Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

29.06.2019 um 08:49
Kurioses Ereignis von gestern Abend:

Ich war mit einem Kumpel in einem Wohngebiet auf dem Weg zu seinem Auto.

Auf dem Gehweg haben wir alle paar Meter 2 Cent Stücke gefunden. Insgesamt knapp 20 Stück.

Nicht wirklich unheimlich oder besonders spannend, aber dennoch komisch. Wenn jemand Geld verloren hat, warum dann nur 2 Cent Stücke und warum zufällig alle paar Meter? Es war, als hätte sie dort jemand bewusst abgelegt.

Aber was ist der Sinn davon? 🤔
Wir haben jedenfalls alle Münzen eingesammelt. Womöglich haben wir damit eine Spur zu irgendwas zerstört. 😬


melden
Anzeige

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

29.06.2019 um 13:42
Black23 schrieb:...des is schon seit klein auf so....aber jedes mal wenn ich sie höre oder mit mir spricht sehe ich eine schwarze Gestalt...ich nannte sie immer schon Spike.......was auch komisch ist das wenn sie wieder verschwindet ich jedes mal eine narbe am arm bekomme...
Zuviel schlecht gemachte Horrorfilme gesehen und kein kleines Kind in Deutschland nennt seine Fantasiefreund "Spike".
Es ist wieder Ferienzeit.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

29.06.2019 um 14:16
MajorQuimby schrieb:kein kleines Kind in Deutschland nennt seine Fantasiefreund "Spike".
Es sei denn, das Kind ist ein Freund von Jerry ;) https://yearofthedawg.files.wordpress.com/2011/07/tom-jerry-spike-1.jpg


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

30.06.2019 um 15:59
@MajorQuimby
Vielleicht roch er gut?! 😉


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

03.07.2019 um 00:25
Seit Samstag habe ich ein ententrauma.
Wir unschuldige Besucher eines Tierparks.
Auf einer Bank im Schatten nahmen wir Platz, nichts ahnend was da an grauen in unser Leben watscheln sollte.
Und dann war sie da.
Direkt vor mir. Sie fixierte mich mit ihren stechenden knopfaugen.
Oder besser gesagt, mein Croissant.
Direkt vor meinen Füssen hielt sie an.
Wisst ihr, wie lange ein entenhals werden kann.
Eine Giraffe ist ein Dreck dagegen.
Du sagst ein freundliches "kscht enti, geh weg".
Da fängt das vieh an, hochzuhüpfen.
Und die ganze Zeit diese zu allem entschlossenen kleinen knopfaugen, die dich anstarren.
Da hab ich die Flucht ergriffen.
Meine Begleitung hat ihr dann was abgegeben, um sie ruhigzustellen.
Na, pustekuchen.
Der kleine vamir mit plattfüssen belagerte uns weiter.
Die hat in staubsauger Manier den ganzen Boden vor uns abgeschnorchelt.
Auf einmal flitzte sie Richtung Wasser davon.
Kollektives aufatmen.
Aber nur ein paar Minuten, da war sie wieder da, aber nicht alleine, sie hatte ihren homi dabei.
Aber der Kerl war im Kopf al wengerl langsam, und hat nicht so ganz begriffen, was seine wild hin und herrennende dulzi da veranstaltet hat.
Endlich flitzte sie wieder Richtung Wasser.
Aber glaubt mir, jeder kleine Schatten ließ uns kollektiv zusammenzucken.
Ich habe schon als Kind Enten gefüttert, aber sowas.
Ich werde Enten niemals mehr als harmlose kleine watschler ansehen. In denen steckt ein zu allem entschlossene killer


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

03.07.2019 um 09:51
@Palmzweig
Brüller!
😂😂😂😂


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

03.07.2019 um 10:08
@Llort79
Wir denken, dass sie eine handaufzucht war.
Und wahrscheinlich in der Nähe ein Nest hatte.
Es gab noch eine zweite schräge Geschichte.
Kennst du bless Hühner.
Na ja, auf dem pelikanteich paddelte so ein Küken von der Sorte rum. Piepsend und allein.
Die Pelikane fanden es wahrscheinlich so als minisnack sehr lecker.
Das dingelchen also ab ins Unterholz und die Pelikane stocherten hinterher.
Bis Mama auftauchte.
In dem Moment hatten die pelis etwas ganz wichtiges am anderen Ende des Teiches zu tun.
Wenn sie wieder nach vorne kamen, rudert Mama ihnen entgegen und sie drehten sofort ab.
Das war total witzig. Allein wegen dem grössen Unterschied.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

03.07.2019 um 16:45
@Palmzweig
schon als Kind wurden enten aufdringlich, die man öfters gefüttert hatte ;) Konnte früher als Kind die noch locker aus der Hand füttern! Würde ein erlebnis als süß abstempeln ;D ^^


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

03.07.2019 um 16:53
@Winterflower
Ja, aufdringlich schon, aber das war ein anderes Kaliber.
Der hätte ich ein Stück Brot nicht mal mit dem kettenhandschuh hingehalten.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.07.2019 um 00:02
@Palmzweig
Blässhühner sind grundsätzlich abgrundtief böse, heimtückisch und aggressiv, bei denen spielt die Größe des Gegners überhaupt keine Rolle. Ein nettes Blässhuhn habe ich bislang noch nie erlebt - aber schon eins, das Schlauchboote angreift. Ohne Junge, ohne erkennbare Bedrohnung, sondern einfach, weil es halt gerade schlecht drauf war.
:D


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.07.2019 um 00:09
@Dobie
Jap, aber das war schon ein witziger grösse Vergleich.
Es war nett anzusehen, wie die pelis vereint den rüchzug angetreten haben.
Kleine schwarze teufelchen


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.07.2019 um 01:52
@Dobie

Was soll man erwarten, wenn man weiß, dass die Urahnen dieser Tiere die Dinosaurier (dinos = schrecklich) waren. ;)


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.07.2019 um 07:03
@simie
Du denkst, in Ihrem Kopf sind sie immer noch 15 Meter lang, und 15 Meter hoch, und wenn sie laufen dann bebt die Erde?
Ja, das würde einiges erklären.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.07.2019 um 09:32
Ich bin gelernter glaser von beruf und habe in den 80ern für mehrere jahre mit einem taubstummen kollegen zusammengearbeitet.

Es gab da eigentlich nur wenige dinge im alltag wo es schon mal auffiel das er ts war. Bei kunden wenn sie ihn mal von der seite ansprachen, aber sonst konnte er witze erzählen und hatte als glaser richtig was drauf.

Er hatte auch preise als kunstglaser auf innungs-landesebene gewonnen.

Schon beim vorstellungsgespräch mußten alle wegen ihm schmunzeln.

Unser chef hatte die angewohnheit das wenn jemandem eine teurere scheibe kaputt ging, zu sagen (schreiend dann) "..ICH SCHICK DICH NACH LODZ..." :D

Und als der bekannte des taubstummen, der ihn beim vorstellungsgespräch zur sprachlichen hilfe begleitete, gefragt wurde von wo er denn käme, sagte der bekannte .."aus Lodz..". :D

Der werkstattmeister der auch dabei war sagte, als man dem taubstummen erklärt hatte warum alle am lachen waren, mußte er auch mitlachen.

War echt ein fairer kollege...


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.07.2019 um 10:38
Dobie schrieb:Blässhühner sind grundsätzlich abgrundtief böse, heimtückisch und aggressiv
Ente:
34576268760 9044cf3eeb b

Schwan:
7221285792 d69209c407 b

Möwe:
CootchasingLBB1a

Bussard(!)
4CC5ED8A00000578-5790711-A close up show


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.07.2019 um 10:54
Einen Schwan!
Ein schwan hat mal unseren mittelgroßen jagdhundmischling quer über die Wiese gejagt.
Meine Mutter ging mit der Handtasche dazwischen!
Die Biester sind im Kopf echt noch Dinosaurier, wie ich sagte grössenwahn.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.07.2019 um 21:27
@kuehlwaldo
Bussard! ALTER!!!
Und warum? Bestimmt hatte er einfach nur den falschen Musikgeschmack.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

04.07.2019 um 22:17
Der arme Kerl hat über seine grossen Füße gelästert.


melden

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

06.07.2019 um 10:15
Eines mal vorweg, ich glaube nicht an übernatürliche sachen auf Bildern, doch das was ich beim vergrößern der bilder gesehen hab hat mir den Atem verschlagen.


IMG 20190706 094231

IMG 20190706 095329

IMG 20190706 095513

IMG 20190706 095414

Ursprünglich waren die bilder für eine Gaydatingseite gedacht, ich weiß nur nicht ob ich sie veröffentliche.

Ich glaube übrigens selbst auch nur dass das Pareidolie ist, ansonsten wäre ich ja von Aliens, einem Monster und einem maskierten Geist besucht worden, und das ist ja doch etwas zu viel des guten.

Ich hatte,übrigens auch keine maske auf.


melden
Anzeige

Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2

06.07.2019 um 11:56
@PedroThomaso

Die Fotos kann man nicht vergrößern, oder?


melden
369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das Tarot50 Beiträge