weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Final Destination

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Filme, TV, Final Destination
giga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Final Destination

29.04.2003 um 12:18
ein schicksal zu haben bedeutet nicht auch gleichzeitig ihm zu folgen.
wir haben einen freien willen und entscheiden selbst, ob wir unserem schicksal gemäß
handeln.
das schicksal ist eine möglichkeit aber keine unabdingbarkeit.....wir können auch
dagegen agieren.
schließlich haben wir immer mindestens zwei wahlmöglichkeiten und welche wir wählen
bleibt uns überlassen.
ansonsten hätte unser leben doch keinen sinn, wenn wir nur ein spielball ... bloße
marionetten ohne willen wären.


mmh .... der erste teil war toll und den zweiten kenne ich noch nicht,
hat ihn schon jemand gesehen?
wenn ja, ist er so gut wie der erste?
nur eine kleine bewertung bitte, aber keine beschreibung, ja? - will mir ja nicht die
spannung nehmen :)


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Final Destination

29.04.2003 um 13:03
habe den zweiten auch nicht gesehen

@giga

nur weil das schiksal deinen weg bestimmt heist es ja nicht das du keine wahl möglich keiten hast es kann doch sein das dein schiksal deine entscheidungen alle berüksichtigt und du am schluss zwangsläufig den weg gehst der für dich bestimmt ist nur wie du dahin kommst bleibt dir überlassen ???????????
rein hypoprktisch gesprochen


melden
hindu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Final Destination

29.04.2003 um 18:27
Hi,

was du hast den noch nicht gesehen?

Dann wirst aber allerhöchste Zeit.
Das ist einer der sehr guten Filme, die ich kenne.
Du hast recht der Erste ist super, aber der Zweite ist noch viel besser, da verpasst du was, wenn du dir den nicht ansiehst. Da hats ne super aktion und richtig gute Effekte. Da kribbelts einen richtig.

Also viel Spaß beim Movie.

cu Hindu


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Final Destination

29.04.2003 um 19:17
Spuky

glaubst du an das schicksal?

Das dumme am Glauben ist, dass man ja nicht immer von der Wahrheit überzeugt ist. Anders gesagt, an ein Schicksal, oder an eine Bestimmung glaube ich nicht, weil ich nicht an so etwas glauben will. Ich zerre also an den Ketten.

Leider scheint mir die Wirklichkeit aber doch mit Phänomenen wie Schicksal oder Bestimmung verwoben.

Dies ist demnach eine art "Nötigung, seitens der Lebensumstände", oder im günstigerern fall "Eine von außen nicht von einem selbst beeinflussbare Bestätigung, dafür, dass man in einem Augenblick, der richtige Mensch am richtigen, dem Vorbestimmten Ort ist".

Dies ist schwer zu erklären wenn man es nicht selbst erlebt so wie ich.

Eine richtige Erklärung kann ich nicht so genau wiedergeben, aber in Beispielen.

Angenommen, du würdest von mir jetzt ein Codewort erhalten ganz persönlich für dich, du musst es dir einprägen, und verinnerlichen.

Dann gehst du duch die Welt, und wie es so offenscihtlich bei dir der Fall ist, denkst du über Gott und die Welt nach, triffst entscheidungen, oder sonstiges.

Du brauchts vielleicht eine Bestätigung, oder erhälst diese zufällig.

Wie? Dadurch, das du unmittelbar nach einem Wichtigen gedanken, das Passwort in irgendeiner Form wahrnimmst. Dies bedeutet, das du identisch bist, also genau zur richtigen zeit am richtigen Ort, da wo das Passwort für dich per Schicksal, bereit gehalten wird.

So ein Passwort, bzw. ein dazugehöriges Beuwsstes Empfinden, wurde mir zu Teil, Darum weiß ich, auch wenn ich mich sträube daran zu Glauben, Weil es meine Möglichkeiten beschränkt, das es ein Schicksal vermutlich nicht gibt,

Nämlich dann nicht, wenn man sich eben, besser wenn ich mich nicht diesem Fügen würde.


ist das schicksal vieleicht nicht die spielregel des lebens eines jeden mit spielers?

Insofern gibt es Tatsächlich eine Spielregel, nämlich aus dem was man hat das zu machen was man kann, will, möchte.

Das zu erfüllen was man kann, was man selbst will, was man sich in ferner Zukunft erhofft.

Hierbei gilt eine Grundregel, nach unten gibt es keine Grenzen, nach oben schon.

Durch bewusste Verbrechen, Strafe gefängnis, kann jeder sein Schicksal von heute auf Moregn radikal zum schlechteren verändern, durch Fleiß Arbeit, kommt ein Erfolg nicht unbedingt zustande, zumal die eigenen Fähigkeiten begrenzend sind.

Schicksal und Bestimmung ist wie fahren auf Schienen, die jemand anderes verlegt hat, die Weichen erlauben nur geringe Wahlmöglichkeiten, ein Entgleisen, ist aber überall und jederzeit möglich.

Das Codewort, ist sind dann die Signale, am Rande.

Das Schicksall ändert sich durch Zufall oder Gnade anderer, hier wechselt man sein Gleis und kann dann z.B. auf der Landstrasse fahren. Ein Geländewagen, befreit dich dann auch von der Strasse, ein Flugzeug von Boden, ein Raumschiff von der Erde.

Dies dürfte auch oft hinter den UFO Sichtungen stehen, es sind oft Gleiswechsel.

Dein Name hier ist Spuky, vermutlich von Spuky Mulder vom FBI.

Dein Chef ist Skinner, das hat mit Skin, Haut zu tun.

Also gebe ich dir jetzt ein Codewort, das immer dann auftaucht, enn du am richtigen Ort zur richtigen zeit bist.

Es ist: "Haut" Geschichtskosmetik, Berührung, kribbeln, Pickel,und ähnliches.

Auf Autokennzeichen ist es das "H" als erster Buchstabe.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Final Destination

29.04.2003 um 21:52
@hindu
jo, der fetzt
geile effekte, am besten fand ich ja die szenen mit der scheibe (tommy) und die mit dem kuhzaun (der typ hat dem mädel, das die hauptcharakterin darstellen soll, doch seine schlüssel gegeben und danach is das passiert)
--> nen echter bringer

aber gekribbelt hats bei mir nich

ich und nen kumpel waren in dem film, wir saßen ganz hinten, es waren nur noch vier andere im saal mit ca. 300 sitzen (coole atmosphäre :) )
aus irgendeinem grund waren mein kumpel und cih die einzigen, die bei einigen toden uns vor lachen gekrümmt haben, sozusagen extrem ge*rofl*t
als beispiel wäre die letzte szene zu nennen, wo die leute bei der familie essen
haha.. da muss ich jetzt noch lachen (einfach geil)

also, wer den film noch nicht gesehen hat, unbedingt reinziehen

cu all


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Final Destination

30.04.2003 um 10:55
@ lexa


zimlich intersante story gute erklärung aber das mit dem cod wort blicke ich net so ganz


was sol mir das bringen?


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Final Destination

30.04.2003 um 15:01
@hindu
Danke, ich werd ihn mir auf jeden fall ansehen! :)

@spuky
du meinst es ist egal was wir tun, unser schicksal führt uns immer an den gleichen
punkt?
nein, das glaube ich nicht.
wir haben einen freien willen, folglich liegt es bei uns, ob wir unserem schicksal folgen
oder nicht.
das schicksal ist ein weg und ein ziel, aber du kannst auch davon abzweigen......
vielleicht ist es aber auch unser freier wille der über die zeit bestimmt, die wir zur
erfüllung dieses schicksals brauchen.....wir sind also selbst für die zeit verantwortlich.
mmh .... rein hypothetisch :)


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Final Destination

02.05.2003 um 08:25
der erste teil ist storymaessig auf jeden fall besser.

der zweite ist sehr weit hergeholt.

dafuer sind die effekte beim zweiten sehr gut


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Final Destination

02.05.2003 um 09:03
naja
@giga
ich glaube schon das wir die fäden in der hand haben aber irgend wie pasieren soviele sachen wo man eigentlich sagen muss das ist kein zufall
ich meine du hast sicher recht das wir unseren weg selbst wählen können aber ich denke das das schicksal irgend wie es schaft deinen weg wieder zu kreuzen um dafür zu sorgen das es wieder in die richtige richtung geht denke ich


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Final Destination

02.05.2003 um 09:24
Hallo ihr
schon mal daran gedacht das es das schicksal gar nicht gibt sondern wie uns damit nur sicherheit verschafen wollen? ;)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Final Destination

02.05.2003 um 09:35
@lola6666

naja ist ja auch keine schlechte ausrede :-)

aber ich glaube schon an das schicksal aber vieleicht sollten wir mal heraus finden was das schicksal ist

@alle

was meint ihr könnte das schiksal sein ?


melden

Final Destination

20.06.2009 um 20:25
Paar verpasst Flug 447 - am Heimweg verunglückt 16.06.2009

Wer sich an den Horrorfilm "Final Destination" erinnert, dem müssen hierbei eiskalte Schauer über den Rücken laufen: Ein Ehepaar aus Südtirol hat vor rund anderthalb Wochen seinen Rückflug vom Urlaub in Rio de Janeiro verpasst - den Air-France-Flug 447, der mit 228 Menschen an Bord in den Atlantik stürzte. Zu Hause in Meran kam das Ehepaar G. trotzdem nicht an: Auf dem Heimweg vom Münchner Flughafen verunglückten die beiden Pensionisten auf der Inntalautobahn.

Die 64-jährige Frau erlag am Samstag im Spital ihren Verletzungen, ihr Ehemann wurde unbestimmten Grades verletzt und befindet sich außer Lebensgefahr. Auf der Heimfahrt vom Flughafen München, wo das Ehepaar nach dem verpassten Todesflug mit einer anderen Maschine sicher landete, dürfte der 66-jährige Mann eingenickt sein. Bei Kufstein in Tirol kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals im Straßengraben, berichtet die italienische Nachrichtenagentur ANSA.
Quelle : http://www.krone.at/krone/S32/object_id__148600/hxcms/index.html

Das ist für mich ein Schicksalsfall, der einfach unglaublich ist.............


melden

Final Destination

20.06.2009 um 21:48
Den ersten Teil der Filmserie fand ich ansich nicht schlecht.
In den Folgeteilen wurde es aber eher langweilig, da es immer wieder eine ähnliche Handlung war.


melden
MissOzeana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Final Destination

20.09.2010 um 17:25
final destination find ich geil. aber glauben daran tu ich nicht


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Final Destination

20.09.2010 um 17:30
Der Film hat Recht was die Vorbestimmung anbelangt.
Das muss nicht immer mit dem Tod zu tun haben.
Es können andere glückliche oder unglückliche Umstände sein,
denen du nicht entgehen kannst. Selbst, wenn du deine
Wohnung nicht verlässt, kann plötzlich der Paketbote vor der
Tür stehen und sich als deine große Liebe entpuppen.


melden

Final Destination

28.09.2010 um 20:20
@ramisha


schööön *snief*

da hat ja sogar ein computernerd der nie rausgeht *hust* noch eine chance auf die große liebe

^^


melden

Final Destination

19.12.2011 um 11:20
100 % da ist was wahrewn dran ........


melden

Final Destination

19.12.2011 um 12:36
@Balthazar2
Lass mal die alten Threads in Ruhe -.-
Warum schreibst du nicht was brauchbares dazu wenn schon?


melden

Final Destination

19.12.2011 um 17:07
@pumpkins
bist ruhig ---------


melden
Anzeige

Final Destination

19.12.2011 um 17:37
@Balthazar2
ja final destination ist voll real wie deine Rechtschreibung


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden