Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

EVP Tonbandstimmen

1.404 Beiträge, Schlüsselwörter: EVP, Tonbandstimmen

EVP Tonbandstimmen

24.03.2019 um 14:47
@AgathaChristo
AgathaChristo schrieb:Aber das können TBS-Forscher nicht leisten, sonst würden wir keine Diskussionen darüber führen.
Dann hört auf euch "Forscher" zu nennen. Außerdem enthält dieses Forum bereits alle Fakten, um deine Fragen zu beantworten. Aber dazu müßtest du dich von deiner fixen Idee trennen, und dazu bist du nach wie vor völlig unfähig.
AgathaChristo schrieb:Dir passt es offensichtlich nicht in den Kram, das ich mir anmaße, persönliche Gedankengänge dazu zu posten.
Dir passt es offensichtlich nicht in den Kram, auf deine dreisten Lügen hingewiesen zu werden. Nicht einmal das bekommst du mehr mit?
AgathaChristo schrieb:Mit Wahnideen hat das überhaupt nichts zu tun, bewege ich mich doch lediglich auf dem gleichen Level wie unzählige TBS-Forscher
Das eine schließt das andere nicht aus, im Gegenteil.


melden
Anzeige

EVP Tonbandstimmen

24.03.2019 um 17:40
AgathaChristo schrieb:Dir passt es offensichtlich nicht in den Kram, das ich mir anmaße, persönliche Gedankengänge dazu zu posten.
geeky schrieb:Dir passt es offensichtlich nicht in den Kram, auf deine dreisten Lügen hingewiesen zu werden. Nicht einmal das bekommst du mehr mit?
Meine Gedankengänge zu TBS sind doch keine dreisten Lügen. Nur weil ich vermute, dass Verstorbene noch in irgendeiner Form
existieren könnten? Hör endlich auf, mich bekehren zu wollen, denn das schaffst du nicht.
Es ist doch jedem selbst überlassen, wie er darüber denkt.

Ich glaube auch nicht, dass ich mit meinen Kommentare Menschen beinflussen kann. Jeder hat einen freien Willen zu denken und zu handeln, denn das traue ich Menschen durchaus zu.


melden

EVP Tonbandstimmen

25.03.2019 um 16:57
Zum Thema Tonbandstimmen:

Schaut Euch mal das Experiment Another brick in the wall von Ranga Yoeshwar an "Another Brick in the Wall".

Alternativ könnt Ihr Euch auch vor ein Hochhaus stellen und einfach hinauf schauen. Jede Wette, dass nach 5-10 Minuten eine Menschentraube um Euch herum steht und hoch glotzt, sich aber niemand erklären kann, was denn da zu sehen sein soll bzw. weshalb alle hoch schauen?

Genau so ist das m.M.n. mit Tonbandstimmen. Wer in weißem oder Rosa Raschen etwas hören will, der hört auch was - früher oder später.


melden

EVP Tonbandstimmen

25.03.2019 um 17:40
@DMontgomery
Es ist doch offensichtlich dass Agatha und Meaculpa "senden" hier nicht im wörtlichen, technischen Sinn meinen.
Wie sie es meinen, ist unerheblich, denn ein Radio funktioniert nun mal genauso, wofür und wie es gebaut wurde. Egal, ob seine Benutzer das verstehen oder nicht. Ein Radio sendet also im technischen Sinn.

Wenn Tonbandstimmenfans meinen, es würde noch etwas anders tun, dann liegt es an ihnen, dies zu belegen. Oder wenigstens eine plausible Erklärung abzuliefern.

Es ist aber ebenso ersichtlich, dass sie es trotzdem nicht erklären können. Selbst diese ihre eigene Interpretation von "Senden" nicht. Geschweige denn, dass sie einen Beleg hätten. Dies zu bemerken, ist kein Mobbing, sondern das Resultat der Diskussion. Genauso wenig sind es Nachfragen.

Es ist allerdings verwunderlich, dass sich jemand (Tonbandstimmengläubige zB) damit zufrieden gibt, etwas, das sie nicht erklären können, trotzdem als Fakt anzunehmen. Es unerforscht stehen zu lassen. Sich 20 Jahre und mehr damit zu beschäftigen, und es immer noch nicht erklären können. Schlimmer noch, es offenbar auch gar nicht wollen. Sich noch immer noch nicht fragen, wie das Alles eigentlich funktionieren soll.
Immer noch nicht auf die Idee kommen, die Erklärung ("irgendetwas wird irgendwie gesendet") vielleicht mal genauer, sachlicher zu formulieren und anhand der physikalischen Wirklichkeit zu überprüfen. Ja, sich sogar gegen diesbezügliche Vorschläge vehement wehren. Empört sein, wenn man sie auf Denk- und Sachfehler aufmerksam macht. Und locker alle anderen, vernünftigen Erklärungen ablehnen.
Und niemals nie nicht auf die naheliegende Idee kommen dass so eine wischi-waschi "Erklärung" falsch sein könnte. Oder dass das Phänomen an sich (munter quasselnde Verstorbene) einfach nicht gibt.

Ebenso eigenartig sind Leute, die sofort jedesmal Mimimi, Mobbing, etc brüllen, wenn sich klar heraus stellt, dass der Behaupter einer unhaltbaren These seine These nicht belegen kann. Das sieht alles nicht nach Forschung, sondern nach dem dogmatischem Bedürfnis aus, eine unsinnige, aber geliebte Idee gegen jede Vernunft verteidigen zu wollen.

Ehrlich gesagt, derjenige, der hier gerade Mobbing versuchst, bist Du. Du versuchst gerade, Leute mundtot zu machen, die Fragen stellen, die Dir nicht passen.


melden

EVP Tonbandstimmen

25.03.2019 um 18:30
off-peak schrieb:Ehrlich gesagt, derjenige, der hier gerade Mobbing versuchst, bist Du. Du versuchst gerade, Leute mundtot zu machen, die Fragen stellen, die Dir nicht passen.
Du suchst offensichtlich ein neues Opfer, damit du erfolgreich weiterhin Mobbing betreiben kannst.
Eigentlich müsstest "DU" von einem Moderator mundtot gemacht werden.


melden

EVP Tonbandstimmen

25.03.2019 um 19:38
@AgathaChristo
Du suchst offensichtlich ein neues Opfer,
Im Gegensatz zu Dir bin ich eben flexibel und gucke über den Horizont, um nach neuen Opfern Ausschau zu halten. Du hingegen bleibst Deinen Stalkingopfern, wie mir, einfach treu. Finde ich jetzt irgendwie echt rührend.
*Snief* Hat mal wer ein Taschentuch für mich?


melden

EVP Tonbandstimmen

25.03.2019 um 20:47
Hab vor paar Monaten auch mal so ziemlich jeden Bericht im Internet angesehen und muss sagen, dass zum Teil sehr gute klare Stimmen zu hören sind und wiederum andere in welche man wirklich alles hinein interpretieren kann.

Wenn ich jetzt zu jemanden sage, die Stimme hat das und jenes gesagt, dann hört die andere Person auch das gleiche raus.

Leider sind wie immer (leider) viele fake Videos dabei, ein kleiner Teil überzeugte mich schon.

Aber warum macht man nicht mal das Experiment mit mehreren Personen. Eine Person schreibt ein Wort auf einen Zettel, die anderen Anwesenden wissen nicht was drauf steht.

Dann sollen die anderen Fragen was auf dem Zettel steht. Mal schauen ob die richtige Antwort klar und deutlich aus der Dose kommt.

Also wie gesagt ich bin wirklich skeptisch, einige Aufnahmen haben mich total geflasht, wieder andere konnte man zig ähnlich klingende Wörter / Phrasen hören, wenn man wollte...


melden

EVP Tonbandstimmen

26.03.2019 um 09:20
ayahuaska schrieb:Hab vor paar Monaten auch mal so ziemlich jeden Bericht im Internet angesehen und muss sagen, dass zum Teil sehr gute klare Stimmen zu hören sind und wiederum andere in welche man wirklich alles hinein interpretieren kann.
Persönlich halte ich nichts davon, sogenannte Stimmen öffentlich zu machen.
Bevor ich etwas veröffentliche, muss der Dialogpartner seine Zustimmung geben. Im wahren Leben ist es doch auch so.
Kann mir nicht vorstellen, dass TBSler öffentlich interne persönliche Fragen stellen, die alle mithören können und somit viel von sich preisgeben?
ayahuaska schrieb:Aber warum macht man nicht mal das Experiment mit mehreren Personen. Eine Person schreibt ein Wort auf einen Zettel, die anderen Anwesenden wissen nicht was drauf steht.Dann sollen die anderen Fragen was auf dem Zettel steht. Mal schauen ob die richtige Antwort klar und deutlich aus der Dose kommt.
Erinnert mich jetzt an Gläserrücken und CO. Bei TBS funktioniert das wohl anders. Es geht um ein Hör-Frage-und Antwortspiel und nicht darum
ob ein Jenseitiger erraten muss, was da auf einem Zettel steht.


melden

EVP Tonbandstimmen

26.03.2019 um 17:02
AgathaChristo schrieb am 14.03.2019:Doch, ich benutze einen Sender mit Radio und Weltempfänger.
Mensch, wie kann man sich daran so aufgeilen???
Nochmal: Sie meinte lediglich, daß sie mit einem zufällig gewählten Radiosender (sicher unglücklich ausgedrückt dieser Satz von ihr.) im Radio und mit Weltempfänger TB's einspielt und das Radio/den Weltempfänger lediglich als Hilfsmittel nutzt.
Jetzt kapiert?
Dauernd dieses "Besserwisser gehabe".
Ihr habt ne Mission, oder?
Hoffentlich bei anderen Thread's auch so fleißig und anderen Leuten Spukphänomene in Abrede stellen?? Denn die gibt es ja dann, laut Euren analytischen Aussagen, auch nicht.
Right?


melden

EVP Tonbandstimmen

26.03.2019 um 18:03
@Meaculpa78

Danke für die Richtigstellung, hatte mich unglücklich ausgedrückt. Kann schon mal im Eifer des Gefechts passieren.


melden

EVP Tonbandstimmen

26.03.2019 um 18:10
Meaculpa78 schrieb:Right?
Si !
Ansonsten bitte auch da Belege für liefern.


melden

EVP Tonbandstimmen

26.03.2019 um 18:41
DyersEve schrieb:Ansonsten bitte auch da Belege für liefern.
Ich antworte mal darauf.
Belege für Spukphänomene gibt es nicht. Es geht um das Erlebnis und die Wahrnehmungen dazu.
Löse dich doch mal von dem Gedanken, dass du für Phänomene Belege haben musst.
Kann keiner bieten, noch nicht mal die Verursacher von Spukphänomen.


melden
Anzeige

EVP Tonbandstimmen

26.03.2019 um 18:59
@Meaculpa78
Dauernd dieses "Besserwisser gehabe".
Dauernd dieses Besserwissegehabe mit den blödesten Geister & Co Behauptungen.
Herrlich, solche Bumerang-Argumente. :D

Im Übrigen musst Du jetzt ganz tapfer sein: Ja, wir wissen es wirklich besser. Noch besser: wir wissen, Ihr nicht. Ihr müsst glauben.


melden
239 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt