weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Guyster, Gayster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.04.2013 um 18:11
@killimini

energie ist ein ziemlich gut definierter begriff.
nach physikalischen maßstäben kann ein geist nicht aus "energie" bestehen.

Wikipedia: Energie


melden
Anzeige
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.04.2013 um 18:14
@Nerok
ich bin laie. was weiss ich.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.04.2013 um 18:21
@killimini

du musst dir nur überlegen..kann nach dieser definition daraus ein lebendes, denkendes "wesen" bestehen? und nur aus energie?
Die Energie (altgriechisch ἐν en „innen“ und ἔργον ergon „Wirken“) ist eine fundamentale physikalische Größe, die in allen Teilgebieten der Physik sowie in der Technik, der Chemie, der Biologie und der Wirtschaft eine zentrale Rolle spielt. Ihre SI-Einheit ist das Joule. Energie ist diejenige Größe, die aufgrund der Zeitinvarianz der Naturgesetze erhalten bleibt, das heißt, die Gesamtenergie eines abgeschlossenen Systems kann weder vermehrt noch vermindert werden (Energieerhaltungssatz). Viele einführende Texte definieren Energie in anschaulicher, allerdings nicht allgemeingültiger Form als Fähigkeit, Arbeit zu verrichten.

Energie ist nötig, um einen Körper zu beschleunigen oder um ihn entgegen einer Kraft zu bewegen, um eine Substanz zu erwärmen, um ein Gas zusammenzudrücken, um elektrischen Strom fließen zu lassen oder um elektromagnetische Wellen abzustrahlen. Pflanzen, Tiere und Menschen benötigen Energie, um leben zu können. Energie benötigt man auch für den Betrieb von Computersystemen, für Telekommunikation und für jegliche wirtschaftliche Produktion.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.04.2013 um 18:27
@killimini
killimini schrieb:befasse mich nur am rande mit paranormalem. keine ahnung.
Am Rande ist wohl auch die deutlich gesündere Variante.
killimini schrieb:Ich glaube an Geister aber auch an die Physik
Darf ich mal fragen wie du an deinen Glauben geraten bist, bzw worauf er basiert?
Denn offensichtlich gehörst du nicht zu der Fraktion die alles besser wissen will und sich dabei jedweder Logik und wissenschaftlichen Erkenntnissen verschließt.

@Nerok
Nerok schrieb:nach physikalischen maßstäben kann ein geist nicht aus "energie" bestehen.
Naja. Das kommt wohl darauf an was denn ein Geist überhaupt sein soll.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.04.2013 um 18:34
@WüC

da andauernd gemeint wird das sie aus "energie" bestehen würde dachte ich mal das nach unserer definition von energie kein denkendes wesen aus purer energie bestehen kann.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.04.2013 um 18:37
@Nerok

ne, Geister sind Seelen der verstorbenen. Reine Energie geht da ja nicht...

@WüC
Kenne Leute die haben geistererscheinungen persönlich erlebt. Denke es ist durch zig Zeugenberichte und teils Fotos bzw. Filmen belegt.

Ausserdem bin ich Gläubig. ;)

Du, zu aller erst muss man immer die Vernunft befragen, dazu gehören nunmal die physikalischen Gesetze.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.04.2013 um 18:40
@Nerok

Stümmt. Ein Wesen aus purer Energie ist nicht, das ist schonmal sicher. Aber bei der Fülle an Definitionen, die mir schon zu Ohren kamen, kann man irgendwie nichts ausschließen ^^

@killimini
Hmm okay.
Dir ist aber schon klar, dass Fotos, Videos, Zeugenaussagen, subjektive Wahrnehmung uswusf herzlich wenig als Beleg taugen, oder?


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.04.2013 um 18:42
@WüC
sicher. Ist doch dasselbe wie mit dem Glauben. ;)


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.04.2013 um 18:43
@killimini

Wie meinen? :ask:
(ich glaube an nix, sowas musst du mir langsam und deutlich erklären. jeden Buchstaben einzeln^^)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.04.2013 um 19:00
@Nerok

Meine gelesen zu haben das du geschrieben hast das es dir durchaus nicht so gut geht.
Diesen satz bleibe mir bei, und ich stellte mir die frage, vorausgesetzt mir geht es nicht gut, reden wir hier über ein längeren zeit.

