werden, langsam aber sicher, so sieht esaus.


melden

Das Jahr 2012

26.11.2006 um 01:01
@Sexorzist: Schön, dass Du Phrasendrescherei als Fortschritt siehst.


melden

Das Jahr 2012

26.11.2006 um 01:08
Es ist eine Tatsache das jedem Jahrhundert oder Jahrtausendwechsel Endzeit oder mystischeSzenarien vorausgesagt werden. Und eben auch in unserem Fall mit dem Maya Kalender derim Jahre 2012 sein Millennium feiert. Und so wurde schön in der alten Tradition dieseThese weitergesponnen und von den Anhängern der Esoterik Fraktion für ihre ZweckeMissbraucht.
Aber wie auch im Fall des Millennium 2000 wird nichts passieren und dieWelt wird sich wie gewohnt weiterdrehen ohne das uns eine fremde Macht in das neueZeitalter der Glücksseeligkeit geführt hat.


melden