Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

8.673 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mysteriös, Glauben, Paranormal, Förster, Gesiter, Gayster, Guyster

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 00:40
@Dawnclaude
die frage ob du selbst ein nahtoderlebnis hattest, beantwortest du weiterhin hartnäckig nicht.
warum eigentlich?
Dawnclaude schrieb:Es ändert nichts daran, dass Astralreisen und Nahtoderlebnisse das Gleiche sind... Aber das scheint dir nicht zu gefallen oder? ;)
es ist nicht das gleiche, noch nicht mal das selbe.
aber gut, wenn du meinst, dann behaupte ich jetzt hier mit fug und recht dass ich schon NACHWEISLICH eine astralreise gemacht habe. immerhin hatte ich NACHWEISLICH ein nahtoderlebnis.

du hast hingegen weder das eine noch das andere NACHWEISLICH erlebt, gell?
daraus schliessend bin ich glaubwürdig, du aber nicht.
Dawnclaude schrieb:Mir fällt neben Outsider noch jemand ein, muss ich aber erst noch fragen, ob die Person erwähnen darf.
also dafür dass du behauptest dass du VIELE kennst, ist das jetzt aber schon ziemlich mager.
aber das kennen wir ja schon. da wird auch nichts mehr kommen.
du hast nur das eine beispiel und das taugt nicht, weil @Outsider sich selbst dazu nicht äussern will.


melden
Anzeige
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 00:40
@Dawnclaude

Jaaaa die Sache sollte den meisten hier schon bekannt sein ;-) ick erträume..Moment... Mooooment... Haret= melissa ;-)

Ne ick mein schon konkret Namen von Alaris Oma oder so...
Musst verstehen, da wird n Beweis erhofft, nicht nur von reinen Skeptikern! aber was die "mitleser" mitbekommen ist nur n angeblicher Beweis der mit dem Ursprungsthema nichts zu tun hat! Von daher ist's auch nicht verwunderlich wenn dieser angezweifelt wird.... Aus welchen gründen auch immer.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 00:58
@boe
boe schrieb:Ne ick mein schon konkret Namen von Alaris Oma oder so...
Musst verstehen, da wird n Beweis erhofft, nicht nur von reinen Skeptikern! aber was die "mitleser" mitbekommen ist nur n angeblicher Beweis der mit dem Ursprungsthema nichts zu tun hat! Von daher ist's auch nicht verwunderlich wenn dieser angezweifelt wird....
Naja , es hatte ja schon mit dem Thema zu tun, weil sie halt die 2. person war, die den Namen rausfinden wollte damals. Wir beide waren das halt. Und Alaris Seele hat nun mal konkret sie angesprochen mit den Worten so oder so ähnlich "Melissa hats nicht geschafft, sie ist heute verhindert"
Natürlich könnt ihr glauben ,wir haben uns abgesprochen. Das bleibt euch überlassen.
Ich glaube nicht, dass die Beweise konkreter werden, es wird immer einen Haken geben.
Letztendlich entscheiden nun mal die Seelen, was sie uns geben und was nicht.
Beweise wollte the_georg , halbe Beweise hat er erhalten von njay.
Es wird wie gesagt immer einen Haken geben! Denn die meisten Beweise bekommt man durch eigene Erlebnisse und nicht durch andere. Und das ist auch richtig so, wenn man die Inkarnationsregeln betrachtet.
Ich fand meinen Beweis aber sogar sehr eindrucksvoll, da es mir 100 prozentig bewiesen hat, dass es geklappt hat. Für mich absolut perfekt. Du verstehst? Für mich? Genauso ist es übrigens mit Geistererlebnissen.
Bestes Beispiel hardcore Skeptiker EureDudeheit mit seinem unerklärlichen Erlebnis. Das leugnet er auch nicht, da es sein Erlebnis war, bei allem anderen ist er sehr skeptisch.
Wenn du also noch gar nichts erlebt hast in dieser Richtung, find ich es auch verständlich, dass dir ein purer Glaube nicht reicht.da bringen dir dann auch meine Erlebnisse nix.
wobel schrieb:immerhin hatte ich NACHWEISLICH ein nahtoderlebnis..
Konnte man denn dein Nahtoderlebnis nachweislich nachlesen? Gibts ein Link zum Thread?
ich glaub da waren wir schon mal, bin mir nicht mehr sicher, was du darauf geantwortet hattest ;)
Und nein, mir isses echt egal, ob ich meine astralreisen nachweisen kann. Es geht dabei ja auch vorrangig um mich, so wie es bei deinem Nahtoderlebnis, um dich ging.
wobel schrieb:also dafür dass du behauptest dass du VIELE kennst, ist das jetzt aber schon ziemlich mager.
Selektive Wahrnehmung. Ich habe nicht behauptet, dass ich viele kenne. Ich sagte "Einige" und gehe davon aus, dass Outsider nicht der einzige ist. :) Aber mir ist zu dem Zeitpunkt sofort sein Name eingefallen, weil ihn Nefelim erst nicht in der paranormalen Gruppe aufnehmen wollte, da sie sich an die Skeptiker Streitgespräche mit ihm früher erinnerte und sie noch nichts von seiner Wandlung erfahren hatte. ;)


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 01:08
@Dawnclaude

Hmmm, es war eben doch am Thema vorbei, da alari ihre Oma der Name herausgefunden werden sollt.
Kann ja auch nicht nur "halbwegs" im Lotto gewinnen, entweder ich Treff die Zahlen ODER NICHT. ;-)
Ich mein ok wenn's für dich und haret als beweis zählt, dann musst du allerdings auch von wie du es sagst Hardcore Skeptikern akzeptieren, wie @amsivarier dass er es nicht als Beweis akzeptiert.
Ohne euch beiden jetzt was unterstellen zu wollen... Aber wie du es sagst wärt ihr beiden von der selben Fraktion.. You know?

Da müsst schon n bissl mehr kommen!

Und warum sollt's dann immer n Haken bei geben wie du meinst?
Dass würde ja von Anfang an schon klarstellen, dass alles was du behauptest nicht mal annähernd beweisbar wäre, und somit als unbewiesen nicht Real.
( außer DEINE subjektiven Erlebnisse )
Ick hoff du weiß was ich damit sagen will?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 01:23
@boe
boe schrieb:Ich mein ok wenn's für dich und haret als beweis zählt, dann musst du allerdings auch von wie du es sagst Hardcore Skeptikern akzeptieren, wie @amsivarier dass er es nicht als Beweis akzeptiert. Ohne euch beiden jetzt was unterstellen zu wollen...
Ja, diese Akzeptanz hab ich schon bei anderen "Skeptikern" gelernt. Ich reg mich weitaus weniger auf als früher noch mit Keysibunas Hochzeiten. :D
Kann ich absolut verstehen, dass euch das jetzt nicht sonderlich beeindruckt. wenns aber immerhin zum grübeln bringt, dann isses ja schon ein kleiner Teilerfolg ;)
boe schrieb:Und warum sollt's dann immer n Haken bei geben wie du meinst?
Dass würde ja von Anfang an schon klarstellen, dass alles was du behauptest nicht mal annähernd beweisbar wäre, und somit als unbewiesen nicht Real.
( außer DEINE subjektiven Erlebnisse )
Richtig, wenn das Jenseits nicht bewiesen werden will, können nur subjektive Erlebnisse funktionieren. Somit ist eine objektive Beweiskraft unmöglich und für "Realisten" unbefriedigend.
Wir werden uns weiterhin auf der stelle bewegen und du wirst dein Leben solange realistisch erleben, bist du früher oder später vielleiht mal selbst ein erlebnis hast oder halt nach deiner Vorstellung nie. Können wir beide letztendlich gut mit leben. :)


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 01:40
@Dawnclaude

Ich bin aber kein Reiner "Realist", und auch wenn ich in gewisser weise skeptisch bin, bin ich kein "Skeptiker". Hab zb. Selbst jaaaahrelang, fast mein ganzes leben lang luzide Träume gehabt, sogar zum Großteil als Regisseur ;-) nur interpretier ich da nichts rein, wo nichts ist.

Dann schließt du also durch deine "klassifiezierung" der Personen auch Beweise aus? Wobei diese auch nur deine subjektive Wahrnehmung ist. (Zb. Durch kritische Äußerungen die gegen dich sprechen?)

Oder haste nen Master Key der dir darüber die macht gibt zu entscheiden? ;-p


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 01:58
boe schrieb:Hab zb. Selbst jaaaahrelang, fast mein ganzes leben lang luzide Träume gehabt, sogar zum Großteil als Regisseur ;-) nur interpretier ich da nichts rein, wo nichts ist.
Und jetzt gar nicht mehr? Weißt du wieso?
boe schrieb:Dann schließt du also durch deine "klassifiezierung" der Personen auch Beweise aus? Wobei diese auch nur deine subjektive Wahrnehmung ist. (Zb. Durch kritische Äußerungen die gegen dich sprechen?)
Eigentlich nur, dass die Chance der Beweislosigkeit recht hoch ist, dass ein Mensch wie onuba z.b. der selbst schon vergeblich versucht hat Astralreisen zu machen, wohl einfach in dem Leben zu einer bestimmten Sichtweise im Leben geführt wird. Da glaub ich nicht, dass ich mal so eben von außen eingreifen könnte, um diese Sichtweise zu ändern.

Letztendlich, aus meiner Sicht, entscheiden das die seelen selbst, z.b. deine in Beratung mit anderen. Daher du selbst in einem anderen Bewusstseinszustand und natürlich kann das trotzdem zu überraschenden Wendungen führen.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 02:09
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Und jetzt gar nicht mehr? Weißt du wieso?
Doch, ab und an schon noch. Aber nicht mehr wie früher, wo ich zu gut 80%(?) luzid geträumt hab ;-) oder mehr... Schwer einzuschätzen.
Waren auch die wirklich allerwildesten Sachen bei ;-)
Nur wie gesagt, schreib ich dem nicht mehr zu als es war/ ist... N Traum :-)
Warum's jetzt nicht mehr so ist?
Kein plan, Stressbedingt? Schlafstörungen seit längerer zeit? Ist doch egal?
Eigentlich nur, dass die Chance der Beweislosigkeit recht hoch ist, dass ein Mensch wie onuba z.b. der selbst schon vergeblich versucht hat Astralreisen zu machen, wohl einfach in dem Leben zu einer bestimmten Sichtweise im Leben geführt wird. Da glaub ich nicht, dass ich mal so eben von außen eingreifen könnte, um diese Sichtweise zu ändern.

Letztendlich, aus meiner Sicht, entscheiden das die seelen selbst, z.b. deine. Daher du selbst in einem anderen Bewusstseinszustand und natürlich kann das trotzdem zu überraschenden Wendungen führen.
Ja Schau, deine Antwort ist zwar nett, aber wieder nicht konkret auf meine fragen zuvor gerichtet...
boe schrieb:Dann schließt du also durch deine "klassifiezierung" der Personen auch Beweise aus? Wobei diese auch nur deine subjektive Wahrnehmung ist. (Zb. Durch kritische Äußerungen die gegen dich sprechen?)
Und.
boe schrieb:Oder haste nen Master Key der dir darüber die macht gibt zu entscheiden? ;-p


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 02:20
@boe
boe schrieb:Dann schließt du also durch deine "klassifiezierung" der Personen auch Beweise aus? Wobei diese auch nur deine subjektive Wahrnehmung ist. (Zb. Durch kritische Äußerungen die gegen dich sprechen?)
Geistererlebnisse schließe ich bei keiner Personengruppe aus, außer vielleicht bei Menschen wie Randi , wobei das zu witzig wäre, wen er sich die Million selbst einstecken könnte. :D
Informationen über einen Inkarnationsplan schließe ich bei den meisten "Kategorien" aus. Als Beispiel Leistungsportler, das wäre völlig sinnlos, wenn Basketballer z.b. merken, dass extrem viele Spiele nur deshalb immer wieder höchst dramatisch werden in den letzten Minuten, weils in gewisser Hinsicht einen Plan gibt. Würde ich als Sportler nicht wissen wollen, wäre scheiße. :)

Ich schließe das für dich nicht aus, weil du so viele luzide Träume hast, auch wenn du Kritik gegen mich äußerst. ;)
boe schrieb:Doch, ab und an schon noch. Aber nicht mehr wie früher, wo ich zu gut 80%(?) luzid geträumt hab ;-) oder mehr... Schwer einzuschätzen.
Okay, das ist wirklich verdammt oft. Und manchmal warst du auch kein Regisseur. Wie hast du dir das erklärt?
boe schrieb:Oder haste nen Master Key der dir darüber die macht gibt zu entscheiden? ;-p
Nein, nur Logisches denken - aus meiner Sicht von Logik versteht sich. ;)


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 02:38
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Geistererlebnisse schließe ich bei keiner Personengruppe aus, außer vielleicht bei Menschen wie Randi , wobei das zu witzig wäre, wen er sich die Million selbst einstecken könnte. :D
Wieso bei deeeemmm randiiiii? ;-)
Dawnclaude schrieb:Informationen über einen Inkarnationsplan schließe ich bei den meisten "Kategorien" aus. Als Beispiel Leistungsportler, das wäre völlig sinnlos, wenn Basketballer z.b. merken, dass extrem viele Spiele nur deshalb immer wieder höchst dramatisch werden in den letzten Minuten, weils in gewisser Hinsicht einen Plan gibt. Würde ich als Sportler nicht wissen wollen, wäre scheiße. :)
Ja ok, akzeptier ich sogar mit dem Sportler, aber du kannst so nen Sportler, doch nicht mit Personen vergleichen die womöglich ... Keine Skeptiker sind... Sondern Gläubige die Glauben Wollen.. Wie alari.. Mit ihrem.. Seien wir mal ehrlich, Simplen Beispiel wie der Oma...,
Oder meiner Person? Du kannst einfach nu nicht wissen, bei allen Personen, ob sich dahinter n Hardcore Skeptiker ala dudheit dahinter verbirgt, oder n noch "zweifelnder Gläubiger"... Und nur weil der alari Beweis nicht gelungen ist, kann man sie/ihn auch nicht gleich als großen Skeptiker oder so abstempeln.... Dass isn bissl zu einfach und ne Ausflucht, kannste doch verstehen?
Dawnclaude schrieb:Okay, das ist wirklich verdammt oft. Und manchmal warst du auch kein Regisseur. Wie hast du dir das erklärt?
Könnte auch öfter gewesen sein! Schwer dem im Nachhinein ne Anzahl zuzuschreiben ;-)
Wie, wie soll ich mir dass erklärt haben?
... Na.. Geil, n traum wo ich tun und lassen kann was ich will :-D so wohl. Auch wenn ich wie du es nennen würdest nicht immer und überall "Regisseur" war auf Anhieb, aber könnt trotzdem die sau rauslassen. :-p und dass sogar überwiegend ;-)
Dawnclaude schrieb:Nein, nur Logisches denken - aus meiner Sicht von Logik versteht sich. ;)
Na, dann kannste sicherlich verstehen wenn Mans als fragwürdig sieht, da es wie du es ja selbst schreibst, lediglich aus deiner Logik heraus kommt und basiert?


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 07:31
Dawnclaude schrieb:Letztendlich hab ich ja bei Alaris Omanamen einen Namen herausgefunden, der aber zur 2. "Astralreisenden" gehörte, die den Namen herausfinden wollte, nämlich haret. Alaris Seele wiederum hat ihn mir selbst gegeben auf der AStralreise.
Lass bitte in Zukunft gefaelligst meine Seele aus dem Spiel. Wenn Du Dir schon Deine Fantasiewelt zusammenspinnst, lass mich da raus!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 08:51
Alari schrieb:Lass bitte in Zukunft gefaelligst meine Seele aus dem Spiel.
Du hast wenigstens eine.
Ich habe gar keine... ;)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 09:47
@Alari
Alari schrieb:Lass bitte in Zukunft gefaelligst meine Seele aus dem Spiel. Wenn Du Dir schon Deine Fantasiewelt zusammenspinnst, lass mich da raus!
Ja wie? Ist da etwa garnichts dran, was @Dawnclaude so erzählt? :troll:


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 10:14
@mightyrover
Doch klar, aber sie findet es dennoch doof. Weil sie nun mal den Namen ihrer Oma wissen will und nix anderes. :D


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 11:15
@wobel

Ich glaube das der Wandel vom Believer zum Skeptiker bedeutend häufiger vorkommt.
Und das z.Bsp. hier auf Allmy die heftigsten Skeptiker die größten Believer waren.

Irgendwann muss jeder einmal seine esoterisch/mystische Kuscheldecke verlassen und der Realität ins dreckige Gesicht sehen.

Und gerade dieser Realitätsmoment entscheidet dann ob man entgültig in den Eso-Wahn abrutscht oder endlich die reale Welt sieht.
Das kann eine schwere Krankheit sein (Wie bei mir) oder der Tod eines lieben Menschen oder allgemein schwere Verluste.

Wem das Gesicht der Realität zu grausig erscheint und damit überfordert ist, flüchtet sich dann zurück auf die Kuscheldecke.
Andere krempeln die Ärmel hoch und hauen der Realität in die Fresse...


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 11:19
@Kurzschluss
Meiner Meinung nach habe ich auch keine, also bitte keine falschen Behauptungen! :)

@Dawnclaude
Was ich doof finde lassen wir hier mal lieber unausgesprochen!


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 11:20
@mightyrover
Ich glaube da kann sich jeder selbst ein Bild von machen! :)


melden

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 14:09
Dawnclaude schrieb: Letzendlich versuch ich mich gerade mehr auf mein Leben auf dieser Welt zu konzentrieren, also wieder "realistischer" zu leben.
Ein Widerspruch zu den Kommentaren bezüglich der Stories des Inkarnationsplanes.
Wieso sich auf das Leben auf dieser Welt konzentrieren, wenn der Inkarnationsplan eh schon fest steht?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 14:33
ne so funktioniert das nicht, der plan ist recht dynamisch, es gibt nur gewisse Punkte die feststehen. Das wissen über manche Regeln auf der Welt hat den vorteil auf bestimmte Dinge besser reagieren zu können. Aber das heißt nicht, dass man sich nicht auf die Welt konzentrieren soll, dafür is man ja inkarniert. Egal...
Fakt ist doch, Alari z.b. will a) keine Indizien akzeptieren b) keine jenseite Regeln akzeptieren c) pocht auf ihre Regeln. Und da das nicht funktioniert, ist der Weg schon vorgegeben. So ungefähr funktionierts und so würde es wahrscheinlich auch bei dir funktionieren.


melden
Anzeige

Warum sehen Skeptiker niemals Geister oder ähnliches?

22.04.2013 um 14:42
Dawnclaude schrieb:ne so funktioniert das nicht, der plan ist recht dynamisch, es gibt nur gewisse Punkte die feststehen.
Danke, genau darauf wollte ich hinaus. Der Plan ist so dynamisch, dass man den drehen und wenden kann, bis es wieder einmal in eine abstruse Erklärung passt. Du bist völlig unglaubwürdig.


melden
222 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geister Orte8 Beiträge
Anzeigen ausblenden