Mann arbeitet alles ab, sein eigene gemütszustand, wie dies auf die umgebung auswirkt. Versucht es zu ändern, nur es wird nichts besser..
Über monaten, jahr vielleicht 2..
Wir haben nun mal schlechte und gute fasen..

Nur viele menschen im tiefsten wald, gehen von böse geister aus..

nehmen wir die jetzt nicht ernst, weil ihr wissensstand ein geringer ist wie unsere?

Ich denke, vielleicht sind wir auch auf dem rückweg, nicht in alles aber was haben wir verloren an naturlich instinkten, von lauter denken, grübeln, sodass der verstand zufrieden ist, nur die seele leidet weiter...und versucht nichts als es hinzunehmen..statt es mal überhaupt in frage zu stellen..


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.04.2013 um 19:06
habe-fertig schrieb:Dir ist aber schon klar, dass Fotos, Videos, Zeugenaussagen, subjektive Wahrnehmung uswusf herzlich wenig als Beleg taugen, oder?
Religion ist mehr oder weniger nur auf Zeugenaussagen gestützt. Das wollt ich sagen. ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

07.04.2013 um 19:15
Was nutz mir das googlen um logik, wenn es mir nicht weiter hilft, sondern der glauben aber mehr?

sage ich als zweifelende mensch.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.04.2013 um 16:58
@georgerus
hey erst platzte eine birne..dann nahm ich das gertät aus dem stromnetz..u dann platzten nochmal zwei birnen nach dem das schon lage vom netzt war..
was war das denn für ein gerät das du vom stromnetz genommen hast und hingen die birnen die später geplatzt sind an der gleichen sicherung oder an einer anderen?

@anonyheathen
ich verbitte mir die unterstellung ich hätte gelogen!
Okay, und warum lügst du dann und behauptest wider besseres Wissen und entgegen der Tatsachen, dass der Rosenheim-Spuk „aufgeklärt“ sei und dass das Freiburger Institut für Parapsychologie sich sicher gewesen sei, es sei ein „Fake“ gewesen?
1.) nur weil ich hans bender mal kennengelernt habe heisst das noch lange nicht dass ich deswegen mehr über irgendwelche fälle des freiburger instituts wüsste als andere hier (wenn, dann weiss ich mehr darüber weil ich ein paar mal dort war).
2.) ich habe nie geschrieben dass das freiburger institut den rosenheim-spuk mit "fake" erklärt - da hast du dann wohl zum zweiten mal was verwechselst.

@anonyheathen
Wobei ich immer noch die von mir genannten Bücher empfehle. Tipp @wobel: Lesen bildet.
mit sehr hoher wahrscheinlichkeit besitze ich weit mehr bücher als du und hab auch weit mehr gelesen als du. aber die bücher die du genannt hast, sind eben so einfach nicht aufzutreiben, und das hast du ja auch selbst geschrieben. mal ganz abgesehen davon bin ich nicht gewillt mir die zu besorgen, warum auch? beschreib doch einfach dein beispiel, wo ist das problem? wenn's ein ernstzunehmender fall wäre, dann müsste man darüber ja durchaus auch infos finden können ohne deshalb bücher auf kompliziertem wege auftreiben zu müssen die letztendlich auch nicht als beweis taugen, weil sie eben auch nur beschreibungen sind.

@der-Ferengi
Wenn Du DAS nicht mal erklären kannst, dann brauchst Du gar nicht
erst anfangen, Du hättest auch nur irgend etwas von der Quantentheorie
verstanden.
ich bin mir ziemlich sicher dass @georgerus nicht von der quantentheorie im physikalischen sinne redet sondern von irgendeiner der verschiedenen "quantenheilungs-theorien" (quantum research usw.).

@georgerus
es gibt genug quantenexperimente..wo man beweisen konnte, bewußtsein verändert die realität
dann nenn doch mal eines damit wir das überprüfen können...

@waterfalletje
Ich stellte mich oder mir @wobel bitte um hilfe :-) allerdings immer die frage wo bleibt unsere Energie.
und in wie fern soll ich dir da helfen können? ich verstehe nicht was du meinst?
wo unsere energie bleibt? meinst du nach dem tod? nun, sie wird wohl den weg alles irdischen gehen, wie bei pflanzen eben auch. oder - sofern der leichnam verbrannt wird - wird die energie zu wärme. verloren geht sie sicher nicht, soweit sind wir uns ja über die gesetze der physik einig.

@waterfalletje
... und nur die sehr empfänglich sind investieren viel geld vielleicht, erstens weil sie es haben, und es uns egal sein kann weil wir alle sollen womöglich leben können..
ich denke (und habe das auch ganz real so beobachten können) dass es menschen gibt die einfach sehr empfänglich sind für esoterisches geschwurbel, und die investieren dann zigtausende von euro ohne dass an dem esoterischen geschwurbel auch nur das geringste dran ist. ich kenne da jede menge fälle persönlich und bin sehr froh dass ich mich da rechtzeitig wieder rausziehen konnte, ich könnte ja nimmer in den spiegel gucken sonst.

@killimini
Kinder sehen doch überall Geister und Monster.
ach ja? komisch. bei mir war das nicht so, sagt zumindest meine mutter. bei meinem bruder auch nicht. bei meinen patentöchtern war's auch nicht so und bei den stieftöchtern sowieso nicht.
ob's dran liegt dass da überall die eltern ziemlich rationale menschen mit hohem bildungsstandard sind bzw. waren?

@killimini
Ihr verdängt tausende Zeugenberichte, Fotomaterialien etc. nur weil es nicht in eure Welt von physikalischen Gesetzen passt.
nenn doch mal so ein beispiel bitte - darauf warten hier so einige.
mich persönlich würde vor allem das fotomaterial interessieren - hier im forum gab's ja bisher noch kein einziges beispiel an "geisterfoto" das nicht aus fake enttarnt werden konnte.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.04.2013 um 17:28
@meedi
Wieso jedoch stellt für die meisten Menschen auf dieser Welt der Sex als ein Ausdruck der Liebe dem anderen gegenüber da?
ist das so? das wage ich doch stark zu bezweifeln. in den allermeisten fällen hat sex mit liebe herzlich wenig zu tun, abgesehen davon dass er gerne mit derjenigen person durchgeführt wird, die man liebt.

@killimini
Auch muss ein Bild nicht immer das zeigen was man glaubt zu sehen. Aber es sind brauchbare Indizien. Nehmen wir mal das Bigfoot-Foto. Eine Fälschung ist es nicht. Der "Bigfoot" selbst kann nach mehreren Tests höchstwahrscheinlich kein Mensch in Kostüm sein.
ein "brauchbares indiz" ist aber nun mal kein beweis wie du offensichtlich selbst erkannt hast...

@killimini
killimini schrieb:ob geister oder kryptozoologie. skeptiker bestreiten doch in der regel beides. ;)
du schmeisst da äpfel und gummistiefel zusammen, das ist dir hoffentlich klar?
das eine (geister) ist bzw. wäre ein paranormales phänomen, das andere (kryptozoologie) versteht sich als ein teil der wissenschaftlichen lehre der zoologie.
ich kann sehr wohl die existenz von rosaroten einhörnern bestreiten aber die kryptozoologie als eine ernstzunehmende wissenschaft verstehen.
in jedem fall aber lässt sich die existenz der kryptozoologie nicht bestreiten, und das wird wohl auch kein skeptiker tun, warum auch?
mal ganz abgesehen davon dass das hier genauso o.t. ist wie das thema träume.

@meedi
meedi schrieb:Und wer besitzt die Hoheit den Maßstab eines anerkannten Wissenschaftlers festzulegen?
also ich bin bisher davon ausgegangen dass dies die aufgabe der universitäten (bzw. der entsprechenden wissenschaftsräte) ist - es ist ja nicht so dass man doktor-titel aus heiterem himmel zugesprochen bekommt, da muss man ja erstmal eine lange ausbildung hinter sich bringen, muss ein diplom in der tasche haben usw. damit man überhaupt für eine doktorarbeit zugelassen wird.
ABER: einen doktortitel in der tasche zu haben heisst noch lange nicht dass man deshalb für jede wissenschaft qualifiziert wäre. und in deutschland gibt's ja jetzt seit einigen jahren keinen lehrstuhl für parapsychologie mehr... ERGO: es werden in deutschland seit einigen jahren keine entsprechenden wissenschaftler mehr ausgebildet.

@meedi
meedi schrieb:Dazu fällt mir ein, Obama hat auch den Friedensnobelpreisbekommen und ist ein anerkannter Friedensträger. Guantanamo existiert dagegen immer noch.
auch wenn's o.t. ist: das ist mir nach wie vor ein rätsel warum er den bekommen hat. das waren vorschusslorbeeren und er hat den anspruch bis heute nicht genügt den man da jetzt eigentlich an ihn stellen müsste.

@killimini
killimini schrieb:Ist doch so dass bei angeblichen Geisterorten Werte höher sind als Normal.
Was mit Energie oder so.
was denn für werte? elektromagnetische felder? die gibt's überall.
temperaturschwankungen? dafür gibt's massenhaft andere erklärungen die man erst mal abkaspern sollte wie z.b. zug, taupunkt in der ecke weiter innen gelegen, heizkörper nicht in der mitte des raumes usw...
mal ganz abgesehen davon dass ich jedem zweiten geisterjäger-video irgendein witzbold das gerät zur messung der elektromagnetischen felder benutzt während er gleichzeitig sein handy oder funkgerät in unmittelbarer umgebung benutzt. hachja...

@killimini
killimini schrieb:Kenne Leute die haben geistererscheinungen persönlich erlebt. Denke es ist durch zig Zeugenberichte und teils Fotos bzw. Filmen belegt.
lass die doch mal sehen die fotos bzw. filme, ja?
und frage: warum holen sich diese leute nicht die ausgelobten millionen ab?

@killimini
killimini schrieb:Ausserdem bin ich Gläubig.
christlich gläubig? das verträgt sich aber garnicht mit geister-gläubig... hoffentlich biste wenigstens nicht katholisch, sonst brennste deswegen in der hölle...


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.04.2013 um 17:34
@wobel
Nie schemenhafte gestalten an der Zimmer türe gesehen wenn du schlfen solltest und dich deshalb unter der Decke verkrochen? kann ich mir nicht vorstellen.

Fotos und so gelten ja gemeinhin nicht als beweis da sie gefälscht sein können. Etwas ist erst bewiesen wenn es physikalisch nachweisbar ist.

bin katholisch, hab aber mit dem vatikan nichts am hut. Steuern zahl ich dennoch, komischerweise...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.04.2013 um 17:36
@killimini
schemenhafte gestalten an der zimmertüre? öhm... nö, nicht wirklich... irgendwelche schatten etc. im augenwinkel natürlich schon, oder schatten die über die wände huschen, aber die erklärungen dafür sind ja leicht verständlich, auch für kinder.

aber wenn du immer von beweisen redest - was meinst du denn damit?
du sagst doch immer du kennst leute, aber dann sind's plötzlich doch keine beweise oder wie?


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.04.2013 um 17:38
@wobel
Zeugenberichte. Nicht mehr und nicht weniger. ;)

Als Kind gruselt man sich doch vor jedem kack. Selbst vorm Hemd das übern Stuhl hängt und in der Dunkelheit die Form eines Monsters annimmt... Das wollt ich sagen.
Das Stichwort hierfür heisst Fantasie.


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.04.2013 um 17:43
@killimini
zeugenberichte sind aber nun mal keine beweise - du hast aber doch ausdrücklich von BEWEISEN geredet?

oh - phantasie hatte und hab ich jede menge. aber ich hab mich nicht vor jedem kack gegruselt. ich hatte auch eigentlich nie angst im dunkeln (wobei ich dazu sagen muss dass ich auch nie mit geschlossenen rollläden geschlafen hab und das bis heute nicht tue ausser in absoluten ausnahmefällen).
sowas wie monster oder geister oder sonstwas wurde mir aber nie eingeredet, deshalb hab ich sie auch nicht in irgendwelchen hemden über stühlen (bei uns ohnehin ein no-go) gesehen etc.
ich hatte als kind angst vor pferden.
und mir waren ganz reale sachen gelegentlich unheimlich.
aber vor phantasie-dingen hatte ich keine angst.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.04.2013 um 17:48
@wobel
geht es hier um dich oder um das kind im allgemeinen??? o.O


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

08.04.2013 um 17:55
@wobel
wobel schrieb: ich habe nie geschrieben dass das freiburger institut den rosenheim-spuk mit "fake" erklärt - da hast du dann wohl zum zweiten mal was verwechselst.
Beitrag von Wobel, 05.04.2013 um 21:59 Uhr:
sogar beim rosenheimfall war man sich schliesslich sicher dass er ein fake ist.
Beitrag von Anonyheathen, 05.02.2013 um 22:13 Uhr:
Und wer, bitteschön, ist "man"?
Beitrag von Wobel, 05.04.2013 um 22.19 Uhr:
"man" ist in diesem fall das freiburger institut für parapsychologie.


melden
135 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden