Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Spuk, Licht, Strom
Seite 1 von 1

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

04.06.2007 um 18:53
Hallo Community,
es ist zwar mein erster Post hier auf allmy, aber ich lese schon seit fast einem Jahr immer mal mit, was es so Neues gibt.
Hab mich dann doch entschlossen, mich anzumelden, weil ich gerne zu einigen Themen mehrere Meinungen einholen möchte, vielleicht von Personen, die ähnliches erlebt haben.
Zuerst einmal will ich vorweg nehmen, dass ich zwar an paranormale Aktivitäten, Geister, Kryptozoologische Wesen usw. glaube, mich aber nicht von diesen Themen überfallen lasse, sondern zuerst immer mit Logik vorgehe und eine natürliche Erklärung suche, bin also keines von diesen Ghost-Kids, wie ich sie gerne nenne, die in jedem Staubkorn auf einem Foto 'nen Orb sehen oder ähnliches.

Nun aber zu meinen eigentlichen Fragen/Beobachtungen.
Es geschah Nachts, als ich mir einen Film ausgeliehen hatte und ihn mit meinen Eltern im Wohnzimmer schaute.
Ca. gegen 23:00 Uhr gab es ein merkwürdiges Geräusch, welches wohl aus den Boxen kam und das Fernsehbild war gestört (kurzzeitige Bildverzerrungen, oder Streifen im Bild).
Kurz darauf ging die Aussenbeleuchtung unseres Gartens (ein großer Strahler an der Hauswand) an und aus. Ausserdem begannen plötzlich alle Lampen in der Etage zu flackern, gingen an und aus und auch die Beleuchtung der Terasse. Das ganze dauerte etwa 5 Minuten.
Wir hielten es zuerst für Spannungsschwankungen oder Spanunngsstöße, aber meine Eltern kamen dann zu dem Entschluss, dass wohl irgendjemand in der Nachbarschaft ein störendes Gerät benutzt hat. Klingt soweit auch logisch, nur ist da eine Sache, die mich stutzig macht.
Am Überdach der Terasse befinden sich 3 Reihen a 3 Halogenleuchten. Jede der Reihen lässt sich über einen eigenen Schalter ein- und ausschalten und auch dimmen.
Es war jedoch nicht so, dass die einzelnen Reihen aufflackerten, sondern die Strahler in den Reihen schalteten sich unabhängig voneinander ein und aus, was ja eigentlich gar nicht möglich sein sollte, da man nur die Reihen einzeln schalten kann und nicht die Strahler.
Mein Vater hat beruflich viel mit Elektronik und vor allem Beleuchtung zu tun und auch er konnte sich das nicht erklären.

Das gleiche "Phänomen" trat noch 4 weitere Male auf, das letzte Mal vor 2 Wochen. Ich war leider nur beim ersten Mal anwesend, von den 4 anderen Ereignissen weiss ich nur, weil meine Eltern es mir erzählten.
Es ist vielleicht noch erwähnenswert, dass nichts beschädigt wurde und euch keine Sicherungen rausgeflogen sind, in der ganzen Zeit.

Jetzt frage ich Euch, was Ihr davon haltet oder, ob Ihr evtl. so etwas schon einmal selbst erlebt habt und Rückschlüsse ziehen könnt bzw. mir einige Anhaltspunkte geben könnt, wie so etwas zustande kommt.

mfg
Squall


melden
Anzeige

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

04.06.2007 um 18:57
Hängt der Strahler draussen an nem Bewegungsmelder, denn die schalten beiSpannungsschwankungen gerne mal ein, also das wär noch logisch zu erklären, genau wie derTV Bild bzw das Rauschen!


melden
shiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

04.06.2007 um 19:01
Das würde aber nicht die Sache mit den Halogenleuchten erklären.
Hatte das ein undAusgeschalte vielleicht einen Rückmuss? Vielleicht eine Morsebotschaft.

Gab eskurz davor Todesfälle in der Familie oder im Bekanntenkreis? Hast du schonmalirgendwelche Geisterbeschwörung oder so ausprobiert?
Haben noch andereFamilienmitglieder etwas mit Übernatürlichem am Hut?


melden

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

04.06.2007 um 19:04
Hi König_Rasta,
der Strahler ist nicht mit einem Bewegungsmelder verbunden, dieeinzigen Bewegungsmelder die wir haben sind vor der Haustür und an der Garage, was genauauf der anderen Seite des Hauses liegt und dieser Stromkreis ist nicht mit dem bei uns inder 1. Etage verbunden. Hab mir sowas zeurst auch gedacht und meinen Vater gefragt, derselbst an dem Haus mitgebaut hat und er meinte zu mir, die Bewegungsmelder gehören zumStromkreislauf der Erdgeschosses, der schon da war, bevor die 1. Etage draufgesetztwurde.


melden

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

04.06.2007 um 19:09
Entschuldigt den Doppelpost, war etwas zu langsam.

@shiro: Ich konnte nichtwirklich erkennen, ob sich hinter dem Lichtflackern eine Botschaft verborgen hatte, aberes erinnerte eher an eine Lichtorgel, als an eine Morsenachricht^^
Der letzteTodesfall in meinem näheren Umfeld begab sich vor 6 Jahren, als mein Großvater starb unddas geschah nicht hier im Haus, sondern im Krankenhaus.
Mit Geisterbeschwörungen oderAnrufungen habe ich soweit auch nichts am Hut, ich lese zwar gerne und viel darüber, habeaber kein Interesse daran, es selbst zu versuchen. Nicht aus Angst, sondern einfach, weilich der Ansicht bin, dass man sich in diese Ebene der Existenz nicht einmischen sollte,denn Neugier und Unwissen endet oft in einem Unfall und wenn ein Wesen aus dieser EbeneKontakt zu mir aufnehmen wollte, dann würde es sich schon bemerkbar machen.


melden
shiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

04.06.2007 um 19:14
Sehr interessant. Ich würde mich auf jeden Fall nach solchen Störsendern umsehen. Es gibtimmernoch die Möglichkeit, dass sie direkt in der Lampe eindringen und die Funktionaktivieren.


Nun wieder "Überirdisch"

ist euer Haus äler oder Neuer?Wenn es älter ist hast du dazu Geschichten?


melden

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

04.06.2007 um 19:30
Unser Haus wurde vor ca 50 Jahren erbaut, von meinem Großvater (und natürlich ein paarHelfern ;))
Vorher war hier nichts ausser eine alte Kohlestätte, die aber nicht vielErtrag brachte, bzw. recht schnell erschöpft war, weswegen sich die Gegend relativschnell zu einem Wohngebiet entwickelte. Es ist also sozusagen einYoungtimer.

Störsender konnte ich übrigens noch keine ausmachen, in der ganzenNachbarschaft gibt es keine Funkantennen oder ähnliches und keiner hat irgendein Gerät,dass mit Funkwellen, magnetischer Strahlung oder ähnlichem arbeitet im Garten/Haus.
Ich habe übrigens vergessen zu erwähnen, dass das Erdgeschoß von meiner Großmutterund ihrem Lebensgefährten bewohnt wird und dort traten diese Störungen nicht auf.


melden
shiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

04.06.2007 um 19:39
Okay dann gehts jetzt eher in die Richtung paranormal. Ich kann dir momentan aber nichtmehr dazu sagen. Ich kenne auch kein solches Phänomen. Anscheinend habt ihr einenerfindungsreichen Spuk.


melden

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

04.06.2007 um 19:43
Wenigstens wird nur der Spuk als erfindungsreich bezeichnet und nicht ich, wie ich es mirschon von Bekannten anhören musste. Waren größtenteils Personen, die von Paranormalismus(mal wieder 'n Wort erfunden) nicht viel halten.


melden

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

04.06.2007 um 20:07
Tritt dieses Problem immer auf wenn deine Eltern etwas bestimmtes machen ?
Oder zueiner bestimmten Zeit ?

PS:
@shiro: Ich hoffe du hast das Wort Rhythmusabsichtlich "Rückmuss" geschrieben, ansonsten sollte man dir mit dem nächstgelegenenDuden eine Ohrfeige geben.


melden

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

04.06.2007 um 20:10
Wow.. das hört sich wirklich interessant an.
Könnte nicht auch irgendeine Stromleitungdefekt sein?? ...


melden

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

04.06.2007 um 20:14
@hasy: Es trat immer nur Abends auf, eigentlich immer dann, wenn meine Eltern ferngeschaut haben.

@corpse.bride: Die Stromleitungen (oder den Stromfluß, weiss nich,was genau gemacht wurde) haben wir nach diesen Ereignissen überprüfen lassen. Es wurdenichts festgestellt, was auf eine defekte Stromleitung hindeutet.


melden

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

04.06.2007 um 20:19
"Es trat immer nur Abends auf, eigentlich immer dann, wenn meine Eltern fern geschauthaben."

Hab zwar keine Ahnung ob sowas funktioniert, weil ich kein Elektriker bin,aber ist es möglich, dass der Fernseher irgendeinen "defekt" hat, der dasverursacht?
Oder irgendwann mal was in dem Haus "vorgefallen", das jetzt Auslöser fürParanormale Dinge sein könnte vielleicht? (Mir fällt nun auch keine logischere Erklärungmehr ein)


melden

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

04.06.2007 um 20:32
Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass der Fernseher defekt ist.
Ich schaue dortauch ab und zu nachmittags fern (weil HD ja so toll ist ;)) und da passiertnichts.
Vorgefallen ist in dem Haus, wie schon gesagt, auch noch nichtsbedeutendes,viellecht mal abgsehen von Erfahrungen die ich gemacht habe, die ich abereher auf Müdigkeit oder Einbildung zurückführe.


melden
shiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

05.06.2007 um 13:30
Wie konnte ich nur so einen ´Rechtschreibfehler machen? Du hast recht gib mir dennächsten Duden. Ich weiß aber eigentlich wie man es schreibt.


Zumindestpassiert es zu einer bestimmten Zeit...hmm

Ich kannn dir auch nicht mehr sagen alsdie anderen


melden

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

05.06.2007 um 15:36
stromstörungen, spannungen, magnetfeld? auf jeden fall nichts unerklärliches. Bei meinenEltern gehen im garten ständig die Lampen an obwohl die Fernbedienungd afür nicht malgreifbar ist. Da is einfach irgendwer auf der selben Frequenz und machts halt absichtlichoder nicht


melden

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

05.06.2007 um 18:44
Naja, wir haben nur wenige Lampen, die per Fernbedienung eingeschaltet werden, sonsthätte ich das auch schon angenommen.
Ich weiss nicht wie das mit Dimmern ist, aber diesind doch mechanisch, oder etwa nicht?
Die Lampen, die sich per Fernbedienung bedienenlassen befinden sich alle im Haus (überm Esstisch und beim Fernseher). Könnten dievielleicht den ganzen Stromkreis beeinflusst haben, auch wenn der Rest der Lampen mit denguten alten Lichtscaltern bedient wird?


melden
Anzeige

Diverse "mysteriöse" Ereignisse

05.06.2007 um 18:54
das kenn ich auch... is nix Besonderes....


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt