weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

1.836 Beiträge, Schlüsselwörter: Existenz, Vampire, Beweise, Twilight, Edward, Glitzern

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

18.07.2015 um 19:15
@klausbaerbel
Das zeigt nur dass du das Prinzip nicht verstanden hast aber das ist nicht weiter schlimm.


@X-RAY-2
Das ist auch richtig so nach zufragen aber selbst wenn Ripma wirklich Kontakte hat wird sie/er wohl kaum mit eben jener Person bei dir vor der Türe stehen.


melden
Anzeige

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

18.07.2015 um 20:00
@Filia
Filia schrieb:Das ist auch richtig so nach zufragen aber selbst wenn Ripma wirklich Kontakte hat wird sie/er wohl kaum mit eben jener Person bei dir vor der Türe stehen.
Rein theoretisch - was würde dagegen sprechen?

Was besagten User angeht, würde ich dessen Posts eh nicht überbewerten.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

18.07.2015 um 20:25
@X-RAY-2
rein theoretisch ist dieser "Vampir" ja auch eine eigenständige Person und mal davon ausgehend dass diese Personen unter ihresgleichen bleiben wollen und nicht auf Öffentlichkeit aus sind dann wird diese Person wohl kaum zustimmen sich als Anschauungsmaterial zur Verfügung zu stellen nur weil eine andere ihm fremde Person (in dem Fall du) es verlangt.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

18.07.2015 um 20:27
Hallo,

der berühmteste Vampir der Welt mischt sich dann auch mal ein. Würde es uns nicht geben - wie könntet ihr dann mit dem Grafen Dracula schreiben? Und wenn ihr mir nicht glaubt, dass ich ein Vampir bin, komme ich vorbei und beweise euch das Gegenteil ;)

Spaß beiseite. Ob es Vampire gibt oder nicht, ist durchaus eine interessante Frage. Vielleicht sollten wir uns, bevor wir uns näher mit ihr beschäftigen, jedoch erst einmal anschauen, woher unsere heutigen Vorstellungen von Vampiren kommen.
Der werte Nosferatu hat wahrscheinlich griechische Verwandte: In Griechenland kennt man eine Sagengestalt namens Nosophoros. Das ist ein pestbringendes Wesen. Knoblauch wurde schon seit jeher als Abwehrmittel gegen Ungeheuer jeglicher Art (z. B. Hexen oder Dämonen) eingesetzt. Vermutlich kommt dieser Abwehrglaube davon, dass Knoblauch durchaus für seine heilende Wirkung bekannt ist: Allicin - das ist der Stoff, der dafür sorgt, dass geschnittener Knoblauch stinkt - senkt zum Beispiel den Blutdruck. Außerdem hat man früher für verschiedenste Phänomene, die man heute erklären kann, noch keine natürliche Erklärung gekannt und sich deshalb eine übernatürliche gesucht. Ein paar Beispiele für solche Phänomene:


- Spitze, verlängerte Eckzähne sind höchst wahrscheinlich Zahnfehlbildungen, die auf völlig natürlichen Ursachen beruhen (z.B. Christ-Siemens-Tourraine-Syndrom).
- Jemand mit Angst vor Knoblauch oder zumindest einer starken Abneigung dagegen leidet höchst wahrscheinlich an Alliumphobie (Angst vor Knoblauch) oder einer Knoblauchallergie.
- Ein Toter hat Blut an Mund, Nase und Ohren? Dabei handelt es sich wohl nicht um Blut (oder zumindest nicht um reines), sondern viel mehr um austretende Fäulnisflüssigkeit.
- Blutdurst wird durch Hämatophilie (siehe auch den Post "Real Life Vampires") ausgelöst.
- Jemand, dem Sonnenlicht schadet, hat eine Sonnenallergie, die durch verschiedene Krankheiten (u.A. Porphyrie) ausgelöst werden kann.
- Die starke Lichtempfindlichkeit der Augen, insbesondere gegen Tageslicht, ist auch völlig natürlich. Das nennt sich Photophobie.
- "Verwühlte" Kleidung eines Toten wird wohl dadurch verursacht, dass jemand lebendig begraben wurde und versucht hat sich zu befreien.
- Jemand, der vom Tod auferstanden zu sein scheint, war wahrscheinlichscheintot und hat es geschafft sich aus seinem Grab zu befreien.
- Jemand ist schneller und stärker als alle anderen? Er ist einfach sehr sportlich
- Es gibt auch Menschen, die nachtaktiv sind und tagsüber schlafen.
- Manche Menschen tragen nur schwarze Kleidung. Deswegen sind sie jedoch nicht gleich Vampire. Geschäftsleute z.B. müssen oft schwarze Anzüge oder Kostüme tragen, und Goths und Emos tragen in der Regel auch sehr viel Schwarz, aber auch manche Menschen, die keiner dieser Personengruppen angehören.
- Jemand beschäftigt sich gerne mit unheimlichen Dingen? Auch hier gibt es viele Menschen, die das tun, deswegen aber noch lange nicht übernatürlich sind.
- Bei einem Toten sind Haare, Nägel und Zähne gewachsen? Nein. Viel mehr hat sich die oberste Hautschicht abgelöst, was beim Verwesungsprozess völlig normal ist. Dadurch sehen Haare, Nägel und Zähne länger aus.

Es gibt außerdem etwas namens Hämatophilie (auch: Blutsucht, Renfield-Syndrom, klinischer Vampirismus). Betroffene fühlen sich dazu gezwungen, ihren Blutdurst zu stillen.
Im DSM-IV ("Diagnostisches und statistisches Handbuch psychischer Störungen") steht darüber Folgendes:
Über einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten wiederkehrende intensive sexuell erregende Phantasien, sexuell dranghafte Bedürfnisse oder Verhaltensweisen, die sich (in diesem Fall) auf Blut beziehen.
Es wird aber auch folgende wichtige Einschränkung vorgenommen:
Die Person hat auf diese sexuell dranghaften Phantasien oder Bedürfnisse mit einer nicht einwilligungsfähigen oder -willigen Person gehandelt, oder die Phantasien, sexuell dranghaften Bedürfnisse oder Verhaltensweisen verursachen in klinisch bedeutsamer Weise Leiden oder Beeinträchtigungen in sozialen, beruflichen oder anderen wichtigen Funktionsbereichen.
Im Laufe der Jahre hat sich daraus eine richtige Subkultur entwickelt, deren Anhänger sich "Vampyre" (Achtung Schreibweise!) oder "Real Life Vampires" nennen. Viele versuchen, ihren Blutdurst geheimzuhalten, während andere Mitglieder in so genannten Clans/Covens/Blutzirkeln sind und damit relativ offen umgehen.
Sie und auch ein paar Nicht-Mitglieder suchen sich dann einen donor (Spender), von dem sie auch nur wenige Tropfen nehmen. Dieser muss ein aktuelles Gesundheitszeugnis vorlegen können. Da sich im Mund eines Menschen die gleichen Bakterien wie im Maul eines Löwen befinden, wird dessen Ader meist mit einer Nadel oder einer Kanüle geöffnet.
Andere versuchen, ihren Blutdurst anderweitig zu stillen, zum Beispiel durch Milch und Blutwurst.
Da das Stillen dieses Blutdurstes nicht immer gleichermaßen gelingt, müssen sie manchmal genau so dagegen ankämpfen wie die Filmvampire.
Ausgelöst wird dieser durch Einsamkeit oder ein sehr blutiges Erlebnis in der frühen Kindheit. Als Geisteskrankheit gilt das Ganze erst, wenn man sich selbst und/oder anderen Schaden zufügt (d.h. wenn man gegen ihren Willen von ihnen trinkt) und/oder körperlich abhängig ist, d.h. wenn man sich krank fühlt, wenn man einmal nicht getrunken hat.
Zu einem "Vampyr" kann man also nicht gemacht werden. Meist geschieht das so genannte Awakening, was meist mit dem ersten Blutdurst beginnt, in der Pubertät. Daran merken Betroffene, dass sie "Real Life Vampires" sind.
"Vampyre" sind eine Minderheit unter den Subkulturen. In Deutschland wird ihre Anzahl auf etwa 1.000 geschätzt.
Wer sich näher über das Thema informieren möchte, sollte die Bücher "Vampire unter uns! Bd. 1+2" von Mark und Lydia Benecke durchlesen.

Einen weiteren wichtigen Beitrag zu unserer heutigen Vorstellung von Vampiren hat Bram Stoker mit seinem 1897 erschienenen Roman "Dracula" geleistet: Spätestens seit den verschiedenen Verfilmungen sind Vampire generell rumänische Adlige, die Knoblauch hassen und in Schlössern in Transsilvanien leben...

Bisher hat man also für alles Vampirtypische eine Erklärung gefunden.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

19.07.2015 um 13:34
@Filia
Hier geht es nur um Hollywood liebe Titania! Ich habe das leider zu spät kapiert! Die hier wollen auch nur das!

beste Grüße


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

19.07.2015 um 16:53
@Filia
Also das ist ja echt interessant.
Jemand sagt "ich habe fliegende, tötende Wesen gesehen!". Muss man glauben. Weil dass die noch keiner nachgewiesen hat, bedeutet ja nicht, dass es sie nicht gibt.

Jemand sagt " ich habe Gott gesehen!". Muss man glauben. Weil dass die noch keiner nachgewiesen hat, bedeutet ja nicht, dass es sie nicht gibt.

Jemand sagt " ich habe außerirdische gesehen." Muss man glauben. Weil dass die noch keiner nachgewiesen hat, bedeutet ja nicht, dass es sie nicht gibt.

Jemand sagt " ich habe den yeti gesehen!"
Muss man glauben. Weil dass die noch keiner nachgewiesen hat, bedeutet ja nicht, dass es sie nicht gibt.

Du merkst, man könnte beliebig weiter machen.
Es muss also so einiges merkwürdiges Getier und Monster in der Welt rumlaufen.

Oder was stimmt jetzt daran nicht?
Du kannst mit dieser Argumentation nämlich nicht das Recht haben zu behaupten, Vampire gäbe es, aber alles andere nicht. Wenn es Vampire gibt, denn auch alles andere.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

19.07.2015 um 17:01
@skagerak
Du hast das Prinzip auch nicht richtig verstanden.


Es ist lediglich ein Beispiel. Eine Theorie. Man muss sich das einfach nur vorstellen. Wir sagen doch dass es Vampire (bleibt natürlich die Definitionsfrage ob Hollywood Vampir oder Geschichtlichen) nicht gibt weil sie keiner gesehen hat. Nur als Beispiel.

Jetzt stellen wir uns doch mal vor wir wären einige Jahre zurück und die Wissenschaft wäre noch nicht so weit wie sie jetzt ist. Stellen wir uns vor dass noch kein Wissenschaftler eine ( das Beispiel mit der Killerbiene) Killerbiene gesehen hat. Wenn diese Wissenschaftler also keine Killerbiene je gesehen haben und es nun zusätzlich aber Bürger gibt die sagen "Doch wir haben welche gesehen", haben sie auch keine Möglichkeit zu sagen Ja es gibt sie oder Nein es gibt sie nicht. Das kann man auf alles Mögliche beziehen. Die Wissenschaft stützt sich auf das was sie bereits kennt. Was sie heute kennt hat sie früher nicht gekannt und galt bis dato auch als unmöglich.

Aber wie gesagt das ist alles einfach nur ein Beispiel bei dem man ein bisschen flexibler denken muss. Ihr nehmt das alles viel zu ernst und geht streng danach was heute ist. Mir geht es aber darum mal in die andere Richtung zu überlegen. Aber in dem Moment weis ich schon wieder dass es keiner versteht.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

19.07.2015 um 17:09
Filia schrieb:Aber in dem Moment weis ich schon wieder dass es keiner versteht.
Sehr weise.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

19.07.2015 um 17:16
@joeW25
Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren
Das geht aber andersrum.
Wer etwas behauptet, der muß seine Behauptung auch belegen.

Da Du behauptest, es gäbe Vampire, mußt DU die auch erstmal belegen und nicht "wir".


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

19.07.2015 um 17:28
@Filia
öh, das Prinzip hab ich doch verstanden, habe doch ein paar Beispiele gegeben.

Ich verstehe durchaus wie Du das meinst. Früher dachten auch alle die Erde wäre eine Scheibe usw.

Aber das kannst Du doch nicht ernsthaft auf solche Fabelwesen usw anwenden.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

19.07.2015 um 17:33
@skagerak

Warum sollte man das nicht darauf anwenden? Du nennst es Fabelwesen weil du keine gesehen hast. Da dreht man sich nur im Kreis.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

19.07.2015 um 17:40
@Filia
Ja, verdammt. Aber wenn ich mit dieser Argumentation anfange offen oder gar gläubig für alle möglichen Wesen zu sein, den muss ich prinzipiell auch konsequent wirklich für ALLES offen oder gar gläubig sein.

Wer A sagt, muss auch B sagen ;)

Es reicht also nicht wenn ich nur an Vampire glaube, sondern denn auch an Einhörner, Yeti und Aliens usw.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

19.07.2015 um 17:42
@skagerak
Muss ich eben nicht :D Nur weil ich offen für Wesenheiten wie Vampire Hexen etc bin heißt das nicht das ich auch ein Rosa Einhorn für möglich halte oder das grüne Marsmenschlein mit Hörnern.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

19.07.2015 um 17:45
@Filia
Also wenn Du Deine Offenheit für Vampire etc. mit dieser von Dir oben beschriebenen Argumentation begründest, denn schon ;)

Legst Du mir andere Gründe bzw Argumente hin, sieht die Sache schon ganz anders aus ;)


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

19.07.2015 um 17:46
@skagerak
Ich brauch keine Argumente :D das ist einfach meine Einstellung Meinung die muss ich keinem begründen ^^


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

19.07.2015 um 17:55
@Filia
Du, ich verlange ja auch keine Argumente von Dir und deine Meinung und Einstellung ist deine Sache. Ich bin ja nur lediglich auf Deinen Post eingegangen und fand diese Argumetation nicht ganz richtig ;)
skagerak schrieb:Legst Du mir andere Gründe bzw Argumente hin, sieht die Sache schon ganz anders aus ;)
Damit wollte ich nur sagen dass man sicherlich besser argumentieren kann als so wie von Dir beschrieben ;)


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

19.07.2015 um 17:56
@Filia
Filia schrieb:(...) mal davon ausgehend dass diese Personen unter ihresgleichen bleiben wollen und nicht auf Öffentlichkeit aus sind dann wird diese Person wohl kaum zustimmen sich als Anschauungsmaterial zur Verfügung zu stellen nur weil eine andere ihm fremde Person (in dem Fall du) es verlangt.
Unter anderem deswegen schrieb ich ja "theoretisch".


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

21.07.2015 um 21:51
Komisch meine Einträge sind nicht mehr da! Wie ich schon mal gesagt habe, hier sollen nur Zweifler ihre Zweifel bestätigt bekommen. Auch wenn Jemand Antworten hat!!


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

21.07.2015 um 22:17
@Ripma-ster-V
Ripma-ster-V schrieb:Wie ich schon mal gesagt habe, hier sollen nur Zweifler ihre Zweifel bestätigt bekommen. Auch wenn Jemand Antworten hat!!
Das wird daran liegen, dass besagte Antworten höchst dubios sind und keinerlei faktische Basis haben.


melden
Anzeige

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

21.07.2015 um 22:26
X-RAY-2 schrieb:Das wird daran liegen, dass besagte Antworten höchst dubios sind und keinerlei faktische Basis haben.
Mann kommt mal klar!! Faktisch können diese Dinge nun mal nicht sein!! Ich habe einige Indizien geliefert, genauso wie andere gegenargumentationen gebracht haben!

Denkst du wirklich man kann ein Vampir oder Geist/Dämon aufnehmen, mit einem Fotoaparat? Auch wenn man es täte, kann es kein Foto werden, wo das gesehene auch das eine Abbild bekommt! Ich denke hier will jeder nur Hollywood und alles andere muss und kann nicht echt sein!! hahaha


melden
78 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden