Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

01.04.2013 um 19:09
Keinen Spam und Off Topic bitte!


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 16:21
Marko11 schrieb:@Dawnclaude würde jetzt sagen " So ist der Plan "
So siehts aus. Man sieht Geister dann, wenns Schicksal ist. Ganz einfach!
natürlich könnte man es noch als Medialität bezeichnen, aber auch da gibts ein paar Haken.
Es ist Schicksal ob man nur einen geist im Leben sieht, Geisterähnliche Gebilde wie bei
@Marko11 oder die gesamte Geisterebene wie bei @Nefelim.
Ist jemand nun nur bisschen medial, weil er nur einen Geist sieht?


Und natürlich ist es plan, dass Skeptiker niemals eine Form von Schicksal akzeptieren würden.
Wenn deutliche Hinweise kommen, werden diese ignoriert oder runtergemacht aufgrund eines persönlichen Sinn des Lebens.
Und natürlich macht man das gleiche mit Geistern, denn wenn es Geister gibt, gibt es auch eine Seele. Und natürlich macht man das auch mit PSI Kräften, denn wenn es Telepathie geben würde, ist man auch nicht mehr weit von der Seele entfernt. Man kann aber Mischformen finden "Geister nein, Telepathie ja." Also wird alles bestritten was mit Geistern zu tun hat, aber Psi kräfte sind dann wieder okay. ;)
Den Plan erkennt man an der Motivation und den Drang etwas herauszufinden. wenn Menschen vehehment dagegen vorgehen die Existenz nach dem Tod zu bestreiten, gibts dafür nun mal deutliche Motive. Und irgendwann fällt das schon auf, dass sie überhaupt kein Interesse daran haben, auch wenn sie es bestreiten. Nach dem Motto "Klar würde ich gerne an ein Leben nach dem Tod glauben, aber alle Hinweise sind scheiße" :D
Ein neutraler Mensch würde niemals so vehement ein Problem damit haben , dass nach dem Tod doch noch was kommt oder das geister existieren. ;)


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 16:35
Wobei man nicht vergessen darf , auch einige dieser skeptiker zu mindestens hier im Forum hatten Erfahrungen in Form von Phänomenen. Zu mindestens klang das hier immer mal wieder durch.
Was davon stimmt , kann ich natürlich nicht sagen. Wenn es nicht stimmt , dann zeigt das aber meines Erachtens deren Motivation. Aber das wissen natürlich nur die Betreffenden selber.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 16:40
@Dawnclaude
@Marko11
Ich finde es langsam recht arrogant, da melden sich schon ein paar Menschen die eben nicht an Geister glauben und dennoch Dinge erleben und dir fällt wieder nichts besseres ein als über deinen Inkarnationsplan, diese als noch nicht offen genug zu betiteln. Um zum Kern dieser Phänomene durchzudringen, sollte man erstmal mit dem Teig anfangen, bevor man einen Kuchen backt ;)


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 16:44
@cassiopeia88

Hast du schon ihre Privatdiskussion gesehen, wo sie sich das Maul zerreißen, ohne die Leute zu adden :D


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 16:46
@Rho-ny-theta
Ja habe ich, er ist zum Teil wirklich amüsant ;) Fast wie Keysi nur anders, der hat wenigstens direkt angesprochen.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 16:52
Dawnclaude schrieb:So siehts aus. Man sieht Geister dann, wenns Schicksal ist. Ganz einfach!
Oder man ist psychisch nicht ganz beieinander. Spreche jetzt hier keinen an. Aber wenn jemand im Forum sagt: "Ich höre Geräusche und Geflüster". Dann kommt kein "geh zum Arzt", sondern es wird irgendwelcher Hokuspokus gesagt. Das einer einfach psychische Probleme haben kann, darauf wird erst gar nicht eingegangen, sondern es wird irgendwas von Geisteraustreibung gefaselt.
Dawnclaude schrieb:Und natürlich ist es plan, dass Skeptiker niemals eine Form von Schicksal akzeptieren würden.
Wenn deutliche Hinweise kommen, werden diese ignoriert oder runtergemacht aufgrund eines persönlichen Sinn des Lebens.
Deutliche Hinweise...sind aber noch lange keine Beweise. ^^ Und jeder Skeptiker ist offen für Geister. Er zweifelt nur an den gegebenen Umständen. Wo der eine einen Geist sieht, sieht der andere einen Luftzug. Wenn es eine logische, nachvollziehbare Erklärung gibt, braucht man keine Geister.
Dawnclaude schrieb:Ein neutraler Mensch würde niemals so vehement ein Problem damit haben , dass nach dem Tod doch noch was kommt oder das geister existieren.
Wer hat den die Probleme? Ich glaube die Anhänger dieser Geistertheorien hätten sicherlich sehr große Panik von der Vorstellung, dass nach dem tote nichts mehr ist. Einfach Ende. Diejenigen, die von "nichts" nach dem tote ausgehen, dürften eher freudig sein, wen es doch weitergeht. ^^ Klar würde ich es mir auch wünschen, dass es irgendwie weitergeht, aber das sind eben nur Wünsche. Für mich ist es einfach logischer, dass der Mensch nur dieses eine Leben hat. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. ^^


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 16:57
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Wenn deutliche Hinweise kommen, werden diese ignoriert oder runtergemacht ...
nenn doch mal ein paar dieser "deutlichen hinweise" damit man dir folgen kann wovon du redest.
Dawnclaude schrieb:Also wird alles bestritten was mit Geistern zu tun hat, aber Psi kräfte sind dann wieder okay.
ah ja? für wen gilt das jetzt? für dich? oder für wen?
Dawnclaude schrieb:wenn Menschen vehehment dagegen vorgehen die Existenz nach dem Tod zu bestreiten, gibts dafür nun mal deutliche Motive.
was denn für welche? anti-religiöse?
Dawnclaude schrieb:Nach dem Motto "Klar würde ich gerne an ein Leben nach dem Tod glauben, aber alle Hinweise sind scheiße"
auch hier: bitte nenn doch mal ein paar dieser "hinweise" auf ein leben nach dem tod, damit man dir folgen kann wovon du da redest.
Dawnclaude schrieb:Ein neutraler Mensch würde niemals so vehement ein Problem damit haben , dass nach dem Tod doch noch was kommt ...
darum geht's doch garnicht in diesem thread hier?
und was hat eine "existenz" nach dem tod mit dem sichten von geistern zu tun?


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 17:01
@wobel
Also wird alles bestritten was mit Geistern zu tun hat, aber Psi kräfte sind dann wieder okay.
ah ja? für wen gilt das jetzt? für dich? oder für wen?
Wobel wer im Trollhaus sitzt sollte nicht mit Elfen um sich werfen .

Und ja es gibt welche im Forum die Psi kräfte für möglich halten , obwohl es dann eigentlich logisch wäre auch zu Ende zu denken.


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 17:05
@Rho-ny-theta

sehe ich da die Unvoreingenommenheit eines Moderators ?^
Rho-ny-theta schrieb:Hast du schon ihre Privatdiskussion gesehen, wo sie sich das Maul zerreißen, ohne die Leute zu adden


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 17:06
@Marko11
ironie ist nich so ganz deine welt, oder?
btw.: du hast die rosaroten einhörner vergessen.

also, bitte anständige antwort noch nachreichen.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 17:07
@Marko11

Es ist eigentlich Usus, die Leute zu adden, wenn man über sie spricht, aus Höflichkeit. Glücklicherweise habe ich ein weitreichendes Netz aus Agenten und Spitzeln, die mich über jede Kleinigkeit informieren.


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 17:08
@wobel

Och manchmal muss man Sätze wirken lassen , um die Ironie zu erkennen.
Und nein ....

Das rosarote Einhorn hab ich natürlich nicht vergessen , eher den Schaffner ( Pinguin) seufz.

@Rho-ny-theta

Na dann weiste aber auch , das ich dich eigentlich gelobt habe , zwar nicht in den höchsten Tönen aber immerhin .


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 17:10
@Marko11

Ich habe eigentlich kein persönliches Problem mit dir und versuche auch, fair zu moderieren. Trotzdem ist es momentan so, dass dieser Thread hier einer der "Problemthreads" ist, der ein überproportionales Maß an Meldungen verursacht. Woran das liegt, will ich jetzt nicht im Einzelnen außeinanderdiskutieren, aber dein und @Dawnclaude s Diskussionstil sind nicht unschuldig daran.


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 17:13
Rho-ny-theta schrieb:aber dein und @Dawnclaudes Diskussionstil sind nicht unschuldig daran.
Nur unserer ? gehören da nicht immer zwei dazu ?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 17:14
@Marko11

Ich habe nicht gesagt, dass ihr die einzigen Schuldigen seit. Allerdings habt ihr ja einen Gruppenthread aufgemacht, um euch da ungestört zu beweihräuchern, die Skeptiker nicht. Aber genug jetzt davon.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 17:15
@wobel
wobel schrieb:nenn doch mal ein paar dieser "deutlichen hinweise" damit man dir folgen kann wovon du redest.
DawnClaude weißt uns doch deutlich darauf hin. Reicht Dir das etwa nicht? ^^

@Marko11
Marko11 schrieb:Wobel wer im Trollhaus sitzt sollte nicht mit Elfen um sich werfen .
Noch einmal ein kleines Glossar:

Troll (Netzjargon): Jemand, der absichtlich Störkommunikation sendet - ein Kummunikationsguerilla.

Troll (Allmyjargon): Jemand, der eine andere Meinung als man selber hat.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 17:16
@Marko11
Marko11 schrieb:Das rosarote Einhorn hab ich natürlich nicht vergessen , eher den Schaffner ( Pinguin) seufz.
tztztz - da merkt man wieder wie unaufmerksam du liest - an die pinguine glaub ich nicht.

aber wie wär's wenn du jetzt ernsthaft antworten würdest?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 17:17
@Pan_narrans
Pan_narrans schrieb:DawnClaude weißt uns doch deutlich darauf hin. Reicht Dir das etwa nicht? ^^
hm... irgendwie kommt das von @Dawnclaude bei mir immer als unverständliches geschwurbel an, drum frag ich ja extra nach.


melden
Anzeige
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

02.04.2013 um 17:19
@Pan_narrans

Nein , da ging es um den gemeinen Forentroll. Wobel wollte Trolle erklärt haben . Er hat sie nämlich gesehen. Und ich hab das nicht geglaubt.

O gott so langsam färbt ihr ab.^^


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden