Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schritte auf dem Dachboden

2.068 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Spuk, Haus, Geräusche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 01:16
@jumpstyle
Zitat von jumpstylejumpstyle schrieb:Ich gehe morgen das Risiko ein und gehe in das verfallene Gebäude vielleicht finde ich da was
Immer die (analoge/bessere ;) ) Kamera mit nehmen. Wir wollen ja auch was davon sehen. ;)
Wenn mal da Rituale gemacht wurden, sind da bestimmt noch Zeichen an der Wand etc.

Gute Nacht...


1x zitiertmelden
jumpstyle Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 01:18
@the_georg
Das bringt glaube da nix da ist es stockenduster
@miajinn
Danke ich hoffe ich werde findig


1x zitiertmelden
jumpstyle Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 01:19
Aber ich kann es versuchen


melden
jumpstyle Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 01:23
aber ich gehe da nicht alleine hin definitiv nicht


melden

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 01:25
@jumpstyle
Jetzt mal im ernst, hört deine Story denn nie auf?????


melden
jumpstyle Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 01:27
@anitsirk
das ist die realität


melden

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 01:29
@jumpstyle
erzähl ruhig weiter...ich glaub es dir und lese gerne;)


melden
jumpstyle Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 01:31
@Drachenengel
ich danke dir


melden

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 01:35
kein problem jumpsytle...;)

laut Berichten ist ja schon genug auf der Welt passiert und ich denke nicht das ALLES erfunden ist.
Von meinen Schwestern selber weiß ich, dass so etwas passieren kann bzw. das es der realität entspricht.
Und NUR, weil einigen Menschen noch nichts passiert ist oder weil sie nicht dran glauben, müssen sie nicht gleich behaupten das alles nur FAKE ist.


melden
jumpstyle Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 01:38
@Drachenengel
tja das ist die gesellschaft hab dir ein gästebucheintrag gemacht

aber schön das du mir glaubst es gibt einige hier die mich hier für paranoid halten


1x zitiertmelden

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 01:41
@jumpstyle
Ach lass sie doch reden!
Es gibt auch noch Menschen die respekt und Verständnis haben und sich nicht über jeden
lustig machen. Ich will mal gerne wissen, wie sie sich fühlen wenn denen mal sowas passiert.
Was sie machen?
Wie es ihnen geht wenn sie es hier posten und sie als Lügner dargestellt werden?


melden
jumpstyle Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 01:43
@Drachenengel
ich denke genauso wie mir total dämlich


melden

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 01:48
@jumpstyle
Zitat von jumpstylejumpstyle schrieb:es gibt einige hier die mich hier für paranoid halten
Das glaube ich wohl kaum ... es würde eher wohl den Ausdruck "Schwätzer" treffen ...
Ich kann es nur immer wieder betonen das dir hier genug Tipps gegeben wurden wie du deine These untermauern kannst. Alles hast du bisher in den Wind geschlagen und konntest nicht allzuviel nachweisen ... für "verrückt" hält dich keiner hier ....

Nur mach mal reinen Tisch und komme mal mit ein paar Fakten rüber die deine Seite auch belegen können. Wenn man schon 80 Seiten lang hier am Leben bleibt sollte dir das zu denken geben und auch den Gedanken dahinter das man dir helfen will. Und wenn du dann daherkommst und sagst das dich viele hier für Paranoid halten, zeugt das nicht gerade für den Respekt den du gegenüber denjenigen haben solltest die dich hier unterstützen ....


melden

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 01:48
@jumpstyle
Ich halte dich nicht für paranoid. Ich glaube bloß, dass du ganzschön viel Fantasie hast und langsam in deiner eigenen Story nicht mehr durchblicken kannst.
Kannst du mir vllt erklären, warum du dir selbst so oft wiedersprochen hast?


melden

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 01:50
@anitsirk
in was hat sich jumpsytle denn widersprochen? Magst du es mir vielleicht aufflisten?

Danke


melden
jumpstyle Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 01:52
soviel Phantasie habe ich nicht sorry und widersprechen ist mir noch nicht aufgefallen und ein Schwätzer bin ich auch nicht


melden

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 01:57
@Drachenengel
das haben doch schon diverse Leute vor mir gemacht. Ich werde mir sicher nicht die Mühe machen das alles bloß noch einmal zu lesen um eine Liste zu machen, obwol hier doch schon fast alles aufgelistet steht.
Jumpstyle geht selten auf die Fragen ein die dazu führen, dass seine Wiedersprüche aufgeklärt werden können. Da legt er sich selbst Steine in den Weg.


melden

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 02:02
achso okay...

hmmm...vielleicht solltet ihr das Thema dann einfach schließen und gut ist...??


melden

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 02:05
wie soll er denn alles auf einmal machen? lasst ihm etwas zeit, er hat bestimmt auch andere dinge zu tun als jetzt die vergangenheit von geistern oder so zu erforschen. habt mal geduld


1x zitiertmelden

Schritte auf dem Dachboden

04.08.2010 um 02:13
davon mal ab, denke ich das es nicht mal eben so leicht ist z.B. ein foto von einen geist zu bekommen bzw. zu schießen..


melden