Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

EVP Tonbandstimmen

2.403 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: EVP, Pareidolie, Tonbandstimmen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 20:44
Zitat von nachthauchnachthauch schrieb:Hast du die Bänder eventuell noch und könntest sie hier zur Verfügung stellen?
So, wie wir @geeky kennen, war das Ironie. Er meint damit, wenn überhaupt, dass diese Stimmen und Gesang zu noch lebenden so wie zu bereits verstorbenen Personen, vorzugsweise singenden Künstlern, gehören.

So Zb singt mir Elvis nach wie vor täglich etwas vor. Mal per Tonbandkassette. mal von einem USB Stick, und das sogar, ohne dass ich ihn erst extra fragen müsste. ;)


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 20:57
+
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:So Zb singt mir Elvis nach wie vor täglich etwas vor. Mal per Tonbandkassette. mal von einem USB Stick, und das sogar, ohne dass ich ihn erst extra fragen müsste. ;)
Warum machst du das, um uns zu verarschen?


4x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 20:58
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Warum machst du das, um uns zu verarschen?
Ach come on! Das ist doch lustig. Ein bisschen Humor bitte :)


melden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 21:05
@nachthauch
Zitat von nachthauchnachthauch schrieb:geeky schrieb:
Dem Rauschen "eine Bedeutung beimessen" hat doch aber nichts mit Suramimi zu tun?!

Das verstehe ich nicht.
sorry: Tippfühler. Ich meinte Soramimi. Wikipedia: Verhörer
Also das, was du als "Verhörhämmer" bezeichnest. Da wird aber nichts aus dem Rauschen herausgefiltert. Vielleicht habe ich aber auch nur dein
Zitat von nachthauchnachthauch schrieb:aus einem Rauschen bestimmte Teile herausfiltern und diesen eine Bedeutung beimessen (siehe "Verhörhämmer").
mißverstanden; erkläre das doch bitte noch einmal genauer.


@off-peak

Nicht spoilern! :D


@AgathaChristo
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Warum machst du das, um uns zu verarschen?
Um einen bekannten Witz zu zitieren: "Wer hat denn damit angefangen?"


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 21:09
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Warum machst du das, um uns zu verarschen?
Äh, nein, ich mach das, um das zu hören.
Außerdem ist es doch nicht meine Schuld, wenn man Musik, Stimmen und andere Geräusche auf Tonbändern speichern kann.


2x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 21:13
Zitat von geekygeeky schrieb:erkläre das doch bitte noch einmal genauer.
Kann ich nicht.


melden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 21:14
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Äh, nein, ich mach das, um das zu hören.
:D :D :D ALTER!


melden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 21:24
Zitat von geekygeeky schrieb:Leider nicht; und selbst wenn - nach 30 Jahren Lagerung wäre da nicht mehr viel zu hören.
Denn wüsste ich gern, wie @LuckyLook denn so das bis in die 90´er Jahre reichende Archiv so lagert 🤔


2x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 21:29
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Äh, nein, ich mach das, um das zu hören.
Außerdem ist es doch nicht meine Schuld, wenn man Musik, Stimmen und andere Geräusche auf Tonbändern speichern kann.
Okidoki


melden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 21:30
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Denn wüsste ich gern, wie @LuckyLook denn so das bis in die 90´er Jahre reichende Archiv so lagert
Also, Tonbandcassetten können schon länger halten. Um noch mal kurz bei Elvis zu verweilen, dessen erste Tonbandaufzeichnungen gehen bis in die 50er zurück und sind immer noch top. OK, die wurden auch in Salzminen gelagert, aber selbst meine privaten Kassetten, angefangen in den 70ern, klingen heute noch genauso gut.
Das Tape Deck ist eingegangen, aber die Kassetten und die Aufzeichnungen drauf nicht.

Die Tonaufzeichnungen sind erstaunlich stabil. Der Klebstoff, der das eigentlich Tonband mit dem unbespielbaren Plastikstreifen am Anfang und Ende verbindet, der trocknet schon mal gerne aus.
Hab ja auch keine private Salzmine.


2x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 21:38
@off-peak
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Also, Tonbandcassetten können schon länger halten.
Das gilt so uneingeschränkt aber nur für Frischband. Sobald du für eine Aufnahme ein bereits bespieltes Band nutzt ist nach einer Weile nicht mehr festzustellen, ob die kaum hörbaren Geräusche, hinter denen die Geisterjäger her sind, nicht vielleicht doch von einer vorherigen Aufnahme stammen.
Es ist nicht möglich, eine einmal aufgebrachte Magnetisierung dauerhaft vollkommen zu löschen. Mit der Zeit wird die zunächst gelöschte Aufnahme unter der aktuell aufgebrachten wieder leise hörbar.
Quelle: Wikipedia: Tonband#Frischband und Löschband


3x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 21:40
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Also, Tonbandcassetten können schon länger halten. Um noch mal kurz bei Elvis zu verweilen, dessen erste Tonbandaufzeichnungen gehen bis in die 50er zurück und sind immer noch top. OK, die wurden auch in Salzminen gelagert, aber selbst meine privaten Kassetten, angefangen in den 70ern, klingen heute noch genauso gut.
Ja, okay, hätt´ich mir denken können, hab auch noch recht viele alte Aufnahmen liegen.
Ich wollte damit aber eigentlich nur @LuckyLook auf seine Aussage festnageln, dass er/sie ja ein umfassendes Archiv aus den 90´ern habe und so. Und sogar Aufnahmen die ganze aber zerstückelte Sätze enthalten sollen und so...Aber leider kommt da ja nix.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 21:43
Zitat von geekygeeky schrieb:ob die kaum hörbaren Geräusche, hinter denen die Geisterjäger her sind, nicht vielleicht doch von einer vorherigen Aufnahme stammen.
Ich jag damit ja keine Geister. ;)
Und das Phänomen, bei Überspielungen das vorher aufgenommene nicht gelöschte, Material durchzuhören, kann ja sofort auftreten. Allerdings kommt es dabei weniger auf die Qualität des Bandes als auf die des Aufnahmegerätes an.
Zitat von geekygeeky schrieb:Mit der Zeit wird die zunächst gelöschte Aufnahme unter der aktuell aufgebrachten wieder leise hörbar.
Das ist mir noch nicht aufgefallen, werde aber in Zukunft mal drauf achten.


melden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 21:49
@off-peak

Meine fertig bespielt gekauften Musik-MCs waren trotz ihres Alters noch in so guter Qualität, das sich das Digitalisieren lohnte. Die von mir selbst aufgenommenen Kassetten, die zT auch mehrfach neu überspielt wurden, boten jedoch ein jämmerliches Bild eine recht miserable Tonqualität. Von den noch älteren großen Tonbandspulen ganz zu schweigen.


2x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 21:57
Zitat von geekygeeky schrieb:Meine fertig bespielt gekauften Musik-MCs waren trotz ihres Alters noch in so guter Qualität, das sich das Digitalisieren lohnte.
Kommt das Kassettenlaufgeräusch dabei eigentlich mit?


2x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 21:57
Zitat von geekygeeky schrieb:Meine fertig bespielt gekauften Musik-MCs waren trotz ihres Alters noch in so guter Qualität, das sich das Digitalisieren lohnte. Die von mir selbst aufgenommenen Kassetten, die zT auch mehrfach neu überspielt wurden, boten jedoch ein jämmerliches Bild eine recht miserable Tonqualität. Von den noch älteren großen Tonbandspulen ganz zu schweigen.
Hattest du nie das Problem mit Bandsalat?


2x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

04.08.2020 um 21:59
Zitat von nachthauchnachthauch schrieb:Hattest du nie das Problem mit Bandsalat?
Der hängt vom Gerät, von der Qualität des Bandes und von der Lagerung ab. Wenn die Dinger zu warm werden, dann wellt sich das Band. Ansonsten gibt es bei guten Qualitäten kaum Bandsalat.


melden

EVP Tonbandstimmen

05.08.2020 um 08:35
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Warum machst du das, um uns zu verarschen?
@off-peak wollte nur den Scherz von @geeky erklären.

Übrigens weiß ich zwar nicht, wie es mit Tonbändern ist, aber ich habe selbst noch ein paar Musikkassetten, die 40 Jahre alt sind und immer noch laufen.
Zitat von geekygeeky schrieb:Es ist nicht möglich, eine einmal aufgebrachte Magnetisierung dauerhaft vollkommen zu löschen. Mit der Zeit wird die zunächst gelöschte Aufnahme unter der aktuell aufgebrachten wieder leise hörbar.
Habe ich selbst erlebt. Sehr ärgerlich, wenn man die Dinger eigentlich wiederverwenden wollte.
Zitat von geekygeeky schrieb:Mit der Zeit wird die zunächst gelöschte Aufnahme unter der aktuell aufgebrachten wieder leise hörbar.
Also so ähnlich, wie das Füller-Geschreibsel, das man mit einem Tintenkiller verbessert hat, nach Jahren wieder durchkommt? Kenne ich von meinen alten Schulheften.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Kommt das Kassettenlaufgeräusch dabei eigentlich mit?
Es gibt extra Geräte, um alte Kassetten auf einen USB-Stick zu überspielen. Da gibt es keine Tonprobleme, nur die einzelnen Lieder werden nicht immer korrekt getrennt.


melden

EVP Tonbandstimmen

05.08.2020 um 10:20
@off-peak
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:geeky schrieb:
Meine fertig bespielt gekauften Musik-MCs waren trotz ihres Alters noch in so guter Qualität, das sich das Digitalisieren lohnte.

Kommt das Kassettenlaufgeräusch dabei eigentlich mit?
Ich hatte das Audiosignal vom Walkman noch ganz altmodisch an den Eingang der Soundkarte geleitet und von dort mit CoolEdit(?) erst zu wav und dann zu mp3 konvertiert. Von der Mechanik erzeugte Geräusche sind da nicht zu hören.


@nachthauch
Zitat von nachthauchnachthauch schrieb:Hattest du nie das Problem mit Bandsalat?
Keine, die sich nicht mit einem Bleistift beheben ließen. Aber das hat wohl jeder MC-Benutzer schon einmal erlebt.


@skagerak
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Ich wollte damit aber eigentlich nur @LuckyLook auf seine Aussage festnageln, dass er/sie ja ein umfassendes Archiv aus den 90´ern habe und so. Und sogar Aufnahmen die ganze aber zerstückelte Sätze enthalten sollen und so...Aber leider kommt da ja nix.
Die Aussagekraft dieser Aufnahmen erscheint ohnehin zweifelhaft, da wohl keine die Aufnahme beeinflussenden Parameter dokumentiert wurden, nicht einmal die am Empfänger eingestellte Frequenz.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

05.08.2020 um 10:42
Zitat von geekygeeky schrieb:Die Aussagekraft dieser Aufnahmen erscheint ohnehin zweifelhaft, da wohl keine die Aufnahme beeinflussenden Parameter dokumentiert wurden, nicht einmal die am Empfänger eingestellte Frequenz.
So oder so keine echte Forschung, ja.
Aber da kann man auch sehen, wie sehr daran geglaubt wird, obwohl es nicht mal richtig verifiziert oder falsifiziert ist.


melden