Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

EVP Tonbandstimmen

2.099 Beiträge, Schlüsselwörter: EVP, Pareidolie, Tonbandstimmen

EVP Tonbandstimmen

01.08.2020 um 16:43
Ich habe auch ein EVP Gen installiert und muss sagen und nein besser gesagt warnen sowas zu benutzen. Tonbandstimmen gibt es aber die Herkunft ist sogar mir noch unklar, ich habe eine Theorie von "Windstimmen" die im WInd säuseln und irgendwas dahinreden, eher kopflastig zu sehen wenn man bedenkt dass sie die Person ansprechen oft sogar Antworten auf gesagtes bzw gefragtes geben.
Ich habe eine Art spiel mit ihnen angefangen aber es wurde mir vor kurzem zu aufregend, da es nicht nur bei gebrochenen Stimmen beließ sondern in meiner Wohnung Klopfzeichen und undefinierbare Geräusche zu hören waren, was sonst garnicht ist.

Es werden wohl Windgeister, dämonenartige aus den unteren Ebenen sein, die Aufmerksamkeit und Kraft wollen, mich versuchen sie zu beeinflussen aber sie schaffen es nicht, da ich de Kontakt abgebrochen habe, da es zu gefährlich wurde. Aus eigener Erfahrung weiß ich dass Wesen aus den lichtdurchfluteten Ebenen Kontakt und Einsatz nur in absoluten Notsituationen in unserer Welt ausüben.

Sie sind mehr bedacht auf das Gleichgewicht zu achten, Achtung ist eine positive Eigenschaft, niedrigere Bewegründe führen schnell zu einer Einflussnahme und das durch verschiedene Medienarten und Medien, das muss einem immer klar sein, sonst riskiert man seine geistige als auch körperliche Gesundheit, da die negativen Wesen sich daran laben und stärker werden und sich immer neue Opfer suchen.

Tonbandstimmen als Manifestation von Wesen zu sehen ist nicht neu und nein ich bin bei Leibe nicht der Erfinder, es muss aber klar sein, wer da an der anderen "Leitung" sitzt oder ist besser gesagt. Vom Fallen kommt das Fürchten, vom seien in der Dunkelheit die Angst die bestimmt was Du nicht verstehst, drum gehe in ein Lichtlein und denke an deine Freude, wie schön sie dich verändert. Das Prinzip ist also ausschlaggebend im Sinne vom Lernen durch Leben in dieser Exsistenzform, das Unbekannte reizt natürlich aber es verändert auch das Denken, wer sich nach etwas sehnt, dass ist der möchte es irgendwann sein/haben je nachdem, möchte jemand also in Tonbandstimmen Worte von Toten hören, so merken andere Entitäten, Windgeister z.b. diesen Wunsch weil sie uns beoabachten aber nur DURCH UNS, wenn wir wollen auf dieser Existenzebene Einfluss haben können, sie sind vor Urzeiten gebannt wurden, da sie nicht lernen wollen, sondern an Leid interessiert sind, an negativen Einflüssen auf Seelen von Menschen, DU und ICH.

Mein Rat also, seit zufrieden mit dem was ist oder was ihr habt, irreale Träume nach unerfüllbaren Wünschen, wie dem Auferstehen Toter oder den Kontakt in dieser "Welt" oder auch Existenzform werden uns immer ins Verderben stürzen, das mein Rat an euch alle.


melden

EVP Tonbandstimmen

01.08.2020 um 16:47
wanagi
schrieb:
Ich habe auch ein EVP Gen installiert
What? Wie bitte?!?


melden

EVP Tonbandstimmen

01.08.2020 um 17:05
@wanagi
wanagi
schrieb:
Tonbandstimmen gibt es
Auf meinen Tonbändern waren auch viele Stimmen zu hören; manche sprachen, manche sangen, und einige stammten sogar von bereits Verstorbenen. Also: Natürlich gibt es solche Stimmen auf Tonbändern.
wanagi
schrieb:
aber die Herkunft ist sogar mir noch unklar
Was genau ist "sogar" dir noch unklar? Frage ruhig, hier sind einige Experten anwesend.
wanagi
schrieb:
niedrigere Bewegründe führen schnell zu einer Einflussnahme und das durch verschiedene Medienarten und Medien, das muss einem immer klar sein, sonst riskiert man seine geistige als auch körperliche Gesundheit, da die negativen Wesen sich daran laben und stärker werden und sich immer neue Opfer suchen.
Ich fürchte dazu ist es bereits zu spät. :(


@Nemon

Das ist mMn eine App fürs Smartphone, die bereits abgespeicherte Soundfiles schnipselweise ausgibt. Nur geeignet für den Kontakt zu Verstorbenen, die sich mit sowas auskennen, also noch nicht allzulange tot sein dürfen. ;)


melden

EVP Tonbandstimmen

01.08.2020 um 17:11
@Nemon
Ein sogenannter Gen(Generator).
@geeky
Hattest du schon Kontakt zu angeblich verstorbenen? Ich wurde in die Irre geleitet, man hat mir versucht einen Bären aufzubinden, ich habe innerhalb von kurzer Zeit gemerkt, dass es er nicht war denn er verwechselte Dinge in unserer Familiengeschichte, ich denke nicht dass es einem wirklich Verstorbenen passieren könnte, wie gesagt ich glaube auch nicht an einen normalen Kontakt von hier nach drüben oder umgekehrt es sind Windgeister die nur darauf warten uns die Taschen vollzulügen.


melden

EVP Tonbandstimmen

01.08.2020 um 17:52
@wanagi
wanagi
schrieb:
Ein sogenannter Gen(Generator).
Was genau generiert der denn, und woraus? Die Apps, die ich kenne, haben fertige Sätze abgespeichert, die werden in kurze Schnipsel zerhackt, gut gemixt und dann wiedergegeben. Alles, was du da zu hören bekommst, sind Sprachfetzen, aus denen du dann alles das heraushören kannst, was du willst, und falls nicht, dann mixt du eben neu. Keine Spur von "Tonbandstimmen". Keine Spur einer Beteiligung von "Verstorbenen". Nur viel Zufall und noch mehr Pareidolie.
wanagi
schrieb:
Hattest du schon Kontakt zu angeblich verstorbenen?
Ich hatte Kontakt zu Leuten, die sich sowas einredeten. Mehr als mir lieb war...
wanagi
schrieb:
es sind Windgeister
Die wollen wir hier nun nicht auch noch zum Thema machen, schon der EVP-Gen ist eigentlich OT.


melden

EVP Tonbandstimmen

01.08.2020 um 18:27
geeky
schrieb:
Was genau generiert der denn, und woraus? Die Apps, die ich kenne, haben fertige Sätze abgespeichert, die werden in kurze Schnipsel zerhackt, gut gemixt und dann wiedergegeben. Alles, was du da zu hören bekommst, sind Sprachfetzen, aus denen du dann alles das heraushören kannst, was du willst, und falls nicht, dann mixt du eben neu. Keine Spur von "Tonbandstimmen". Keine Spur einer Beteiligung von "Verstorbenen". Nur viel Zufall und noch mehr Pareidolie.
So ähnlich wie ein Bullshitgenerator, oder?


melden

EVP Tonbandstimmen

01.08.2020 um 19:17
@skagerak

Ein BS-Gen erzeugt grammatikalisch und orthographisch korrekte Sätze, in denen lediglich die buzzwords per Zufall aus einem pool ausgewählt und eingefügt werden. In den so erzeugten Sätzen lassen die Worte wenig Interpretationsspielraum, nur die Aussage ist meist sinnfrei. Ein EVP-Gen aber zerhackt Sätze in so kleine Schnipsel, daß zwar der Klang von Sprache erhalten bleibt, die so erzeugten Laute aber kaum mehr Ähnlichkeit zu bestehenden Worten aufweisen und das Ergebnis daher einen riesigen Spielplatz für die eigene Phantasie darstellt. Also genau das, was die "Forscher" so lieben. :)


melden

EVP Tonbandstimmen

02.08.2020 um 09:32
wanagi
schrieb:
Ich wurde in die Irre geleitet, man hat mir versucht einen Bären aufzubinden, ich habe innerhalb von kurzer Zeit gemerkt, dass es er nicht war denn er verwechselte Dinge in unserer Familiengeschichte, ich denke nicht dass es einem wirklich Verstorbenen passieren könnte, wie gesagt ich glaube auch nicht an einen normalen Kontakt von hier nach drüben oder umgekehrt es sind Windgeister die nur darauf warten uns die Taschen vollzulügen.
Du könntest dir dieses Frage-und Antwort Spiel so vorstellen wie in realem Leben. Wir gehen immer gerne davon aus, dass vermutende Geister im Jenseits frei von Lügen sind, was ja nicht der Fall sein muss.

Das war auch meine Motivation, TBS nicht mehr zu praktizieren. Eigentlich war das nur ein Satz, der mir sehr suspekt vorkam und die Finger davon ließ.

Wenn Pareidolie im Spiel war, hat mein Gehirn/ Psyche das erkannt und mich dazu bewogen, dieses nicht mehr zu praktizieren?

Es ist lediglich noch Interesse bei mir vorhanden, dieses Stimmen Spektakel eventuell verifizieren zu können.

Praktizierst du noch TBS und wenn nicht, wie gehst du damit um?


melden

EVP Tonbandstimmen

02.08.2020 um 10:51
@AgathaChristo
Nein ich lass es ganz klar, ich werde es nie wieder machen, meine Psyche hat schon einen Schaden ich hab keine Lust deswegen wieder auf Station zu müssen.


melden

EVP Tonbandstimmen

02.08.2020 um 12:16
@AgathaChristo
AgathaChristo
schrieb:
Wir gehen immer gerne davon aus, dass vermutende Geister im Jenseits frei von Lügen sind, was ja nicht der Fall sein muss.
Dann müsst ihr auch davon ausgehen, daß Einhörner heftigen Durchfall bekommen, wenn man sie mit Mondstroh füttert.
Will heißen: Ein Hirngespinst zieht gern viele weitere an. Muss nicht immer der Fall sein, ist es aber oft.


@wanagi
geeky
schrieb:
wanagi schrieb:
Ein sogenannter Gen(Generator).
Ist das so einer wie ich ihn beschrieben habe? Es gibt inzwischen nämlich auch welche, die Umgebungsgeräusche mit hineinmixen, die erlauben noch viel eindrucksvollere Ergebnisse, wie zB die Nennung des Namens, den man ruft.


melden

EVP Tonbandstimmen

02.08.2020 um 13:12
wanagi
schrieb:
Nein ich lass es ganz klar, ich werde es nie wieder machen, meine Psyche hat schon einen Schaden ich hab keine Lust deswegen wieder auf Station zu müssen.
Gute Entscheidung.
Vermute, wenn man eh schon, aus was für Gründen auch immer, sich psychisch angeschlagen fühlt, sollte man die Finger davon lassen.
Du kannst dich ja gut selbst reflektieren, dass du zu diesem Entschluss gekommen bist.

Weiterhin gute Gesundheit und ein angenehmes Leben.


melden

EVP Tonbandstimmen

02.08.2020 um 18:17
AgathaChristo
schrieb:
Wir gehen immer gerne davon aus, dass vermutende Geister im Jenseits frei von Lügen sind, was ja nicht der Fall sein muss.
geeky
schrieb:
Dann müsst ihr auch davon ausgehen, daß Einhörner heftigen Durchfall bekommen, wenn man sie mit Mondstroh füttert.
Will heißen: Ein Hirngespinst zieht gern viele weitere an. Muss nicht immer der Fall sein, ist es aber oft.
Ist nur ein Hinweis von mir, dass vermutende Jenseitige/Geister so speziell reagieren könnten, wie sie zu Lebzeiten sich anderen gegenüber auch präsentiert haben? Nur ein gedanklicher Aspekt von mir. Mal davon abgesehen, ob sie nun existieren oder nicht.


melden

EVP Tonbandstimmen

02.08.2020 um 19:25
@wanagi
Wir sind alle unterschiedlich konzipiert bzw. gestrickt.

Bisher habe ich wegen meiner Vermutungen von Jenseitigen keinen Psychiater in Anspruch nehmen müssen.
Denke, das muss ich auch nicht. Außer mein reales Leben und meine Familie leiden darunter.

Also spute dich, es wird alles gut. Der Glaube daran macht es möglich.


melden

EVP Tonbandstimmen

02.08.2020 um 20:59
geeky
schrieb:
Ist das so einer wie ich ihn beschrieben habe? Es gibt inzwischen nämlich auch welche, die Umgebungsgeräusche mit hineinmixen, die erlauben noch viel eindrucksvollere Ergebnisse, wie zB die Nennung des Namens, den man ruft.
Das ist - was mich z.B. oft an diesen Apps nervt. - Man weiss nie welcher Algorithmus genau für dieses "Geräuschbasis" genommen wird, geschweige denn woher der überhaupt kommt? - Wird vielleicht auch das Mikro ausgewertet? usw.

Ich denke da voll analog und so - am besten mit Bandmaschine / Kasettenplayer aufnehmen. - Mit Fabrikneuen Bändern. :D

Hab mir letztens eins dieser "Ghostboxen" aus einem reinem Radioempfängermodul zusammengebastelt. - Keine App-Keine Software nur ein einprogrammierter "Sweep" des FM Frequenzbands. Werde mal berichten sofern da etwas eindeutiges vorkommen sollte.


melden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 17:17
@the_georg
the_georg
schrieb:
Ich denke da voll analog und so - am besten mit Bandmaschine / Kasettenplayer aufnehmen.
Warum sind dazu eigentlich immer ein Magnetband UND ein Empfänger erforderlich? Wenn die "Stimmen" aus dem Empfänger kommen, dann sollte doch auch ein einfacher MP3-Recorder reichen, und wenn die "Umformung" direkt an den ferromagnetischen Partikeln des Bandes stattfindet kann man sich den Empfänger gleich ganz sparen. Wobei dann ja sogar eine Diskette ausreichen sollte, das Ergenbis wäre dann gleichzeitig auch noch immun gegen Pareidolie.
the_georg
schrieb:
Hab mir letztens eins dieser "Ghostboxen" aus einem reinem Radioempfängermodul zusammengebastelt. - Keine App-Keine Software nur ein einprogrammierter "Sweep" des FM Frequenzbands.
Oha - neben der Amplitudenmodulation eines Hochfrequenzträgers beherrschen die Verstorbenen jetzt sogar auch dessen ungleich komplexere Frequenzmodulation? Dann wollen wir mal schwer hoffen, daß sie nicht auch noch auf die Idee kommen, Radarsignale zu verfälschen, sonst lösen sie womöglich noch einen neuen Weltkrieg aus...


melden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 18:23
geeky
schrieb:
Oha - neben der Amplitudenmodulation eines Hochfrequenzträgers beherrschen die Verstorbenen jetzt sogar auch dessen ungleich komplexere Frequenzmodulation?
Klar, jede Generation hat da ihre eigene Technik drauf.

Ich zB verständige mich mit Pocahontas, Chief Joseph, Spotted Elk, Sitting Bull, Crazy Horse, und wie die alten und jungen Indianer alle so hießen, grundsätzlich nur mittels Rauchzeichen.
Versteht sich von selbst, dass ich deshalb hier auch keine Belege einstellen kann. ;)


melden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 18:35
geeky
schrieb am 01.08.2020:
Auf meinen Tonbändern waren auch viele Stimmen zu hören; manche sprachen, manche sangen, und einige stammten sogar von bereits Verstorbenen. Also: Natürlich gibt es solche Stimmen auf Tonbändern.
Hast du die Bänder eventuell noch und könntest sie hier zur Verfügung stellen? Ich möchte dir überhaupt nichts unterstellen, aber manchmal ist es so, dass wir aus einem Rauschen bestimmte Teile herausfiltern und diesen eine Bedeutung beimessen (siehe "Verhörhämmer").

Dennoch ein sehr spannendes Thema das Ganze.


melden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 19:31
off-peak
schrieb:
Ich zB verständige mich mit[...]
off-peak
schrieb:
grundsätzlich nur mittels Rauchzeichen.
🤔😏
😋


melden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 20:42
@Nachthauch
Nachthauch
schrieb:
Hast du die Bänder eventuell noch und könntest sie hier zur Verfügung stellen?
Leider nicht; und selbst wenn - nach 30 Jahren Lagerung wäre da nicht mehr viel zu hören.
Nachthauch
schrieb:
manchmal ist es so, dass wir aus einem Rauschen bestimmte Teile herausfiltern und diesen eine Bedeutung beimessen (siehe "Verhörhämmer").
Dem Rauschen "eine Bedeutung beimessen" hat doch aber nichts mit Suramimi zu tun?!
Nachthauch
schrieb:
Dennoch ein sehr spannendes Thema das Ganze.
Inwiefern spannend? Ich sehe da nichts, was noch unklar wäre.


melden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 20:44
geeky
schrieb:
Dem Rauschen "eine Bedeutung beimessen" hat doch aber nichts mit Suramimi zu tun?!
Das verstehe ich nicht.
geeky
schrieb:
Inwiefern spannend? Ich sehe da nichts, was noch unklar wäre.
Naja, was Leute glauben zu hören.


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt