weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

194 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Angst

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 18:52
@andreaTPF
"Feinstofflicher Körper" ist so etwa wie Rauch in 3 D.
Hatte übrigens einen Zeugen dabei, daher wurde meine Überzeugung,
dass es sowas nicht gibt (Mathe/Physik 1), leider zerstört. War einfach
nur seltsam... hab dann mal ne Erklärung im "Tibetischen Totenbuch"
gefunden...
LG


melden
Anzeige
Lune17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 18:53
ich denk mal, daß die leute immer angst haben der geist könnte ihnen was tun wogegen sie sich physikalisch nicht wehren können , kein plan aber es könnte sein.
Vor nem einbrecher hat man auch angst, aber dem könnte man zur not noch mit der Bratpfanne eins überziehen :D was man eben bei nem geist nicht kann. ;)
@MrhirschQ


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 18:56
@Lune17
wieso kann man das nicht, 'nem geist eins mit der bratpfanne überziehen?
hat das überhaupt schon mal jemand probiert?
ich les hier immer nur was von "ich bin erstarrt" oder so ähnlich, aber noch nie dass jemand die pfanne geschnappt hätte...


melden
Lune17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 18:58
@ruhigermieter

:D also tausend ("Feinstoffliche") wären schonmal ein Tick zu viele ;)
Einbrecher machen Arbeit.
inwiefern genau? wegen dem körperlichen, dem Aufräumen hinterher, oder wegen was ?

@wobel er hats schon beantwortet :) bin der selben Meinung, falls es denn geister geben sollte ;)


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 18:58
@ruhigermieter
jo, noch schlimmer sind nur geisterjäger die einbrechen, weil sie dein renovierungsbedürftiges häusle für 'n geisterhaus halten und "nur mal gucken" wollen.
is mir mal passiert, da hatte ich aber dummerweise auch keine pfanne zur hand.
was wär da wohl gewesen wenn ich die pfanne genommen hätte und analog zu ihrer dummen antwort ("wir wollten doch nur mal gucken, wir dachten das haus steht leer") kommentiert hätte "ich hab euch für geister gehalten"?


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 18:58
...vermute ich. Beim nächsten mal versuchen :-D


melden
MrhirschQ
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 18:59
@Lune17

Bei einem Einbrecher weiß man ja das er nichts gutes will, aber bei einem Geist gleich durchzudrehen find ich seltsam, da wir ja gar nicht wissen was der überhaupt will und ihn sofort verurteilen.

Ist doch nett wenn die Omi mal zu besuch kommt und etwas mit der Gardine wedelt, zu ihrer Lebzeit hätte man doch auch nicht so abwertend reagiert und wäre verrückt geworden.


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 18:59
@wobel
Naja gleich in Panik fallen ist Hollywood kram, rational denken ist dann zwar schwer, aber naja, solange du das hinkriegst (Ich bin total die Paniknudel) find ich das klasse.

Ich hab als Kind soviel Scheiß erlebt, auch teilweise Sachen, die nicht erklärbar sind, dass ich schwer einschätzen kann, was rational lösbar wäre und was nicht.
Ich verfall dann regelrecht in Panikwochen, wo ich nicht allein bleiben kann etc, denk mal ich mach mir zu 95 % selbst Angst, es kann ja wirklich nur ne KAtze oder eine Maus gewesen sein, die im Keller lärm macht, etc.


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 19:00
@wobel
Ich empfehle: Eimer Farbe und "trotzdem bewohnt" dranpinseln... ;-)


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 19:00
lool wobel, wenn du es schaffst etwas antimateriellem eins überzubraten, bekommste nen eis..wie soll das gehn??

ich bin schon einigen hinterher..also Dingen die ich glaubte gesehn zu haben, aber jedesmal wenn ich da war, waren sie verschluckt...lach..villeicht erwische ich ja mal einen, dann denke ich an die Bratpfanne..


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 19:01
@Lune17
Lune17 schrieb:inwiefern genau? wegen dem körperlichen, dem Aufräumen hinterher, oder wegen was?
1.) weil sie ja was kaputtmachen beim einbrechen (tür, fenster etc.) und man das schnellstmöglich in ordnung bringen muss
2.) weil man zur polizei rennen muss deswegen und das ziemlich nervig ist
3.) weil die meisten leute hinterher ein schweres trauma haben und 'ne therapie brauchen
4.) weil man aufräumen, evtl. sogar renovieren muss... manch einer mag nicht mehr in der wohnung bleiben und sucht sich 'ne neue, was natürlich auch aufwendig ist


melden
noxes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 19:01
Ich glaube, es ist der eigene Verstand, der einem Angst haben lässt. Das Gehirn ist ja sofort in Alarmbereitschaft, wenn etwas bedrohliches passiert und besonders, wenn man nicht vorhersehen kann, was gleich passiert. Wenn z.B. jemand bei dir einbricht oder dich jemand mit einer Waffe bedroht, bist du ja auch aufgeregt oder ängstlich. Der Glaube an die Geister (ob nun wahr oder nicht) ist ja auch aus Vorkomnissen entstanden, die sich die Menschen nur so erklären konnten, denn wen man sich etwas nicht erklären kann, macht man sich verrückt im Kopf. Daher ist es wohl besonders für Leute, die nicht an Übernatürliches glauben sehr schwer, mit Vorfällen dieser Art umzugehen.


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 19:03
@Shiiva
Ernsthaft: Mehr als das ne Kerzenflamme kleiner wurde beim Durchgehen ist nicht passiert.
Besser allem Neuen offen und positiv gegenüberstehen. Angst hilft da eh nicht.
LG


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 19:03
@noxes
es fühlte sich überhaupt nicht bedrohlich an...


melden
Lune17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 19:04
@wobel
ja da hast du recht. Den ernsten aspekt (Trauma ect.) hab ich nicht bedacht, sorry.
Was ich ja immer sehr eigenartig finde ist, daß die Leute die geister zu Hause haben komischerweise immer da wohnen bleiben ;)


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 19:04
@wobel
Genau so ist es. Danke.


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 19:05
@ruhigermieter
Naja wenn man sag ich mal, 'gebranntmark' ist, geht man anders als die Sache ran.
Ich will nicht sagen, dass alles was passiert ist unerklärbar war, aber einige Sachen waren dabei, die wirklich keinerlei Erklärung ergeben hatten und das macht mir immer noch Angst, ich bin mittlerweile 22, denk eigentlich auch Rational aber das dann doch ein Thema, wo ich stark dran glaube.


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 19:06
@andreaTPF
also, wenn nochmal sowas passieren sollte, kann man es mal mit nem freundlichen "Gugug" versuchen. Ob man dann daran denkt ist allerdings eine andere Frage.
LG


melden
noxes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 19:07
@ruhigermieter
Hö, was fühlte sich nicht komisch an ?


melden
Anzeige

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

28.09.2010 um 19:07
@Shiiva
Habe auch viele Situationen gehabt, die absolut keine Erklärung finden, jedoch bei genauerer Analyse in keinstem Falle bedrohlich waren. Ich hoffe, es ist/war bei Dir genauso.
LG


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden