Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Voynich-Manuskript

923 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Buch, Mysteriös, Manuskript ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Voynich-Manuskript

14.12.2011 um 01:15
@garn

Der Link ist zum brüllen!
Ein selbsternannter, göttlicher Prophet berichtet von ner Antiaging Wunderhilfe?
Na dann werden ihm ja die Frauen zu Füssen liegen und in seinem göttlichen Klingelbeutel wirds läuten! :)


melden

Das Voynich-Manuskript

14.12.2011 um 02:26
Die Antiaging-Wunderwaffe wirkt aber nur, wenn folgender Spruch in einem babylonischen Dialekt rezitiert wird:
Du mußt versteh’n!
Aus Eins mach Zehn,
Und Zwei laß geh’n,
Und Drei mach gleich,
So bist Du reich.
Verlier die Vier!
Aus Fünf und Sechs,
So sagt die Hex’,
Mach Sieben und Acht,
So ist's vollbracht:
Und Neun ist Eins,
Und Zehn ist keins.
Das ist das Hexen-Einmaleins!
Weiß man ja eh seit Goethe ;)


melden

Das Voynich-Manuskript

14.12.2011 um 04:28
@last-goddess

Dann ma ran an den Speck und kauf Dir diese Pflanze, oder das, was sie als Inhaltsstoff beherbergen soll. ;)

Aber dieser Teil des Links wird wohl gern überlesen,

"darunter auch Kevin Knight, dessen Team erst im vergangenen Monat die Entzifferung des "Codex Copiale" verkündet hatte (...wir berichteten, s. Links) und sich jetzt auch anderen Geheimschriften widmen will - auch dem Voynich Manuskript."


melden

Das Voynich-Manuskript

14.12.2011 um 12:55
@garn

hahah ich bin noch jung und knackig! :P

ja, dann muss es ja noch wieteres zu dem Hern Knight geben, wenn er schon etwas entziffert haben soll! ^^

Das klingt auf jeden besser, als Antiaging-Wundermittelchen...^^


melden

Das Voynich-Manuskript

14.12.2011 um 14:02
mal was neues:
es gibt einen codex seraphinianus,
der meiner meinung nach das voynichmanuskript bei weitem übertrifft
(als pdf mit 53MB zu ergoogeln)
und das ist eindeutig als künstlerische arbeit bekannt.
nix weiter als kunst

buddel


melden

Das Voynich-Manuskript

17.12.2011 um 09:46
@buddel stümmt, das is auch ganz hübsch!
haben wir hier:
Codex Seraphinianus – das seltsamste Buch der Welt


melden

Das Voynich-Manuskript

18.12.2011 um 15:56
heute abend um 22:20 gibts darüber ne Doku auf ARTE...


melden

Das Voynich-Manuskript

18.12.2011 um 23:11
@subhuman

Ja und es ist super spannend!


melden

Das Voynich-Manuskript

18.12.2011 um 23:16
Das Buch ist zwischen 1404 - 38 in Norditalien entstanden. Das ist alles was man herausgefunden hat .
Leider


melden

Das Voynich-Manuskript

18.12.2011 um 23:21
Leonardo da Vinci kann es nicht geschrieben haben.


melden

Das Voynich-Manuskript

18.12.2011 um 23:26
Vielleicht sind es Pflanzen aus einer anderen Welt und eine nicht irdische Sprache. Wie konnten die sonst vor so langer Zeit schon Mikroskope haben oder was anderes um diese Zeichnungen zu malen. Die sehen aus wie vom Mikroskop abgemalt. Und die Frauen und das andere alles. Sehr sehr spannend.


melden

Das Voynich-Manuskript

18.12.2011 um 23:28
bleib mal auf dem Teppich.


melden

Das Voynich-Manuskript

18.12.2011 um 23:30
sar 13 85v

Vom Mikroskop abgemalt?


melden

Das Voynich-Manuskript

18.12.2011 um 23:33
Wenn man das eine Bild schnell gedreht hat, hat es sich bewegt. Welches war das noch gleich?


melden

Das Voynich-Manuskript

18.12.2011 um 23:34
Es wurde vermutet das es mikroskopische Darstellungen sein könnten. Mehr auch nicht.
Wie kommst du auf Pflanzen aus einer anderen Welt? Es gab vergleiche mit anderen Pflanzen.
Die Frauen sehen sehr auch sehr irdisch aus.
ET hat da seine Finger bestimmt nicht mit Tinte befleckt


melden

Das Voynich-Manuskript

21.12.2011 um 00:17
Da es selbst in unserem derzeitigen Computer-Zeitalter mit allen möglichen Mitteln nicht zu entschlüsseln ist, denke ich, es gibt zwei Optionen: entweder es entsprang dem Intellekt und der Fantasie eines einzigen begabten Menschen aus dem 15. Jahrhundert, daher ist es einzigartig und ohne weiteres Beispiel, oder es stammt ursprünglich aus einer uns unbekannten, aber hoch veranlagten Zivilisation vor unserer Zeitrechnung. Mein Sinn für Realismus neigt zu erster Version. Mein Sinn für das Fabelhafte wittert eine Sensation.


melden

Das Voynich-Manuskript

21.12.2011 um 09:50
Ich denke es lässt sich nicht entschlüsseln, weil es keinen Sinn macht. Wenn man sich mal die "Wörter" anschaut, sieht man, dass sie sich Seitenweise immer nur wiederholen und erst ein paar Seiten später dann ein neues Wort auftaucht.


melden

Das Voynich-Manuskript

24.12.2011 um 01:04
Es ist auf alle Fälle ein sehr schönes Dokument. ;)


1x zitiertmelden

Das Voynich-Manuskript

24.12.2011 um 01:19
Zitat von schmitzschmitz schrieb:Es ist auf alle Fälle ein sehr schönes Dokument
Und die beste Übersetzung, die ich kenne:
http://derstandard.at/plink/2846340/6561134

:D


melden

Das Voynich-Manuskript

24.12.2011 um 01:24
@Branntweiner
Die kannte ich noch nicht, aber die kommt dem tatsächlichen Inhalt wohl am Nächsten... :D


melden