weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

213 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Mann, Stimme, Zimmer, Keller, Laut, Übernachten, Stöhnen

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 13:46
@Son_of_Dracul
vergiss nicht das jugendliche alter der TE. ob sie mit ihren 16 da schon so irre viel erfahrung hat?
mag sein dass das "erste mal" mittlerweile durchschnittlich mit 14 stattfindet, aber deshalb ist das noch lange nicht bei allen so, ich persönlich kenne da 'ne menge gegenbeispiele...
ich bin ja nun etwas älter, bei uns fand das "erste mal" im schnitt so mit 16 rum statt (so auch bei mir), da braucht's dann doch noch 'ne weile um gewisse erfahrungen zu sammeln, wenn man nicht gleich zur ... äh ... [hier bitte entsprechenden ausdruck für sexuell sehr aktive junge frau einsetzen] mutiert.


melden
Anzeige

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 13:47
@Son_of_Dracul
wie kommst du jetzt auf fetisch?
ich rede von ganz normalem sex.
glaub mir, da kann's auch bei ganz normalem "blümchensex" durchaus zu geräuschen kommen, die sich sehr, sehr leidend anhören. das liegt in der natur der dinge.


melden

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 13:51
@wobel

"Sexuelles Stöhnen bewirkt bei Jugendlichen Panik und Gänshauteffekt???"

Klingt etwas weit hergeholt.

Und gerade in der heutigen Zeit.

- Meinst Du nicht? -

Egal wie sehr es da auch im Elternzimmer abgegangen sein mag.

Ich kenne die sexuellen Vorlieben ihrer Eltern ja nicht ...

Und KLAR hört sich derartiges Stöhnen nicht immer "glücklich" an. ;)


melden

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 13:53
@Son_of_Dracul
im elternzimmer isses eh nich "abgegangen" - die eltern schlafen ja getrennt.
was einen darüber nachdenken lassen könnte, ob @nannicoloric überhaupt schon jemals die entsprechenden geräusche gehört hat...


melden

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 13:53
@wobel

- Ja, ich weiß. -

Es gibt auch welche, die hören sich an, als würden sie gleich zum Raubtier mutieren ... *grins*


melden

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 13:54
@wobel

Fernseher???


melden

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 13:55
@Son_of_Dracul
Son_of_Dracul schrieb:"Sexuelles Stöhnen bewirkt bei Jugendlichen Panik und Gänshauteffekt???"
in welchem klassiker der weltliteratur war das noch wo ein bub den liebhaber seiner mutter erschlägt, weil er denkt der tät ihr was, dabei hatten sie nur sex?


melden

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 13:56
@Son_of_Dracul
was "fernseher???"?
du meinst sie müsste die geräusche aus dem fernsehen kennen?
sorry, aber was du im fernsehen an "sexuellen geräuschen" zu hören kriegst hat mit der realität herzlich wenig zu tun, solltest du eigentlich wissen...


melden

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 13:56
Das Mädchen ist sechzehn - und wir leben nicht mehr im MA!!!


melden

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 13:57
@wobel

Also - mit sechzehn habe ich schon gewusst wie sich so etwas anhört ...


melden

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 14:09
@Son_of_Dracul
du kannst aber von dir nicht auf andere schliessen.
ich kenne genügend 16jährige mädels die das nicht wissen, wie sich das anhört.


melden

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 14:53
@nannicoloric

tut mir leid, aber ich glaube dir nicht. das ist jetzt schon dein 3. thread, indem du irgendetwas unheimliches erlebt hast. rationale erklärungen schließt du jedes mal aus, egal wie plausibel sie sind. ich glaube, dass du einfach einen geist in deiner hütte haben willst.

und selbst wenn das alles stimmen sollte, was du so erzählst, dann würdest du mittlerweile einsehen, dass das alles nichts unnormales ist.
ich selber bin auch eher ein ängstlicher mensch, ich glaube auch an "geister", dennoch konnte bei mir bis jetzt alles unheimliche rational aufgeklärt werden.

sei doch einfach froh, dass es nichts paranormales ist.


melden

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 15:04
@wobel

Mag ja sein.

Ich kenne bisher meist nur das Gegenteil - also: dass sie es eben wissen.


melden

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 15:42
@Son_of_Dracul
also was 16jährige zu wissen glauben und was sie tatsächlich wissen, da gibt's 'nen himmelweiten unterschied. glaub mir, ich erleb das ständig live.


melden

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 16:10
@wobel

Okay. Ich glaube Dir. :)

Ich denke, Du kennst Dich da (mit Jugendlichen) wohl besser aus als ich.
Arbeitest Du mit ihnen?

@ all:

Ich füge sodann diese Möglichkeit dann doch zu meiner Liste wieder hinzu:

- Sex / Selbstbefriedigung
- Tiere
- betrunkener Mann
- Heizung

Wobei ich mich dennoch frage wie es kommt, dass sexuelles Gestöhne vom Keller die Treppe hinauf zieht?


melden

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 16:13
@Son_of_Dracul

noch nie die plätze gewechselt beim vögeln(entschuldigt die ausdrucksweise) ? :D

gibt es den TE eigentlich noch?


melden

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 16:22
@Son_of_Dracul
nö, ich arbeite nicht mit ihnen, ich STREITE mit ihnen (unfreiwillig, wohlgemerkt).
und was pubertäre gören so alles von sich geben bevor sie zeternd und klagend beleidigt verschwinden (natürlich nicht ohne noch mit ein paar türen geschmissen zu haben) wenn sie bei widersprüchlichkeiten in ihren aussagen erwischt werden (um nicht deutlich zu sagen: bei LÜGEN) ist teils höchst amüsant, teils aber auch hart an der grenze zum psychotischen...

und unsere werte TE steht dem in nichts nach:
kaum bei widersprüchlichkeiten erwischt, schon wird sie beleidigend und tut so, als wolle man ihr böses.
da kann ich auch nur sagen was ich immer zu meiner gleichaltrigen lieblings-göre sag: wennde schon lügst, dann lüg doch bitte nicht ganz so dumm und offensichtlich - sonst biste doch auch 'n cleveres kerlchen...
(wobei ich jetzt nicht weiss ob die TE auch clever/intelligent ist.)


melden

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 16:24
@Son_of_Dracul
woher haste eigentlich den "betrunkenen mann"?
den muss ich im thread wohl überlesen haben...
papa kann's nicht gewesen sein, der hat ja gepennt. der bruder hoffentlich auch nicht. sonstige männer sind im haushalt nicht vorhanden...


melden

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 16:24
@bösebeichte

Na klar :)

Da es aber ein durchgängiges Stöhnen gewesen ist hätte er sie oder sie ihn ;) während des Aktes die Treppe hochtragen müssen (...)

Dies könnte man dann als ein "erotisch - arthistisches Kunstwerk" bezeichnen (...) ;)


melden
Anzeige

Männerstimme Nachts vor meinem Zimmer

27.06.2011 um 16:26
@wobel

Jemanden hat ihn im Verlauf einmal erwähnt.

Ja, den musst Du überlesen haben.

Nein, nicht im Haus. Drausen.
Das Fenster stand ja offen.

Man hätte ihn also hören können / müssen.


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden