weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

194 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Angst

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

03.10.2010 um 11:08
Ant1A schrieb:Und ja, diese Leute da sind toll, nicht solche idioten wie gewisse andere leute......
Und auch für Dich gilt ...
Jofe schrieb:Na dann Huschhusch, lass Dich nicht aufhalten!

Geht euch halt in dem anderen Forum gegenseitig auf die Schultern klopfen, bestätigen was für tolle Sachen Ihr erlebt und Honig um den Mund schmieren!
Wenn es da so toll, warum dann noch hier?

Gibts da die bösen Skeptiker nicht?

Ist doch dann irgendwie langweilig oder nicht?


PS:
Ant1A schrieb: nicht solche idioten wie gewisse andere leute......
Könnte unter Umständen von "gewissen anderen Leuten" als Beleidigung ausgelegt werden und zu ner Sperre führen, wenn jemand sich angesprochen fühlt und dies meldet!


melden
Anzeige

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

03.10.2010 um 11:09
muss mich entschuldigen, dass mit de feuer und dem skorpion hab ich verwächselt


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

03.10.2010 um 11:11
ich habe mit gewissen anderen Leute Leute gemeint, die hier im forum nicht sind, und die du wahrscheinlich nicht einmal kennst!


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

03.10.2010 um 11:17
Ant1A schrieb:Ort: Nogales, Arizona
Zeit: 1942
Soviel zumThema "nicht allzu lange her"! :D

Und liegt ja auch gleich hier um die Ecke!
Jofe schrieb:"Papier ist geduldig"!
Schreiben und Behaupten kann man viel, wenn man es nicht nachprüfen kann!
Ant1A schrieb:Von Anfang an hatten sie oft das Gefühl, dass, sobald sie ein Zimmer betraten, jemand anders es gerade verließ.
Ant1A schrieb:St. Thomas war überzeugt, der "Geist" habe ihm das Leben gerettet.
"Er war überzeugt" und "Sie hatten das Gefühl" sind aber immer noch kein Beweise!
Ant1A schrieb:Schließlich brach eines Nachts ein Feuer aus, und der Bewohner schlief.
Ant1A schrieb:Gerade wollte er das Licht wieder ausmachen, als er an der Zimmerdecke genau über seinem Bett einen Skorpion sitzen sah.
Was denn jetzt?
Feuer oder SKorpion?


PS:
Diesen kann er auch schon, als er das Zimmer betrat (unterbewusst im Augenwinkel) wahr genommen haben und sein Unterbewusstsein hat Ihn gewarnt!

BTW:
Können Skorpione überhaupt an Zimmerdecken hängen/Wände empor klettern?
Habe sowas noch nirgends gelesen/gesehen!

Verstecken sich doch eher in Erdlöchern oder unter Steinen!


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

03.10.2010 um 11:19
Ant1A schrieb:ich habe mit gewissen anderen Leute Leute gemeint, die hier im forum nicht sind, und die du wahrscheinlich nicht einmal kennst!
Liest sich in deinem Post aber anders!
Und klingt wie der Versuch, den Hals aus der Schlinge zu ziehen!

Ist aber OT!
Ant1A schrieb:muss mich entschuldigen, dass mit de feuer und dem skorpion hab ich verwächselt
O.K.!

Diesen Punkt in meinem letzten Post dann bitte ignorieren!


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

03.10.2010 um 11:25
Wenn es also kein Geist war, was hatt dann den Hut aufgehängt, oder das Buch weggeräumt.........

erklär mir das einmal!!!


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

03.10.2010 um 12:03
Es stimmt schon was Jofe sagt, ich würde die Story auch nicht glauben wenn ich die nicht Live erlebt hätte, und auchnoch in irgendeinem Forum gelesen hätte ;D

@ Ant1A

Denn es gibt (verständlicherweise) ne menge Leute denen es (verständlicherweise ;D) Spaß macht irgendwelchen leichtgläubigen Leuten Geistergeschichten zu erzählen, um sich hinterher über deren Leichtgläubigkeit kaputtlachen zu können.

Und andersherum gibt es auch genug leute - z.B in Esoterikforums ;D - die sich selbst einreden sie hätten sowas gesehen - oder nur mitreden wollen weil sie Zuhause nich genug Liebe bekommen -
dann nämlich ziehen sie sich in Foren zurück um von allen, ihren Geisterberichten wegen, bewundert zu werden.

So ist das Leben.

Denk jetzt bloß nicht das ich Geister für unmöglich halte, aber bis mir einer in die Augen guckt bin ich ziemlich schwer zu überzeugen.


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

03.10.2010 um 12:07
@Ant1A
Ant1A schrieb:Wenn es also kein Geist war, was hatt dann den Hut aufgehängt, oder das Buch weggeräumt.........

erklär mir das einmal!!!
Ich habe hier schon in diversen Threads geschrieben, da es Mir auch schon passierte, das Ich (unter Ablenkung durch andere Aktivitäten) Sachen/Gegenstände in meinem Haus umgestellt, weggelegt oder -gehangen u.ä. habe, bei denen Ich keine Ahnung/Erinnerung hatte, das Ich es war (und schon z.B. unsere Tochter in Verdacht hatte!) Aber zum Glück war meine Frau zugegen und hat mitbekommen das Ich es selber war!

Unser Hirn ist meist überfordert, wenn es mehr als ein oder zwei DInge gleichzeitig tut!
Es filtert dann halt die zu diesem Zeitpunkt wichtigen Informationenn aus und "verdrängt" die Nebenschauplätze, die unwichtig erscheinen!

Aber mal andersrum gefragt:
Wer sagt das die Geschichte wirklich so geschehen ist und nicht nur zur allgemeinen Belustigung des Verfassers geschrieben wurde?

Beweise Mir erstmal die echtheit der Geschichte und das alles auch wirklich so geschehen ist!


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

03.10.2010 um 12:09
celdaras schrieb:Denk jetzt bloß nicht das ich Geister für unmöglich halte, aber bis mir einer in die Augen guckt bin ich ziemlich schwer zu überzeugen.
Danke für die unterstützenden Worte!

Und Ich sehe dies so ähnlich wie Du!
Ohne Beweise glauben heist nichts zu wissen!

Und Ich weiss lieber, als das Ich glaube!! ;)


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

03.10.2010 um 12:26
Jofe schrieb:Ich habe hier schon in diversen Threads geschrieben, da es Mir auch schon passierte, das Ich (unter Ablenkung durch andere Aktivitäten) Sachen/Gegenstände in meinem Haus umgestellt, weggelegt oder -gehangen u.ä. habe, bei denen Ich keine Ahnung/Erinnerung hatte, das Ich es war.
Ja kenn ich ;D

Mir geht das immer so wenn ich mein Fahrrad in den Keller bringe.
Ich mach das schon seit 6 Jahren, immer die gleiche Handlung, und meistens bin ich dabei mit meinen Gedanken irgendwo anders. :D

Wenn ich dann hinterher drüber Nachdenke weis ich zwar anhand der Umstände das ich mein Fahrrad runtergebracht habe, kann mich aber meist nich mehr dran erinnern, einfach weil es für das Gehirn absolut unwichtig ist, imemr gleiche Handlungen zu "speichern".

Und in dem Fall von Hut und Mantel denke ich ist es genauso.


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

03.10.2010 um 12:49
@Jofe
Du meinst wirklich, dass er es schon nach 2 Minuten vergessen hatt??


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

03.10.2010 um 12:54
@Ant1A
Ja Sicher!
Warum nicht!

Wenn Ich etwas mache und abgelenkt bin, habe Ich dies meist schon kurz danach (noch während Ich die Tätigkeit ausführe) vergessen sprich Ich erinnere Mich erst gar nicht daran!

Und Zeitempfinden kann auch täuschen!
Oft kommen einem 10 Minuten wie 2 vor, ein anderes mal 10 Minuten wie ne halbe Stunde!

Und Ich denke mal, das Er nicht auf die Uhr geschaut haben wird!

(Immer mal unterstellt, das die Geschichte auch wirklich wahr ist)


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

03.10.2010 um 12:59
Und wie erklärst du dir, den Teil, wo jemand heftig seine Füße schüttelte??
Jofe schrieb:Wenn Ich etwas mache und abgelenkt bin, habe Ich dies meist schon kurz danach (noch während Ich die Tätigkeit ausführe) vergessen sprich Ich erinnere Mich erst gar nicht daran!

Und Zeitempfinden kann auch täuschen!
Oft kommen einem 10 Minuten wie 2 vor, ein anderes mal 10 Minuten wie ne halbe Stunde!
klingt plausibel


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

03.10.2010 um 12:59
Ant1A schrieb:Du meinst wirklich, dass er es schon nach 2 Minuten vergessen hatt??
Meinst du denn das er es sich überhaupt gemerkt hat?


melden

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

03.10.2010 um 13:01
Krampf, Kribbeln weil der Blutfluss wiederhergestellt wird, im Halbschlaf flühlt sich vieles komisch an.

Und er kann auc heinfach eingeschlafen sein, ohne es zu bemerken - und was im Traum alles möglich ist, dürfte jedem klar sein.


melden
Anzeige

Warum haben die Menschen Angst vor Geistern?

03.10.2010 um 13:04
Ant1A schrieb:Und wie erklärst du dir, den Teil, wo jemand heftig seine Füße schüttelte??
Hat natürlich nichts damit ...
jofe schrieb:
Wenn Ich etwas mache und abgelenkt bin, habe Ich dies meist schon kurz danach (noch während Ich die Tätigkeit ausführe) vergessen sprich Ich erinnere Mich erst gar nicht daran!

Und Zeitempfinden kann auch täuschen!
Oft kommen einem 10 Minuten wie 2 vor, ein anderes mal 10 Minuten wie ne halbe Stunde!
... zu tun!

(Man was hab Ich gelacht! You made my day!! :| )

Sondern eher mit Einbildung, träumen oder einer Warnung seines Unterbewusstseins im Traum, wo er meinte jemand hätte ihn am Fuß geschüttelt!

Wir erinnern uns ...
Jofe schrieb:PS:
Diesen kann er auch schon, als er das Zimmer betrat (unterbewusst im Augenwinkel) wahr genommen haben und sein Unterbewusstsein hat Ihn gewarnt!
Immer schön alles lesen!


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
tote leben wieder?!45 Beiträge
Anzeigen ausblenden