Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

EVP Tonbandstimmen

2.594 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: EVP, Pareidolie, Tonbandstimmen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

EVP Tonbandstimmen

27.03.2019 um 18:34
Zitat von ayahuaskaayahuaska schrieb:Ich hab mal bei youtube so ein paar Videos gesehen mit so einer leuchtenden Spiritbox, war das echt oder ein fake?Dort kamen die Antworten ziemlich schnell, laut und deutlicher
Ich kann dir das leider nicht beantworten, denn ich war nicht dabei.


melden

EVP Tonbandstimmen

27.03.2019 um 18:41
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Und da issa wieder, derselbe alte Denkfehler, den Du offenbar so liebst, dass Du ihn partout nicht ablegen kannst. Wenn Du keine realen Belege hast, dann hast Du auch kein Phänomen in der Realität außerhalb Deines Kopfes.Merk Dir das mal und Du wirst nie wieder Opfer von Bauernfängerei werden können.
Nun mach mal halblang. Das grenzt ja schon an Besessenheit, mich bekehren zu wollen.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

28.03.2019 um 00:33
@Meaculpa78
@AgathaChristo
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Das grenzt ja schon an Besessenheit, mich bekehren zu wollen.
Niemand könnte es besser formulieren als Besessene: jegliche Konfrontation mit der Realität ist nichts anderes als ein "Bekehrungsversuch".

Aber: kommt von euch auch mal was zum Topic? Schon seit Tagen nicht mehr. Das Problem, wie eure Frage denn nun zu den "Verstorbenen" gelangt, ist schließlich nach wie vor ungelöst. @AgathaChristo fragt einfach unbekümmert in den Raum hinein, @Meaculpa78 macht vorsichtshalber gar keine konkreten Angaben, aber beide haben den unerschütterlichen Glauben, die Frage würde schon irgendwie den Gehörgang der/des Gefragten treffen. Den einen von 100.000.000.000. Innerhalb des eigenen Zimmers wohlgemerkt. Und in einem von tausend Fällen "empfangen" sie danach auch irgendwas, was mit ausreichend gutem Willen und Fantasie als Antwort interpretiert werden könnte, wie banal auch immer sie ausfällt. Und schon findet der Glaube neue Nahrung: Man begreift zwar nicht, was diese "Antwort" sagen soll, aber es ist eine Antwort, was sollte es auch sonst sein, also bastelt man sich irgendeine Erklärung zusammen, warum gerade diese und keine andere Reaktion als Beleg für den liebgewonnenen Glauben gelten kann.

Und jeder, der eine andere, womöglich sogar sinnvollere Erklärung liefert, kann nur "bekehren" wollen. Was auch sonst?

Es wäre glatt erheiternd, wenn es nicht so abgrundtief traurig und bestürzend wäre...


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

28.03.2019 um 08:01
Zitat von geekygeeky schrieb:Es wäre glatt erheiternd, wenn es nicht so abgrundtief traurig und bestürzend wäre...
Sehe es doch mal von der heiteren Seite, damit bist du besser bedient.
Ich nehme das ja auch nicht so bierernst, denn es sind noch viele Fragen zu TBS offen und einen kollektiven Beweis kann keiner
bis dato erbringen.

Es geht mehr um die Frage, können Verstorbene noch in irgendeiner Form existieren? Darum geht es.
So abwegig ist das ja nun nicht und eine völlig normal Reaktion, wenn erfolgreich TBS praktiziert wird.

Ich sehe das nicht so verbissen und halte mir die Option offen, dass Verstorbene noch in irgendeiner Form existieren könnten.
Es geht um diese Frage und die sollte schon erlaubt und respektiert werden.
Wir haben Meinungsfreiheit und betrifft auch dieses Thema.


3x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

28.03.2019 um 09:07
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:So abwegig ist das ja nun nicht und eine völlig normal Reaktion, wenn erfolgreich TBS praktiziert wird.
Doch, dass ist abwegig.
Und nein, es wurde noch nie erfolgreich mit Toten gesprochen.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

28.03.2019 um 09:59
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:es sind noch viele Fragen zu TBS offen
Du möchtest sie aber nicht stellen? Und die Antworten nicht hören.
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Wir haben Meinungsfreiheit und betrifft auch dieses Thema.
Womit leider nicht einhergeht, dass Meinungen gleich wertvoll sind. Das ist ein weit verbreitetetes Missverständnis.
Eine Meinung ist umso wertvoller, desto mehr Kenntnisse die Person mit der Meinung hat.
Im Klartext: Deine Meinung ist sehr, sehr wenig wert. Oder hast du dazu eine andere Meinung?

Im Übrigen ist es immer auch die Meinungsfreiheit der anderen und damit die Freiheit, die die Meinung zui deiner Meinung zu geigen.


2x zitiert1x verlinktmelden

EVP Tonbandstimmen

28.03.2019 um 14:26
Zitat von DyersEveDyersEve schrieb:Und nein, es wurde noch nie erfolgreich mit Toten gesprochen.
Das glaubst du.
Mir liegt es auch nicht, deinen Glauben anzuzweifeln, glaub doch was du willst, ist mir schnurzegal.


melden

EVP Tonbandstimmen

28.03.2019 um 14:54
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:es sind noch viele Fragen zu TBS offen
Zitat von NemonNemon schrieb:Du möchtest sie aber nicht stellen? Und die Antworten nicht hören.
Lediglich für mich sind da noch viele Fragen offen.
Zitat von NemonNemon schrieb:Im Klartext: Deine Meinung ist sehr, sehr wenig wert. Oder hast du dazu eine andere Meinung?
Schon deine Anmassung, meine Meinung wäre nichts wert, zeugt von großer Überheblichkeit deiner Person.
Du kannst hier nichts bieten, außer mich mit deinen immer wiederholenden Fragen zu nerven.
Meine Zeit ist mir zu kostbar, mich hier ständig rechtfertigen zu müssen.
Nur weil du davon besessen scheinst, mir deine Einstellung zu TBS aufzwingen zu müssen.
Das funktioniert nicht. Ich bin nicht deine Marionette, sondern ein Mensch mit eigenen Ansichten.
Solls ja geben! Lol


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

29.03.2019 um 07:31
@AgathaChristo
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Stephenson schrieb:
Im Klartext: Deine Meinung ist sehr, sehr wenig wert. Oder hast du dazu eine andere Meinung?

Schon deine Anmassung, meine Meinung wäre nichts wert
Statt zum Topic zu schreiben weist du neuerdings nur noch auf die Defekte in deiner Realitätswahrnehmung hin. Nichts wert wäre deine Meinung erst bei absolut Null Ahnung vom Thema, aber immerhin scheinst du ja doch zu wissen, wie man einen Kassettenrecorder auf Aufnahme schaltet. @Nemon hat das also schon korrekt formuliert, wenn er den Wert deiner Meinung für sehr, sehr gering hält.

Doch zurück zum Thema: Was sind deiner Meinung nach die entscheidenden Merkmale dafür, daß, wie du zu betonen nicht müde wirst, "erfolgreich TBS praktiziert wird"? Darüber scheinen sich die "Fachleute" in diesem "Forschungsgebiet" selbst nicht einig zu sein; einziger Gradmesser für Erfolg beim Praktizieren ist offenbar das wohlige Gefühl, den eigenen Glauben bestätigt zu sehen.

Oder gibt es da tatsächlich objektive Kriterien? Dan nenne doch bitte mal die wichtigsten.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

29.03.2019 um 09:44
@AgathaChristo
Ich glaube, das mit "deine Meinung wenig wert" war nicht abfällig gemeint. Sondern eher so
Wenn ich nicht einmal einen Führerschein habe, ist meine Meinung, warum das Auto meines Partners immer so klappert, wenig wert. Ich habe einfach zu viel Ahnung. Dagegen ist die Meinung unsere Freundes, der Kfz-Mechaniker ist, zu diesem Thema sehr viel wert, weil er sich gut damit auskennt und im Laufe seiner langjährigen Berufserfahrung schon unterschiedlichste Arten des Klapperns gehört, nachverfolgt und repariert hat.


1x zitiert1x verlinktmelden

EVP Tonbandstimmen

29.03.2019 um 10:12
Zitat von geekygeeky schrieb:Oder gibt es da tatsächlich objektive Kriterien? Dan nenne doch bitte mal die wichtigsten.
Für dich als Außenstehender muss das TBS Frage-und Antwortspiel als subjektiv empfunden werden, denn du warst ja nicht dabei.
Für mich stellst sich das eher objektiv dar, eben weil das Frage-und Antwortspiel für mich funktionierte.

Ob es sich nun um Pareidolie, Wunschdenken, oder psychisches Fehlverhalten handelt, sein mal dahin gestellt, denn das kann ich für mich nicht beantworten, obwohl es von mir vehement verlangt wird.
Es bleibt bis dato ein Phänomen, was nicht verifizierbar scheint.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

29.03.2019 um 10:15
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Ich glaube, das mit "deine Meinung wenig wert" war nicht abfällig gemeint.
Ich bezog das mehr auf dieses Thema TBS, wo anscheinend eine eigene Meinung nicht erwünscht ist.


melden

EVP Tonbandstimmen

29.03.2019 um 15:06
@AgathaChristo
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Für mich stellst sich das eher objektiv dar
Das ist aber gar kein gutes Zeichen.

Was sind denn nun die entscheidenden Merkmale dafür, daß "erfolgreich TBS praktiziert wird"?
Es wird da doch irgendeinen Unterschied zu reinen Hirngespinsten geben, oder doch nicht?


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

29.03.2019 um 18:02
Zitat von geekygeeky schrieb:Was sind denn nun die entscheidenden Merkmale dafür, daß "erfolgreich TBS praktiziert wird"?Es wird da doch irgendeinen Unterschied zu reinen Hirngespinsten geben, oder doch nicht?
Für erfolgreich halte ich es, wenn auf Fragen von mir, die passende Antworten kamen.
Dass ich mir die Antworten
nun einbilde und selbst erzeugen kann, halte ich für sehr abstrakt.

In der Zeitspanne, wo ich auf Kassette des Tonbands meine Fragen stelle, passiert ja erstmal nichts.
Erst beim Zurückspulen und Abhören der Kassette kristallisieren sich dann die Stimmen, die meine Fragen beantworten.
Denn während dieser Zeit des Abhörens müsste ich mir ja spontan schon die passenden Antworten zurechtdenken, um sie dann auch Hören zu wollen?

Wenn ich es mit Freunden praktiziert habe, die selbst Fragen stellten und passende Antworten bekamen, konnte ich mir die Antworten
nicht selbst aus dem Hütchen zaubern, weil sie mich nicht betrafen, sondern nur die Fragesteller.

Also wie soll das funktionieren? Fragen, die mich nicht betreffen, aber sie beantworten kann, ohne etwas über die Verstorbenen und ihre
Geschichte zu wissen?

Versuche mir da mal eine Antwort zu geben! Hoffe allerdings, dass ich mich verständlich ausgedrückt habe.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

29.03.2019 um 19:51
@AgathaChristo
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Für erfolgreich halte ich es, wenn auf Fragen von mir, die passende Antworten kamen.
Dass ich mir die Antworten nun einbilde und selbst erzeugen kann, halte ich für sehr abstrakt.
Hast du dich nur deshalb nie zu dem "Kontakte ergibt die Mittelwelle"-Fake geäußert, um weiterhin Unsinn wie diesen verbreiten zu können, ohne dich bewußt einer wissentlichen Lüge schämen zu müssen? Diese willkürliche, wenn nicht gar vorsätzliche "Kontakt"-Fehldeutung war schließlich über Jahrzehnte DAS Aushängeschild wahnhafter TBS-"Forscher" für "erfolgreiche Kommunikation". Mit ihr haben sie tausende ahnungsloser Zahl-Schäfchen geistig zerrüttet.
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:In der Zeitspanne, wo ich auf Kassette des Tonbands meine Fragen stelle, passiert ja erstmal nichts.
Doch, du hörst die unverständliche Worte eines ausländischen Nachrichtensprechers, wie du selbst erklärt hast. Schon vergessen?
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Erst beim Zurückspulen und Abhören der Kassette kristallisieren sich dann die Stimmen, die meine Fragen beantworten.
Die ausländische Stimme ist längst da, du versuchst nur, in ihr deutsche Worte zu finden, egal was sie tatsächlich bedeuten.
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Denn während dieser Zeit des Abhörens müsste ich mir ja spontan schon die passenden Antworten zurechtdenken, um sie dann auch Hören zu wollen?
Andersherum, du erklärst das, was du da herauszuhören glaubst, kurzerhand zur passenden Antwort.
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Wenn ich es mit Freunden praktiziert habe, die selbst Fragen stellten und passende Antworten bekamen, konnte ich mir die Antworten nicht selbst aus dem Hütchen zaubern, weil sie mich nicht betrafen, sondern nur die Fragesteller.
Die mentale Flexibilität deiner Freunde unterscheidet sich nicht zwangsläufig von der deinen.
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Also wie soll das funktionieren? Fragen, die mich nicht betreffen, aber sie beantworten kann, ohne etwas über die Verstorbenen und ihre Geschichte zu wissen?
Du erklärst doch selbst, wie das funktioniert: da du nichts weißt, ist automatisch alles richtig, was du nur als richtig ansehen willst.
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Versuche mir da mal eine Antwort zu geben!
Versuche sie dieses eine Mal zur Kenntnis zu nehmen und im Rahmen deiner Möglichkeiten zu reflektieren!
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Hoffe allerdings, dass ich mich verständlich ausgedrückt habe.
Keine Bange, es ist ja im Grunde immer dasselbe, was du erzählst, ohne auch nur im geringsten die zahlreichen fundierten Gegenargumente zu berücksichtigen.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

29.03.2019 um 20:26
Zitat von geekygeeky schrieb:AgathaChristo schrieb:In der Zeitspanne, wo ich auf Kassette des Tonbands meine Fragen stelle, passiert ja erstmal nichts.
Zitat von geekygeeky schrieb:Doch, du hörst die unverständliche Worte eines ausländischen Nachrichtensprechers, wie du selbst erklärt hast. Schon vergessen?
Bin davon ausgegangen, das du das mittlerweile mitbekommen hast, also brauchte ich es nicht extra wieder zu erwähnen?
Du versuchst auch ständig, mir die Worte im Hals zu verdrehen.

Was willst du eigentlich von mir?
Ich versuche hier, deine Fragen zu beantworten, aber du kannst oder willst sie nicht verstehen. Warum soll ich da noch weiter
mit dir diskutieren? Wenn du davon überzeugt bist, dass TBS nicht funktionieren kann, ist das deine persönliche Einstellung dazu.
Ich muss aber deine Einstellung nicht teilen, das scheinst du aber nicht zu akzeptieren.
Dein Problem, nicht meins.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

29.03.2019 um 22:07
@AgathaChristo
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Bin davon ausgegangen, das du das mittlerweile mitbekommen hast, also brauchte ich es nicht extra wieder zu erwähnen?
Den Unterschied zwischen "wieder erwähnen" und "plötzlich das Gegenteil behaupten" kennst du also auch nicht mehr? Dann steht es wirklich schlimm um dich.
Was ist denn nun der Grund dafür, dass du dich nie zu dem "Kontakte ergibt die Mittelwelle"-Fake geäußert hast, war meine Annahme zutreffend?
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Du versuchst auch ständig, mir die Worte im Hals zu verdrehen.
Die kommen da schon so verdreht raus. Ich weise dich nur auf die Inkonsistenzen in deinen Geschichten hin.
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Ich versuche hier, deine Fragen zu beantworten, aber du kannst oder willst sie nicht verstehen.
Du versuchst lediglich deinen Glauben zu verteidigen. Sobald der durch die Beantwortung einer Frage in Gefahr gerät willst du sie nicht verstehen oder ignorierst sie gleich ganz.
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Warum soll ich da noch weiter mit dir diskutieren?
Nicht nur "diskutieren" gehört zu den von dir mißbräuchlich benutzten Begriffen. Beim Diskutieren tauscht man Argumente aus, von dir kommen lediglich die von deinen Gurus abgesonderten Wahnideen, deren Inhalt du offenbar selbst nicht begriffen hast. Denn mittlerweile sind die längst auf Tassen und Bettgestelle umgestiegen, da kommen viel mehr "Stimmen" raus.
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Wenn du davon überzeugt bist, dass TBS nicht funktionieren kann, ist das deine persönliche Einstellung dazu.
Du scheinst dir noch immer einreden zu wollen, deine völlig an den Haaren herbeigezogene "persönliche Einstellung" wäre gleichberechtigt zu denen, die fachlich fundiert sind? Dann also noch einmal:
Zitat von NemonNemon schrieb:Eine Meinung ist umso wertvoller, desto mehr Kenntnisse die Person mit der Meinung hat.
Im Klartext: Deine Meinung ist sehr, sehr wenig wert.
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Ich muss aber deine Einstellung nicht teilen, das scheinst du aber nicht zu akzeptieren.
Was ich nicht akzeptiere ist dein permanentes Repetieren längst widerlegten Unsinns. Tu das in deinem Blog, dort kannst du jeden dich widerlegenden Kommentar stante pede löschen. Schon deshalb würde ich dich dort ungestört das Blaue vom Himmel herunterlügen lassen.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

30.03.2019 um 07:30
Zitat von geekygeeky schrieb:Was ich nicht akzeptiere ist dein permanentes Repetieren längst widerlegten Unsinns. Tu das in deinem Blog, dort kannst du jeden dich widerlegenden Kommentar stante pede löschen. Schon deshalb würde ich dich dort ungestört das Blaue vom Himmel herunterlügen lassen.
Warum sollte ich im Blog Selbstgespräche führen, wo es doch diese Rubrik gibt?
Du solltest dich mal festlegen, wie du denkst, mich einstufen zu wollen. Aber das kannst du nicht.
Verzweifelt versuchst du mich zu demoralisieren, indem du mich der Lügen bezichtigst und mich als kranke Person bezeichnest.

Ich mache mir nun ersthaft Gedanken, warum du hier so vehement gegen mich agierst.
Wo ich doch nur meine TBS-Praktien hier ernsthaft und ehrlich beschrieben habe.

So langsam muss dir aber mal ein Licht aufgehen, dass dieses Thema nur noch von dir dazu benutzt wird, mich diffamieren zu wollen.
Menschlich total daneben.


melden

EVP Tonbandstimmen

30.03.2019 um 10:13
@AgathaChristo

Statt ständigem Mimimi könntest du wirklich so langsam mal auf die Fragen zum Topic eingehen.
Was ist denn nun der Grund dafür, dass du dich nie zu dem "Kontakte ergibt die Mittelwelle"-Fake geäußert hast?
Die Vorgehensweise bei diesem Betrug ist nun mal identisch zu der deinen. Bisher sieht alles danach aus, als würdest du dich selbst betrügen.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

30.03.2019 um 12:27
Zitat von geekygeeky schrieb:Was ist denn nun der Grund dafür, dass du dich nie zu dem "Kontakte ergibt die Mittelwelle"-Fake geäußert hast?
Könntest du mir noch mal bitte die Seite anzeigen, dann könnte ich mir das Suchen sparen?


melden